Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Zukünftige Hörspiele » 200 - Feuriges Auge (Jubiläumsfall 3-Teiler auf 4 CDs, Länge: 5 1/2 Stunden) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
200 - Feuriges Auge (Jubiläumsfall 3-Teiler auf 4 CDs, Länge: 5 1/2 Stunden)


Inhalt
Fünfeinhalb Stunden – die bislang längste Folge

Besonders gespannt fiebern die Fans auf die 200. Folge hin, die so lang wird wie keine andere zuvor. Sie erscheint am 12. Juli. Bereits eine Woche zuvor steigt die große Release-Party in Berlin. „Die Jubiläumsfolgen wie die 100. und die 150. bestanden ja immer nur aus drei CDs“, erklärt Körting. Die 200.Folge indes soll fünfeinhalb Stunden lang sein und aus vier CDs, vier MCs oder sechs LPs bestehen.

Link: https://www.ln-online.de/Lokales/Ostholstein/Neue-drei-Fragezeichen-Folge-als-Hoerspiel-auf-Gut-Hasselburg

Justus Jonas ist verschwunden! Während Peter und Bob den Ersten Detektiv verzweifelt suchen, stolpern sie über Spuren aus ihrer eigenen Vergangenheit: Der Fluch des Rubins - hat Justus' Verschwinden etwas mit diesem längst zu den Akten gelegten Fall zu tun? Ist das Rätsel um den mysteriösen Edelstein damals wirklich gelöst worden? Bei ihrer Suche ahnen sie nicht, dass sie damit dunkle Mächte heraufbeschwören. Denn das Feurige Auge birgt mehr Geheimnisse, als die drei ??? ahnen können ...

Teil 1: Der verschwundene Detektiv

Teil 2: Die silberne Hand

Teil 3: Der Tempel der Gerechtigkeit
Erscheinungsdatum
19. Juli 2019
(Noch 54 Tage)

> Informationen ändern <

Zum Ende der Seite springen 200 - Feuriges Auge (Jubiläumsfall 3-Teiler auf 4 CDs, Länge: 5 1/2 Stunden) 0 Bewertungen - Durchschnitt: 0,00
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2300.jpg

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 279
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen




Diesmal steht auch bei der MC-Box bei, dass sie limitiert sei, obwohl es ja schon länger nur noch eine Auflage gibt.

Und ich muss etwas zurückrudern: ab dem Kobold sind die MC wieder gleich auf. Allerdings steht die Legende der Gaukler noch aus.
17.05.2019 20:42

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 914
Spiel-Beiträge: 6
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!




Zitat von FamSchroeter99:
Nicht?

Also, ich finde es immer gut, wenn man alles kriegt und auf nichts verzichten muss oder irgendwas weggelassen wird. Warum sollte es denn langweilig werden?
"Die drei ???" sind doch immer gut und interessant. Thumb Up

Also, wie gesagt, ich würde es gut finden, wenn nichts weggelassen wird und es eine "Wort-für-Wort"-Umsetzung wäre. Thumb Up

Deswegen mag ich auch Hörbücher eher als Hörspiele, denn bei Hörspielen wird ja meistens gekürzt und nicht das ganze Buch wiedergegeben. Thumb Up


Das verstehst du nicht, ich war auch mal dieser Auffassung - heute atme ich auf, wenn ein Fünf Freunde-Hörspiel unter 55 Minuten läuft und eine TKKG-Folge unter einer Stunde. Warum? Ganz einfach: Weil es immer mehr Beispiele dafür gibt, dass lange Folgen nicht gleich gute Folgen sind. Siehe FF 121, TKKG 205, Die Drei und das Seeungeheuer usw. Da wird die Story teilweise extrem in die Länge gezogen, obwohl man sie deutlich schneller erzählen könnte. Dann ist vielleicht das Hörspiel kürzer, aber auch spannender und nicht mit langatmigen Dialogen vollgestopft. Wenn du eine Geschichte hast, die so komplex ist, dass man 80 Minuten braucht, um sie zu erzählen, dann okay. Wenn du dieselbe Geschichte aber auf Teufel komm raus auf 160 Minuten aufblähen willst, damit du „extra lange Spielzeit“ auf das Cover drucken kannst und der höhere Preis erklärt wird, dann läuft alles in halber Geschwindigkeit ab. Es wird doppelt so viel geredet, bis der Hörer gar keine Lust mehr hat. Es zieht sich alles wie Kaugummi, obwohl man längst drei Szenen weiter sein könnte ohne durch die Handlung zu hetzen. Hier gilt: Weniger ist mehr. Deshalb hätte ich von den Fünf Freunden lieber mal wieder ne schöne 45-Minuten-Folge im Stil der Folgen zwischen 1-80, wo man jeder Szene nur so viel Zeit gegeben hat, wie nötig, anstatt 30 Minuten Handlung und 30 Minuten „Wie halten wir jetzt die Gangster auf, bis endlich mal die Polizei kommt“, nur damit die Folge über eine Stunde läuft, aber dafür passiert nur halb so viel in dieser Zeit wie damals in 45 Minuten.
Ich halte von diesen 80-Minuten-Schinken nur dann etwas, wenn sie so gut bearbeitet sind, dass sich jede Minute lohnt - siehe Die drei ??? 169 - Die Spur des Spielers. Und das Buch zum Feurigen Auge gibt vielleicht eine Menge her, aber 330 Minuten halte nicht nur ich für ziemlich übertrieben. Ich denke da so an das letzte Adventskalenderhörspiel „Stille Nacht, düstere Nacht“, wo Die drei ??? allen Ernstes vier Tracks lang jeden Zentimeter eines Hotelzimmers untersuchen.
Was Hörbücher betrifft, da bin ich insofern bei dir, dass ich da auch die ungekürzten Versionen bevorzuge. Aber da wird eben von einem Sprecher das Buch vorgelesen, das ist schon ein gravierender Unterschied.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
20.05.2019 20:32
20.05.2019 20:34

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Patrick-Dennis König


images/avatars/avatar-2364.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 1.694
Spiel-Beiträge: 5
Herkunft: Gaiberg, Rhein-Neckar-Kreis

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg




Aber dennoch finde ich es sehr schade, dass man bei Hörspielen kürzen muss und nicht jede Handlung rein kommt. z. B. beim "Gespensterschloss" fehlt die Einleitung im Hörspiel wo die drei ??? ihr Detektivbüro gründen und ihre Visitenkarten bekommen.

Ich lese ja auch die Bücher, und finde es immer schade, wenn es eine Stelle gibt, die es nicht ins Hörspiel geschafft hat.

Deswegen finde ich die 5 1/2 Stunden echt nicht schlecht. Muss man sich halt die Zeit dafür nehmen. Also drei ??? sind doch immer gut. Verkaufen sich doch immer wie warme Semmeln, wie man doch so schön sagt.

Wie du schon geschrieben hast, ich verstehe es nicht. Thumb Up

Hörbücher gehen doch auch lange, sehr lange sogar. Thumb Up

Nur was ich bei einem Hörbuch nicht so gut finde ist, dass es nur vorgelesen wird, aber nicht geschauspielert wird, dass wiederum ist ja ein Hörspiel, da wird richtig geredet und die Figuren haben immer ihren eigenen Synchronsprecher und es gibt Geräusche. Thumb Up
20.05.2019 20:46

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2363.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 14.681
Spiel-Beiträge: 1963
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina




Zitat von FamSchroeter99:
Deswegen finde ich die 5 1/2 Stunden echt nicht schlecht. Muss man sich halt die Zeit dafür nehmen.

Es geht sich nicht darum, dass keiner gewillt ist, sich dafür Zeit zu nehmen. Wenn es gut ist, ist die Zeit doch gar kein Problem.

Was Mangobanane aber schrieb, ist, dass es unter Umständen eben in die Länge gezogen sien kann. Wenn es ein Inhalt ist, der auch in 3 Stunden funktioniert hätte, dann sind hier 2,5 Stunden einfach zu viel.

Das Hörspiel hat dann dadurch auch keinen Mehrwert.

Ich könnte diesen Beitrag jetzt hier auch unnötig in die Länge ziehen, ohne Inhalt wiederzugeben. Dann könnte man auch pauschal sagen "Ja, lange Beiträge sind gut, denn ich lese gerne"
Aber es bringt ja nichts, wenn man stundenlang nur um den heißen Brei drum herum redet und nicht zum Punkt kommt. Zwinker
Wenn man Ende nicht mehr weiß, was der Beitrag eigentlich sagen wollte, weil zu viel "Unwichtiges" dazwischen ist, dann ist das doch nicht mehr schön zu lesen, oder? Zwinker

Also gegen gute 5,5 Stunden hat keiner etwas. Es wird nur kritisch, wenn man den Inhalt locker in 3-4 Stunden auch hätte erzählen können. Zwinker
Es ist ja nicht so, dass Szenen fehlen. Zwinker
20.05.2019 21:17
20.05.2019 21:18

Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Zukünftige Hörspiele » 200 - Feuriges Auge (Jubiläumsfall 3-Teiler auf 4 CDs, Länge: 5 1/2 Stunden)
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH