Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Videobereich » Staffel 4 » 11 - Das Hexenhotel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013

011 - Das Hexenhotel
Coverflow wird geladen


Erscheinungsdatum:01.12.2012
Länge:ca. 25 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.40
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Bibis Mutter Barbara fliegt zu einem Hexentreffen auf den Blocksberg, während Bibi im nahegelegenen Hexenhotel aushelfen darf. Das Hotel gehört Svenja, einer guten Freundin von Barbara. Bibi erfährt von ihr, dass sie eine Hoteltesterin erwartet, die goldene Hexensterne für gut geführte Hotels verleiht. Doch dann kommt es zu einer Verwechslung: Hotelchefin Svenja hält die Hexe Lisbeth für die Hoteltesterin und verwöhnt sie. Tatsächlich aber ist die Hoteltesterin, die kurz zuvor eingetroffene Hexe Vera, die unglücklicherweise Schlafwandlerin ist, und in dieser Nacht ist Vollmond. Das alles weiß Bibi nicht, als sie den verbotenen Mondhexspruch nutzt, der ihr beim Aufräumen hilft. Der Mond leuchtet als Hexe Vera zu schlafwandeln beginnt. Bibi fühlt sich verantwortlich und versucht händeringend das Schlimmste zu verhindern.

Rollen & Synchronsprecher

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Hefekloß, die Koffer raus und wieder groß. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Löwenzahn, fliege los mein Badrian. Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene unverdrossen, alle Türen aufgeschlossen,
Eene Meene ratzefatz, Koffer an den richtigen Platz.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Vollmondnacht, im Schlaf ist alles schön gemacht. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene Glück, Hexerei zurück. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene 2x4, Koffer und Besen schnell zu mir. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene fein, alles sofort rein. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene mei, schnell herbei Kartoffelbrei. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene munter, bring sie sicher runter. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene volle Kanne, sauber sind jetzt Topf und Pfanne,
Eene Meene nicht geschwänzt, auch die Küche blitzt und glänzt.
Bibi Blocksberg
#Schlafwandeln
Zum Ende der Seite springen 11 - Das Hexenhotel
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.118
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Diese Folge hat mir auch gut gefallen, bis auf 2 Dinge. Das eine ist, dass Bibi so dermaßen schusselig war, das fand ich schon nicht mehr realistisch bzw. ein wenig übertrieben. Und das mit dem Schlafwandeln war auch weder halbwegs realistisch und für mich dazu auch nervig.

Ansonsten schönes Ambiente das Hexenhotel mit Wellnessbereich. Eine Hoteltesterin, eine schöne Idee. Svenja war mir gar nicht mal so unsympathisch, eben nur extrem pflichtbewusst. Glaube auch, dass sie eine Hexe ist, warum würde sie sonst ein Hexenhotel leiten? Dass sie aber niemals in der Folge hext und auch Bibi es nicht darf, habe ich auch nicht verstanden. Und der Blocksberg ist auch einer meiner Lieblingsschauplätze. Thumbs Up
13.12.2015 22:28

Sepithane ist weiblich Sepithane
Hanni und Nanni Moderator


images/avatars/avatar-2560.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 2.810
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg


Ostereier-Level: 2/10
Gefundene Ostereier: 32/400


Diese Folge finde ich sehr lustig, besonders das zum Mond war lustig. Das Hotel fand ich schön gestaltet.

Bei der Frage Hexe oder nicht Hexe, hab ich eher gedacht, dass die Gewinnerin Lisbeth keine Hexe ist, da sie auch niemals hext und da sie ja z.b. das hexische Essen nicht mochte und lieber einen normalen Apfel wollte, aber vielleicht mag sie ja auch einfach nur lieber normales Essen.
20.02.2016 20:33

Malinah ist weiblich Malinah
Punkerhexe


images/avatars/avatar-2542.png

Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2.203
Spiel-Beiträge: 403
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Malinah:

Super Folge finde ich, auch irgendwie lustig... Die Verwechslung ganz niedlich und Bibis Ungeschicktheit auch...Hat mich an mich selbst erinnert Squint wenns nicht läuft dann läuft es einfach nicht Squint

__________________
Fehler im Text gefunden? - Ich habe Kinder - reicht das als Erklärung?
Pfeifend Zunge Thumbs Up Sorry




21.07.2016 22:51

Mikosch373
Baron




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 7.499
Spiel-Beiträge: 966

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 20/400

Bewertung von Mikosch373:

Bibi Blocksberg - Das Hexenhotel

Der Titel verspricht eine interessante Folge mit tollen Bildern. Der Klappentext klingt okay, wenn auch nicht besonders originell. Allerdings nimmt er sehr viel vorweg und nimmt der Geschichte die Spannung.


Der Einstieg in die Geschichte mit dem Besenrennen und den atmosphärischen Bildern vom Blocksberg und dem Hexenhotel aus Vogelperspektive hat mir sehr gut gefallen. Auch dass Bibi die Zeit, in der ihre Mutter auf dem Hexenkongress ist, als Aushilfe in Svenjas Hotel verbringen will, finde ich schön.

Irritiert hat mich hingegen, dass im Hexenhotel nicht gehext werden darf. Wo, wenn nicht in einem Hexenhotel, soll das Personal hexen dürfen? Bibis Tollpatschigkeit sollte wohl lustig sein, ich persönlich fand es bequem wie dadurch die Handlung in die richtige Bahn gelenkt wurde.

Auf dem Hexenkongress schlägt Barbara das Hexenhotel ihrer Freundin für internationale Hexengäste vor und ich hoffe, dass es eine Folge geben wird, die daran anknüpft und in der Barbaras Idee umgesetzt wird.

Bibis Tollpatschigkeit erreicht indes ihren Höhepunkt, sodass sie die Suite verwüstet und entgegen Svenjas Befehl hexen muss, und als die Hoteltesterin zu schlafwandeln beginnt, hält sie das für den Grund. Immerhin findet Bibi heraus, wer die wirkliche Hoteltesterin ist.

Insgesamt hätte die Geschichte origineller sein können und ich hätte mir gewünscht, dass die Spannung anders aufgebaut worden wäre. Dafür war die Geschichte weder zu lang noch zu kurz und für die Zielgruppe einfach zu verstehen.

Abgesehen von Bibi, die mich mit ihrer Tollpatschigkeit total genervt hat, fand ich alle neuen Charaktere sympathisch. Sowohl Svenja, die zum Glück keinen so bescheuerten Namen wie Herbergia hatte, als auch die lockere Hoteltesterin und die Gewinnerin des Gewinnspiels.

Die Stimmen klangen natürlich und haben gut miteinander harmoniert. Darüber, dass Tanja Geke und Nana Spier als Svenja und Hoteltesterin Vera mitgesprochen haben, habe ich mich gefreut.


Fazit: Wäre Bibis Tollpatschigkeit nicht derart auf die Spitze getrieben worden, hätte ich die Folge sicher besser bewertet, aber da mich das tierisch genervt hat, gibt es von mir 5 von 10 Punkten.
24.05.2020 16:50

Tindamerel ist weiblich Tindamerel
kleiner Fannerd


images/avatars/avatar-881.png

Dabei seit: 17.02.2021
Beiträge: 156
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Eisenberg

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Tindamerel:

Ich mag die Idee und das Hotel auch. Svenja mag ich sehr, ich finde sie für das, was Bibi verbockt noch sehr nett. Dass Bibi in der Folge nicht geradeauslaufen kann finde ich furchtbar und vermiest mir die Folge etwas. Die Schlafwandelei finde ich recht erfrischend und mag ich recht gern. Schöner Mittelwert würde ich sagen
18.02.2021 16:21

Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Videobereich » Staffel 4 » 11 - Das Hexenhotel
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH