Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 023 - Undercover im Netz » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058

023 - Undercover im Netz


Erscheinungsdatum:11.01.2013
Länge:ca. 70 Min.
Buch:Peter Nissen
Hartmut Cyriacks
Regie:Thomas Karallus
Ton:Marcus Giersch
Christoph Guder
Buchvorlage:Maja von Vogel
Ø Bewertung:
8.55
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Die drei !!! haben ein Mädchen auf frischer Tat beim Ladendiebstahl erwischt. Als sie die Diebin zur Rede stellen wollen, entwischt sie ihnen. Bei den anschließenden Nachforschungen finden sie heraus, dass sie Mitglied in einer Mädchen-Clique werden möchte, die an der Schule von Kim und Franzi ihr Unwesen treibt und mit Mobbing im Internet Mitschülerinnen fertig macht. Damit die Detektivinnen mit dem üblen Treiben Schluss machen können, schleicht sich Marie wagemutig in die Clique ein und begibt sich so in große Gefahr. Gelingt es der Clique am Ende sogar, einen Keil zwischen die drei !!! zu treiben?

Rollen & Synchronsprecher
Kim JülichMia Diekow
Franzi WinklerSonja Stein
Marie GrevenbroichMerete Brettschneider
AdrianTobias Diakow
DanaStephanie Kirchberger
LizzyJulia Casper
KathiUta Dänekamp
EvaArlette Stanschuss
MeggieCornelia Dörr
VerkäuferinAlexandra Doerk

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle
Anna
Carmen
Jeanette
Helmut Grevenbroich
Kommissar Peters
Schuldirektor
Giovanni
Benni
Michi Millbrandt

#Angst, #Café, #CaféLomo, #Computer, #Diebstahl, #Diktiergerät, #Drohung, #Foto, #Geschäft, #Handy, #Internet, #Jugendzentrum, #Mobbing, #Perücke, #Schule, #Streit, #Tagebuch, #Telefon, #Telefongespräch, #Türklingel, #Undercover, #Verbrechen, #Verfolgungsjagd, #Verkleidung
Zum Ende der Seite springen 023 - Undercover im Netz
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Barbie-Bibi-Fan ist weiblich Barbie-Bibi-Fan
Althexe


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 2.859
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Barbie-Bibi-Fan:

Gleich zu Beginn: Ich vergebe neun Punkte. Die Folge steht ganz oben auf meiner Hitliste, ist jedoch nicht ganz meine Lieblingsfolge.

Das Thema ist total aktuell und leider nicht unrealistisch, wie Lizzy und ihre Clique andere bedrängen. Und man bekommt eindrucksvoll vorgeführt, welche Ausmaße Gruppenzwang und Drang nach Beliebtheit annehmen können. Das hat mir gut gefallen, wie einerseits eine ehemalige Geschädigte der Mobbing-Clique von ihrem Leiden erzählt, dann Dana gezeigt wird, wie sie unter Druck sogar die "Guten" verrät und dann natürlich - Marie undercover. Also das alles ist schon sehr gut gemacht und kann für die Zielgruppe nur hilfreich sein. Gut, die Täter sind hier ziemlich schnell klar, ein etwas anderer Fall eben, wo der Fokus darauf liegt, den bösen Mädels das Handwerk zu legen. Da kann einem schon schwer ums Herz werden. Habe ja selbst eine Tochter, die bald in das gefährliche Alter kommt, wo man in sowas hineingeraten kann.
07.03.2015 11:58

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Bewertung von Maerika:

Also diese Folge ist die einzige 10 Punkte Folge von mir, die eigentlich nur einen Fall aufzuweisen hat und wenig Alltag.

Denn ich finde diesen Fall wirklich absolut gelungen. Er ist absolut lehrreich, atmosphärisch dicht (hatte peinlicherweise beim ersten Mal hören richtig Gänsehaut) und auf seine Art richtig spannend!
Und das, obwohl von vornherein klar ist, was passiert und wer der Täter ist. Nein, dass spannende ist die Auflösung, denn teilweise wirken die Täter echt übermächtig und man fiebert mit, wie die denn überführt werden.

Auch die Aussage ist super genial und eigentlich ein Muss für jeden Teenager!
07.03.2015 19:02

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Moderator


images/avatars/avatar-2327.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.458
Spiel-Beiträge: 319



Bewertung von KallaKolumna:

Muss mich meinen beiden Vorrednerinnen in allen Punkten anschließen! Das Thema ist brandaktuell und passt sehr gut zur Zielgruppe.
Ich habe auch total mitgefiebert und war gespannt wie sie nun die Täterinnen überführen werden. Durch die Ermittlungsrückschläge wird es schön interessant, da die Drei sich immer eine neue Strategie zurechtlegen müssen!

Eine tolle Folge aus der Jugendliche viel mitnehmen können Thumbs Up

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
30.09.2015 14:35

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.904
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Bewertung von Maerika:

Wir hatten ja mal irgendwo eine Diskussion über Maries Friseur Giovanni, ob er denn vor der Folge 38 erwähnt wird. Habe da mal drauf geachtet und hier ist die erste Folge, wo Giovanni auftaucht bzw. erwähnt wird. Allerdings habe ich es aber so verstanden, dass zumindest zu diesem Zeitpunkt Marie noch nicht zu ihm geht, aber wer weiß?
16.10.2015 22:58

Barbie-Bibi-Fan ist weiblich Barbie-Bibi-Fan
Althexe


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 2.859
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Barbie-Bibi-Fan:

Ja genau, so hatte ich es auch in Erinnerung. Sie benutzt es nur, um sich für die böse Mädels-Clique interessant zu machen.
17.10.2015 14:30

Jessy ist weiblich Jessy
Sherlock Jessy


images/avatars/avatar-2310.jpg

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.021
Spiel-Beiträge: 3300



Bewertung von Jessy:

Ihr habt recht, ein super Fall und ein tolles, reales Thema.
Mobbing, Gruppendruck, Diebstahl etc. , alles super Themen für das Zielalter der drei !!!.
Ein großer Minuspunkt ist für mich aber Franzi und ihr Verhalten gegenüber Marie. Motzend Deshalb von mir auch "nur" 8 Punkte.

__________________

11.01.2016 19:42

Maybe
Gesperrter User



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.472
Spiel-Beiträge: 4155




Erinnert mich an einen Zeitungsartikel, den ich vor Jahren mal gelesen habe, in dem es auch darum ging, dass es eine Seite gab, wo Schüler ihre Lehrer bewerten. Natürlich eine "wunderbare" Form von Mobbing- da schön indirekt und einfach und trotzdem schwerwiegend.
Die Clique mit den zickigen Weibern in dieser Folge haben es ja auch schön faustdick hinter den Ohren... Das Thema ist, wie hier schon mehrmals erwähnt, sehr realistisch und spricht deshalb auch an.
Eine gute Folge mit Tiefgang.
07.02.2016 16:16
07.02.2016 16:19

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2324.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 14.235
Spiel-Beiträge: 1963
Herkunft: Geldern

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Bewertung von Basti:

Kann mich nur anschließen: Eine gute und spannende Folge.
Besonders cool fand ich, dass die drei hier mal selbst auch in Schwierigkeiten geraten und auch selbst das Opfer sind.

Auch fand ich es interessant, dass sie sich mal gestritten haben. Das hatte schon eine gewisse Dramatik.

Den Fall zu lösen war nicht einfach (aufgrund der Rückschläge) aber gerade deshalb war es spannend zuzuhören, wie es nun ausgeht. Popcorn
07.02.2016 22:39

Maybe
Gesperrter User



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.472
Spiel-Beiträge: 4155




Ich finds auch gut, wenn sie sich mal streiten.
Das muss einfach mal sein,
allein schon weil die drei so unterschiedlich sind Hasenzähnchen
08.02.2016 10:29

Malinah ist weiblich Malinah
Ökohexe


images/avatars/avatar-2330.png

Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 1.852
Spiel-Beiträge: 320
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Benjamin Blümchen



Bewertung von Malinah:

Zitat von Jessy:
Ihr habt recht, ein super Fall und ein tolles, reales Thema.
Mobbing, Gruppendruck, Diebstahl etc. , alles super Themen für das Zielalter der drei !!!.
Ein großer Minuspunkt ist für mich aber Franzi und ihr Verhalten gegenüber Marie. Motzend Deshalb von mir auch "nur" 8 Punkte.


Da schließe ich mich eigentlich komplett an. Fand es auch doof wie und was Franzi sagt, dass sie mal streiten ist schon gut, aber so redet man wohl nicht über seine Freundin oder? Pfeifend

__________________
Fehler im Text gefunden? - Ich habe Kinder - reicht das als Erklärung?
Pfeifend Zunge Thumbs Up Sorry




15.01.2017 23:49

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2136.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 511
Spiel-Beiträge: 6
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!



Bewertung von Mangobanane:

Bisher meine Lieblingsfolge, die ihre 10 Punkte auch verdient hat. Gestern Abend habe ich sie zum zweiten Mal gehört und es bleibt auch bei der Punktzahl. Allerdings fielen mir dieses Mal einige Ungereimtheiten/Störfaktoren in der Geschichte auf:

1. Die Internetseite von Lissy und Co. ist frei zugänglich und nach der Untersuchung durch den Direktor sind die Listen und die unvorteilhaften Fotos wieder da. Wieso muss man erst eine spezielle Untersuchung einleiten, wenn die Mädels dem Direktor doch einfach bei einem Gespräch die Webadresse geben könnten und er macht sich sofort selbst ein Bild?

2. Mittlerweile hat man es ja deutlich zurückgefahren, aber hier spürt man nochmal sehr extrem, dass Franzi gelegentlich mit Marie aneinandergerät. Ich denke, man wollte sich hier schlechterdings an die drei ??? anlehnen, wo Bob die schlichtende Rolle einnimmt, wenn Peter sich gegen Justus Ansicht stellt, hier ist Kim die objektive, soziale Person. Aber dass Franzi plötzlich anfängt, Marie runterzuputzen, ist einfach nicht nachvollziehbar. Möglich, dass aufgestauter Frust in diesem (sehr ungünstigen) Moment aus ihr herausbrach (vielleicht wird das im Buch schlüssiger behandelt), aber später bei der Versöhnung wird nichts Derartiges erwähnt, im Gegenteil, als Franzi zu einer Erklärung ansetzt, gibt Marie sich die Schuld am Ganzen und alles verpufft. Auch hatte Dana an Franzis Wutanfall nicht die geringste Schuld, das Gespräch und dessen Verlauf im Café gab es eigentlich gar nicht her, dass Franzi so austickt und so stellt sich natürlich die Frage, was Lissy da eigentlich bezweckt hat. Von den Differenzen zwischen Franzi und Marie kann sie nichts wissen und es war wirklich purer, schwach konstruierter Zufall, dass das alles so funktioniert hat. Dabei hätte man das mit wenig Mühe glaubhafter gestalten können. Und, nun ja, die Bezeichnung „blöde Kuh“ so leicht zu verzeihen, auch wenn man danach betont, man sei ja trotzdem bestens befreundet und gehe gemeinsam durch Dick und Dünn... Das klingt für mich so, als wenn mein bester Freund zu mir sagt: „Du bist ein nerviger, abartiger strunzdummer H****sohn, aber komm, lass uns Freunde sein, irgendwie mag ich dich ja auch.“

3. Auch mit der Figur Dana wird sehr inkonsequent umgegangen. Zuerst wird vermutet, dass sie Hilfe braucht, um auszusteigen. Beim ersten Gespräch auf dem Schulhof gab es für Dana noch gar keinen Grund, unglücklich zu wirken, weil Lissy und Co. sich eingemischt haben. Bis zur Enttarnung von Marie gibt Dana absolut überzeugend das Mädchen, das eigentlich Angst vor Lissy hat und danach ist sie ohne weitere Schlussfolgerungen, bzw. Relativierungen der Anfangsthese zu ihrer Person die Mitschuldige Nummer 4 im Bunde. Auch ihr glaubwürdiger Auftritt im Café Lomo gegenüber Kim und Franzi spricht dafür, dass die Autorin schon am Anfang zu sehr ans Ende der Geschichte gedacht hat oder aber dass niemand Danas Sprecherin gesagt hat, wie sie logischerweise eigentlich rüberkommen müsste (dass ihre Angst nur gespielt war). Sie bestätigt ja am Ende auf die Frage, ob sie gar nicht aussteigen will nur noch mit „Natürlich nicht“ ihr wahres Gesicht und spielt dann keine Rolle mehr. Auch müsste sich Dana doch zumindest beim Gespräch mit Kim und Franzi fragen, ob sie nicht tatsächlich nur ausgenutzt wird, nachdem sie ja sogar mit Meggie befreundet war und demnach wissen müsste, wie Lissy so tickt und sie ganz schnell wieder unten durch sein könnte.

4. Marie ist in der ersten Szene dabei, als Dana gestellt wird. Ich denke mal, es war pures Glück, dass sie nicht früher aufgeflogen ist und Dana nie mit der Clique zusammen war, wenn Marie es war. Trotz anderem Aussehen hätte sie Marie doch wohl an der Stimme erkannt oder zumindest aufgrund dieses strunzdämlichen Decknamens „Mary“ ihre Schlüsse gezogen. Auch möchte ich Maries Schauspieltalent infrage stellen, die nicht mal ein Pokerface bewahren kann, als Lissy davon spricht, gegen die drei !!! vorzugehen und dann vergisst sie auch noch ihre Tasche, während sie mal eben aufs Klo geht, obwohl gerade das Vorgehen von Lissy gegen den Club doch gerade das Interessante ist, was die Mädels wissen wollen. Ebenfalls sehr konstruiert.

Nun ja, man darf nicht zu viel drüber nachdenken, denn das Thema ist wichtig und wird hier in der richtigen Dosis behandelt. Trotz Vortrag am Ende hängt der rote Zeigefinger nicht so weit raus und es ist erfrischend, wenn es mal gegen eine andere Art von Gesetzesbrechern geht. Die Atmosphäre stimmt auch hier und Meggies Story nimmt einen dank der guten Regie wirklich mit. Dennoch bleibt es ärgerlich, wenn eine Autorin ihre Geschichte nicht ausreichend durchdacht hat.
Trotzdem eine gute und wichtige Folge. Und ab hier wird ja auch Franzis Sticheln immer weniger.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
17.11.2018 14:12
17.11.2018 14:16

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 023 - Undercover im Netz
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH