Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Sonstiges über Bibi Blocksberg » Was sagt ihr zu den neuen Sprechern? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Was sagt ihr zu den neuen Sprechern?
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Hexenbesen ist weiblich Hexenbesen
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-882.png

Dabei seit: 25.01.2016
Beiträge: 167
Spiel-Beiträge: 46

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Elea Eluanda



Was sagt ihr zu den neuen Sprechern?

Babara Blocksberg : früher Hallgrad Bruckhaus
heute Gabriele Streichhan
Bernhard Blocksberg: früher Guido Weber
heute Bodo Wolf
Der Bürgermeister: früher Heinz Giese
heute Roland Remmo
Benjamin Blümmchen: früher Edgar Ott
heute Jürgen Kluckert
Mania Flippinger : früher Tilly Lauenstein
heute Luise Lunow
Otto : früher Frank Schaff-Langhans
heute Katja Primel
Theodor Tierlieb : früher Hermann Wagner
danach Eric Vaesen
heute Rüdiger Evers
Amanda Schwefeldampf: früher Barbara Ratthery
heute Daniela Strietzel
25.01.2016 15:25

Pichi_1986 ist weiblich Pichi_1986
Grauer Töröö


images/avatars/avatar-886.png

Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 63
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Bochum

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina




Bibis Eltern finde ich ganz, ganz, ganz, ganz schrecklich!
Aber viel weniger wegen der Stimmen, als viel mehr wegen des blöden Getues!
Sie sagen immer nur noch "Bibi-Schätzchen" und "Bibilein".
Beide haben - in meinen Augen - ihren Charakter total eingebüsst! Von mir aus brauchen die beiden unter diesen Voraussetzungen überhaupt nicht mehr auftauchen! So! Motzend

Den "neuen" Bürgermeister finde ich eigentlich ganz witzig, wenn auch ein bisschen hart von der Stimmlage her. An ihn kann ich mich aber bestimmt im Laufe der Zeit gewöhnen.

Benjamin Blümchen höre ich schon geraume Zeit nicht mehr - sorry, aber das ist mir zu hohl Facepalm

Deswegen kann ich auch zu Herrn Tielieb gar nix sagen. Aber die Otto-Stimme von Katja Primel fand ich immer passend.

Amanda und Mania sind so ne Sache... Diese alten Stimmen haben immer eine ganz besondere, hexische Aura erzeugt, sehr mystisch, jede auf ihre Art: Mania sehr spitz und "wichtig", Amanda sehr "rund" und so schön anschmiegsam-tantig Thumbs Up

Kurzum: ich fand bisher die "alten" Stimmen immer charismatischer. Die neuen klingen so austauschbar...
Vielleicht gewöhnt man sich aber auch mit der Zeit an die neuen Stimmen...
25.01.2016 15:45

Kirschtörtchen
sama-sama


images/avatars/avatar-1890.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.576
Spiel-Beiträge: 1609

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen




Zitat von Pichi_1986:
Bibis Eltern finde ich ganz, ganz, ganz, ganz schrecklich!
Aber viel weniger wegen der Stimmen, als viel mehr wegen des blöden Getues!
Sie sagen immer nur noch "Bibi-Schätzchen" und "Bibilein".
Beide haben - in meinen Augen - ihren Charakter total eingebüsst! Von mir aus brauchen die beiden unter diesen Voraussetzungen überhaupt nicht mehr auftauchen! So! Motzend


Ich kann dich sehr gut verstehen. Zwar mag ich die neuen Stimmen ganz gerne und ich finde, dass die Sprecher würdige Nachfolger sind, aber dieses "blöde Getue" geht mir auch auf die Nerven. Allerdings finde ich, dass Bibis Charakter am meisten angebüßt hat, genauso wie Marita und Moni. Ich kann die gar nicht mehr auseinander halten. Die agieren alle immer gleich. Fragend

Naja. An dem Sprecherwechsel liegt es jedenfalls nicht, viel mehr am gewollten (?) Imagewechsel der Serie.

__________________
Ein Mensch erlebt den krassen Fall,
es menschelt deutlich, überall -
und trotzdem merkt man weit und breit
oft nicht die Spur von Menschlichkeit.

Eugen Roth
25.01.2016 19:29
25.01.2016 19:33

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Auf dem Hörplaneten


images/avatars/avatar-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 6.025
Spiel-Beiträge: 550
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina




Richtig anfreunden konnte ich mich bisher nur mit dem neuen Bernhard, den mag ich eigentlich ganz gerne. Beim Bürgermeister habe ich immer das Gefühl es wäre ein komplett Neuer. Fragend Aber auch ihn höre ich inzwischen gern.

__________________



Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird.

25.01.2016 19:44

Pichi_1986 ist weiblich Pichi_1986
Grauer Töröö


images/avatars/avatar-886.png

Dabei seit: 29.06.2015
Beiträge: 63
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Bochum

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina



@Kirschtörtchen

Ja, Kirschtörtchen, das stimmt: Moni und Marita versinken auch im Einheitsbrei. Sehr schade drum!

Deswegen hoffe ich ganz stark auf mehr Hörbücher der Reihe, damit auch die "älteren" Zuhörer noch auf ihre Kosten kommen.
Wir sind schliesslich die, die ihre Bibi-Blocksberg-Liebe an die nächste Generation von Kunden weitergeben Fettes Grinsen
26.01.2016 08:17

Bibiskartoffelbrei ist weiblich Bibiskartoffelbrei
Karo Töröö


images/avatars/avatar-1290.png

Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 529
Spiel-Beiträge: 1




Ich habe aufgrund der neuen Sprecher schon mit ca. 14 oder 15 aufgehört mir chronologisch die neuen Folgen zu kaufen.
Bis zur Folge und die Piraten habe ich alle.

Aus Interesse gab es dann hin und wieder mal eine Kassette. Aber für mich kam spätestens mit den wechselnden Synchronsprechern auch das Ende meiner Kindheit (nahezu zeitgleich).
Das empfindet man sicher nicht so, wenn man jetzt 2003 geboren wurde oder später, aber für mich als Kind der 90er Jahre war das irgendwie so.
Obwohl ich nicht in den 80er Jahren geboren wurde, bin ich mit den ersten Folgen aufgewachsen.

Ich habe Joachim Nottke regelrecht vergöttert und als ich erfahren habe, dass er tot ist, ist für mich eine Welt zusammen gebrochen.
Ich bin mit der Bibi Stimme von Susanna Bonasewisz groß geworden und mit denen von Halgard Bruckhaus und Guido Weber.
Ich verbinde damit irgendwo auch die ein oder andere Gaumenfreude, die mir als Kind Lust aufs Frühstück machte. Ich denke heute noch begeistert an das Frühstück vom Schulausflug zurück oder an das Sonntagsfrühstück der Folge Papa ist weg.
Für mich kennzeichnet Bibi die 90er Jahre (obwohl es sie schon in den 80er Jahren gab), genauso wie Polly Pocket oder der Onken Ufo Quark, den es heute nicht mehr gibt (Verzeihung, das musste jetzt einfach sein).

Ich habe mit dem Autostau mit meinen Geschwistern die wiederholend endlosen Stunden auf der Reise an die Nord und Ostsee verbracht (und meine Eltern in den Wahnsinn getrieben und wehe die Kassette hatte Bandsalat nach 5 Stunden) und das hat einfach bleibende Erinnerungen hinterlassen, sodass mir die neuen Stimmen so vorkommen, als wäre ich auf brutalste Weise ins Erwachsenenleben katapultiert worden.
Mit dem was du hörst und dabei siehst und erlebst verbindest du ja Dinge bzw. verknüpfen sich dann die Hirnzellen im Kopf. Die typischen Eindrücke.

Ich weiß bis heute, dass ich bei wo ist Kartoffelbrei auf der Straße auf unserem Kehrbesen gesessen habe und das dumme Ding einfach nicht fliegen wollte. LOL

Ich war damals der festen Überzeugung, Kartoffelbrei wäre bei mir gelandet. Auf unserer Klassenfahrt haben wir im Bus meist den Schulausflug gehört und beim hören der Märcheninsel hatte ich mit meiner besten Freundin ein witziges Ritual. Sie wohnte drei Häuser weiter und wir telefonierten dann immer und freuten uns, wenn wir zeitgleich die Kassette von der Märcheninsel gehört haben und aneinander dachten. Kinder eben. Fettes Grinsen
Ich weiß noch, dass ich es schwer faszinierend fand, wie Bibi direkt am Nachmittag nach der Schule nach Mungo Bungo geflogen ist. Und dann abends direkt wieder nach Hause. Nicht zu vergessen, die abendliche Dämmerstunde bei Bibi zieht um. Ich habe die Atmosphäre geliebt, wenn bei Blocksbergs die Sonne unterging und sie dann abends nochmal zum potentiellen Haus geflogen sind.
In den Sommerferien mussten unsere armen Eltern mit uns mehrmals auf den Brocken wandern und zu den Blocksbergstuben. Wir Kinder waren der festen Überzeugung, dass Bibi dort unterwegs war. Thumbs Up (Leider ist sie nie vorbei gekommen, als wir da gewesen sind)
Ich könnte noch Stunden weiter machen, aber lassen wir das.
Vielleicht kannst du dir, liebe Fadenerstellerin dann vorstellen, wie das plötzlich ist, wenn man die ganze Kindheit mit diesen Sprechern verbracht hat und sie dir dann mit 14 oder 15 in der Pubertät, wo du eh Stabilität bräuchtest neue Sprecher vor die Nase knallen. Da denkt man dann endgültig man ist im falschen Film.

Das ist so, als ob du total auf Harry Potter stehst und nach 3 Filmen sieht Harry Potter plötzlich ganz anders aus und ist blond statt braunhaarig. Genauso wie du da sicher weniger begeistert wärst, war ich es, als ich erstmals und ohne Vorbereitung weil ich zu dämlich zum lesen des Covers war, die neuen Stimmen gehört habe.

Nein, ich kann mich bis heute nicht damit anfreunden. Wobei das nicht nur an den Stimmen, sondern auch an der neumodischen Handlung liegt. Das ist sicher normal und vielleicht bin ich da einfach mit dieser Trendwelle nicht mitgeritten. Aber ich denke mir manchmal: Vielleicht wäre es besser, wenn sie nach Folge 70 oder 80 Schluss gemacht hätten, als das unendlich weiter zu führen. Das klingt vielleicht brutal und ich weiß, dass da viele hier nicht meiner Meinung sind. Aber ich empfinde das so.

__________________
"Wir essen jetzt Opa!"

(Satzzeichen retten leben)
23.02.2016 00:55
23.02.2016 17:32

Marvin ist männlich Marvin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2299.jpg

Dabei seit: 14.05.2011
Beiträge: 370
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Benjamin Blümchen




Das ist eine ausgezeichnete Liebeserklärung und ich bin begeistert und berührt, welch wahre Worte Du dafür gefunden hast. Schockiert : Genaus empfinde ich es und habe es auch schon mal so formuliert. Ich kann mir gut vorstellen, welches Gefühlschaos entsteht, wenn man an seinen geliebten Sprechern hängt und plötzlich ist alles anders. Es ist ganz klar, dass die Reihe immer mit der Zeit gegangen ist. Das empfinden wir heute stärker, weil wir der eigentlichen Zielgruppe entwachsen sind.
23.02.2016 15:35

Bibiskartoffelbrei ist weiblich Bibiskartoffelbrei
Karo Töröö


images/avatars/avatar-1290.png

Dabei seit: 25.08.2013
Beiträge: 529
Spiel-Beiträge: 1




Dankeschön Verliebt

Ich betreue selbst regelmäßig kleine Kinder, die im Gegensatz zu mir keine Probleme mit den neuen Stimmen haben. Ganz einfach, weil sie jetzt damit aufwachsen.

Bei bestimmten neuen Folgen versuche ich manchmal per Telepathie Kontakt zu Kassette oder CD aufzunehmen, in der Hoffnung, sie würden jeden Moment Bandsalat haben oder durch Kratzer nicht mehr bespielbar sein. Leider passiert das nicht und den Kindern die Kassetten ausmachen, weil sie einem selbst nicht gefallen ist ja auch weniger sozial.
Zwinker

__________________
"Wir essen jetzt Opa!"

(Satzzeichen retten leben)
23.02.2016 17:32
23.02.2016 17:34

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Entspannte Nostalgie


images/avatars/avatar-2270.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.965
Spiel-Beiträge: 666
Herkunft: Saarland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg




Hier mal ein Interview vom neuen Bernhard Blocksberg Fettes Grinsen



__________________
Wie beginnt die Geschichte?
Mit einem Jungen.
Zu alt, um noch ein Kind zu sein.
Zu jung, um schon erwachsen zu sein.
26.01.2018 14:20
26.01.2018 14:20

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2292.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.358
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Die neue Stimme von Bernard gefällt mir ganz gut.

Als Schauspieler kannte ich Bodo Wolf schon von 2 Märchenfilmen her.
Hier war Bodo Wolf zu sehen als Prinz Leonard in der Prinz hinter den sieben Meeren
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder...Meeren_1982.htm

und in Schneeweisschen und Rosenrot (DDR 1979) als Prinz Andreas
http://www.diethelm-glaser.net/TV/Kinder...Rosenr_1979.htm

Bei Barbara mag ich die alte Stimme lieber

die neue Stimme vom Bürgermeister mag ich eig. ganz gerne. die alte mochte nicht nicht so, weil leider Folge 7 Bibi heilt den Bürgermeister meine erste Folge mit ihm war und da fand ich ihn so unsympatisch, dass ich ihn nie so wirklich leiden konnte. Erst etwas besser mit der neuen Stimme.

Jürgen Kluckert als Benjamin Blümchen finde ich immer recht gewöhnungsbedürftig. Hier stört mich die Betonung oft. Obwohl ich ihn in Filmen/Serien sonst als Synchronsprecher toll finde oder in anderen Hörspielen als Sprecher oder Erzähler.

Bei Otto mag ich beide Stimmen, obwohl finde ich, bei den aktuellen Folgen doch öfter schon mal merkt, dass Otto von einer Frau gesprochen wird.

Bei Mania fand ich Tilly Lauenstein besser, da klang Mania noch hexischer und mystischer

Herr Tierlieb, da mag ich beide Stimmen, konnte mich auch recht schnell dran gewöhnen

Amanda hier finde ich Barbara Ratthay besser, klingt hexischer

Beim Erzähler mag ich Joachim Nottke lieber

Bei Moni und Marita mag ich auch lieber die alten Stimmen, finde es oft immer ganz seltsam, wenn ich eine von beiden mit der neuen Stimme höre
27.01.2018 19:36

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Moderator


images/avatars/avatar-2284.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.405
Spiel-Beiträge: 319




Zitat:
Bei Otto mag ich beide Stimmen, obwohl finde ich, bei den aktuellen Folgen doch öfter schon mal merkt, dass Otto von einer Frau gesprochen wird.

Otto wurde bisher von drei Sprechern gesprochen (Alexander Rosenberg, Frank Schaff-Langhans, Katja Primel) Zwinker

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
27.01.2018 20:55

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2292.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.358
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Oh stimmt, weiß eig. dass es da drei Stimmen gibt. Hab mich oben an der Liste im ersten Post orientiert. Da stehen nur zwei Stimmen von Otto. Mag alle Stimmen von Otto Zwinker
28.01.2018 02:12
28.01.2018 02:12

BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar-2312.jpg

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 397
Spiel-Beiträge: 100
Herkunft: NRW

1. Experte: Benjamin Blümchen




Bibis Eltern finde ich richtig gut neubesetzt. Da hört man kaum einen Unterschied zum Original.
Auch Jürgen Kluckert gefällt mir ziemlich gut. Die Stimmen sind ja fast schon identisch, so ähnlich klingen die.

Herrn Tierlieb und den Bürgermeister finde ich ganz schrecklich. Da ist überhaupt keine Ähnlichkeit zum Original. Beim Bürgermeister allerdings noch eher als bei Mr Zoodirektor.

An Fank-Schaff Langhans kommt keiner dran.
Zu Frau Primel ist zu sagen. In ihrer Anfangszeit hat sie mir besser gefallen als momentan.

Frau Kolumna: An Frau Fritsch gibt s nichts zu rütteln. Sie war perfekt.
Frau Stürzbecher als Ersatz finde ich einerseits gut, weil sie ihre Aufgabe sehr gut macht und ich sie mittlerweile sehr gerne höre. Andererseits ist es schon störend, dass die Stimmen kaum Ähnlichkeit aufweisen. Ich habe bei Frau Stürzbecher immer die Karla Kolumna aus der rettet den Zoo-Folge.

Es wird sich denke ich in den nächsten Jahren zeigen, ob dies ein positives oder negatives Zeichen ist. Thumb Up

__________________
Nur weil mein Personalausweis sagt, ich sei erwachsen,
heisst dass nicht, dass ich nicht noch das Kind tief in mir rauslassen kann.
04.06.2018 02:18

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 393
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!




Wir hatten früher MCs sowohl mit Edgar Ott als auch mit Jürgen Kluckert (zB die 79 und 81) und ganz ehrlich, ich habe den Unterschied als Kind NICHT gehört und ich finde auch heute noch, dass Kluckert ein mehr als würdiger Nachfolger ist.
Rein stimmlich gefallen mir auch Bibis Eltern neu recht gut, charakterlich weniger, auch wenn an das Original kein Rankommen möglich ist.
Ich weiß gar nicht, ob ich den Bürgermeister neu überhaupt schon mal in einer Folge gehört habe - der alte ist/war aber top.
Otto - ja, da bin ich zwiegespalten. Ich würde schon sagen, dass mir Katja Primel etwas mehr gefällt, weil ich ihre Stimme für den Jungen auf den Coverbildern immer als passender empfunden habe. Andererseits haben sich Schaff-Langhans und Ott immer richtig witzig gekabbelt. Ich mag beide. An Rosenberg kann ich mich kaum noch erinnern. Müsste mal wieder eine Folge mit ihm hören.
Bei Herrn Tierlieb habe ich mittlerweile das Gefühl, dass man ihn alle Nase lang neu besetzt, aber auch nur, weil seine Stimme mittlerweile so gar keinen Wiedererkennungswert mehr für mich hat. Herrmann Wagner war perfekt.
Fritsch kann man nicht ersetzen und Ulrike Stürzbecher kann das erst recht nicht. Obwohl sie in einigen Folgen okay geht, ist sie auch da immer noch meilenweit von Gisela Fritsch entfernt und das wird sich sicher nicht ändern.
Nottke und Schoß mag ich beide gerne hören, man merkt, dass man sich dort um eine ähnliche Stimmfarbe bemüht hat, als Nottke verstarb, wohingegen die Übergangslösung mir absolut nicht zugesagt hat (Mellies).
Ich hoffe, dass wenigstens Karl uns noch lange erhalten bleibt.

__________________
Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!
04.06.2018 14:27
04.06.2018 14:35

Mikosch373
Sekretär




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 3.801
Spiel-Beiträge: 612
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi Blocksberg




Ich empfinde Jürgen Kluckert auch als würdigen Nachfolger von Edgar Ott, den Unterschied höre ich aber sofort. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie du die Stimmen als eine hören konntest! Schockiert

Klar, Bibis Eltern haben mit den neuen Stimmen einen völlig anderen Charakter! Da hätte man passendere Stimmen finden können - auch wenn ich Bodo Wolf als Bernhard okay finde!

Primel kommt an die Leistung von Schaff meiner Meinung nach gar nicht heran! Man hört einfach, dass der kleine Junge von einer Frau gesprochen wird - und das ist schade!

Roland Hemmo ist einer meiner liebsten Sprecher, deshalb mag ich ihn als Bürgermeister sehr gerne, obwohl Heinz Giese wirklich super war! Aber Hemmo kann den Bürgermeister gut sprechen! Absolut gleichwertig!

Gisela Fritsch hat Karla Kolumna zu einer sehr speziellen Person gemacht! Das macht ihr so schnell keiner nach - und das merkt man der neuen Karla natürlich an! Trotzdem legt sich Ulrike Stürzbecher sehr ins Zeug und macht das sicher besser als manch andere Sprecherinnen das könnten! Ich bin aber nach wie vor für Alexandra-Marisa Wilke als neue Karla, in den Hörbüchern klingt es einfach toll, wenn sie sie spricht!

Nottke war der Beste! Verliebt Aber Mit Schoß bin ich auch unsagbar zufrieden! Er hat nochmal etwas anderes Besonderes! Hladik hat mir aber auch gefallen!
05.06.2018 15:46

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Sonstiges über Bibi Blocksberg » Was sagt ihr zu den neuen Sprechern?
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH