Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » 5 Freunde » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Zum Ende der Seite springen 5 Freunde 0 Bewertungen - Durchschnitt: 0,00
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lord JIckledy ist männlich Lord JIckledy
I didn 't say that !!!


images/avatars/avatar-1230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 691
Spiel-Beiträge: 429
Herkunft: dortmund

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Die drei ???




Zitat von Romy:
Wie es aussieht bin ich hier wohl die Einzige die nur die Folgen von 22 aufwärts mag. Pfeifend

Von den ersten Folgen lese ich nur die Bücher, ich finde die Stimmen absolut furchtbar. Urgh Maud Ackermann als George geht ja noch. Aber Oliver Rohrbeck als Julian und vor allen Dingen Ute Rohrbeck als Anne ... geht für mich überhaupt nicht !!

Die Folgen 22-29 finde ich durchaus okay und ab dann geht es für mich richtig los.

Geht es noch jemandem so ? Not Sure




200 prozent dagegen. Fettes Grinsen die sprecher der ersten generation sind der hammer, die atmosphäre absolut genial. totales gänsehautfeeling.
aber du bist halt nicht damit aufgewachsen.
die ersten folgen müssen auf jüngere hörer auch sehr altbacken wirken, aber genau das macht unter anderem ja auch den charme aus.
und wir lieben die sprecher wohl auch aufgrund der genialen fernsehserie so sehr, die ja vor den hörspielen ausgestrahlt wurde, eben mit den selben sprechern. bin echt froh , dass die auf dvd erschienen ist. kein vergleich zur 90erjahre -version

__________________
"auch anarchisten kämmen nachts heimlich ihr haar"
02.09.2013 19:50

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2292.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.355
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Vielleicht muss man für die ersten 21 aber auch die TV Serie von 1978 kennen, da dies damals dort auch die Serienstimmen waren. Leider kommt die ja nicht mehr so oft im TV, aber es gibt sie auf DVDs.
Also ich liebe , wie schon geschrieben die ersten Sprecher. 22-29 mag ich aber auch.

Ich fand z.b.Folge 101 der vergessene Schatz gut , sie scheinen wohl Tante Fanny's Sprecherin ausgewechselt zu haben, in der Folge wird sie von Maud Ackermann gesprochen und man hört eigentlich gar nicht mehr heraus, dass sie früher mal George gesprochen hat.
02.09.2013 19:53
02.09.2013 19:54

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462




Zitat von Lord JIckledy:

200 prozent dagegen. Fettes Grinsen


buhuuuuu Weinend Fettes Grinsen

Gänsehautfeeling ? *hust* Echt ?
Ich finde das wirklich immer erstaunlich wie sehr sich da die Meinungen unterscheiden. Schockiert Von der Fernsehserie hab ich mal ne Folge gesehen. Und ich hab mich nur gefragt: "Ernsthaft Leute ?" Fettes Grinsen
Aber wahrscheinlich liegt es echt daran, dass ich nicht damit aufgewachsen bin. Deshalb frage ich ja ob es vielleicht noch jemandem so geht oder ob es nicht doch an meinem (seltsamen ?) Geschmack liegt. Zwinker Fettes Grinsen

Und nein, es liegt nicht daran, dass ich die älteren Folgen altbacken finde. Das Altbackene ist sogar noch das sympathische an diesen Folgen. Das einzige was mich stört sind diese Stimmen. Urgh Fluchend
02.09.2013 19:55

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2024.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.165
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???




Also die Originalgeschichten von Enid Blyton sind schon klasse. Aber auch ich kann mit den ersten 21 Folgen, sowie ab Folge 30 nicht so wirklich etwas mit den Hörspielen anfangen. Das liegt zum großen Teil an den Sprechern.

Bei den ersten Hörspielen find ich Maud Ackermann und Oliver Rohrbeck toll, aber dafür Ute Rohrbeck und Oliver Mink grauenvoll besetzt. Bei dem zweiten Cast finde ich alles gelungen. Sowohl die Storys, als auch die Sprecher. Ab Folge 30 finde ich nur Dick mit Jannik Endemann genial besetzt. Aber besonders Alexandra Garcia finde ich grauenvoll. Selten so ein unmotiviertes Spiel erlebt. Kommt dem von Ute Rohrbeck sehr nahe. Dazu kommt aber noch, dass die Geschichten ab Folge 30 deutlich schlechter wurden in den gesamten Jahren.

Die alte TV-Serie konnte ich auch nie leiden, mein Herzblut hängt ja an der 90er Serie des ZDF, wo sowohl Schauspielcast, als auch Synchronsprecher einfach genial waren. Dort wurde Dick ja auch schon von Jannik Endemann gesprochen. George hatte Stephanie Kirchberger ( Verliebt ), Anne hatte Nina Gorski und Julien hatte Tim Knauer. Ein Traum. Rotwerd
02.09.2013 20:56

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462




Alexandra Garcia finde ich voll okay. Ich mag eigentlich alle neuen Sprecher. Aber mit Jannik Endemann hast du Recht, der ist super ! Thumb Up
Aber beruhigend, dass es noch jemanden gibt, der die ersten 21 Folgen auch nicht so toll findet. Zwinker
02.09.2013 21:46

Baldrian
Klein Töröö




Dabei seit: 20.08.2010
Beiträge: 27
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Elea Eluanda




Zitat von Sepithane:
Ich fand z.b.Folge 101 der vergessene Schatz gut , sie scheinen wohl Tante Fanny's Sprecherin ausgewechselt zu haben, in der Folge wird sie von Maud Ackermann gesprochen und man hört eigentlich gar nicht mehr heraus, dass sie früher mal George gesprochen hat.


Tante Fanny wird da echt von Maud Ackermann gesprochen???
Das ist ja cool, die Folge muss ich hören. Thumbs Up
07.09.2013 22:11

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2292.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.355
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




ja fand ich auch cool,habe es aber auch nicht erst erkannt, da sich ihre Stimme schon sehr verändert hat.

@Romy,
Noch mal zu den ersten Sprechern, habe auf Grund des Threats mal wieder meine DVDs rausgekramt und schaue mir jeden Abend vier Folgen vor dem Einschlafen an, Fettes Grinsen , es sind ja auch die englischen Tonspuren drauf, da hört sich Anne in der Originalstimme z.b. Mädchenhafter an, schaue mir die zwar immer nur auf deutsch an, habe aber mal auf die Englischen kurz umgeschaltet, um die Originalen Stimmen zu hören.
20.09.2013 21:05

Shaina ist weiblich Shaina
blub


images/avatars/avatar-1475.jpg

Dabei seit: 18.02.2014
Beiträge: 282
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina




Da ich momentan viel Sinclair höre, brauchte ich einfach noch ein kindliches, fröhliches heile-Welt Aquivalent und kam so auf die 5 Freunde Fettes Grinsen Hab zwar irgendwann ma ne Folge gehört, aber dachte immer, dass dies eh nicht unbedingt was für mich sei. Aber ich muss sagen, gefällt mir doch ganz gut Squint

Hab bis jetzt erst 3 Folgen gehört (alles Folgen unter Nr. 10) und finde die Stories eigentlich ganz schön gemacht und gut zum einschlafen Fettes Grinsen
02.02.2015 12:05

Ohrenbär ist männlich Ohrenbär
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-883.png

Dabei seit: 10.08.2014
Beiträge: 108
Spiel-Beiträge: 0




Da dies bisher das einzige Thema zu den Fünf Freunden ist, hoffe ich, es ist in Ordnung wenn ich diesen alten Thread wieder ausgrabe. Auch wenn ich ein wenig Off-Topic schreibe.

Also, ich habe gestern Abend eine Folge der deutschen Arztserie Dr. Stefan Frank auf RTLplus gesehen.
Es handelte sich um die Folge S01E08 Ihr Glück begann mit einer Lüge.*
Jedenfalls war dort der Politiker Carsten Witte gespielt von Thomas Naumann zu sehen. Und als ich seine Stimme hörte, dachte ich sofort: Die kennst du doch aus Fünf Freunde 29 und die schwarze Maske. Dort war er als Max Normand zu hören.
Auch wenn bei Hörspielland und auch bei Hörspiele.de als Sprecher Peter Frenzer angegeben ist. Sehr wahrscheinlich hat dort, wie so oft bei Europa, ein Pseudonym Verwendung gefunden.
Sucht man nach Thomas Naumann, stellt man fest, dass er auch in anderen Europa Produktionen mitgesprochen hat. Dort hat man aber wohl darauf verzichtet ihn durch ein Pseudonym zu anonymisieren.
Ich freue mich jedenfalls immer wie ein kleines Kind, wenn ich die Stimme eines Sprechers auch in anderen Zusammenhängen höre und wiedererkenne.

In der Folge 28 und die geheimnisvolle Stadt habe ich den Lehrer immer für Rainer Schmitt gehalten. Hoerspielland nennt noch Gernot Peters. Aber bei Hoerspiele.de steht Rainer Schmitt. In der gleichen Folge fand ich auch die Kellnerin, gesprochen von Eva Gelb, immer toll. Die wird aber nur bei Hörpiele.de aufgeführt.
Bei Hörspielland stehen oft falsche Sprecher oder fehlen ganz. Hoerspiele.de ist da oft genauer.
Wenn man sich weitere Rollen eines Sprechers ansieht und er nur in diesem einen Hörspiel mitgesprochen hat, ist das schonmal ein guter Hinweis das es sich dabei um ein Pseudonym handeln könnte.

Ich finde es schade, dass Europa so oft Pseudonyme eingesetzt hat. Vielleicht wollten das die Sprecher aber auch so. Aber durch das Internet ist es ja heute leichter die richtigen Stimmen herauszufinden.

Auch wenn ich jetzt nicht direkt meine Meinung zu den Fünf Freunden gesagt habe, wollte ich euch das gerne mitteilen, da ja doch einige die Folgen 22-30 mögen und ich mich gestern echt gefreut habe, eine Stimme aus Folge 29 und auch den Menschen dahinter mal zu sehen.

* Die Folge gibt es in der Mediathek TVNOW oder am nächsten Sonntag (08.07.) um 22:00 Uhr bei RTLplus als Wiederholung zu sehen.
03.07.2018 19:38

Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » 5 Freunde
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH