Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Sonstiges über Die drei !!! » Titellied » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Titellied
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Titellied

Also, ich weiß grad nicht, ob wir schon einmal drüber geredet haben, aber wie findet ihr das Titellied? Und allgemein kann man dann ja auch hier seinen Senf über deren Powerrituale oder Geräuschkulisse loswerden Squint

Ich habe da nämlich gerade erst wieder mit meinem Freund drüber geredet, der sich jedes Mal über das Titellied beömmelt Fettes Grinsen Also beim ersten Mal hören weiß ich noch, dass es mich absolut abgeschreckt hat, aber inzwischen finde ist vom Sound eigentlich gut Squint Passt irgendwie zur Reihe und macht gute Laune :P

Aber der Songtext ist absoluter Murks! Das ist nämlich auch der Knackpunkt, den mein Freund so lustig findet Fettes Grinsen
Nur mal als Beispiel:
"Mädchen, können manches besser..."
Ist vielleicht richtig, aber bei Fußballhymnen ruft man ja auch nicht, "wir treffen ab und an mal den Ball, laufen vielleicht mal daneben, aber geben uns immer Mühe".. Pfeifend

Wie findet ihr das?
04.11.2015 22:23

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.119
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg



Ja ok, von der Erwachsenenperspektive betrachtet, ist der Songtext natürlich überzogen. Und mit Sicherheit aus Sicht des Mannes. Fettes Grinsen Aber ich denke für die Zielgruppe geht es. Wobei hier weniger "Wir können alles besser" vielleicht auch mehr gewesen wäre. Aber wir finden den Song gut. Besonders die flotte Melodie, die macht irgendwie Laune. Meine Tochter hört sich den gerne an, spult manchmal sogar nochmal zurück.
05.11.2015 06:37

Quadro
Zeitbeschleuniger


images/avatars/avatar-2825.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 5.792
Spiel-Beiträge: 4110



Ich kenne das Lied nicht, aber besagte Stelle welche du ansprichst, erinnert mich an das Titellied von Elea Eluanda, was ich so auch auch nicht gerade allgemeingültig finde:

"Wie alle Mädchen dieser Welt, tust du nur das, was dir gefällt."

Das dürfte auf 90 % des Erdballes nicht gelten. Und wenn man schon von der gesamten Welt spricht/singt, dann wirkt das doch wirklich etwas anmaßend.
Da in deinem Beispiel aber keine konkrete Situation benannt wird, sondern alles eher allgemein gehalten ist, eckt das nicht allzu sehr an. Ich finde es nicht weiter tragisch, da es durchaus den Tatsachen entsprechen kann.
05.11.2015 06:39

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



"Mädchen,
sehen vieles anders,
können manches besser,
bleiben stets am Ball.

Die Drei Ausrufezeichen [...] Die Drei Ausrufezeichen

Mädchen,
folgen jeder Fährte,
haben ihre Stärken,
lösen jeden Fall." So, hier der gekürzte Songtext Fettes Grinsen

Zitat von Barbie-Bibi-Fan:
Ja ok, von der Erwachsenenperspektive betrachtet, ist der Songtext natürlich überzogen. Und mit Sicherheit aus Sicht des Mannes. Fettes Grinsen Aber ich denke für die Zielgruppe geht es. Wobei hier weniger "Wir können alles besser" vielleicht auch mehr gewesen wäre. Aber wir finden den Song gut. Besonders die flotte Melodie, die macht irgendwie Laune. Meine Tochter hört sich den gerne an, spult manchmal sogar nochmal zurück.


Echt interessant, also ich finde ja, das hier ZU WENIG "Wir können alles besser", sondern eben zu viel "Mädchen sind ähnlich gut wie andere" kam. Das meinte ich ja auch mit dem Zitat "können manches besser". Ist zwar richtig, aber klingt so, als gäbe es kaum Stärken der Mädels.. Die paar "Wir lösen jeden Fall" überhöre ich da eher, die klingen auch so ausdrucksschwach für mich.
Aber interessant, dass ihr es genau anders seht!


Zitat von Quadro:
Ich kenne das Lied nicht, aber besagte Stelle welche du ansprichst, erinnert mich an das Titellied von Elea Eluanda, was ich so auch auch nicht gerade allgemeingültig finde:

"Wie alle Mädchen dieser Welt, tust du nur das, was dir gefällt."

Das dürfte auf 90 % des Erdballes nicht gelten. Und wenn man schon von der gesamten Welt spricht/singt, dann wirkt das doch wirklich etwas anmaßend.
Da in deinem Beispiel aber keine konkrete Situation benannt wird, sondern alles eher allgemein gehalten ist, eckt das nicht allzu sehr an. Ich finde es nicht weiter tragisch, da es durchaus den Tatsachen entsprechen kann.


Ja, okay, wobei ich schon finde, dass ein Lied Mut machen sollte.
Und daher finde ich den Songtext eigentlich okay, wenn natürlich auch nicht richtig, da stimme ich dir komplett zu. Allerdings wäre die Variante ja dann auch:
"Wie manche Mädchen dieser Welt, .." und das klänge dann schon irgendwie demotivierend?!

Edit:
Um zu verdeutlichen, was ich meine:
Für mich klingt das Lied eben so, als hätte man gesungen:
"Mädchen, tragen manchmal Kleider,
manchmal aber Hosen, doch tragen immer was.."
Also so nichtssagend, als wäre den Machern keine positive Eigenschaft von Mädchen eingefallen. Man hätte ja auch über Freundschaft singen können, irgendwas was eben motiviert und sagt, hey, ihr seit toll Fettes Grinsen
05.11.2015 08:05
05.11.2015 08:14

hutmacherin ist weiblich hutmacherin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-1673.png

Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 362
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Frankfurt am Main

1. Experte: Die drei !!!



Also ich bin kein riesen Fan des Liedes. An die Melodie hab ich mich mittlerweile gewöhnt und finde sie okay. Mit dem Text hab ich auch so mein Probleme...

Ich glaube nicht an ein binäres Geschlechtssystem wie viele andere Menschen und habe allein schon deswegen große Probleme mit allgemeingültigen Aussagen über die Geschlechtskategorien Mann/Frau bzw. Jungen/Mädchen.

Ich wäre eher für Lied, in dem gesungen wird, dass jeder Mensch individuelle Stärken hat. Am liebsten noch ohne diesen ewigen Konkurrenzkampf, wer nun in was besser ist und ohne dieses blödsinnige Wiederkäuen der zwei Geschlechterkategorien, in die man sich ja bitte einordnen soll. Pfeifend

__________________
Ich melde mich ab, gebt mir einen Pass,
wo ‚Erdenbewohner‘ drin steht.
Einfach nur ‚Erdenbewohner‘.
Sagt mir bitte, wohin man da geht.

-DOTA Grenzen-
05.11.2015 09:04

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.119
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg



Fettes Grinsen Jetzt habe ich tatsächlich erst kapiert, worauf du hinaus wolltest Maerika. Also so viele Gedanken habe ich mir über den genauen Text jetzt echt noch nicht gemacht. Finde eigentlich nicht, dass die Mädels da mehr auftrumpfen sollten. Für die Reihe und die Zielgruppe finde ich das Titellied ganz passend. Ich glaube dass man sich mit dem Mädchen-Thema eben von den 3 Fragezeichen etwas abgrenzen wollte und die Message sein sollte: Hier haben wir jetzt ne Mädels-Reihe. Und weil man jetzt vielleicht nicht ganz so überheblich und anmaßend sein wollte, hat man eben nicht "können alles besser" sondern "können manches besser" gesungen. Vielleicht auch, um die Jungs, die vielleicht doch mal rein hören, nicht ganz zu verschrecken. Zwinker
05.11.2015 20:07

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



@hutmacherin:
Ja, also die Jungs- und Mädchendebatte hätte auch nicht gemusst, allerdings finde ich halt, wenn, dann immerhin so, dass es was bringt und es nicht wischiwaschi ist. Allerdings hätte ich auch lieber etwas allgemeines über Freundschaft, Detektivarbeit oder meinetwegen Individueller Stärke gehabt, immerhin punktet ja gerade die Dreierkonstellation von der Einzigartigkeit der Mädels.

@Barbie:
Ist ja nicht schlimm Fettes Grinsen Und ja, der Sinn kam mir auch schon.
06.11.2015 09:11

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Ich finde das Titellied super...
habe jedenfalls regelmäßig einen Ohrwurm davon Pfeifend

Also ich hatte echt schlimmeres erwartet, als ich das erste Mal reingehört habe,
aber ich dachte sofort: Das Lied reißt einen irgendwie mit Fettes Grinsen
07.05.2016 11:11

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 7.521
Spiel-Beiträge: 966

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 20/400


Die Melodie finde ich wirklich gelungen, während ich den Text nicht besonders gerne mag. Irgendwie ist der unstimmig, "schreckt" mich tatsächlich etwas "ab" und er hätte definitiv besser ausgewählt werden können.
16.05.2016 20:17

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 7.521
Spiel-Beiträge: 966

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 20/400


Ich weiß gar nicht, warum ich die Melodie dieses Liedes damals gut fand. Heute spule ich das Intro immer vor, weil ich weder Melodie noch Text mag.
16.01.2022 16:46
16.01.2022 16:46

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Sonstiges über Die drei !!! » Titellied
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH