Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 057 - Tatort Kreuzfahrt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059

057 - Tatort Kreuzfahrt



Erscheinungsdatum:28.09.2018
Länge:ca. 71 Min.
Buch:Peter Nissen
Hartmut Cyriacks
Regie:Thomas Karallus
Ton:Marcus Giersch
Christoph Guder
Arne Dammann
Buchvorlage:Henriette Wich
Ø Bewertung:
7.40
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Kim, Franzi und Marie sind total aufgeregt: Die Boyzzz drehen einen Videoclip auf einem Kreuzfahrtschiff – und die drei sind dabei. Doch ein Gast beschwert sich lautstark über die Dreharbeiten, so dass die sogar abgebrochen werden müssen. Gitarrist Leon droht dem Mann, der kurz darauf spurlos verschwindet! Hat Leon etwas damit zu tun? Die drei !!! stürzen sich auf hoher See in die Ermittlungen und kommen einem düsteren Geheimnis auf die Spur...

Rollen & Synchronsprecher
Marie GrevenbroichMerete Brettschneider
Franziska WinklerSonja Stein
Kim JülichMia Diekow
Michi MilbrandTim Kreuer
FabianOliver Böttcher
Tante FlorentineElena Wilms
Nick VossNicholas Müller
Leon LandaJulian Elias Henneberg
Chef Stewardess SchiffLena Münchow
Werner GescheGuido Zimmermann
Daniela GescheGabriele Libbach
Kapitän SandolfRüdiger Schulzki
IliasAlina Degener
IkarosIngo Meß
Beamter der KüstenwacheDieter Schmitt
AlinaJannika Jira
PolizistWalter Wigand
Stewardess FlugzeugKerstin Draeger

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle
Helmut Grevenbroich
Frau Winkler
Karl Winkler
Brigitte Jülich
Peter Jülich
Ben Jülich
Lukas Jülich
Blake
Lina Beckmann
Jenny
Stefan Winkler
Chrissie Winkler
Kate Winslet
Leonardo DiCaprio
Kommissar Peters

#Applaus, #Aufführung, #Ausweis, #Berühmtheit, #Beschattung, #Betrug, #Bett, #Boot, #Boyzzzz, #Brief, #Café, #CaféLomo, #Computer, #Dienstag, #Donnerstag, #Dunkelheit, #Englisch, #Essen, #Fälschung, #Ferien, #Fernglas, #Fernsehstudio, #Flucht, #Flughafen, #Flugzeug, #Foto, #Freitag, #Fremdsprache, #Frühling, #Geldsorgen, #Geschäft, #Hafen, #Handy, #InDerStadt, #Kamera, #Laptop, #Liebeskummer, #Meer, #Montag, #Morsen, #Musik, #Nacht, #Ostern, #Park, #Polizei, #Puppe, #Rede, #Reise, #Rückblende, #Samstag, #Schiff, #Schlafen, #Schlüssel, #Schmuck, #SMS, #Sonntag, #Streit, #Swimmingpool, #Tagebuch, #Tanzen, #Taschenlampe, #Telefongespräch, #Trennung, #Verbrechen, #vermisst, #Verwandte, #Visitenkarte, #Weinen, #Wind
Zum Ende der Seite springen 057 - Tatort Kreuzfahrt
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Barbie-Bibi-Fan ist weiblich Barbie-Bibi-Fan
Althexe


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 2.946
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Barbie-Bibi-Fan:

Habe das Hörspiel noch nicht gehört. Aber es scheint zumindest von der Inhaltsangabe her so, als dass sie im Hörspiel den Gitarristen der Boyzz umbenannt haben. Im Buch heißt er David und ich meine in den früheren Geschichten auch. Und hier heißt er jetzt auf einmal Leon. Vielleicht ist es auch ein neuer Gitarrist? Hat vielleicht auch damit zu tun, dass die damalige Band, die die Boyzzz gesprochen hat, nicht mehr in der Konstellation zusammen ist. Nick wird jedenfalls vom damaligen Sänger gesprochen.
29.09.2018 12:13

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 721
Spiel-Beiträge: 6
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!



Bewertung von Mangobanane:

Wird wohl wirklich mit Jupiter Jones zusammenhängen. Dennoch ärgerlich, aber wenn das Hörspiel es gut erklärt, kann man darüber hinwegsehen. Vielleicht ist dann ja auch endlich mal die Sprecherleistung der Jungs besser.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
29.09.2018 14:17

Jessy ist weiblich Jessy
Start: 05.01.2019


images/avatars/avatar-2357.jpg

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.213
Spiel-Beiträge: 3311



Bewertung von Jessy:

Zitat von Mangobanane:

Vielleicht ist dann ja auch endlich mal die Sprecherleistung der Jungs besser.


Berichte bitte nach dem hören!!
Mich schrecken die BOYZZ nämlich total ab, sowenig Lust hatte ich lange nicht mehr auf eine drei !!! Folge.

__________________

1
2
3

29.09.2018 16:21

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 721
Spiel-Beiträge: 6
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!



Bewertung von Mangobanane:

So, da ich letzte Nacht nicht so gut schlafen konnte, habe ich mich mal drangewagt und es nicht bereut. Gute, beinahe sehr gute Folge, die den derzeitigen Aufwärtstrend ab Folge 53 fortführt. Momentan machen DDA wieder Spaß.

In der ersten Hälfte wurde leider wieder viel zu viel nacherzählt statt live umgesetzt, deshalb wieder erst mal keine 9 Punkte, aber 8-8,5 sind es schon.

Die Sache mit Leon wird gut erklärt (er wird also im Hörspiel nicht einfach umbenannt), passend zum Hintergrund mit Jupiter Jones. Die Sache mit dem Kreuzfahrtschiffdreh passt aber im Hörspiel nicht so ganz, weil man ja JJ damit supporten will und die Musikrichtung von denen nicht so wirklich zu einer solchen Kulisse passt - schon gar nicht mit ewig jung bleibenden Mädels im Hintergrund, die aufgeregt herumhüpfen. Außerdem habe ich irgendwie andere Vorstellungen von einem Musikvideodreh, fand es ein wenig seltsam, dass die Jungs dafür die Songs (ja, Plural, erst klang es so, als wenn es nur um einen Song gehen würde) extra neu einspielen... Das wäre für mich dann eher ne Unplugged-Version, aber dafür bräuchte man DDA nicht. Und ich konnte Herrn Gesche ehrlich gesagt gut verstehen. Immerhin wird er nicht als vollkommen ohne positive Seiten-Mensch charakterisiert.
Das Schöne und Schlechte zugleich an der Sache mit Leon ist seine Charakterzeichnung. Er gilt nicht automatisch als ewig Unverdächtiger, nur weil er mit Nick Voss in einer Band spielt, das ist ein Fortschritt, und er ist auch kein allzu großer Sympathieträger. Genau hier liegt gleichzeitig aber auch das Problem, denn irgendwie hat Nick mit seiner Band ja nur Ärger. Warum wird Leon denn überhaupt als neuer Gitarrist aufgenommen, wenn mindestens Nick seine Probleme mit ihm hat?

Worauf die Geschichte letztendlich hinausläuft, ist nicht allzu schwer zu erraten, was aber wohl auch daran liegt, dass man sie stellenweise 1:1 von einer TKKG-Folge übernommen hat. Trotzdem werden viele Fragen und kleine Handlungselemente aufgeworfen und es ist nicht alles sofort offensichtlich, weswegen auch keine Langeweile aufkommt. Schön, dass mal wieder ein paar mehr Sprecher dabei sind, es klingt auch nichts steril, die Geräuschkulisse ist gut umgesetzt worden (oder empfinde ich das nur so, weil das bei den drei ??? und TKKG regelmäßig nicht der Fall ist?).

Die Sprecher sind fast alle solide, aber anders als im Vorgänger sticht niemand besonders positiv hervor, "Leon" (Julian Elias Henneberg) macht einen guten Job. Wer leider gar nicht geht, ist Nick Voss alias Nicholas Müller. Auch in seiner vierten (?) Folge als Sänger der Boyzzz (das schmerzt schon beim Schreiben. Im Buch ist das sicher noch anstrengender zu lesen) liest er ab ohne Ende, bringt seine Emotionen schnarchnasig rüber und stolpert teilweise so stümperhaft durch seinen Text, dass es wehtut. Glücklicherweise bleibt seine Rolle hier im überschaubaren Rahmen. Aber alleine wegen seinen Sprecherleistungen brauche ich keine fünfte Folge mit ihm.

(Spoilerwarnung) Ah ja, und was das Herzschmerz-Theater zu Beginn angeht: Ich hoffe fast, es bleibt jetzt beim Single-Dasein. Klar verläuft so eine Beziehung im wahren Leben auch mal mit Aufs und Abs, aber ich habe einfach keine Lust mehr darauf, mir bei jeder neuen Trennung wieder dieses Tränentheater anhören zu müssen. Ich meine, hier geht es, gerade so. Aber trotzdem strapaziert es auf Dauer schon die Nerven, ist ja nicht die erste Folge mit einer Trennung. Schade ist es lediglich um Tim Kreuer, dessen markante Stimme die Einzige der DDA-Beziehungspartner ist, die mir nachhaltig in Erinnerung blieb und wenn er irgendwo aufgetaucht ist ohne dass gleich sein Name fiel, wusste ich nur bei ihm sofort Bescheid. Jannik Endemann als Benny zählt für mich nicht, der hat ja auch zig andere Rollen übernommen und ich glaube, er war auch nicht durchgängig Benny. (Spoiler Ende)

Fazit: Gelungen, in Teilen vorhersehbar und nicht außerordentlich spannend, aber ohne Längen und mit guter Atmosphäre und Ermittlungsarbeit. Das Niveau kann man gerne beibehalten - oder steigern Zwinker

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
02.10.2018 21:35
02.10.2018 21:38

Barbie-Bibi-Fan ist weiblich Barbie-Bibi-Fan
Althexe


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 2.946
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Barbie-Bibi-Fan:

Zitat von Mangobanane:

Die Sache mit Leon wird gut erklärt (er wird also im Hörspiel nicht einfach umbenannt), passend zum Hintergrund mit Jupiter Jones. Die Sache mit dem Kreuzfahrtschiffdreh passt aber im Hörspiel nicht so ganz, weil man ja JJ damit supporten will und die Musikrichtung von denen nicht so wirklich zu einer solchen Kulisse passt - schon gar nicht mit ewig jung bleibenden Mädels im Hintergrund, die aufgeregt herumhüpfen. Außerdem habe ich irgendwie andere Vorstellungen von einem Musikvideodreh, fand es ein wenig seltsam, dass die Jungs dafür die Songs (ja, Plural, erst klang es so, als wenn es nur um einen Song gehen würde) extra neu einspielen... Das wäre für mich dann eher ne Unplugged-Version, aber dafür bräuchte man DDA nicht.

Ich glaube ja eigentlich nicht, dass hier Jupiter Jones supportet werden soll. Soweit ich es gelesen habe, hat sich die Band doch Ende letzten Jahres aufgelöst. Und der einziger Sprecher, der im Hörspiel noch vom Ensemble dabei ist, ist Nicholas Müller, der bereits 2014 die Band verlassen hat. Oder bin ich da nicht auf dem neuesten Stand? Beim ersten Hörspiel mit den Boyzzz "Popstar in Not" war es sicher auch eine Werbung für Jupiter Jones. Aber diesmal glaube ich, dass die einfach strikt nach den Büchern vertonen und da hat Henriette Wich eben die Boyzzz nochmal ins Spiel gebracht. Da die Band inzwischen Geschichte ist, haben sie den Sänger von damals als Sprecher genommen und brauchten dann wohl notgedrungen einen neuen Gitarristen.

Zitat von Mangobanane:
Warum wird Leon denn überhaupt als neuer Gitarrist aufgenommen, wenn mindestens Nick seine Probleme mit ihm hat?

Zumal er ja schon mit dem letzten Gitarristen David Probleme hatte. Zwinker

Zitat von Mangobanane:
Worauf die Geschichte letztendlich hinausläuft, ist nicht allzu schwer zu erraten, was aber wohl auch daran liegt, dass man sie stellenweise 1:1 von einer TKKG-Folge übernommen hat.

Ah ok, welche TKKG-Folge ist das denn?

Zitat von Mangobanane:
Wer leider gar nicht geht, ist Nick Voss alias Nicholas Müller. Auch in seiner vierten (?) Folge als Sänger der Boyzzz (das schmerzt schon beim Schreiben. Im Buch ist das sicher noch anstrengender zu lesen) liest er ab ohne Ende, bringt seine Emotionen schnarchnasig rüber und stolpert teilweise so stümperhaft durch seinen Text, dass es wehtut. Glücklicherweise bleibt seine Rolle hier im überschaubaren Rahmen.

Das stimmt, er ist kein guter Sprecher, aber man wollte wohl wegen des Wiedererkennungswertes bei dem Sprecher für die Rolle bleiben.

Zitat von Mangobanane:
(Spoilerwarnung) Ah ja, und was das Herzschmerz-Theater zu Beginn angeht: Ich hoffe fast, es bleibt jetzt beim Single-Dasein. Klar verläuft so eine Beziehung im wahren Leben auch mal mit Aufs und Abs, aber ich habe einfach keine Lust mehr darauf, mir bei jeder neuen Trennung wieder dieses Tränentheater anhören zu müssen. Ich meine, hier geht es, gerade so. Aber trotzdem strapaziert es auf Dauer schon die Nerven, ist ja nicht die erste Folge mit einer Trennung. Schade ist es lediglich um Tim Kreuer, dessen markante Stimme die Einzige der DDA-Beziehungspartner ist, die mir nachhaltig in Erinnerung blieb und wenn er irgendwo aufgetaucht ist ohne dass gleich sein Name fiel, wusste ich nur bei ihm sofort Bescheid. Jannik Endemann als Benny zählt für mich nicht, der hat ja auch zig andere Rollen übernommen und ich glaube, er war auch nicht durchgängig Benny. (Spoiler Ende)

Spoiler
Also das fand ich äußerst positiv, dass Tim Kreuer, obwohl wohl zum letzten Mal, hier mal wieder mitspricht, wo er doch in den letzten Folgen meist nur erwähnt wurde. Er war zuletzt in Folge 45 mit dabei, weil er da eine größere Rolle hatte und davor zuletzt in Folge 39! In Folge 39 sind die beiden wieder zusammen gekommen und danach war er nur noch einmal mit dabei, ist eigentlich traurig. Aber wenigstens beim Abschied dürfen wir eine Szene erleben anstatt nur eine Erzählung des Endes von Kim und Michi.
Ansonsten gehört das wohl leider zu einer Teenager-Serie, da ist Herzschmerz, Geflirte usw. eben an der Tagesordnung. Und da die Mädels ja nie älter werden ...


Habe die Folge erst einmal nebenbei gehört. Reiche meine Bewertung später nach.
03.10.2018 11:04
03.10.2018 11:31

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 721
Spiel-Beiträge: 6
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!



Bewertung von Mangobanane:

Ja, ich schrieb ja auch, ist schade, dass er wohl jetzt raus ist.
TKKG 160 - Das Grauen naht um 12. Die Parallelen sind schon auffällig Zwinker
Du hast Recht, Jupiter Jones haben sich wirklich mittlerweile aufgelöst und treten seit September 2018 nicht mehr auf, schade. Insofern passen die Differenzen innerhalb der Boyzzz ja wieder ganz gut Fettes Grinsen

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
03.10.2018 12:08

Barbie-Bibi-Fan ist weiblich Barbie-Bibi-Fan
Althexe


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 2.946
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Barbie-Bibi-Fan:

TKKG 160 werd ich mir dann mal anhören. Ich finde solche Vergleiche immer interessant. Eine Freundin meiner Tochter sagt auch, dass es einige vergleichbare Folgen zwischen DDA und DDF gibt. Bisher ist mir bis auf den Fall mit dem versunkenen Dorf eigentlich nicht viel aufgefallen, aber mir fehlen auch noch ganz viele DDF-Folgen.
03.10.2018 13:40

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 721
Spiel-Beiträge: 6
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!



Bewertung von Mangobanane:

Der DDA-Bereich ist auch irgendwie ein bisschen eingeschlafen oder? Schon bei Folge 56 wurde ja kaum was geschrieben. In einem anderen Forum, welches mich letztendlich auf die drei !!! gebracht hat, wurde es irgendwie auch genau zu dem Zeitpunkt extrem ruhig in diesem Thema, die Hörer der Reihe sind da fast alle abgewandert. Schade.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
09.10.2018 22:30

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Moderator


images/avatars/avatar-2327.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.630
Spiel-Beiträge: 320



Bewertung von KallaKolumna:

Das stimmt viel los ist nicht gerade... und da muss ich mir selbst auch an die eigene Nase fassen, dass ich nicht aktiver bin Rotwerd
Also als Hörer bin ich immer zeitnah bei den neuen Folgen der Mädels dabei - als Hörer bin ich nicht abgewandert Fettes Grinsen

Zur Folge:
Sie hat mir recht gut gefallen Hasenzähnchen Das Thema Kreuzfahrt gefällt mir, die Stimmung auf dem Schiff kommt bei mir als Hörer gut an. Außerdem gefiel mir, dass Maries Tante wieder mal dabei war.

Achtung Spoiler
Ich wusste, dass in einer der kommenden Folgen es zu der Trennung von Kim und Michi kommen wird und bin dadurch nicht aus den Wolken gefallen, als es nun passierte, aber Opa ich finde die Begründung für die Trennung so x-beliebig, dass sie auch in einer anderen Folge hätte vor kommen können. Klar ist es ein Trennungsgrund, aber das kam jetzt so plötzlich von einer zur anderen Szene.... da gefiel mir die Aufbereitung in der Internatsfolge deutlich besser... über die ganze Folge hinweg sind die Spannungen zwischen Kim und Michi deutlich nachvollziehbar und es wirkt realistischer.
Was mir auch nicht gefiel war die Art wie Michi die Beziehung beendet hat. Sicherlich gibt es keine total richtige Art eine Beziehung zu beenden, aber Schluss zu machen und im nächsten Atemzug sofort zu fragen ob man Freunde bleiben könne - kein Wunder, dass Kim nur überfordert wegläuft ...also bitte dies hätte besser gelöst werden können Pfeifend Ohne viel Mehraufwand hätte Michi einige Tage später Kim zum Beispiel eine SMS schreiben können, sodass sie wirklich darüber nachdenken kann nachdem sie die ersten großen Emotionen der Trennung verarbeiten konnte.


Der Fall an sich fand ich nicht sofort durchschaubar und mal was anderes Thumb Up
Für mich klingt die Stimme von Leon eher wie ein Junge in der Pubertät und daher zu jung als Bandmitglied.

Alles in allem eine ansprechende Geschichte und zum Schmunzeln brachte mich, dass die Folge zu Ostern bei super Wetter spielt und jetzt im Herbst erscheint und die vorherige Düstermoor-Geschichte im Sommer erschien und jetzt eigentlich besser gepasst hätte (von der Stimmung), aber so ist nun mal die Buchreihenfolge Fettes Grinsen

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
09.10.2018 23:26

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Zitat von Mangobanane:
Der DDA-Bereich ist auch irgendwie ein bisschen eingeschlafen oder? Schon bei Folge 56 wurde ja kaum was geschrieben. In einem anderen Forum, welches mich letztendlich auf die drei !!! gebracht hat, wurde es irgendwie auch genau zu dem Zeitpunkt extrem ruhig in diesem Thema, die Hörer der Reihe sind da fast alle abgewandert. Schade.


Also ich bin z.B. immer noch an DDA interessiert, aber habe momentan kaum Zeit zum Schreiben oder Hören.
10.10.2018 06:38

BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar-2360.jpg

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 784
Spiel-Beiträge: 141
Herkunft: NRW

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg




Es gibt Tage hier im Forum, da ist im kompletten Forum nichts los, nicht nur hier im Bereich. Da habe ich manchmal das Gefühl, ausser mir ist gar keiner onlin.

Woran es liegt kann ich kaum sagen, nur dass Gefühlt auch immer weniger Nutzer Online sind, geschweige denn mal was schreiben.

Ich bin mir aber sicher, dass gibt sich auch wieder. Spätetens, wenn das Wetter schlechter wird... Roll Eyes

__________________
Nur weil mein Personalausweis sagt, ich sei erwachsen,
heisst dass nicht, dass ich nicht noch das Kind tief in mir rauslassen kann.


10.10.2018 10:10

Barbie-Bibi-Fan ist weiblich Barbie-Bibi-Fan
Althexe


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 2.946
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Barbie-Bibi-Fan:

Ich finde diesen Fall ganz okay geraten. Dass Tante Florentine dabei ist, hat mich auch gefreut. Happy

Das mit Michi, ok, weil in den Hörspielen eben viel von den Büchern weggelassen wird, besonders das Private, kommt das hier relativ plötzlich. Ähnlich wie der Tod von Oma Lotti seinerzeit.

Die Kreuzfahrtatmosphäre fand ich im Großen und Ganzen recht gut eingefangen.

Für mich zwar nicht das Highlight der Serie, aber eine solide und gute Folge allemal. Hat mir besser gefallen als das Buch.
12.10.2018 11:33

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Moderator


images/avatars/avatar-2327.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.630
Spiel-Beiträge: 320



Bewertung von KallaKolumna:

@Barbie-Bibi-Fan: Wieso hat dir das Hörspiel besser als das Buch gefallen? Hasenzähnchen

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
12.10.2018 12:23

Barbie-Bibi-Fan ist weiblich Barbie-Bibi-Fan
Althexe


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 2.946
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Barbie-Bibi-Fan:

Zitat von KallaKolumna:
@Barbie-Bibi-Fan: Wieso hat dir das Hörspiel besser als das Buch gefallen? Hasenzähnchen


Da ich das Buch allerdings schätzungsweise schon vor ca. 2,5 bis 3 Jahren gelesen habe, kann ich das im Einzelnen gar nicht mehr erklären. Es ist einfach ein Eindruck, der zurück geblieben ist. Ich weiß nur noch, dass ich den Anfang noch ganz gut fand und das Buch aber insgesamt dann eher so einigermaßen. Die Bücher sind ja deutlich ausführlicher, was meistens auch schön ist, aber eben nicht immer. Das mit der Piratenpuppe und dem Artistenpärchen hatte dann doch mit der Zeit etwas genervt. Das Hörspiel war dagegen deutlich kurzweiliger.
12.10.2018 14:14

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Moderator


images/avatars/avatar-2327.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.630
Spiel-Beiträge: 320



Bewertung von KallaKolumna:

Ah verstehe Hasenzähnchen

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
12.10.2018 17:32

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2324.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 14.536
Spiel-Beiträge: 1963
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Basti:

Eieiei, hab hier ja noch gar nichts geschrieben. Muss noch bei einigen neuen DDA Folgen was nachholen Rotwerd
Aber hier wunderte es mich ein wenig, denn ich fand die Folge ricthig gut!!! Woot

Leider ist die Folge nicht ganz zur aktuellen Jahreszeit passend (und im Sommer gab es die Herbst-Düstermoorfolge Pfeifend ) aber das ist ja eben so, weil sie sich an die Bücher richten. Da kann man nix machen Zwinker
Ist ja auch nur fürs erste hören eher doof, aber später kann man es ja passend hören. Hasenzähnchen

Auf diese Folge war ich sehr gespannt, denn das Thema "Kreuzfahrt" find ich zum einen schon ganz cool und zum anderen finde ich Folgen oft nicht schlecht, die einfach komplett an einem Ort spielen. Zumindest dann, wenn es gut gemacht ist.

Was mich an dieser Folge besonders erfreut ist, wie die drei in den Fall hineingeraten. Es ist nicht einfach Überfall oder Diebstahl und die drei müssen wem helfen, sondern es passieren Dinge auf dem Schiff, die sie sich nicht erklälren können. Und so tappen sie dann eben in den Fall hinein. Thumb Up
Es dauert auch nicht zu lange bis es los geht, das find ich gut.

Vorhersehbar fand ich hier auch nichts, also ich fand das echt sehr sppannend auch nach bereits mehrmaligem Hören Thumb Up

Ein paar Kleinigkeiten muss ich dennoch kritisieren.
Der Sprecher von Nick geht mir echt dermaßen auf den Senkel... puh Rotwerd Und die Szene mit Michi war für die Folge hier einfach total überflüssig. Ist für die Serie sicher von Bedeutung, aber ich finde, das hätte man irgendwo anders hin platzieren können. Hier wirkte das irgendwie fehl am Platze. Rotwerd

Aus diesen Gründen nicht die vollen 10 Punkte, aber 9 sind es definitv Thumb Up
28.11.2018 20:57

Ida ist weiblich Ida
Ökohexe


images/avatars/avatar-40.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 1.536
Spiel-Beiträge: 397




Ich hab die Folge nun mehrmals gehört und mir gefällt sie auch gut. Die Handlung ist recht komplex und nicht vorhersehbar. Die Sprecher leisten gute Arbeit, wobei ich mich gefragt habe,warum das Artistenpaar so völlig ohne Akzent spricht Kratzend . Der Sprecher von Nick ist auch nicht mein Fall, es hört sich an,als würde er alles einfach ohne Betonung vom Blatt ablesen ....

Was die Sache mit Michi angeht, qar ich glaube ich auch im Buch etwas überrascht von dieser Wendung, aber da das schon eine Weile zurückliegt, kann ich mich auch nicht mwhr so genau daran erinnern, wiw es dort genau abgearbeitet wurde.

Witzig fand ich die Szene am Schluss, in der es zur Überführung der Täter kam. Da haben die Drei !!! ihren "großen" Auftritt, so hab ich es jedenfalls empfunden Fettes Grinsen

Ich gebe mal 7 von 10 Punkten.

__________________
"Wenn man mir dafür eine Rede vorbereitet hätte, dann würde ich sie jetzt halten"
05.12.2018 21:44

Jessy ist weiblich Jessy
Start: 05.01.2019


images/avatars/avatar-2357.jpg

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.213
Spiel-Beiträge: 3311



Bewertung von Jessy:

Cover (1 Punkt): 1 Punkt

Inhaltsangabe (1 Punkt): 1 Punkt

Fall (max. 3 Punkte): 3 Punkte

Spannungsbogen (max. 2 Punkte): 1 Punkt

Privatleben (max. 3 Punkte): 2 Punkte

Minuspunkte (je 1 Punkt Abzug):
NICK VOSS stört mit das gesamte Hörspiel leider so sehr, dass ich sogar 2 Punkte abziehen werde.
Mit einem Sprecher wie ihm, kann man ein Hörspiel auch an die nächste Wand fahren. Niemand sei es die neue Karla oder sonst wer, liest so gelangweilt ab.
Er hat nicht viel Text, aber er hat mir wirklich alles versaut. Ich habe die ganze Zeit gedacht, gleich kommt die Schnarchnase wieder.
- 2 Punkte !!

Gesamtpunktzahl: 6 Punkte


"Irgendwann musst du ja da durch"..
Einfach nur schlimm wenn man mit so einer Einstellung und lockeren 10 Anläufen an die Folge ran muss.
Die versauen mir mit ihren BOYZZZ die ganzen drei Ausrufezeichen. Headbang
Ich mag die Kim & Michi Sache, war schön umgesetzt. Kurz und knackig und wurde nicht einfach nur nebenbei erwähnt. Ich kenne TKKG nicht, deshalb hat mir der Fall äußerst gut gefallen. Ich habe da auch nichts vorher durchschaut, was ja sonst bei den drei !!! oft der Fall ist. Auch Leon fand ich gar nicht schlecht, wenigstens keine Schnarchnase wie sein Kollege.

Die Folge hätte ohne Boyzzz deutlich besser bei mir abgeschnitten.

__________________

1
2
3

12.01.2019 13:50

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 057 - Tatort Kreuzfahrt
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH