Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » Einzelhörspiele » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 5 [6]
Zum Ende der Seite springen Einzelhörspiele 0 Bewertungen - Durchschnitt: 0,00
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Dein Spoiler hat nicht ganz funktioniert Fettes Grinsen
Ich muss gestehen, ich hoffe sogar eher auf Variante D als auf F..
04.11.2016 20:46

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2024.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.180
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???




Jetzt geht er aber. Und ja, es wird sicherlich D werden. F wird aber wohl auch noch kommen und vielleicht dann der Prinz für
x
Aschenbrödels Dornröschen
. Schockiert
04.11.2016 21:24

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Uh, so wie du es erzählst könnte es auch gut eine Story werden! Dass sie Variante D und F gemeinsam vermarkten, also erst F und dann muss F D aufwecken oder so Fettes Grinsen

Naja, wenn es wirklich immer mehr in die Once upon a Time Richtung abdriftet, sollte aber der Haken zu Schöne und das Biest noch besser geschlagen werden. Spielt zwar im gleichen Land, aber wirkt dann nicht so passend..
04.11.2016 21:50

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2024.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.180
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???




Oder Aschenbrödel und ihre Verwandtschaft darf nur alle 2 Folgen mal ran. Fettes Grinsen Ne, also es würde mich nicht überraschen, wenn Belle zumindest noch einmal auftaucht. Oder...

uiuiui...
Dornröschen (von Brödel & Prinz) wird von dem Prinzen-Sohn (Belle & Biest) erlöst. (Waren dann halt zur gleichen Zeit schwanger). Heirat und Vereinigung der Königreiche. Der Froschkönig wird dann erst viel später erlöst, da er ja immer als Hilfestellung dienen soll. Könnte dann ja irgendwann die Tochter vom (Dornröschen-Ehepaar) übernehmen.


Es bleibt also spannend. Fettes Grinsen Fettes Grinsen
04.11.2016 22:36
04.11.2016 22:36

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Du schreibst echt gute Drehbücher Fettes Grinsen Wäre wirklich eine tolle Idee!
04.11.2016 22:45

Mikosch373
Sekretär




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 3.801
Spiel-Beiträge: 612
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi Blocksberg




Rapunzel – Neu verföhnt (Original-Hörspiel zum Film):

Heute habe ich das Hörspiel, da kostenlos angeboten, spontan gehört. Ich habe den Film nicht gesehen, weil mich dieser auch nicht wirklich angesprochen hatte, das Hörspiel hat mir aber sofort gefallen.

Inhalt:

Rapunzel gerät einen Tag vor ihrem Geburtstag mit ihrer Ziehmutter Gothel in Streit, weil sie aus dem Turm raus will, um die Lichter, die jedes Jahr gen Himmel steigen, zu sehen. Sie weiß nichts von ihrer Familie. Rapunzel sieht davon ab, auf ihrem Wunsch zu bestehen, nachdem Gothel ihr die Welt draußen schlecht redet.

Rider und die Diebe klauen derweil Rapunzels Krone aus dem Schloss und werden daraufhin mehr denn je gesucht, weil die Wachen des Königs sie zuerst nicht fassen können.

Anschließend finde ich es klug von Rapunzel, ihre Ziehmutter unter dem gewählten Vorwand wegzuschicken, und sich dann von ihr unbemerkt, raus zu schleichen. Bald darauf kommt aber Rider zu ihr in den Turm und sie vereinbaren, dass er die von Rapunzel genommene Beute zurück erhält, wenn er Rapunzel zu den Lichtern führt. Dieser Deal ist okay, denke ich.

Gothel aber kehrt um, nachdem das entlaufene Pferd des Wachmanns – Maximus – ihr begegnet. Dass es eine Tür, die Gothel aufbricht, und eine geheime Falltür im Turm gibt, gefällt mir sehr gut!

Dass mit der Bratpfanne von Rapunzel und später den anderen fand ich albern, aber für ein Kinderhörspiel bzw. einen Kinderfilm durchaus akzeptabel. Flynn versucht zweimal, Rapunzel zur Rückkehr zu überreden.
Das erste Mal funktioniert es nicht, das zweite Mal geht es nach hinten los, weil Flynn angegriffen wird und Rapunzel ihn retten muss. Besonders schön finde ich danach, wie alle von ihren Träumen erzählen.

Hakenhand hilft Rapunzel und Flynn schließlich, als die königlichen Wachen im Lokal auftauchen. Dumm finde ich hier, dass nur eine Wache bei den Brüdern Stabbington bleibt. Im Folgenden ist es cool, wie Rapunzel sich und Flynn über die Schlucht rettet. Maximus ist hier sehr aufdringlich, was ich etwas nervig finde.

Als das Wasser in die Höhle, in die Flynn und Rapunzel sich gerettet haben, schießt, und sie einschließt, kommt Verzweiflung bei den beiden auf. Klasse finde ich hier das „Eugene-Geständnis“ und dass das danach folgende Geständnis ihr Problem, eingeschlossen zu sein, löst.

Die anschließende Heilung Flynns durch Rapunzels Haare zeigt noch einmal ihre Kräfte, dann ist man bei Gothel, die auf die Stabbington-Brüder trifft. Klar, dass sie die beiden für sich gewinnen und später fallen lassen will.

Das Gespräch von Rapunzel und Eugene gefällt mir sehr gut, dann aber kommt Gothel zu ihrer Ziehtochter. Sie gibt ihr voller Absicht die Krone und verschwindet wieder.
Am nächsten Morgen besucht die beiden schon wieder jemand – diesmal ist es Maximus. Rapunzel bändigt ihn und sie reichen sich „Hand und Huf“ Fettes Grinsen .

Kurz darauf in der Stadt entdeckt Rapunzel das Bild von sich und ihren Eltern, aber es wird nicht näher darauf eingegangen, als das sie etwas Komisches fühlt. Dann ist auch schon Abend und sie und Eugene fahren mit einem Bott auf den See hinaus, um eine bessere Aussicht auf die Laternen zu haben.

Als diese an sind, schenkt Eugene Rapunzel eine Laterne, während sie ihm die Krone gibt. Kurz darauf verschwindet Eugene, um sie den Stabbington-Brüdern zu geben. Durch Gothel wollen sie aber Rapunzel.
Gothel rettet diese aber und bringt sie in den Turm zurück. Dort ist Rapunzel traurig, während Eugene inzwischen verhaftet wurde und hingerichtet werden soll. Da bemerkt Rapunzel, dass sie die Prinzessin ist und konfrontiert Gothel damit.

In der folgenden Auseinandersetzung wird Gothel als „Hexe“ bezeichnet, wobei ich mich frage, ob das nur so daher gesagt ist, oder man darauf hinaus will, dass sie wirklich eine Hexe ist. Eugene wird währenddessen von Hakenhand & Co. befreit. Er eilt dann natürlich zu Rapunzel.

Gothel trickst Eugene aus, sticht auf ihn ein und Rapunzel möchte einen Deal machen, Eugene retten zu dürfen, und dafür freiwillig mit ihrer Ziehmutter mitzugehen. Da Eugene das nicht will, schneidet er Rapunzel, nachdem diese von Gothel die „Genehmigung“ erhalten hat, Eugene zu heilen, ihre Haare ab.

Die Hare werden braun, Gothel fasst sie an und wird uralt. Vor Schreck fällt sie aus dem Turm und verendet dort wahrscheinlich heimlich (ist ja auch für Kinder gedacht). Also ist Gothel tot, Eugene ebenfalls. Rapunzel weint und rettet ihn doch noch durch ihre Tränen.

Dann kommt das Ende. Es ist mir zu kurz gehalten, das wirkt einfach nur halbherzig – vielleicht ist es im Film anders?!

Personen:

Rapunzel finde ich recht sympathisch, sie weiß sich immer zu helfen, und ist eine sehr bestimmte Person. Sie lässt sich nicht so leicht einschüchtern, auch wenn sie zunächst Angst vor der Welt außerhalb des Turms hat, und hat meist das richtige Gespür für andere.

Flynn bzw. Eugene ist am Anfang sehr albern, aber mit der Zeit fängt man an, ihn zu mögen. Seine Geschichte finde ich ganz gut, aber es ist, wie gesagt schade, dass er kein Königssohn ist.

Gothel ist eigentlich ganz nett zu Rapunzel, was mich etwas überrascht hat. Natürlich lügt sie Rapunzel deren ganzes Leben lang an, aber sie ist nicht die traditionelle Böse, wenn sie mit ihrer Ziehtochter spricht.

König und Königin tauchen nicht mit Sprechrollen auf, etwas schade finde ich das schon. Ich frage mich, wie das im Film ist.

Die Verbrecher aus der Quietscheente wirken zuerst unsympathisch und gefährlich, dann aber offenbaren sie ein „gutes Herz“.

Erzähler:

Der Erzähler übernimmt es, die Vorgeschichte, einzelne Szenen zwischen durch und das Ende zusammenzufassen. Er macht seine Sache gut und mir gefällt, dass häufiger Fragen an den Hörer gestellt werden. Das erneuert die Aufmerksamkeit immer wieder.
Außerdem bin ich froh, dass der Erzählpart so viel Spielzeit einnimmt – sonst hätte ich das Hörspiel wohl nicht zu Ende gehört.

Anmerkungen:

Ich habe mich gleich gefragt, wieso die schwangere Königin die Blume damals nicht einfach berührt hat und stattdessen ein Tee gekocht wurde. Hätte sie die Blume einfach berührt, hätte Gothel die Blume zurückbekommen können bzw. alle Kranken im Königreich immer wieder geheilt werden können.
So ist die Blume danach nicht mehr verfügbar und ihre Kräfte entfalten sich „zum Glück“ in Rapunzel.

Man merkt dem Hörspiel an, dass es moderner ist, da Ausdrücke wie „alte Schachtel“ vom Erzähler oder den Personen benutzt werden.

Die Geschichte ist leicht abgeändert, man erkennt sie allerdings trotzdem noch gut. Mir gefällt, dass Einiges gleich geblieben ist. Dass Flynn bzw. Eugene kein Prinz ist, fand ich schade.
Das Chamäleon Pascal ist auch neu – soweit ich weiß – und ich finde gut, dass es nicht so wichtig für die Handlung ist.

Man merkt dem Hörspiel die Disney-Art an, was mich hier aber weniger stört, als es mich zum Beispiel bei anderen Disneyproduktionen neuerer Zeit stört. Das ist sehr erfreulich!

Musik:

Die Musik, die ganz am Anfang und dann immer mal wieder auftaucht, ist sehr schön! Die andere Musik im Hörspiel habe ich auch als sehr angenehm empfunden. Gleiches gilt für die Nebengeräusche.


FAZIT:

Das Hörspiel hat mich überrascht, da es nicht so schlecht war, wie ich angenommen hatte. Da der Erzähler einen wirklich guten Job gemacht hat, die Personen weitgehend sympathisch waren bzw. wurden und das Meiste gut gemacht war sowie sich viel an die Originalvorlage gehalten wurde, fand ich es gut.
Ich hätte nichts dagegen, das Hörspiel erneut zu hören, aber es muss auch nicht zwingend sein. Durch den langen Erzählpart habe ich das Hörspiel ganz durgehört, aber man muss auch in der richtigen Stimmung sein.
Ich vergebe 6,5 von 10 Punkten!
03.06.2017 21:29
03.06.2017 21:29

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Ja, Disney Hörspiele sind meistens sehr gut, wobei man natürlich die Filme allgemein mögen sollte. Squint
Ich höre mir aber nur Hörspiele zu alten Disney Filmen an, mit Ausnahme die Eiskönigin, da ich für mein Patenkind die Story wissen wollte (bevor ich Film gesehen habe). Rapunzel habe ich gesehen und fand ich okay, aber jetzt auch nicht so extrem gut.

Was gefällt dir denn an Disney bzw. den neueren Filmen nicht, dass du Schlimmeres erwartet hast?
05.06.2017 09:37

Mikosch373
Sekretär




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 3.801
Spiel-Beiträge: 612
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi Blocksberg




Zitat von Maerika:
Was gefällt dir denn an Disney bzw. den neueren Filmen nicht, dass du Schlimmeres erwartet hast?


In den neueren Filmen ist mir oft Vieles zu übertrieben, teilweise auch unrealistisch oder einfach nur gekünstelt. Das merke ich aber nicht nur bei Disney, sondern auch bei zahlreichen anderen Kinderfilmen oder Komödien. Die Eiskönigin fand ich von Disney aber zum Beispiel gut.
05.06.2017 21:35

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Das nächste Zauberwelt der Märchen-Hörspiel wird wieder mal kein Hörspiel, sondern ein Hörbuch!



ZAUBERWELT DER MÄRCHEN: DIE SCHÖNSTEN WINTER-MÄRCHEN (17. November 2017)

Die Winterzeit... Jahreszeit der Märchen und Zauber. Was gibt es da Schöneres, als sich in eine kuschelige Decke zu hüllen und magischen Geschichten zu lauschen? Geschichten aus vergangenen Zeiten, die auch heute nichts von ihrem Zauber verloren haben. Hans Christian Andersen, die Gebrüder Grimm, Paula Dehmel, Sophie Reinheimer und Manfred Kyber gelten als bedeutende Schriftsteller ihrer Zeit.
Endlich gibt es liebevoll inszenierte Lesungen ihrer schönsten Winter-Märchen, die mit hochkarätigen Sprechern, lebendige Geräuschen und orchestralem Soundtrack einfach begeistern!

Lassen Sie sich fesseln von diesen wundervollen Märchen. Ein einmaliges Hör-Erlebnis für kleine und große Ohren, meisterhaft zum Leben erweckt!

Spieldauer 80 Minuten
ISBN 978-3-945757-96-3
VÖ: 17. November 2017

Sprecher:
Jürgen Thormann, Jannik Endemann, Angela Quast, Dagmar Bittner, Wolfgang Hartmann, Werner Wilkening , Carla Becker und Tobias Schmidt

Produktion, Bearbeitung, Konzept & Regie: Christoph Piasecki
Musik: Alexander Schiborr, Konrad Dornfels
Sounddesign & Mastering: Erik Albrodt
Cover, Layout & Design: Kito Sandberg
Vertrieb: Contendo Media GmbH

Inhalt der Sammlung:
1. Der Schneemann von Manfred Kyber
2. Der standhafte Zinnsoldat von Hans Christian Andersen
3. Weihnachten in der Speisekammer von Paula Dehmel
4. Sterntaler von den Gebrüdern Grimm
5. Eisblumen von Sophie Reinheimer
6. Der Schnee von Sophie Reinheimer
7. Frau Holle von den Gebrüdern Grimm
8. Der Wegweiser von Sophie Reinheimer
9. Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern von Hans Christian Andersen

Quelle: Facebook
11.10.2017 13:14
11.10.2017 13:14

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2321.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.447
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




oh das ist ne tolle Info, mir haben die tschechischen Märchen davon schon gut gefallen, höre die immer bei Spotify, bin ja sonst nicht so der Hörbuchfan, mag lieber Hörspiele. Hoffe man kann die Wintermärchen dann auch bei Spotify hören Fettes Grinsen
11.10.2017 17:24

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2321.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.447
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Holysoft Klassiker Folge 16 der geheime Garten

in der Holysoft Klassiker Reihe gibt es nun auch zu der geheime Garten ein Hörspiel. Die Hörspiele erscheinen in zufälliger Reihenfolge (warum weiss ich nicht), nicht nach Nummer.

16 - DER GEHEIME GARTEN

Die Klassiker der Welt und Literaturgeschichte in einer aufwändigen Hörspielfassung mit vielen Hollywood Synchronsprechern und Stars!

Produzent und Regisseur: David Holy
Bearbeitung:Richard Jackel
Cover Illustration:Niko Geyer
Covergestaltung:Sven Weiß
Autorin:Johanna Steiner
ISBN-13-Nr.:978-3-939174-31-8
Spielzeit:ca. 80 Min.

In Indien sterben die Eltern der kleinen Mary Lennox an der Cholera, so dass das Mädchen nach England gebracht wird, um bei seinem Onkel, Mr. Archibald Craven zu leben. Dieser ist nur selten im Haus und zeigt auch wenig Interesse an seiner Nichte, doch auf seinem Anwesen stößt Mary bald auf einen geheimnisvollen Garten, der schon seit Jahren verschlossen zu sein scheint...
(Nach dem Roman von Frances Hodgson Burnett)

Erzähler:Friedhelm Ptok
Mary:Rieke Werner
Colin:Patrick Keller
Dickon:Julian Rehrl
Martha:Sandrine Mittelstädt
Ben:Peter Groeger
Mrs. Medlock:Gabriele Blum
Mr. Craven:Till Hagen
Dr. Craven:Thomas Petruo


Weitere Infos
https://www.holy-klassiker.de

Die Folgen sind auch in Spotify hörbar, in die Suche dort Holy Klassiker eingeben

Auch auf dem Youtube Kanal sind ein paar Folgen anhörbar

David Holy Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UC_df2qgwDbfuubYMaJ03UVQ

Hier direkt die Playlist
https://www.youtube.com/watch?v=9w28JsibGSY&list=PLlc5CUlyw_izvylKgsB25kl2uq56oRmTf
29.10.2017 13:12
29.10.2017 13:14

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2321.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.447
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Holysoft Klassiker 27 - Die kleine Meerjungfrau



Die Klassiker der Welt und Literaturgeschichte in einer aufwändigen Hörspielfassung mit vielen Hollywood Synchronsprechern und Stars!

Produzent und Regisseur: David Holy
Bearbeitung: Philipp Köhl
Cover Illustration:Niko Geyer
Covergestaltung:Sven Weiß
Autor: Dirk Jürgensen
ISBN-Nr.:978-3-939174-40-0
Spielzeit:ca. 60 Min.
Veröffentlichung: 5.10.2018

Amazon Link: Holy Klassiker 27 - Die kleine Meerjungfrau

Holy Klassiker Homepage

Hörprobe

Youtube Kanal von David Holy

Wo lebt es sich besser? Unter dem Meer – oder doch an Land?
Die Meerjungfrau Undina ist verliebt...sie hat einen wunderschönen Menschenprinzen aus den Fluten gerettet und wünscht sich nichts sehnlicher, als mit ihm für immer zusammen zu sein. Die tückische Meereshexe bietet ihr ein „Tauschgeschäft“ an, mit dem sie die Möglichkeit hätte, ein Mensch zu werden. Aber wie hoch ist der Preis? Und ist dieser Prinz das alles wirklich wert?
(Nach Hans Christian Andersen)

Erzählerin:Anna Dramski
Undina:Rieke Werner
Fugu:Santiago Ziesmer
Poseidon:Jürgen Kluckert
Aquarella:Sara Helms
Sirenia:Kirstin Warnke
Triton:Frank Schröder
Meerhexe:Alexandra Lange
Prinz Anders:Wanja Gerick
Kristin:Anna Gamburg
Johann:Bert Stevens

Heute erschienen, da Jürgen Kluckert den Poseidon spricht, dachte ich, hier erwähnenswert. Auch Santiago Ziesmer ist in der Sprecherliste dabei.

Ist schon bei Amazon Music Unlimited, Spotify und Deezer freigeschaltet.
05.10.2018 11:11
05.10.2018 11:12

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2024.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.180
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???




Ich habe das Hörspiel schon seit Anfang des Jahres, aber bin tatsächlich bisher nicht zum Hören gekommen. Aber die Märchen/Klassiker von Holysoft die ich bisher hörte, waren immer sehr schön umgesetzt. Und ich liebe die ganzen Cover! Verliebt
05.10.2018 12:52

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2321.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.447
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Geht mir genauso, die, die ich aus der Reihe bisher hörte, haben mir gut gefallen. Wenn ich Zeit habe, höre die Folge 27 am WE. Die Cover sind wirklich toll, schön Romantisch Verliebt Schade, dass sie immer in Zufallsreihenfolge erscheinen und nicht nach Nummern. Freue mich auch schon auf die Schneekönigin aus der Reihe, ist ja mein Lieblingsmärchen Verliebt
05.10.2018 13:47
05.10.2018 13:47

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2321.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.447
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Da Susanna Bonaséwicz die Nachtfee spricht, dachte ich, hier erwähnenswert Zwinker

Holy Klassiker 28 - Peterchens Mondfahrt




Die Klassiker der Welt und Literaturgeschichte in einer aufwändigen Hörspielfassung mit vielen Hollywood Synchronsprechern und Stars!
Produzent und RegisseurFettes Grinsen avid Holy
RegisseurFettes Grinsen irk Jürgensen
Bearbeitung:Markus Kähler, Thomas Güthaus
Cover Illustration:Niko Geyer
Covergestaltung:Sven Weiß
Autor:Lukas Jötten
ISBN-Nr.:978-3-939174-49-3
Veröffentlichung; 9.11.2018
Spielzeit:ca. 62 Min.


Amazon Link: Holy Klassiker 28 - Peterchens Mondfahrt

Holy Klassiker Homepage

Hörprobe

Youtube Kanal von David Holy


Eines Abends bekommen die Kinder Peter und Anne Besuch von dem Maikäfer Herrn Sumsemann, der sie um Hilfe bittet: Eines seiner sechs Beinchen befindet sich in der Gewalt des finsteren Mannes im Mond. Zu dritt machen sich die Abenteurer auf, es wieder zu holen und begegnen dabei so bunten Gestalten, wie dem Sandmann, dem Großen Bären, der Mondfee und allerlei Naturgeistern.
Zuerst ein Märchenspiel mit Musik, wurde Gerdt von Bassewitz' fantastische Geschichte 1915 als Buch herausgebracht und bald zu einem Klassiker der Kinderliteratur.


Erzähler:Friedhelm Ptok
Sumsemann:Lutz Mackensy
Peter:Anton Ehrhorn
Anne:Marie Blümel
Sandmann:Bert Stevens
Nachtfee:Susanna Bonaséwicz
Mondmann:Reinhard Scheunemann
Donnermann:Raimund Krone
Sturmriese: Detlef Tams
Regenfritz:Ozan Ünal
Wassermann:Uve Teschner
Milchstraßenmann:Santiago Ziesmer
Hagelhans:Thomas Petruo
Sonne:Gabrielle Pietermann
Eismax:Udo Schenk
Sumsemanns Urahn:Alexander Pelz

Ist bei Spotify,Deezer und Amazon Music unlimited schon freigeschaltet
09.11.2018 08:53

Dominik ist männlich Dominik
Karo Töröö


images/avatars/avatar-1982.jpg

Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 854
Spiel-Beiträge: 202

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Großartig, da muss ich mal reinhören. Danke Sepi

__________________
Dominik

"Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
09.11.2018 09:21

Dominik ist männlich Dominik
Karo Töröö


images/avatars/avatar-1982.jpg

Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 854
Spiel-Beiträge: 202

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



RE: Einzelhörspiele

Karussell hat damals Momo von Michael Ende in drei Teilen als Hörspiel veröffentlicht. Da besitze ich die Kassetten noch und da es auf Spotify verfügbar war, habe ich mir das Ganze mal wieder angehört. Super Produktion, tolle Sprecher und eine super Atmosphäre. Kann ich wirklich jedem empfehlen.

__________________
Dominik

"Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
19.11.2018 10:41

Sepithane ist weiblich Sepithane
Junghexe


images/avatars/avatar-2321.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 1.447
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Die drei Momo Folgen habe ich auch noch als MC und sind sehr liebevoll gemacht. Gefallen mir sogar besser, als der Film, ich liebe sie Verliebt Auch bei Amazon Music Unlimited anhörbar.

Auch empfehlenswert die Unendliche Geschichte ebenfalls 3 Teilig, und bei Spotify anhörbar. Bei Amazon Music Unlimited habe ich sie nicht gefunden.
19.11.2018 10:51

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Kennt einer von euch "Lakritz in Lappland"?

Ist ein Audible Hörspiel mit sehr vielen tollen Sprechern.

Da ich momentan extrem in Hörbuchlaune bin, höre ich viel bei Audible und das Hörspiel stach ins Auge. Die Sprecher sind wirklich gut und auch die Story ist mal was anderes. Allerdings fehlt mir persönlich das Weihnachtsfeeling. Ist wie Arthur Weihnachtsmann. Von der Story her absolut weihnachtlich, aber von den weihnachtlichen (gemütlichen) Stimmungen nicht viel. Hier leider auch, wobei ich es trotzdem hörenswert fand!
20.11.2018 20:32

Dominik ist männlich Dominik
Karo Töröö


images/avatars/avatar-1982.jpg

Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 854
Spiel-Beiträge: 202

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Zitat von Sepithane:
Da Susanna Bonaséwicz die Nachtfee spricht, dachte ich, hier erwähnenswert Zwinker

Holy Klassiker 28 - Peterchens Mondfahrt




Die Klassiker der Welt und Literaturgeschichte in einer aufwändigen Hörspielfassung mit vielen Hollywood Synchronsprechern und Stars!
Produzent und RegisseurFettes Grinsen avid Holy
RegisseurFettes Grinsen irk Jürgensen
Bearbeitung:Markus Kähler, Thomas Güthaus
Cover Illustration:Niko Geyer
Covergestaltung:Sven Weiß
Autor:Lukas Jötten
ISBN-Nr.:978-3-939174-49-3
Veröffentlichung; 9.11.2018
Spielzeit:ca. 62 Min.


Amazon Link: Holy Klassiker 28 - Peterchens Mondfahrt

Holy Klassiker Homepage

Hörprobe

Youtube Kanal von David Holy


Eines Abends bekommen die Kinder Peter und Anne Besuch von dem Maikäfer Herrn Sumsemann, der sie um Hilfe bittet: Eines seiner sechs Beinchen befindet sich in der Gewalt des finsteren Mannes im Mond. Zu dritt machen sich die Abenteurer auf, es wieder zu holen und begegnen dabei so bunten Gestalten, wie dem Sandmann, dem Großen Bären, der Mondfee und allerlei Naturgeistern.
Zuerst ein Märchenspiel mit Musik, wurde Gerdt von Bassewitz' fantastische Geschichte 1915 als Buch herausgebracht und bald zu einem Klassiker der Kinderliteratur.


Erzähler:Friedhelm Ptok
Sumsemann:Lutz Mackensy
Peter:Anton Ehrhorn
Anne:Marie Blümel
Sandmann:Bert Stevens
Nachtfee:Susanna Bonaséwicz
Mondmann:Reinhard Scheunemann
Donnermann:Raimund Krone
Sturmriese: Detlef Tams
Regenfritz:Ozan Ünal
Wassermann:Uve Teschner
Milchstraßenmann:Santiago Ziesmer
Hagelhans:Thomas Petruo
Sonne:Gabrielle Pietermann
Eismax:Udo Schenk
Sumsemanns Urahn:Alexander Pelz

Ist bei Spotify,Deezer und Amazon Music unlimited schon freigeschaltet


Habe dieses Hörspiel gehört und muss sagen, es hat mich wirklich sehr gut unterhalten. Die Sprecher sind allesamt gut drauf (bei den zwei Kindern hört es sich manchmal etwas abgelesen an, aber sonst sind sie gut), die Musik und Geräusche sind gut und die Atmosphäre schön. Lohnt sich wirklich.

__________________
Dominik

"Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
26.11.2018 09:39

Seiten (6): « vorherige 1 2 3 4 5 [6] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Weitere Hörspiele » Einzelhörspiele
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH