Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 098 - Die Prinzessinnen von Thunderstorm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128

098 - Die Prinzessinnen von Thunderstorm



Erscheinungsdatum:05.03.2010
Länge:ca. 41 Min.
Buch:Klaus-Peter Weigand
Regie:Michael Schlimgen
Ton:Carsten T. Brüse
Ø Bewertung:
5.97
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Bibi besucht ihre Cousine Margie auf Schloss Thunderstorm. Beim Essen erzählt Tante Cecilie vom Großen Ball, der früher regelmäßig auf dem Schloss veranstaltet wurde. Als Margie Bibi eine Kiste mit Prinzessinnenkleidern zeigt, hat die eine Idee. Sie könnten die Kleider auf dem Großen Ball tragen! Flugs hexen sich die Mädchen in die Vergangenheit.

Rollen & Synchronsprecher
Bibi BlocksbergSusanna Bonaséwicz
Margie ThunderstormAntje von der Ahe
Cecilie ThunderstormMonica Bielenstein
Patrick ThunderstormErich Räuker
Lady Margaret die FortschrittlicheKornelia Boje
HenryFilipe Pirl
JamieMaximilian Artajo
Butler WilliamBernd Vollbrecht
ErzählerGunter Schoß

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle
Barbara Blocksberg
Bernhard Blocksberg

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Maus, Flügel fahrt euch aus,
Voller Schub und volle Kraft, gleich haben wir den Stau geschafft.
Margie Thunderstorm
abgeschickt Eene Meene 1, 2, 3, Taschenlampe schnell herbei. Margie Thunderstorm
abgeschickt Eene Meene Hefezopf, Krönchen schnell auf unseren Kopf. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Heiterkeit, schnell in Margarets Zeit,
Eene Meene Knall, auf zum großen Ball.
Bibi Blocksberg
Margie Thunderstorm
nicht abgeschickt Eene Meene Dachgeschoss, wo ist Jamie hier im Schloss. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Knauf, Türe geh nun auf. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene wunderbar, Perücke her mit tollem Haar,
Eene Meene Mußenklang, es ist braun und extra lang.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Kräutergärtchen, an Jamie klebt ein Ziegenbärtchen. Margie Thunderstorm
abgeschickt Eene Meene kurzer Blick, Jamie ist jetzt superschick. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Flaschenpfand, Karten schnell in meiner Hand. Bibi Blocksberg
#Adel, #Akzent, #Auto, #Autostau, #Butler, #Dachboden, #Essen, #Familie, #Feier, #Ferien, #Flughafen, #Frühstück, #Garten, #Geschenk, #Hexe, #Junghexen, #Kerze, #Küche, #Kuchen, #Kutsche, #Musik, #Perücke, #Prinzessin, #Rede, #Reise, #Schloss, #Singen, #Spiegel, #Tanzen, #Taschenlampe, #Vergangenheit, #Verkleidung, #vermisst, #Verwandte, #Zeitreise
Zum Ende der Seite springen 098 - Die Prinzessinnen von Thunderstorm
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2300.jpg

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 266
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen




Wer sagt denn, dass in der Folge Deutsch gesprochen wird?
Es könnte ja auch so sein, dass alle Charaktere wenn sie im Ausland sind die dortige Sprache benutzen, sofern nicht etwas anderes gesagt wird, und wir das auf magische Weise simultanübersetzt bekommen. (Ein Konzept, dass Marc-Uwe Kling in einem seiner Känguru-Bücher beschreibt)

Die Ausgangsfrage beruht ja auch einem Widerspruch innerhalb der Geschichten: Margie lernt täglich, kann aber einen so nützlichen Spruch, wie den für die Taschenlampe nicht.
Hier haben wir entweder einen Fall von Unwissen auf Seiten des Autoren oder, was viel häufiger ist, ein Ignorieren alter Informationen zugunsten der Story. Und solange da muss jeder für sich abwägen, wie sehr ihn der konkrete Fall stört.

Die Frage nach der Existenz bzw den Erlebnissen außerhalb der erzählten Zeit ist ein komplexeres Thema als es zuerst scheint:
Es gibt eine indische Meditationsaufgabe die ungefähr wie folgt lautet: "Wenn im Wald ein Baum fällt, aber niemand da ist, der es hört, gibt es dann ein Geräusch?" (und wenn es kein Geräusch gibt, ist der Baum dann überhaupt umgefallen?)
Oder im Sinne Schroedingers: Solange niemand es skriptet, ist jede Möglichkeit gleich wahrscheinlich.
Wenn wir also den Ansatz, dass nur stattfindet was wir zu hören bekommen, fallen lassen, hat jeder der sich eine Erklärung ausdenkt Recht, solange es nicht den Folgen widerspricht (und die widersprechen sich schon untereinander...) oder eben genauso gut Unrecht.
Bei den Hauptcharakteren kommt dazu noch das Problem, dass die erzählte Zeit inzwischen wahrscheinlich schon den Zeitrahmen sprengt in dem sie stattfinden soll: In den Folgen vergeht zusammen mehr Zeit, als das eine Jahr, was durch das eingefrorene Alter festgelegt ist. (Vermutung! ich habe es nicht nachgerechnet.) Es bleibt also außerhalb der Hörspiele gar keine Zeit für weitere Ereignisse.
Bei den Nebenfiguren gibt es aber Raum für Erlebnisse außerhalb der Hörspiele, die der Fantasie der Hörer überlassen sind, solange sie nicht bei einem späteren Auftritt vom Autoren aufgegriffen werden.
Glücklicher Weise haben wir es nicht mit KI zu tun, sonst käme noch die Frage, ob sich die Figuren der vergangenen Zeit bewusst sind und ob sie "Erinnnerungen" daraus haben.
Und letztlich kommt noch die Frage dazu, was denn überhaupt offiziell passiert ist und was nicht. Haben für die Charaktere nur die Hörspiele stattgefunden oder auch die Trickserie, die Bücher (wenn ja, alle oder nur die als Hörbuch erschienenen) und die Kürzhörspiele. Und in welcher Reihenfolge fand das Ganze statt?
Wenn gegebene Informationen sich nicht mit neuen decken, welche sind dann gültig? Wenn die alte Folge nach den neuen Regeln nicht so hätte passieren dürfen, ist sie dann passiert? Und wenn ja so wie damals oder in Einklang mit den neuen Regeln?


Aber auch wenn ich mich selbst gerne in solche Überlegungen reinsteigere, ist es doch im Grunde eine Serie, die "nur" unterhalten will.
Oder mit den Worten des MST3K Titelliedes: "Just repeat to yourself >It's just a show, I should really just relax [...]<"
Und damit meine ich an dieser Stelle vor allem mich selbst Zwinker
11.01.2019 08:48

Janni ist männlich Janni
Punkerhexe




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 2.400
Spiel-Beiträge: 21

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???




@KallaKolumna: Ach, das mit dem Blackout ist doch schon ein guter Lösungsansatz. Happy Margie lernt täglich drei Stunden, da könnte sie durchaus sich mal übernommen haben.

Ist sowieso die Frage, ob sie zu Hause Englisch, Deutsch oder Gälisch sprechen... Englisch ist wahrscheinlicher, Cecily spricht ja auch mit Akzent. Deswegen gehe ich davon aus, dass eine nie explizit genannte Schwester Oma Gretes nach Irland ausgewandert und dort Cecilie bekam.

Und natürlich weiß ich genau, dass ich weit über die Hörspiele hinaus denke und das es im Grunde irrelevant ist. Aber ich sitze hier nicht herum und grübele angestrengt. Die bekannten Fakten, insbesondere zur Hexenwelt und Familienverhältnissen, haken sich ganz leicht ein und die Theorien purzeln beim Hören nebenbei in mein Gehirn. Es macht mir trotz allem viel Spaß und wie sagte einst Herr Blümchen? Nichts, was Spaß macht, ist unnütz.
11.01.2019 16:35
11.01.2019 16:35

Al_Stone
Käfige für Mensch und Tiere!


images/avatars/avatar-483.jpg

Dabei seit: 14.06.2011
Beiträge: 2.292
Spiel-Beiträge: 932
Herkunft: Wiesbaden

1. Experte: Bibi Blocksberg




Zitat von Boris-Baby:
Haben für die Charaktere nur die Hörspiele stattgefunden oder auch die Trickserie, die Bücher (wenn ja, alle oder nur die als Hörbuch erschienenen) und die Kürzhörspiele. Und in welcher Reihenfolge fand das Ganze statt?


Ich denke, dass das eine Einbahnstraße ist.
Die reguläre Hörspielserie ist das Maß aller Dinge, diese ist Grundlage für die Kurzhörspiele und Hörbücher. Aber auch nur, wenn es dem Drehbuchautor beim Schreiben von Nutzen ist.

Was aber im Hörbuch/Kurzhörspiel passiert, das spielt für die richtige Serie keine Rolle.

Was die Reihenfolge betrifft: hier ist es schon zu weit gedacht. Zeit ist eine ganz schlechte Komponente in einem Geschichte in der Charaktere nicht altern Zwinker

Aber auch nicht jedes Bibi-Erlebis ist im der Gesamt-Geschichte passiert. Sondern eben nur im einzelnen Hörspiel.

__________________
"Und was machen wir jetzt?"
-
"Ich leg mich hin und wein' ein bisschen!"
11.01.2019 23:06

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Moderator


images/avatars/avatar-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.754
Spiel-Beiträge: 320




Zitat von Janni:
Ist sowieso die Frage, ob sie zu Hause Englisch, Deutsch oder Gälisch sprechen... Englisch ist wahrscheinlicher, Cecily spricht ja auch mit Akzent. Deswegen gehe ich davon aus, dass eine nie explizit genannte Schwester Oma Gretes nach Irland ausgewandert und dort Cecilie bekam.

Aufgrund des Akzents bin ich auch immer von Englisch ausgegangen. Die Überlegung mit der Schwester ist gut fürs Kopfkino... da überlegt man sofort wie Oma Gretes Schwester wohl so war/ist - totaler Gegensatz zu Oma Grete oder vom selben Schlag usw. Woot

Zitat von Janni:
Und natürlich weiß ich genau, dass ich weit über die Hörspiele hinaus denke und das es im Grunde irrelevant ist. Aber ich sitze hier nicht herum und grübele angestrengt. Die bekannten Fakten, insbesondere zur Hexenwelt und Familienverhältnissen, haken sich ganz leicht ein und die Theorien purzeln beim Hören nebenbei in mein Gehirn. Es macht mir trotz allem viel Spaß und wie sagte einst Herr Blümchen? Nichts, was Spaß macht, ist unnütz.

Ich kenne das - manchmal (auch bei nicht Hörspielthemen) kommen plötzlich die Fragen, Überlegungen und Theorien ganz von selbst und es sprudelt so an Gedanken Fettes Grinsen Ich liebe es wenn Zitate aus den Hörspielen es ins echte Leben schaffen (ob hier schriftlich oder mündlich - selten weiß zwar jemand, dass es sich um ein Zitat handel (im Forum natürlich schon), aber ich freue mich immer über diese Sätze darüber Fettes Grinsen ) Thumbs Up

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
11.01.2019 23:39

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 098 - Die Prinzessinnen von Thunderstorm
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH