Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.049 Treffern Seiten (103): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: ???-Filme
FamSchroeter99

Antworten: 29
Hits: 2.971
Heute, 10:02 Forum: Sonstiges über Die drei ???


Doch natürlich darf man, habe ich doch nicht gesagt, oder, jedenfalls habe ich es nicht so gemeint.

Thema: ???-Filme
FamSchroeter99

Antworten: 29
Hits: 2.971
Gestern, 23:34 Forum: Sonstiges über Die drei ???


Ja, so in etwa, wie ich es ja schon geschrieben habe.

Man hätte doch sagen können, dass im Jahre 2022 oder 2023 ein neuer Kinofilm kommen wird, dann wäre es nicht ganz so plötzlich. Thumb Up

Ja, genauso. Sie hätten doch schon letztes Jahr schon drauf hinweisen können, dass es demnächst ein neuen drei ???-Kinofilm geben wird. Thumb Up

Aber vielleicht war es noch zu früh, für eine Ankündigung.

Thema: ???-Filme
FamSchroeter99

Antworten: 29
Hits: 2.971
Gestern, 23:12 Forum: Sonstiges über Die drei ???


Also für mich ist es plötzlich. Ich wusste noch nichts von einem Kinofilm, deswegen war es für mich plötzlich und ich war überrascht, dass es einen Kinofilm geben soll. Ausgerechnet in einem Pandemie-Jahr. Ich hätte ja nichts dagegen, aber wenn doch ein Virus herrscht. ich weiß nicht so recht, sollte ich ein Kind haben, ob ich es so gerne, durch die Welt reisen lassen würde.

Thema: ???-Filme
FamSchroeter99

Antworten: 29
Hits: 2.971
Gestern, 22:29 Forum: Sonstiges über Die drei ???


Mir kommt die Ankündigung auch etwas seltsam vor. Letztes Jahr gab es doch noch keine Nachrichten über einen neuen ???-Kinofilm. Und jetzt sucht man plötzlich bei einem Casting nach Kinder-Schauspielern.

Meist wird das doch groß irgendwo angekündigt. So in etwa: "Im Jahre soundso gibt es einen neuen ???-Kinofilm" oder auch "Nächstes Jahr gibt es einen neuen ???-Kinofilm". Mir kommt diese Ankündigung auch so plötzlich vor.

Ob das ein Fake ist? Aber das will ich natürlich nicht behauptet haben wollen. Die Nachricht stammt ja vom offiziellen drei ???-Facebook-Kanal, dann muss da doch was dran sein und auf der offiziellen ???-Webseite kann man sich für den Film bewerben.

Ich finde es auch etwas riskant jetzt das Casting zu machen, mitten in der Pandemie. Ich weiß auch nicht so recht. Ich wäre mir auch recht unsicher dabei.

Thema: 208 - Kelch des Schicksals
FamSchroeter99

Antworten: 4
Hits: 92
16.01.2021 23:37 Forum: Hörspiele


@Mangobanane : Was meinst du mit "Overacting" und "Overacting"-Trip? Bin des englischen nicht so mächtig. Weiß nicht was du damit meinst. Fragend

Thema: Neue "Bibi & Tina"-Zeichentrickfolgen 2022/2023
FamSchroeter99

Antworten: 0
Hits: 45
Neue "Bibi & Tina"-Zeichentrickfolgen 2022/2023 15.01.2021 15:34 Forum: Sonstiges über Bibi und Tina


Hallo zusammen,

eine interessante Frage hat der User "h g" auf YouTube dem "Bibi Tina"-Team gestellt.

Der User wollte wissen, wann es wieder neue "Bibi & Tina"-Zeichentrickfolgen gibt.

Thema: "KLARO!"-Artikel in der "Rhein-Neckar-Zeitung" zur 100. Folge "Bibi & Tina"
FamSchroeter99

Antworten: 3
Hits: 88
"KLARO!"-Artikel in der "Rhein-Neckar-Zeitung" zur 100. Folge "Bibi & Tina" 15.01.2021 11:52 Forum: Sonstiges über Bibi und Tina


Hallo zusammen, heute war in der Kinderseite "KLARO!" der "Rhein-Neckar-Zeitung" ein Artikel zur 100. Folge "Bibi & Tina" drin.

Thema: 100 - Das Waisenfohlen
FamSchroeter99

Antworten: 8
Hits: 214
12.01.2021 00:03 Forum: Hörspiele


Okay, ich habe die Folge noch nicht gehört, aber wenn du es so erzählst, hört es sich echt nicht gut an. Ich weiß jeder hat eine andere Meinung dazu und ich muss meine noch bilden, aber wie du es schilderst hört es sich im allerersten Moment nicht so gut an.

Und die Folge beginnt sch.on in Spanien? Keine Reise-Vorbereitungen, Absprachen, Hintergründen, warum es nach Spanien geht?

Man wird also mal wieder mitten in die Geschichte geworden sozusagen.

Schade, warum kriegt es KIDDINX nicht hin, gute Jubiläumsfolgen zu machen? Bei Benjamin war es ja auch schon so. Die einzigst gute Jubiläumsfolge war bei Bibi Blocksberg "Folge 100 - Die Hexenparty" oder auch die Folge "Die Walpurgisnacht". Thumb Up

Ich werde natürlich meine Meinung hierzu noch bekannt geben, ab dann wo die Folge im Streaming zu hören ist. Thumb Up

Also mal wieder verschenktes Potenzial einer wo möglichen super spannenden Jubiläumsfolge. Man hätte so vieles daraus machen können. Unglücklich

Thema: Crossover - wer kennt serienübergreifend wen?
FamSchroeter99

Antworten: 9
Hits: 149
11.01.2021 13:32 Forum: Sonstiges über unsere Hörspielwelt


Also wenn man mit "kennt" "persönlich" meint, also das Benjamin mit Bernhard Blocksberg gesehen und gesprochen hätte, ist die Aussage von Janni schon richtig, oder nicht? Kenne jetzt den "Flohmarkt" jetzt nicht ganz so gut diese Folge.

Aber das Benjamin mit Bernhard Blocksberg gesprochen hätte, wäre mir jetzt neu.

Thema: Crossover - wer kennt serienübergreifend wen?
FamSchroeter99

Antworten: 9
Hits: 149
11.01.2021 12:04 Forum: Sonstiges über unsere Hörspielwelt


Ja, das wäre Stoff für Folge 100 gewesen. Bibi erzählt Tina mal was von Benjamin. Tina hätte zur 100. Folge mal nach Neustadt kommen können. Thumbs Up

Ich frage mich auch, warum es heutzutage keine Crossover mehr gibt. Früher hat es das doch auch gegeben.

*Benjamin besucht Bibi

*Bibi Blocksberg besucht wiederum mehrmals sogar Benjamin Blümchen

Ein schönes Special wäre es: "Bibi & Tina - Tina in Neustadt":

Inhalt: "Bibi Blocksberg erzählt Tina Martin von ihrem zu Hause. Diese will nun endlich mal Neustadt besuchen und Bibis Freundinnen und auch den Neustädter Zoo kennenlernen. Tina lernt den Neustädter Bürgermeister und sein Sekretär Pichler kennen, den sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen, Herr Tierlieb und Karl der Wärter. Außerdem zeigt Bibi Blocksberg Tina Martin ihre normale Schule und lernt dort Florian, Marita und Moni kennen."

Ein Traum würde in Erfüllung gehen, wenn es diese Folge wirklich gäbe. Thumb Up

Aber warum gibt es heutzutage keine neuen Folgen mehr bei Benjamin mit Bibi Blocksberg?

Thema: Bibi & Tina Podcast
FamSchroeter99

Antworten: 69
Hits: 5.647
11.01.2021 11:04 Forum: Sonstiges über Bibi und Tina


So besonders wird die Folge 100 ja nicht werden. Kein Martinshof-Fest jedenfalls sondern eine Reise nach Andalusien. Ich hätte gedacht, bei Folge 100 gäbe es ein schönes Martinshof-Fest wo auch mal wieder nach langer Zeit Familie Blocksberg mal wieder vorbei schauen. Unglücklich

Bin echt auf Folge 100 gespannt und ob mir die Story gefallen wird in Andalusien. Dann bin ich auch auf euer Fazit über Folge 100 gespannt. Thumb Up

Thema: HSP 100 - Das Waisenfohlen
FamSchroeter99

Antworten: 69
Hits: 7.101
09.01.2021 17:43 Forum: Zukünftige Hörspiele


@Basti :

Ein bisschen spät, ich habe es GenerationMartinshof schon erklärt. Zunge Fettes Grinsen Thumb Up

Thema: HSP 100 - Das Waisenfohlen
FamSchroeter99

Antworten: 69
Hits: 7.101
09.01.2021 14:20 Forum: Zukünftige Hörspiele


@GenerationMartinshof :

Ja, wenn man die MP3 gekauft hat, kann man diese dann direkt von der "KIDDINX Shop"-Seite aus herunterladen. Thumb Up

Thema: Vorstellung Maxi
FamSchroeter99

Antworten: 13
Hits: 174
08.01.2021 20:43 Forum: Vorstellungsrunde


Hallo Maxi, willkommen im Hörspiel-Paradies.

Danke, dass du dann doch noch solch einen Thread erstellt hast. Ist einfach netter, wenn man sich mal kurz vorstellt. Happy

Thema: Fragen an Bibi-Hörer
FamSchroeter99

Antworten: 37
Hits: 7.400
07.01.2021 12:29 Forum: Sonstiges über Bibi Blocksberg


Zitat:
So lange, sie Susanna Bonsaséwicz noch Bibi spricht. Ohne ihre Stimme beziehungsweise mit einer anderen Stimme würde Bibi Blocksberg für mich und ich denke auch die meisten anderen nicht funktionieren.


Das ist natürlich erstmal richtig. Aber in den Folgen 003 bis 005 hat es auch funktioniert das Bibis Stimme eine andere war. Es wäre natürlich erstmal eine riesige Umgewöhnung, aber funktionieren tut es schon, das haben die Folgen 003 bis 005 bewiesen. Vielleicht müsste man dann nur Bibis Charakter an die neue Sprecherin anpassen. Thumb Up

Bin jedenfalls sehr gespannt was passieren würde, sollte Susanna in Ruhestand gehen. Thumb Up

Thema: In Gedanken an...
FamSchroeter99

Antworten: 382
Hits: 58.667
05.01.2021 14:40 Forum: Synchronsprecher


Der Synchronsprecher von Professor Hagelkorn aus "Benjamin Blümchen" ist am 19.12.2020 verstorben, das teilte heute "Benjamin Blümchen TV" auf YouTube mit.

Danke, das du unseren Professor gesprochen hast.

Thema: Nächstes Unterforum 2021 - Umfrage
FamSchroeter99

Antworten: 37
Hits: 3.190
02.01.2021 09:32 Forum: News / Ankündigungen


Das mit der geheimen Umfrage finde ich doof, weil man nicht sieht, welche Serie nun vorne liegt. Unglücklich
Ich will sehen können, welche Serie nun vorne liegt und welche nicht.

Hatten wir doch all die Jahre nicht so gemacht. Unglücklich

Naja, dann muss ich wohl auf das Ende warten.

Warum überhaupt geheim? Nur damit es spannend ist? Es ist auch ohne geheime Umfrage spannend, man darf nur nicht den "Ergebnis"-Button drücken, dann. Thumb Up

Ich habe mal für 5 Serien mich entschieden. Thumb Up

Thema: Was sagt ihr zu den neuen Sprechern?
FamSchroeter99

Antworten: 18
Hits: 3.219
28.12.2020 00:57 Forum: Sonstiges über Bibi Blocksberg


Ich möchte nun auch noch was zu den Sprechern sagen.

Also es geht nichts über die originalen Sprechern von früher. Da gibt es echt nichts auszusetzen. Die Stimmen von früher waren top. Da kann man nichts dagegen sagen.

Edgar Ott war ein echt netter Benjamin Blümchen, der manchmal sehr intelligent war und auch mal was wusste. Beim heutigen Benjamin mit Jürgen Kluckert, hat man echt das Gefühl unser guter alter Benjamin sei alt geworden, weiß nicht mehr so viel, hat Alzheimer. Immer fragt er: "Was ist das?" oder er weiß Dinge von früher nicht mehr, habe ich jedenfalls so das Gefühl.

Auch der ehemalige Herr Tierlieb Sprecher Hermann Wagner war eine exzellente Besetzung, er war so lieb und freundlich. Ich habe ihn so gerne gemocht. Den neuen Herr Tierlieb Sprecher von heutzutage, also von 2020 aus gesehen, heute spricht ja Reinhard Scheunemann, unseren Herrn Tierlieb, kann ich nichts zu sagen, er ist für mich noch zu neu und ich kenne Reinhard Scheunemann als Synchronsprecher jetzt so gar nicht. Weiß jetzt gar nicht was ich zu ihm sagen soll. Fragend

Also Katja Primel fand ich früher viel besser als heutzutage. Man merkt ihr einfach an, dass es sich wirklich um eine Frau handelt wo unseren Otto spricht. Also ich fand es schade, dass man die Strategie gewechselt hat und Otto nicht mehr von einem richtigen echten Jungen zu sprechen, sondern seit Katja Primel, von einer Frau gesprochen wird. Ich kann es einerseits verstehen, dass man nicht will, dass wenn ein Junge spricht, dass dieser in den Stimmbruch gerät, aber bei einer Frau ist halt das Problem, dass man manchmal doch raushört, dass es sich weiblich anhört. Heutzutage hätte ich doch so langsam wieder einen richtigen Jungen-Sprecher als Otto. Denn es hört sehr komisch an, wenn Otto spricht und es sich weiblich anhört.

Kommen wir nun zu unserem Herrn Bürgermeister,Heinz Giese fand ich als Bürgermeister auch eine exzellente Besetzung. Er war auch freundlich und war dennoch als Bürgermeister streng, wie ein Bürgermeister nun so ist. Roland Hemmo finde ich als Bürgermeister von der Stimmfarbe her, etwas rau und böse. Es hat nichts mehr freundliches mehr. Ich kann mir unseren Herrn Bürgermeister mit der Stimme von Roland Hemmo nicht mehr mit einem Klavier vorstellen, wie wir ihn von Benjamin "Weihnachtsabend" her kennen. Ich finde durch die Stimme von Roland Hemmo wirkt er manchmal wie ein Gauner. Er macht auch mittlerweile Sachen, die man eigentlich nicht machen sollte. Besonders in Benjamins Folge 125 "und die Zirkusponys" wirkt er auf mich wie ein Gauner.

Als nächstes die Eltern Blocksberg. Da gibt es von der Erstbesetzung auch nichts zu rütteln Hallgard Bruckhaus und Guido Weber waren exzellente Blocksberg-Eltern. Die neuen Eltern Sprecher Gabriele Streichhahn und Bodo Wolf finde ich nicht mehr ganz so gut. Besondern Gabriele Streichhahn mag ich als Mutter Blocksberg nicht mehr ganz so gerne. Diese kommt etwas strenger rüber als Hallgard Bruckhaus. Hallgard Bruckhaus war so eine nette Frau Blocksberg. Ich vermisse Hallgard Bruckhaus echt sehr als Barbara Blocksberg. Bodo Wolf geht für mich als Bernhard Blocksberg in Ordnung. Da ist die Neubesetzung echt gelungen.

Kommen wir nun zu Karla Kolumna. Da habe ich bei der neuen Sprecherin auch einiges auszusetzen. Giesela Fritsch ist einmalig diese kann man einfach nicht ersetzen. Ulrike Stürzbecher klingt in meinen Ohren manchmal schrill. Ich mag ihre Stimme echt nicht so gerne. Auch ihr "Hallöchen" mag ich nicht mehr ganz so gerne wie das "Hallöchen" von Giesela Fritsch.

Kommen wir nun zu den Althexen auch da gibt es von der Altbesetzung nichts zu rütteln. Diese waren sensationell. Tilly Lauenstein als Mania war so hexisch und so streng es hat richtig gut gepasst zu ihrem Charakter. Luise Lunow macht Mania auch gut, aber sie kommt nicht mehr all zu Streng wie Tilly Lauenstein rüber. Tilly Lauenstein war ja früher ja auch die Sprecherin der Fräulein Rottenmeier bei "Heidi". Ihr "Erbarmung!!" werde ich niemals vergessen. Barbara Ratthey als Tante Amanda hat auch sehr gut gepasst, sie hatte auch eine gute hexische Stimme.

So, könnte ich immer weiter und weiter machen, mir gefallen einfach die früheren Sprecher einfach besser als die Sprecher von heutzutage. Einerseits verbinde ich damit natürlich meine Kindheit, bin auch ein Kind der 1990er Jahre, aber ich finde einfach die Sprecher von früher waren besser als die Sprecher von heutzutage. Es kann natürlich auch am Drehbuch liegen und an den Autoren, dass diese nicht mehr so tolle Abenteuer schreiben und auch der Tatsache, dass bei "Benjamin Blümchen" das Alter reduziert wurde. Ich frage mich bis heute warum man das Alter bei "Benjamin Blümchen" reduziert hat. Aber das werde ich wohl nie erfahren.

Fazit: Ich hätte einen starken Wunsch, dass man bei manchen Sprechern und Charakteren wieder "Back to the Roots" geht und die Charaktere wieder freundlicher machen, wie beispielsweise den Herrn Bürgermeister oder auch Charaktere wieder intelligenter machen, hier meine ich insbesondere Benjamin Blümchen.

Ich finde einfach die ersten Folgen die besten die es gibt, sowohl bei "Benjamin " als auch bei "Bibi Blocksberg". Da waren die Sprecher noch herzlich und die Storys einfach sehr schön. Bei "Benjamin" beispielsweise mag ich ganz gerne die Folge "Rettet den Kindergarten", dass ist eine richtige Retro-Folge für mich. Verliebt

Bei "Bibi Blocksberg" mag ich alle Folgen gerne mit dem Hochhaus und wo noch Lehrer Schuhmann noch an Bibs Schule ist. Thumb Up

Thema: Bibi & Tina Podcast
FamSchroeter99

Antworten: 69
Hits: 5.647
24.12.2020 16:31 Forum: Sonstiges über Bibi und Tina


Warum ist bei YouTube noch nichts online? Bin ich zu schnell?

Bei Deezer ist auch noch nichts online. Ich warte dann mal bis morgen. Thumb Up

Thema: Schriften
FamSchroeter99

Antworten: 14
Hits: 1.090
24.12.2020 16:26 Forum: Kritik / Anregungen / Wünsche


Zitat:
Was so schwer war, kann ich jetzt so genau nicht mehr sagen, müsste mich damit evtl. noch einmal beschäftigen.


Ja, bitte beschäftige dich im nächsten Jahr mal damit. Es kann doch nicht sein, dass wir nur diese 6 Schriftarten haben. Warum hat dann Microsoft Word so viele Schriftarten oder haben Foren allgemein nur wenige Schriftarten und ein Forum ist nicht zur Textgestaltung gedacht? Was ich aber etwas schade finde, denn so sehen doch manche Texte etwas langweilig aus, meiner Meinung nach. Immer die gleiche Schriftart.

Zeige Beiträge 1 bis 20 von 2.049 Treffern Seiten (103): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 nächste » ... letzte »
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH