Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 025 - Das Weihnachtsfest » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089

025 - Das Weihnachtsfest





Erscheinungsdatum:19.10.1995
Länge:ca. 44 Min.
Buch:Ulf Tiehm
Regie:Ulli Herzog
Ton:Carsten T. Brüse
Ø Bewertung:
9.03
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Frau Martin hat Familie Blocksberg zu Weihnachten auf den Martinshof eingeladen. Bibi freut sich. Das wird bestimmt ein schönes Fest! Doch richtig gemütliche Weihnachtsstimmung will nicht aufkommen: Viele Pferde sind stark erkältet, das dichte Schneetreiben sorgt für Probleme – und dann sind auch noch alle Geschenke verschwunden!

Rollen & Synchronsprecher
Bibi BlocksbergSusanna Bonaséwicz
Tina MartinDorette Hugo
Susanne MartinEvelyn Meyka
Holger MartinCharles Rettinghaus
Barbara BlocksbergHallgard Bruckhaus
Bernhard BlocksbergGuido Weber
Herr KlappermannWoldemar Leippi
ErzählerJoachim Nottke

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle
Alexander von Falkenstein
Graf Falko von Falkenstein
Mühlenhofbauer
Dr. Robert Eichhorn

Tiere mit Namen
MartinshoftierFelix(Fohlen)
MartinshoftierSabrina(Pferd)
NutztierBerta(Kuh)
MartinshoftierMax(Pony)
MartinshoftierAmadeus(Pferd)
MartinshoftierMoritz(Pony)
MartinshoftierPascal(Pferd)
MartinshoftierPaul "Paulchen" Blocksberg(Pony)

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Zuckerhut, Post und Tasche riechen gut. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene ausgekeilt, und die Post ist schon verteilt. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Nikolaus, die Scheibe sieht wie früher aus. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Arm in Arm, zu dritt ist uns ganz kuschelwarm,
Eene Meene doppelmei, fliegt Baldrian Kartoffelbrei.
Bibi Blocksberg
Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Warzenschwein, die Geschenke winzig klein. Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene stillgestanden, hier sind überall Girlanden,
Eene Meene Gaslaterne, an den Buden bunte Sterne,
Eene Meene Ruck und Zuck, der Tannenbaum im Weihnachtsschmuck.
Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Butterschnitten, aus der Kutsche wird ein Schlitten,
Eene Meene weiße Flöckchen, unser Schlitten hat auch Glöckchen.
Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene helle Lampe, für den Traktor eine Rampe. Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene bunte Karten, lasst sofort den Trecker starten. Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Kakadu, das Straßenloch ist endlich zu. Bibi Blocksberg
Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene großes Frieren, wir beide stehen jetzt auf Skiern. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Apfelduft, mach dass der Gestank verpufft. Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene grüne Hecke, hier ist eine warme Decke. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene grünes Moos, die Geschenke wieder groß. Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Bibis Traum, hier steht jetzt ein Weihnachtsbaum. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene vor der Tann', jede wie ein Weihnachtsmann. Barbara Blocksberg
#Advent, #Besen, #Besenflug, #Besuch, #Bett, #Bettgespräch, #Brief, #Briefträger, #Bruchlandung, #Dezember, #Dunkelheit, #Einkaufen, #Essen, #Familie, #Feier, #Ferien, #flüstern, #Geschenk, #Glocke, #Heuboden, #Hexe, #HexennaseJuckt, #Hexentrank, #InDerStadt, #Jungtier, #Kälte, #KaputteScheibe, #Kekse, #kleingehext, #Kochen, #krank, #Küche, #Kutsche, #Markt, #Martinshof, #Medikamente, #Musik, #Nacht, #Neustadt, #Reiten, #Scherben, #Schlafen, #Schlafzimmer, #Schlitten, #Schmuck, #Schnarchen, #Schnee, #Singen, #Skifahren, #Stall, #Taschenlampe, #Tiere, #Traktor, #Verkleidung, #Wald, #Weihnachten, #Wettreiten, #Wind, #Winter
Zum Ende der Seite springen 025 - Das Weihnachtsfest
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Al_Stone
Käfige für Mensch und Tiere!


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 1.397
Spiel-Beiträge: 782
Herkunft: Wiesbaden

1. Experte: Bibi Blocksberg




Ja "dabei sein" wäre unpassend, wie gesagt.

Aber ein bloßes Erwähnen, als rein kulturellen Bestandteil, das hätte der Sache keinen Abbruch getan und würde die Geschichte auch nicht zu einem Kleinkinder-Hörspiel machen.

Himmel hilf... Worüber reden wir hier eigentlich bei 28°C Tagestemperatur?! LOL

__________________
"Und was machen wir jetzt?"
-
"Ich leg mich hin und wein' ein bisschen!"
09.07.2018 23:00

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 13.834
Spiel-Beiträge: 1906
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Basti:

Zitat von Al_Stone:
Himmel hilf... Worüber reden wir hier eigentlich bei 28°C Tagestemperatur?! LOL

Ist echt so LOL

Ja stimmt, erwähnen hätte man schon können, klar. Zwinker Aber find die Folge so wie sie ist auf jeden Fall perfekt Thumb Up
09.07.2018 23:19

Mikosch373
Sekretär




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 3.696
Spiel-Beiträge: 576
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi Blocksberg



Bewertung von Mikosch373:

Ich finde die Folge gut so wie sie ist. Christkind oder Weihnachtsmann wäre meiner Meinung nach fehl am Platz gewesen. Für mich geht es in dieser Folge insbesondere um das Beisammensein von Menschen und die Herzlichkeit, die sich die beiden Familien entgegenbringen.

Ich habe die Folge übrigens im Kindergartenalter gehört und mich hat nie gestört, dass weder Christkind noch Weihnachtsmann Erwähnung fanden. Geschenke untereinander schließen Geschenke vom Christkind oder dem Weihnachtsmann doch nicht aus.

Die Folge wegen des Fehlens von Christkind oder Weihnachtsmann schlechter zu bewerten, ist bei dieser Zielgruppe ebenso fehl am Platz. Es kommen genügend Traditionen vor und es wird keine Illusion zerstört. Da sollten auch jüngere Hörer kein Problem haben - und wenn doch: egal.

Bei dem, der im Alter von 8+ noch an Christkind oder Weihnachtsmann glaubt, sind die Erziehungsberechtigten schuld, wenn eine Illusion durch äußere Einflüsse zerstört wird.
10.07.2018 01:24
10.07.2018 01:29

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 13.834
Spiel-Beiträge: 1906
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Basti:

Vor allem verstehe ich nicht, wieso was zerstört werden soll Fragend
Bei uns kam immer das Christkind. In keiner Benjamin oder Bibi Folge wurde das je erwähnt, da war es immer der Weihnachtsmann. Das war ok. Bei uns kam trotzdem das Christkind Fragend

Und wenn jetzt hier keiner kommt, dann ist das eben so. Glaube nicht, dass da bei irgendjemandem was zerstört wird.
10.07.2018 10:22

Al_Stone
Käfige für Mensch und Tiere!


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 1.397
Spiel-Beiträge: 782
Herkunft: Wiesbaden

1. Experte: Bibi Blocksberg




Ich kenne "Das Weihnachtsfest" nicht so gut, habe es auch erst kennengelernt als ich schon relativ groß war.

Aber ich denke, dass mich das auch als kleines Kind nicht verwirrt geschweige denn verstört hätte.

Ich hätte vermutlich gedacht, dass DAS eigentliche wirkliche Weihnachtsfest sowohl die Blocksbergs als auch die Martins intern unter sich gefeiert haben... Und dass das besagte Fest dann nur noch ein zusätzliches Beisammensein ist.

Und bei "Die Weihnachtsmänner" kommt der Weihnachtsmann ja auch gar nicht vorbei, sondern er lässt die Geschenke durch den Kamin rutschen. Also wenn man es möchte, kann man sich auch ausmalen, dass der Weihnachtsmann (oder wer auch immer) in Falkenstein ebenso seinen Beitrag still und heimlich geleistet hat...

__________________
"Und was machen wir jetzt?"
-
"Ich leg mich hin und wein' ein bisschen!"
10.07.2018 10:48

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 13.834
Spiel-Beiträge: 1906
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Basti:

Eben.
Ich kannte die Folge (leider) auch nicht als Kind, aber ich denke auch, dass man sich da schon irgendwas zusammengereimt hätte, warum es da eben so ist, wie es ist. Zwinker
10.07.2018 12:31

BrigitteBlocksberg ist weiblich BrigitteBlocksberg
Ökohexe


images/avatars/avatar-1115.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 1.990
Spiel-Beiträge: 20
Herkunft: Hildesheim

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina




Ich war auch schon Teenie als ich die Folge das erste mal hörte. Logisch, als Bibi und Tina herauskamen, war ich ja schon 15. Also mich hat es auch nie gestört dass kein Weihnachtsmann oder Christkind erwähnt wurde. Ich mag bei der Folge diese winterliche Stimmung. Wie sie den Weihnachtsbaum aus dem Wald holen, erinnert mich immer als ich mit meinem Papa das gleiche getan habe. Die Schlittenfahrt hat schon etwas vorweihnachtliches. Dann die Szenen im Stall. Ich finde es ist eine super Weihnachtsfolge! Und ich höre sie sehr sehr gerne!

__________________
Ruhe! Beim Nachrichten lesen möcht ich nicht gestört werden

Der Schiedsrichter richtet schied!

Halt oder ich hexe
10.07.2018 12:54

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2264.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.204
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen



Bewertung von Sepithane:

Ich habe die Folge das erste mal erst mit Ü25 gehört. Mich hat es nicht gestört dass Christkind und Weihnachtsmann nicht erwähnt wurden bzw. nicht vorkommen, muss ja finde ich nicht in jeder Weihnachtsfolge sein, solange es weihnachtlich ist und Weihnachtsstimmung aufkommt.In meiner Kindheit gab es auch nur das Christkind
10.07.2018 13:08
10.07.2018 13:09

Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 025 - Das Weihnachtsfest
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH