Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 112 - Die Elefantenkönigin » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143

112 - Die Elefantenkönigin



Erscheinungsdatum:15.05.2009
Länge:ca. 41 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
4.91
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Benjamin entdeckt am Abendhimmel das Sternbild des Großen Elefanten. Plötzlich werden er, Otto und Stella von dort zu Hilfe gerufen. Mit einem Raumschiff fliegen die drei zur Elefantenkönigin von Tötörözien. Sie sollen einen Streit zwischen ihr und dem Elefantenkönig von Rötötönien schlichten. Doch das ist gar nicht so einfach!

Rollen & Synchronsprecher

Tiere mit Namen

#Adel, #Brücke, #Dunkelheit, #flüstern, #Fremdsprache, #Funkgerät, #Garten, #Hilfe, #Musik, #Nacht, #Neustadt, #Raumschiff, #Reise, #Schlafen, #Schule, #Singen, #sprechendesTier, #Streit, #Telefon, #Telefongespräch, #Tiere, #Traum, #Weltall, #Zoo, #Zoowiese
Zum Ende der Seite springen 112 - Die Elefantenkönigin
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
PatB101 ist männlich PatB101
Gesperrter User

images/avatars/avatar-127.jpg

Dabei seit: 27.08.2010
Beiträge: 1.053
Spiel-Beiträge: 134
Herkunft: München

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina




Mal eine neue Idee aber die Sehr an die Astrofanten erinnert. Finde es auch mal toll das Stella von Benjamin und Otto mal getrennt ist. Im Großen und ganzen keine Super spannende Folge, aber man kann sie hörenSquint
10.10.2010 13:27

Pierrilein ist männlich Pierrilein
Rasender Reporter


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 590
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Chemnitz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina




Im Gegensatz zu den meisten hier mag ich die Folge eigentlich ganz gerne, aber ich steh eh auf alle Traumfolgen. Finde z.B. auch "Benjamin träumt" grandios!
10.10.2010 13:48

PatB101 ist männlich PatB101
Gesperrter User

images/avatars/avatar-127.jpg

Dabei seit: 27.08.2010
Beiträge: 1.053
Spiel-Beiträge: 134
Herkunft: München

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina




Na in meinen augen ist und bleibt die Folge träut in benjain blümchen highlightSquint
10.10.2010 14:02

Kitty ist weiblich Kitty
Oo-De-Lally


images/avatars/avatar-2066.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.613
Spiel-Beiträge: 2262
Herkunft: Niedersachsen

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Bewertung von Kitty:

Ich finde diese Folge ganz schrecklich! Fluchend
Seitdem ich sie habe, hab ich sie nur einmal gehört - diese "Rötötönien" und "Törözien" (oder wie das heisst) finde ich absolut nervig.
Die ganze Geschichte an sich, ist auch nicht spannend!

Benjamin "träumt" finde ich aber sehr toll!
10.10.2010 21:37

Karry
Grauer Töröö




Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 64
Spiel-Beiträge: 50
Herkunft: Dortmund

1. Experte: Die drei ???




Ich liebe diese Folge... Konnte kaum vor Lachen... Thumbs Up Tötörözien Happy
24.11.2010 21:57

unicorn ist weiblich unicorn
Buaaaaahhh! Ich will dir fressen!


images/avatars/avatar-1734.jpg

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 5.949
Spiel-Beiträge: 1817
Herkunft: Hamburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda




Also ich finde das mehr als obernervig! Roll Eyes

Außer natürlich das vorübergehende Verschwinden Stellas... Fettes Grinsen

__________________
Everybody loves a winner , so nobody loved me ...
Lady Peaceful, Lady Happy , that's what I long to be.

Well all the odds are there in my favor , something's bound to begin!
It's got to happen, happen sometime!

Maybe this time... maybe this time... I'll win!

25.11.2010 00:16

Marvin ist männlich Marvin
Orangener Töröö




Dabei seit: 14.05.2011
Beiträge: 428
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Benjamin Blümchen




Diese Folge ist so ähnlich wie „Benjamin auf dem Mond“, nur, dass Benjamin hier einen Traum hat und zur Elefantenkönigin gerufen wird. Er soll in einem Streit zwischen ihr und dem Elefantenkönig von Rötötönien vermitteln. Die beiden Völker können sich nicht einigen, in welcher Sprache die Verkehrsschilder geschrieben werden sollen.
Es war klar, dass Benjamin und seine Freunde eine passende Lösung haben – die Törö-Sprache nämlich.

Diese kleine Reise ins Reich der Elefanten hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich das Gefühl einfach nicht los werde, dass den Produzenten langsam die Ideen ausgehen. Irgendwie werden die Geschichten immer flacher und eindimensionaler, als, wenn die Kinder heutzutage weniger entwickelt wären als früher.
Dennoch gebe ich die Hoffnung auf neue Ideen nicht auf.
12.11.2011 14:14

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.472
Spiel-Beiträge: 4155




Rezension zur Hörspielfolge 112
„Die Elefantenkönigin“

(Enthält Spoiler und unerhörten Sarkasmus!)


„Die Lösung musste nicht erst gefunden werden. Sie liegt doch auf dem Rüssel.“
Oder: Benjamin Besuchs-Törööö 2.0


Das Cover:

Stella-frei!
Ansonsten nicht schlecht. Man sieht die Elefantenkönigin eingerahmt von Benjamin und Otto. Irgendwie ist die Haltung der beiden komisch (was haben sie vor?), aber immerhin die Elefantin ist gut getroffen. Schick!


Zur Geschichte + Meine Meinung:

Okay, wie beginne ich, ohne mit der Tür ins Schloss zu fallen, dass ich echt überrascht bin, weil die Folge wirklich ein Grinsen in meine Ohren gesetzt hat und ich im Nachhinein, trotz Eistüte, nicht enttäuscht bin? Wie?
Am besten wohl einfach mit dem Anfang, was?
Also… Benjamin Träumeelefant gammelt auf der Zoowiese rum und singt ein Lied über Sterne.
„Weißt du, wie viele Sternlein schweben, in der blauen Himmelswelt.“
Otto entgegnet sogleich, klugscheißerisch veranlagt wie eh und je: „Zelt heißt das, Benjamin!“
„Aber da oben ist kein Zelt“, weiß Benjamin sicher.
Aber Otto will jede Traumvorstellung zugleich mit seinem Klugscheiß-Hammer zerschlagen: „Aber in dem Lied heißt das so!“
Alles klar, Otto.
Weil Stella ihren Otto-Normalverbraucher-Klugscheißer nicht allein herum klugscheißen lassen kann, mischt sie sich natürlich auf der Stelle und unverblümt ein: „Außerdem heißt es STEHEN und nicht schweben! (Gott Benjamin, wie blöd bist du eigentlich, du großohriger Grauwabbelberg? Geh gefälligst mal in die Schule, dort, wo ich und Otto all die tollen Sachen lernen, die normale Achtjährige noch lange nicht wissen!)“
Otto: „Genau.“

Nun beguckt sich Benjamin mit seinen kleinen Lexiken auf Klettverschlussschuhen den Himmel und Otto kennt natürlich das halbe Sonnensystem auswendig. Er weiß einfach alles. Kennt sämtliche Sternbilder. Wie Stella, natürlich. Stella erkennt die Sternen-Eistüte selbst murmelnd sofort, auch, wenn sie sich die Augen zuhält, sich im Kreis dreht und dann pseudo-betrunken in einen Kuhfladen landet. Stella KANN das, klar? Die weiß mehr als ihr, ihr Sternbilder-Nichtswisser!

Benjamin hat ein bisschen Angst vor dem Sternbild-Drachen (Wie jetzt? Frau Müller-Riebensehl kommt auch vor? Ich dachte, die gibt’s nur im Bibi-Universum. Also Sachen gibt’s).
Dann entdeckt Benjamin ein dolles Sternbild, das Stella Stern und Otto Nerv NICHT kennen:
Der „große Elefant“, der sich gerade an den großen Wagen lehnt und diesen knirschend unter sich begräbt.
Benjamin erzählt von einer gewissen Königin. Sieht man ja auch ganz deutlich, dass der Stern königlich ist. Ich meine: er blinkt! Hallo? Nur Sterne mit gewissem Niveau können blinken, ist doch wohl logisch. (Okay, er blinkt nicht, wird aber immer heller… ist allerdings Elefantenwurst. Jedenfalls ist da ein Sternenbild, das Otts und Stells NICHT kennen. Jiha.)

Nun wird Benjamin Schlaftrompeter immer müder und schläft schließlich ein. Gähn gähn, schnarch schnarch, haaschüüüü und so. Er schläft.
Und begibt sich kurz darauf wieder mal als Besuchs-Törööö in eine abenteuerliche Traum-Geschichte. Dieses Mal geht es per Raumschiff in ein Land namens Tötörözien, wo eine Elefantenkönigin um ihre Hilfe bittet. Benjamin und seine Anhängsel reisen mit ihrem Schiff durch einen Zuckerstückchennebel, müssen in Rettungskapseln flüchten und landen schließlich auf einem „elefantenblaugrauen“ Planeten.

Und ab hier werde ich nett.
Entschuldigung, aber ich kann jetzt nicht mehr schimpfen und ätzen.
Ich find die Folge toll.
Ja, jetzt ist es raus und ich nehme das nicht mehr zurück. Weil es so ist!

Die Reise nach Tötörözien entpuppt sich als träumerisches Abenteuer, das ich echt ähnlich gut wie „träumt“ finde. Ja, fast sogar besser. Denn mir haben sowohl die Geschichte an sich als auch die unbekannten neuen Charaktere, wie etwa die Elefantenkönigin und auch der Elefantenkönig, gefallen. Und ob ihr es glaubt oder nicht- selbst Stella ist in dieser Folge erträglicher denn je! Und Otto scheißt auch nur am Anfang ziemlich viel klug, später verflüchtigt sich das angenehm. Ich mag die Atmosphäre und bin positiv überrascht von der Geräuschekulisse, die hier benutzt wird. Angefangen bei der Rakete bis zu dem quatschenden Elefantenvolk im Hintergrund- ich mache mir eigentlich selten Gedanken darüber, welche Geräusche so benutzt werden und wie gut oder ob sie überhaupt das Gesamtbild Hörerlebnis fördern/beeinflussen, aber hier ist mir das aufgefallen und ich finds echt gut umgesetzt!

Während die Elefantenkönigin das Problem in ihrem Land offenlegt: nämlich, dass die beiden Elefantenvölker Tötörözien und Rötötönien sich in de Köppe haben, weil sie sich nicht einigen können, ob sie ihre Verkehrsschilder nun auf Tötörözisch oder Rötötönisch schreiben lassen wollen (Vorschlag: Nehmt Deutsch. Ist eine verkehrstaugliche Sprache. Echt.), ist dem Benjamin-Kenner natürlich klar, wie das ganze ausgeht.
Aber selbst das vorauszuahnen hat mich nicht gestört. Ich fand auch dieses Herum-Getötötö-Gerede kein bisschen nervig und hab das eher als witzigen Gag empfunden.

Zudem muss ich an dieser Stelle noch mal eine Lanze für die Sprecher herausholen und geräuschvoll brechen: neben der tollen, tollen Stimme der Elefantenkönigin (ich mochte sie einfach sehr), fand ich auch die der anderen unbekannten Sprecher einfach top. Zudem hat mir der Erzähler auch endlich mal wieder gefallen. Er klingt irgendwie richtig „angetan“ von der Story. Zumindest kam es mir so vor. Und das freut das Ohr.

Ich finde die Geschichte gemütlich, gelungen und keine Sekunde lang langweilig.
Im Gegenteil. Hab sie sogar ziemlich rasch ein zweites Mal gehört.
Das ist durch meine Ohren gesprochen definitiv die beste Stella Stellini-Folge in der Benjamin-Reihe!


Highlights:

- Die Raumschiff-Reise (ich mag Raumschiffe)
- Benjamin und Otto verlieren Stella (wuhuuu!)
- Die Beschreibungen des Palastes
- Stella landet in einem Internat und die Lehrerin meint: „Die rötötönische Grammatik des Menschenkindes lässt sehr zu wünschen übrig, so kann ich niemanden aus dem Internat entlassen“ und hält die Eistüte noch länger fest (Nett von ihr)
- Benjamin tuschelt mit Otto und Stella. Darauf sagt der Erzähler sehr genervt und trocken: „Fertig getuschelt?“ (Klingt irgendwie witzig)


Die Figuren:

Benjamin: Ein waschechter Besuchs-Törööö mit Charakter!
Otto: Nervt nurn bisschen.
Stella: Geht dieses Mal fast sogar als halbwegs angenehmer Charakter durch (warum eigentlich nicht immer so?)
Elefantenkönigin: Tolle Stimme und Sympathieträgerin
Lephanto (König): Ebenfalls gelungen
Elefanten-Lehrerin: Mochte ich auch
Erzähler: Endlich mal lebendig und dabei


Fazit:

Wenn ich eine Folge gleich nach dem Hören nochmal hören möchte, muss das schon was heißen! Ich weiß, dass einige die Folge nicht mögen, aber in meinen Ohren herrschte gute Laune-Zeit. Ich fands toll, gemütlich, interessant, gut erzählt.
Ich würd sagen: anhören!


Bewertung

5 von 5 Punkten.
24.09.2013 20:36

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2432.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 15.107
Spiel-Beiträge: 1964
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Basti:

Blink

Ich hoffe ja irgendwie noch, dass der ganze Beitrag ironisch ist... Pfeifend Fettes Grinsen
Hätte nicht gedacht, dass dir die Folge SO gut gefällt!!! Schockiert

Man muss sie sicherlich nicht so schlecht finden, aber SO GUT??? Schockiert
Mit Stella gebe ich dir Recht, hier ist sie erträglich.
Aber dieses Tötörööö und Rötötööö... neee.... das geht echt gar nicht! Blink

Aber danke für die Rezi!!! Thumbs Up
24.09.2013 20:53
24.09.2013 20:54

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.472
Spiel-Beiträge: 4155




Zitat von Basti:
Ich hoffe ja irgendwie noch, dass der ganze Beitrag ironisch ist... Pfeifend Fettes Grinsen


Muss dich enttäuschen,
ich mein das ernst Zwinker Fettes Grinsen
24.09.2013 20:59
24.09.2013 20:59

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2432.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 15.107
Spiel-Beiträge: 1964
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Basti:

Krass.
Hätte ich nicht mit gerechnet. Sonnenbrille
24.09.2013 21:00

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.927
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Super Rezi!
Also da bekommt man ja schon fast Lust, die auch zu hören. Ist ja ein extremer Meinungsunterschied hier Schockiert
25.09.2013 10:34

RockyRoad ist männlich RockyRoad
Karo Töröö


images/avatars/avatar-929.gif

Dabei seit: 22.01.2013
Beiträge: 725
Spiel-Beiträge: 6



Bewertung von RockyRoad:

Zitat von Maerika:
Super Rezi!


Wenn Du die Folge gehört hast, wirst Du anders denken. Jeder fühlt sich durch gewisse Dinge angesprochen aber wenn ich lese das Maybe diese als auch Folge 16 "träumt" gut findet, weiß ich für zukünftige Berichte das wir einen völlig unterschiedlichen Geschmack haben. Nichts schlimmes, die Welt ist eben bunt.

__________________

25.09.2013 12:42

Jessy ist weiblich Jessy
Baronin


images/avatars/avatar-2427.jpg

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.574
Spiel-Beiträge: 3359




Zitat von Maerika:

Also da bekommt man ja schon fast Lust, die auch zu hören.


Die habe ich nun auch und dieser werde ich heute Abend nachkommen.
Das Thema ist eigentlich gar nicht meins, aber ich lasse mich überraschen.

__________________


25.09.2013 12:59

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.927
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Zitat von RockyRoad:
Zitat von Maerika:
Super Rezi!


Wenn Du die Folge gehört hast, wirst Du anders denken. Jeder fühlt sich durch gewisse Dinge angesprochen aber wenn ich lese das Maybe diese als auch Folge 16 "träumt" gut findet, weiß ich für zukünftige Berichte das wir einen völlig unterschiedlichen Geschmack haben. Nichts schlimmes, die Welt ist eben bunt.


Ich habe ja auch nicht gesagt, dass ich ihr zustimme Squint
Maybe und ich haben fast nie die gleiche Meinung Pfeifend Dennoch finde ich ihre Rezi gut verfasst!
25.09.2013 13:07

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.472
Spiel-Beiträge: 4155




Zitat von RockyRoad:
Zitat von Maerika:
Super Rezi!


Wenn Du die Folge gehört hast, wirst Du anders denken. Jeder fühlt sich durch gewisse Dinge angesprochen aber wenn ich lese das Maybe diese als auch Folge 16 "träumt" gut findet, weiß ich für zukünftige Berichte das wir einen völlig unterschiedlichen Geschmack haben.


Na ja,
die Rezi spiegelt ja auch lediglich meine Meinung wieder. Zwinker

Und ich behaupte mal: man kann anhand von zwei Folgen nicht festmachen, ob man jetzt nen total unterschiedlichen Geschmack hat oder nicht.
Hab ich schon mit mehreren Leuten hier festgestellt.

Wahrscheinlich magst du "Traum"-Folgen nicht so gerne, oder?
(So viele gibts davon bei Benjamin jetzt aber ja auch nicht Fettes Grinsen )

@Maery: Lass mich wissen, wies dir gefällt Fettes Grinsen
25.09.2013 20:33
25.09.2013 20:53

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.927
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg




Klaro, kann aber noch dauern, bis ich mir die mal zulege Pfeifend
Wobei ich mir erst die träumt-Folge holen wollte.. Rotwerd
25.09.2013 20:57

RockyRoad ist männlich RockyRoad
Karo Töröö


images/avatars/avatar-929.gif

Dabei seit: 22.01.2013
Beiträge: 725
Spiel-Beiträge: 6



Bewertung von RockyRoad:

Zitat von Maybe:


Wahrscheinlich magst du "Traum"-Folgen nicht so gerne, oder?
(So viele gibts davon bei Benjamin jetzt aber ja auch nicht Fettes Grinsen )



Die Folge ist einfach nur langweilig & teilweise ziemlich kindlich blöd. Die "Träumt" Folge ist dann genau das Gegenteil, zu erwachsen/gesellschaftskritisch & hart. mMn nichts für Kinder & auch viel zu überzogen in der Darstellung.
Spontan fällt mir "Der Weihnachtstraum" ein. Die Folge gefällt mir richtig gut. "... in der Spielzeugfabrik", um mal auf die aktueste zurückzukomme,n gefällt mir auch viel besser als die zwei zuerst erwähnten.

__________________

26.09.2013 10:18
26.09.2013 10:19

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.472
Spiel-Beiträge: 4155




Zitat von RockyRoad:
Die Folge ist einfach nur langweilig & teilweise ziemlich kindlich blöd. Die "Träumt" Folge ist dann genau das Gegenteil,[...]
Spontan fällt mir "Der Weihnachtstraum" ein. Die Folge gefällt mir richtig gut. "... in der Spielzeugfabrik", um mal auf die aktueste zurückzukomme,n gefällt mir auch viel besser als die zwei zuerst erwähnten.


Ja okay,
aber das ist deine Meinung Zwinker

Wenn du das so siehst, ist das ja in Ordnung...
Übrigens finde ich "in der Spielzeugfabrik" ziemlich schlecht.

Aber ist eben alles Geschmacks- und Wahrnehmungsssache. Zwinker
26.09.2013 14:42
26.09.2013 14:43

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 112 - Die Elefantenkönigin
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH