Hörspiel-Paradies (https://www.hoerspiel-paradies.de/index.php)
- Sonstige Hörspiele (https://www.hoerspiel-paradies.de/board.php?boardid=63)
-- Synchronsprecher (https://www.hoerspiel-paradies.de/board.php?boardid=65)
--- Alle auf einem Haufen! (https://www.hoerspiel-paradies.de/thread.php?threadid=9328)


Geschrieben von Mikosch373 am 18.01.2020 um 23:21:

  Alle auf einem Haufen!

Dieser Thread handelt von Produktionen mit überdurchschnittlich vielen bekannten Sprechern und Sprecherinnen. Welche Produktionen fallen euch ein? Welche Produktionen habt ihr euch nur der Sprecher wegen angeguckt oder angehört?



Geschrieben von Mikosch373 am 27.03.2020 um 13:32:

 

Ich mach mal den Anfang mit „Charmed - Zauberhafte Hexen“ aus den späten 90er jnd frühen 2000er Jahren.

Bei meinen Besuchen in der Deutschen Synchronkartei bin ich immer wieder über diese Serie gestolpert, wenn ich die Einträge namhafter Sprecher und Sprecherinnen durchforstet habe, und schließlich beschlossen, die Serie zu gucken. Aus der Perspektive des leidenschaftlichen Synchronliebhabers lohnt es sich, die Serie zu schauen.

Ob wegen Ranja Bonalana, Melanie Hinze und Dascha Lehmann als Prue, Piper und Phoebe, wegen Tobias Kluckert, Charles Rettinghaus, Thomas Nero Wolff und Norman Matt als Leo, Darryl, Andy und Chris, wegen der Starbesetzung in nahezu allen Folgen oder mehrfacher Auftritte des Lieblingssynchronsprechers.

Aus der Perspektive einer anderen Person macht es mehr Sinn, das neue Charmed zu gucken und das alte Charmed auszulassen - und da tatsächlich auch aus der Perspektive des leidenschaftlichen Synchronliebhabers: die englische Version.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH