Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Zeichentrick-Folgen » Staffel 4 » 04 - Der Birkenhof » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15

04 - Der Birkenhof
Coverflow wird geladen


Erscheinungsdatum:18.10.2015
Länge:ca. 0 Min.
Buch:???
Regie:???
Ton:???
Ø Bewertung:
8.00
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Bibi und Tina besuchen Linda auf dem Bio-Bauernhof, den sie alleine bewirtschaftet, da ihr Freund Sven Angst vor Pferden hat. Da können nur Bibi und Tina helfen.Linda braucht Geld für Reparaturen. Da käme ihr das Preisgeld des hiesigen Pferde-Pflugwettbewerbs gelegen. Holger kann hier als Partner einspringen, Bibi und Tina helfen im Laden. Doch auf Dauer hilft nur eins: Bibi und Tina müssen Sven helfen seine Angst zu überwinden.

Rollen & Synchronsprecher
Bibi BlocksbergSusanna Bonaséwicz
Tina MartinDorette Hugo

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle
???

Tiere mit Namen
MartinshoftierAmadeus(Pferd)
MartinshoftierSabrina(Pferd)

Hexsprüche
abgeschickt ??? ???
Noch keine #Tags eingetragen. Sei der erste, der hier Tags hinzufügt!
Zum Ende der Seite springen 04 - Der Birkenhof
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2024.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.165
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???




Die Folge hat mir richtig gut gefallen. Die Handlung ergab Sinn, die Charaktere waren sympathisch und handelten nachvollziehbar. Dazu dieser süße Esel Ferdinand. Ach war der goldig. Verliebt

9/10
18.10.2015 17:38

Janni ist männlich Janni
Punkerhexe




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 2.108
Spiel-Beiträge: 21

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Bewertung von Janni:

Sehe die Folge gerade zum ersten Mal.

Hat jemand ne Ahnung, wer jetzt den Mühlenhofbauern übernommen hat?

Auch ich finde die Folge gut.

Linda und Sven sind ganz sympatisch.

Die Vergangenheitshexerei fand ich toll. Solche Vergangenheitsblicke gefallen mir in der Zeichentrickserie immer gut. Armer Sven.

Den Esel empfand ich eher als störend. Und richtige Tiergeräusche waren das auch nicht.

Von mir 8 Punkte.
24.10.2015 19:54
24.10.2015 20:51

Mikosch373
Sekretär




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 3.801
Spiel-Beiträge: 612
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi Blocksberg



Bewertung von Mikosch373:

Die Folge hat einen schönen Beginn, mit dem man gleichzeitig auch direkt in die Geschichte einsteigt. Linda, deren Pferd Ramiro verletzt ist, erscheint auf den ersten Blick sympathisch und dass sowohl Bibi und Tina, als auch Holger Ramiro kurz darauf helfen, gefällt mir.

Der Birkenhof, auf dem sich der größte Teil der Episode abspielt, ist sehr hübsch und versprüht eine besondere Atmosphäre, wie manch andere vorgestellte Höfe rund um Falkenstein es nicht taten. Der Esel Ferdinand ist süß - auch wenn er sehr komische Geräusche macht!

Dann kommt das Thema auf das Falkensteiner Wettpflügen. Dass Bibi erst erklärt werden muss, worum es sich dabei handelt, gefällt mir, weil man daran sieht, dass sie eben ein Gast aus Neustadt ist. Holgers Sportgeist ist jedenfalls geweckt - und ich bin froh, dass er endlich auch mal an der Reihe sein darf!

So kommt es, dass Bibi und Tina am nächsten Morgen wieder auf dem Birkenhof sind, Sven kurz erwähnt wird und Bibi Lindas Onkel Josef, der bald auf Weltreise gehen will, kennenlernt. Danach sieht man, wie die Mädchen die Hühner füttern, Karotten ernten und den Hofladen aufräumen. Das zu sehen, war für mich eines der Highlights der Folge, denn es vermittelt noch einmal ein detaillierteres Bild vom Landleben!

Als dann Holger auf Pascal angeritten kommt, um mit Linda für das Wettpflügen zu trainieren, shat mit besonders Tinas Kommentar "Wehe, du blamierst unsere Familie!" gefallen. Aber auch, dass erklärt wird, dass Lidnas Kaltblüter besonders gut geeignet fürs Pflügen sind udn dass sie bei Bibi und Tina überhaupt einmal mehr im Vordergrund stehen, gefiel mir!

Onkel Josef zieht derweil mit dem Mühlenhofbauern los. Dass die beiden Freunde sind, finde ich schön, denn es verleiht dem Mühlenhofbauern mehr Tiefe und zeigt, dass er sehr wohl herzlich sein kann! Das kam bisher öfter mal zu kurz, wie ich denke! Die beiden sprechen allein - über Sven und diesen will man dann natürlich auch endlich mal sehen...

Doch zuerst fällt Holger in Lindas Arme - Fettes Grinsen - und hat anschließend einen wunderbaren Geschwister-Dialog mit Tina. Diese und das für Holger typische "Schwesterherz" habe ich in letzter Zeit sehr vermisst, deshalb freue ich mich darüber!

Dann erzählt auch Lidna von Sven und dass er Angst vor Pferden hat. Zuerst einmal fidne ich schön, dass sie seine Ängste respektiert (Pferde wegbringen), denn das ist sehr wichtig! Am Abend, der sehr schön rot dargestellt wird, weiß man dann auch, dass Svens Ängste in einem Trauma begründet sind. Denn Bibi macht eine Vergangenheitshexerei - ein weiteres Highlight der Folge!

In einem Buch von Holger wollen die beiden Freundinnen nachsehen, wie man Sven helfen könnte, denn den Birkenhof allein zu bewirtschaften ist für Linda sehr anstrengend und außerdem kann das Paar wegen Svens Ängsten nicht zusammenziehen.

Am anderen Morgen macht Esel Ferdinand erst einmal das Dach kaputt, was Linda und Holger dazu bringt, noch härter zu trainieren. Bibi und Tina wenden währenddessen eine Art Konfrontationstherapie bei Sven an, was erstens viel zu schnell geht und zwietens auch sehr gut nach hinten hätte losgehen können! Ein Minuspunkt für die Episode!

Danach werden die Kartoffelernte und das dazugehörige Pflügen gezeigt, bis sich ein Gewitter ankündigt. Das Loch im Dach lässt Linda auf der Leiter ausrutschen, als sie den Pferden Heu geben möchte, und um sie zu retten, schiebt Sven ein Pferd zur Seite.

Auf diesem ersten Erfolg aufbauend hecken Bibi und Tina einen Plan aus. Holger knickt kurz vor dem Wettpflügen um - sehr schön gespielt hat er das Fettes Grinsen - und Sven springt, wieder für Linda, ein. Sven ist ein Naturtalent im Pflügen, die beiden gewinnen den Wettbewerb und damit das so dringend benötigte Geld und Sven hat seine Ängste besiegt!

Onkel Josef kann so erleichtert seiner Weltreise entgegen sehen, denn von nun an wird Sven seiner Freundin natürlich auf dem Birkenhof helfen und sogar zu ihr ziehen! Die Lüftung des Geheimnisses um Holgers Umknicken und Esel Ferdinand schaffen ein lustiges Ende zu Tisch!


Fazit: Die Folge hat mich positiv überrascht, denn die Handlung war in sich stimmig, man hat viel vom Alltag auf dem Land gesehen und Bibi und Tina waren einmal nicht die großen Siegerinnen bei einem Wettberwerb. Dagegen hat Holger, der oft zu kurz kommt, einen Traum leben dürfen, bis er ihn für Sven & Linda aufgegeben hat, was ihm hoch anzurechnen ist!

Ich vergebe acht von zehn Punkten, ohne die bei Sven angewandte Konfrontationstherapie, die ich als sehr kritisch bewerte, wären es neun Punkte gewesen!
22.10.2017 11:34
22.10.2017 11:35

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi und Tina » Zeichentrick-Folgen » Staffel 4 » 04 - Der Birkenhof
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH