Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 141 - Mit Papi allein zu Haus » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143

141 - Mit Papi allein zu Haus



Erscheinungsdatum:21.12.2021
Länge:ca. 47 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
4.47
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Folgenverweise:
Inhalt
Weil Barbara Blocksbergs hexisches Klassentreffen vorverlegt wurde, muss ihr Putz-und-Aufräumtag ausfallen. Da kommt Bibi auf die Idee, das gemeinsam mit ihrem Vater für Barbara zu erledigen. Bernhard ist zunächst nicht begeistert, doch das ändert sich schnell. Als dann Oma Grete überraschend vorbeikommt, läuft die Sache ein bisschen aus dem Ruder.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Hexsprüche
abgeschickt Eene Meene Löwenzahn, fliege los mein Baldrian. Barbara Blocksberg
abgeschickt Eene Meene zwei, drei, vier, Staubsauger komm her zu mir. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene schönes Leben, Schrankinhalt beginnt zu schweben.
Eene Meene müde Glieder, schwebt auf's Bett und legt sich nieder.
Oma Grete
abgeschickt Eene Meene Wein und Rebe, was zwei Jahre nicht getragen schwebe.
Eene Meene Dauerlaufen, Sachen bilden einen Haufen.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene gute Fee, zweimal heißer Kräutertee. Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene erster Rang, Wirkung wirke extra lang. Oma Grete
abgeschickt Eene Meene Einerlei, aus einem Fläschchen werden zwei. Oma Grete
abgeschickt Eene Meene Moos, Safran fliege los. Oma Grete
abgeschickt Eene Meene Opernproben, Raumduftwirkung aufgehoben. Oma Grete
abgeschickt Eene Meene erster Rang, Wirkung wirke extra lang. Oma Grete
abgeschickt Eene Meene Wanderritt, her mit Mamis Jackenschnitt.
Eene Meene Meute, Zuschnitt passt ihr heute.
Bibi Blocksberg
abgeschickt Eene Meene blauer Fisch, Nähkästchen steht auf dem Tisch.
Eene Meene Einkaufsladen, heraus mit Nadel und mit Faden.
Oma Grete
abgeschickt Eene Meene rote Laus, Jacke in Amandas Haus. Bibi Blocksberg
Anmerkungen
Bonustrack: "Bibis Zuhause"
#Althexen, #Badezimmer, #Besen, #Frühstück, #Garten, #Großeltern, #Hexe, #Hexentrank, #Hexlabor, #Hilfe, #Keller, #Küche, #Neustadt, #Pfeifen, #Spiel, #Telefon, #Telefongespräch, #Verwandte, #Wochenende, #Zug
Zum Ende der Seite springen 141 - Mit Papi allein zu Haus
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.644
Spiel-Beiträge: 2090
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Basti:

Puh... also für mich war diese Folge nichts. Verzweifelt
Und ich hab dann mal in meine Bewertungen bei den letzten Bibi Folgen reingeschaut.
Ich hab von den letzten 26 Bibi Blocksberg Folgen gerade einmal 7 Folgen mehr als 5 Punkte gegegeben.
D.h. etwa 3/4 der neueren Folgen finde ich schwach bis maximal durchschnittlich.

Da sich das überhaupt nicht mit den Durchschnittbewertungen deckt, liegt es vielleicht an mir? Verzweifelt
Das ist bei Benjamin und Bibi und Tina allerdings nicht so extrem. Hm... Verzweifelt

Aber diese Folge wirkt total ideenlos. Dabei ist nicht einmal das Problem, dass es wenige Sprecher gibt, oder dass die Folge sich nur im Haus der Blocksbergs abspielt. Das ist bei dem Titel ja schon in Ordnung. Aber ich hätte mir etwas mehr Witz vorgestellt, oder dass was krasses passiert...

Im Grunde wird nur aufgeräumt und das teilweise sehr detalliert beschrieben. Pfeifend
Oma Grete zeigt, wie man Pullover faltet: "So und so und so, so so."
Und Bibi macht es dann nach: "So und so und so, so so."
Und dann beide gemeinsam: "So und so und so, so so."
Echt, ich dachte, ich bin bei den Benjamin Minis gelandet! Facepalm Rotwerd
Nett war, dass zumindest eine japanische Falttechnik erwähnt wurde, die ich bislang nicht kannte.

Dann will Oma Grete noch einen Raumduft kreieren und braucht dazu eine Zutat aus Barbaras Labor. Und Bibi fragt noch, ob sie Liquidum Manum, Barum oder Ranum braucht.
Und Oma Grete nur "jaja, bring mal mit..."
Und natürlich wird das flasche reingemischt. Dabei wusste Oma Grete ganz genau, was da rein muss....
Zur Katastrophe kommt es aber nicht. Alle müssen nur niesen. Und das lässt sich auch leicht mit einem Hexspruch beheben. Alles easy.

Bibi saugt, Bernhard räumt alles aus dem Geräteschuppen aus und wieder ein, räumt seinen Modelleisenbahnkeller auf.
Also ist schon ein sehr ausführlicher Putz-und-Aufräumtag . Ernsthaft: Warum hat man sowas und warum kann man ihn nicht verschieben, wenn Barbara wieder da ist? Roll Eyes

Nee also irgenwdie habe ich mich Null unterhalten gefühlt bei der Folge.
Das Schlimme ist: Ich hab nicht direkt mitgetaggt und muss da nun noch einmal durch. Urgh
25.12.2021 10:59

Janni ist männlich Janni
Sekretär




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 3.966
Spiel-Beiträge: 25

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von Janni:

Klingt irgendwie nicht nach der Chaos-Grete, die wir aus den letzten Folgen kennen. Manueller Hausputz mit ihr? Sie schiebt doch sonst immer alle Einwände beiseite.

Bei der Reaktion hätte ich wohl alle drei Zutaten geholt.
25.12.2021 11:17

DerSpringerAusHerten
Grauer Töröö


images/avatars/avatar-2435.jpg

Dabei seit: 10.12.2019
Beiträge: 89
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Herten

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von DerSpringerAusHerten:

Nach dem ersten Hören bin ich leider auch ziemlich enttäuscht. Dass man sich an alten Folgen orientiert, ist ja okay, aber inhaltlich irgendwie sehr dürftig, man wartet auf den großen Paukenschlag, der aber irgendwie nicht kommt. Nach zehn ordentlichen bis sehr guten Folgen auf jeden Fall die mit Abstand schwächste seit der 130.

__________________
Aber den Rüssel lass ich draußen!
06.01.2022 15:47

Janni ist männlich Janni
Sekretär




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 3.966
Spiel-Beiträge: 25

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von Janni:

Die Folge finde ich extrem zweigeteilt.

Die erste Hälfte, als Bibi und Bernhard alleine sind, ist einfach nur langweilig. Früher hätte Bibi mindestens gebettelt hexen zu dürfen oder es einfach ohne zu fragen getan. Heutzutage..

Oma Grete bringt da wirklich mehr Schwung rein.

Warum hexen sie die Jacke nicht einfach herbei und wieder in den "alten alten Zustand"? Sie wissen wo der Stoff ist und haben sogar ein Stück. Müsste problemlos klappen.

Frage mich übrigens, ob Barbaras Klasse auch nur drei Schülerinnen hatte. Wahrscheinlich, bei der kleinen Hexengemeinschaft.

Zum Bonustrack: Wo hat man eigentlich mal das Esszimmer gesehen?

Aber ich muss zustimmen, wenn man schon die Falttechnik thematisiert, dann doch bitte mit Erklärung. Zumindest mit Namen. Japanische Falttechnik ist doch sicher nicht der Name. So ist der Lerneffekt doch sehr begrenzt.

Den Titel finde ich unpassend, weil Grete ja die halbe Zeit noch da ist.

5 Punkte.
07.01.2022 07:09
07.01.2022 07:14

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Junghexe


images/avatars/avatar-2830.jpg

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.216
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen


Ostereier-Level: 5/10
Gefundene Ostereier: 153/400


Im Esszimmer findet z.B. das Hexenkaffeetrinken in "Wo ist Kartoffelbrei" statt.

Hier hat jmd das Haus für Sims nachgebaut. Da ist auch zu erkennen, wie die Räume im Grundriss verteilt sind, was in den Folgen nicht immer gut nachzuvollziehen ist.
07.01.2022 07:20

Janni ist männlich Janni
Sekretär




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 3.966
Spiel-Beiträge: 25

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von Janni:

Dafür ist das Kinderlabor jetzt wohl ganz offiziell weg.
07.01.2022 07:26

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Junghexe


images/avatars/avatar-2830.jpg

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.216
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen


Ostereier-Level: 5/10
Gefundene Ostereier: 153/400


Ich merke gerade, dass ist gar nicht das, das ich kannte. Hatte heute morgen nur fix nach Sims und Blocksberghaus gesucht.
Das was mir vorher schon mal über den Weg gelaufen ist, ist dieses hier, dass Malinah ja auch selbst schon vorgestellt hatte.
07.01.2022 17:07
07.01.2022 19:46

somi
Klein Töröö


images/avatars/avatar-2732.png

Dabei seit: 18.10.2021
Beiträge: 28
Spiel-Beiträge: 0


Bewertung von somi:

Puh, was eine nichtssagende Foge. Abgesehen von den beiden Pseudo-Katastrophen (Raumduft und Jacke) passiert einfach nichts. Beim Raumduft hätte einfach was lustigeres oder deutlich chaotischeres passieren müssen, um mich vom Hocker zu hauen. Das Mikadospiel wäre und Raumdufteinfluss bestimmt lustig gewesen Sonnenbrille
Die Jacke hätte heil reparatur-gehext werden können. Oder Bib hätte den Sachverhalt erklären sollen, wie brave, ehrliche Töchter das tun.

Die Faltmethode dürfte nach Marie Kondo (KonMari-Methode) sein. Hätte man im Bonus-Track deutlicher erklären können.

Insgesamt hätte die Story auch für ein Kurzhörspiel gereicht.
07.01.2022 19:49

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 573
Spiel-Beiträge: 1


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Skippy88:

Ich habe mir die Folge gerade angehört und weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.
Das sind also Geschichten, die die Kids von heute begeistern sollen? Haben Kinder Spaß daran, einem Hörspiel zu lauschen, in dem es vornehmlich um Hausputz, Klamotten falten, Nähen und Mikado spielen geht? Erstaunt

Ich fand die Folge elend langweilig und kreativlos. Da konnte auch Oma Grete, das misslungene Raumspray und die Hexenjacke nichts mehr retten. Fluchend
07.01.2022 22:04

LondonGirl* ist weiblich LondonGirl*
BibiBlocksbergFan


images/avatars/avatar-2846.jpg

Dabei seit: 01.05.2020
Beiträge: 497
Spiel-Beiträge: 2

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von LondonGirl*:

Die Folge war echt nicht besonders. Ist ja schön und gut, was Bibi sich einfallen lies wegen der Jacke ihrer Mutter und die Anspielung auf die Modeatelier Folge war auch in Ordnung und Oma Gretes Anwesenheit auch aber irgendwie kam bei der ganzen Geschichte hier keine Spannung auf fand ich. Es plätscherte nur vor sich hin. Also unterm Strich fand ich die Folge doch ziemlich einfallslos.
Mehr als 5 Punkte kann ich da nicht geben nee. Bibi bekommt zwei, weil sie sich wegen der Jacke was einfallen lies, die anderen je einen.

__________________
~Das *in meinem Usernamen ist kein Gendersternchen das ist einfach nur ein Sternchen~
07.01.2022 23:24

Blocksberg82 ist männlich Blocksberg82
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-883.png

Dabei seit: 18.09.2011
Beiträge: 169
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NDS

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Blocksberg82:

Phhhhhh also ich habe mich eigentlich auf diese Folge gefreut und man hätte soviel potential bei der Folge aber.....ja Stichwort HÄTTESquint ....

Also viele haben schon gesagt und stimme eigentlich bei allen Sachen zu.
Zu den postiven Sachen:
Das klingeln bzw der Klingelton vom Telefon schön wie früher
Die ersten 3 Minuten am Frühstückstisch
Die letzten 5-6 Minuten der Folge

Zu den negativen Sachen:
Der komplette Inhalt.......lustlos, langweilig, öde, keien Spannung noch nichtmal ansatzweise also der komplette Inhalt ist mit einer der langweiligsten Sachen was ich gehört habe. Sorry Kiddinx aber ganz ehrlich sowas wollen echt noch nichtmal Kinder hörenSquint

Das Bernhard bisschen aufgeweicht worden ist okey....aber in diesere Folge????
Mein Fazit:
Kompletter reinfall schade einfach nur schade!!!
Wenn es drei Kategorien gibt Anfangsphase, Hauptteil und Schluss jeweils 10 Punkte zu vergeben ist ufff
Anfang= 5
Hauptteil= 2
Schluss= 6 Punkte geteilt durch 3 erbibt = 4/10 Punkten und das noch ziemlich wohlwolelnd
LG
Blocksberg

__________________
Blocksberg und Benjamin Blümchen forever!!!
08.01.2022 12:16

BritneySpears ist männlich BritneySpears
Klein Töröö


images/avatars/avatar-2535.jpeg

Dabei seit: 25.05.2020
Beiträge: 10
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von BritneySpears:

Was für eine übertrieben langweilige Folge. Fragend Es passiert eigentlich wirklich gar nichts spannendes und es wirkt langsam unerträglich wie weichgespült alle Charaktere jetzt sind. Motzend
09.01.2022 14:56

Manu ist männlich Manu
Manu


images/avatars/avatar-2742.jpg

Dabei seit: 09.03.2011
Beiträge: 389
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Manu:

Schade. Ich habe bei dieser Folge wirklich auch mehr erwartet, so beginnt also das Hörspieljahr 2022 mit Bibi. Naja... Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, total langweilig und irgendwie fehlt der entscheidende Moment (oder die Haupthandlung), in der wirklich etwas passiert. Nur lauter Nebenhandlungen, die in sich zwar ganz okay sind, aber mehr auch nicht. Für Kurzhörspiele ja, aber sowas in eine lange Folge zu packen... Unsicher
09.01.2022 18:53

Flauipaui ist männlich Flauipaui
Karo Töröö


images/avatars/avatar-882.png

Dabei seit: 06.04.2011
Beiträge: 977
Spiel-Beiträge: 352
Herkunft: Hamburg

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Flauipaui:

Also ich muss sagen, dass ich die Folge gar nicht so schlecht finde. Ist nicht der Brüller, aber auch nicht total schlecht!

Ich finde z. B. gut, dass die Folge nur im Blocksberg-Haus spielt und dass sich die Blocksbergs auch mit ganz normalen Sachen herumschlagen. Das hat wahrscheinlich auch wegen der ruhigen Grundstimmung, irgendwie auch etwas gemütliches. Schön ist auch, dass es mal keinen Streit gibt.

Gut, man hätte sich als "Spannendes" etwas mehr als den Raumduft und den Pulli ausdenken können, aber das schmälert meine Wertung nur wenig.

Oma Gretes neue Stimme finde ich gut. Allerdings wurden einige Sätze in dieser Folge etwas merkwürdig betont. Und der Titel war auch unpassend, da wäre doch "der Aufräumtag" besser gewesen.

Ich habe mich alles in allem aber doch ganz gut unterhalten gefühlt! Ich vergebe 7 Punkte!

__________________
SENSATIONELL!
11.01.2022 12:02

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 1.213
Spiel-Beiträge: 230
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von GenerationMartinshof:

Ich sehe das genauso wie @Flauipaui

Mir hat die Folge um einiges besser gefallen als den meisten anderen hier. Ich fand es schön, dass sie bei Blocksbergs zu Hause spielt, das finde ich immer toll. Und dann auch noch mit Oma Grete, das fand ich sehr schön. Sie erinnert mich mit ihrem unaufhaltsamen Tatendrang immer ein bisschen an meine eigene Oma. Fettes Grinsen

Pulli und Duft waren wahrlich nicht das Spannendste, was hätte passieren können, aber naja, hätte auch schlimmer sein können. Fettes Grinsen

Ich fand es lustig, wie Bernhard sich von nichts trennen konnte. Das passt irgendwie auf den ersten Blick gar nicht zu ihm, weil er immer so seriös tut, auf den zweiten Blick passt es aber umso besser, weil er ja im Endeffekt auch gar nicht so organisiert ist, wie er immer tut. Fettes Grinsen

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
17.01.2022 12:29

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.120
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Von der Stimmung her war die Folge gar nicht übel. So nebenbei beim Küche putzen ging die Folge in Ordnung. Bibi und Bernhard zusammen zu Hause, das mag ich. Insgesamt schließe ich mich aber der Meinung an, dass der Inhalt für ein Kurzhörspiel ausgereicht hätte. Das ist sicher keine Folge, die man wiederholt anhört. Eher so wie Radio nebenbei hören.

Also es war ok, aber die neue Folge 10 von den 3 Senioren, die ich ebenfalls heute gehört habe, hat mich besser unterhalten und vor allem besser amüsiert.
17.01.2022 23:57

HerrSchmeichler
Neuer User


images/avatars/avatar-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 7
Spiel-Beiträge: 0


Bewertung von HerrSchmeichler:

Inhalt
Als Barbara zum hexischen Klassentreffen aufbricht und darum keine Zeit für den Hausputz hat, wollen Bibi und Bernhard das für sie übernehmen. Was folgt sind Haushaltstipps und eine Reihe von Missverständnissen und Nies-Anfällen.

Zur Geschichte
Wo fange ich an? Vielleicht damit, dass die ganze Geschichte ziemlich konstruiert ist. Und das schon von Beginn an (eigentlich schon, bevor die Folge beginnt):
Barbara ging also in den Keller, um eine alte Jacke rauszusuchen, die sie beim Hexen-Klassentreffen anziehen will. Dann legte sie die Jacke anscheinend auf den Karton mit Altkleidern, ging mit leeren Händen wieder nach oben und bricht dann (am nächsten Tag?) zu dem (aus irgendeinem Grund) um einen Tag vorverlegten Hexen-Klassentreffen auf, ohne sich vorher umzuziehen oder die Kleidung, die sie bei der Feier tragen möchte, einzupacken… Mir ist klar, dass man manchmal auf solche Zufälle zurückgreifen muss, damit Geschichten funktionieren, aber das hier kommt mir doch sehr weithergeholt vor.
Dass Bibi und Bernhard sich jetzt um den Haushalt kümmern wollen, um Barbara eine Freude zu machen, ist ja ganz nett, aber sonderlich spannend ist es leider nicht. Dabei hätte man das Thema durchaus interessanter aufziehen können:
Vielleicht als Einstieg eine Szene, in der Bibi etwas sucht (z.B. ein Freundschaftsarmband oder einen Glitzerstift oder etwas in der Art) und es nicht finden kann, woraufhin Barbara meint, es müsste dringend mal wieder aufgeräumt werden. Und der Gegenstand taucht dann am Ende wieder auf oder vielleicht wird er auch schon zwischendurch von Oma Grete gefunden, die ihn erst einmal einsteckt und dann vergisst, Bibi zu geben. Ich will nicht sagen, dass das die ganze Folge getragen hätte, aber es hätte eine nette kleine Nebenhandlung sein können.
Außerdem hätte man die Aufräumaktion auch aufpeppen können, in dem man Bernhards Eisenbahn so verhext, dass sie einmal durch jedes Zimmer im Haus fährt und man mithilfe der Wagons kleinere Gegenstände in andere Teile des Hauses transportieren lassen kann. Das würde zwar gegen das Hex-Verbot beim Aufräumen verstoßen, aber dann würde zumindest ein bisschen was passieren. So gerät die Folge größtenteils zu einem Haushaltsratgeber, der für Kinder wahrscheinlich nicht so spannend ist.
Zum Glück ist Bibi trotz des Titels „Mit Papi allein zu Haus“ nur rund 8 Minuten mit ihm allein, dann taucht schon Oma Grete auf, die zumindest etwas mehr Schwung reinbringt. Leider ist sie so gar nicht bei der Sache, als sie mit Bibi ihr Raumduftspray herstellt. Hier hätte man z.B. schön einbauen können, dass das Telefon klingelt (Barbara sagt ja, sie hätte mehrmals versucht anzurufen) und Bibi mit dem Dosieren der fehlenden Zutat beschäftigt ist, weshalb Oma Grete zum Telefon geht, aber nicht rechtzeitig abhebt. Dann hätte man Barbaras Fehlanruf eingebaut und Oma Grete einen Grund gegeben, warum sie abgelenkt war und nicht richtig aufgepasst hat. Hier gibt es hingegen eigentlich keinen richtigen Grund für das Missverständnis bei der Zutat. Darum kommt später Oma Gretes belehrendes „Konzentrier dich bitte!“, als sie das Duftspray beim zweiten Mal herstellen, ziemlich selbstgerecht rüber.
Bibis Praktikum im Modeatelier wird kurz erwähnt und Bibi kann das dort gelernte bei der Anfertigung der neuen Jacke anwenden. Das ist ein ganz schönes Aufgreifen einer früheren Folge.

Sowohl vom Titel als auch vom grundlegenden Thema her erinnert die Folge an „Ohne Mami geht es nicht“ und da ist ganz klar, dass diese hier im Vergleich den Kürzeren zieht. In der alten Folge sind Bibis und Bernhards Versuche im Haushalt überspitzer und unterhaltsamer, zudem sind die Dialoge witziger geschrieben. Bei „Ohne Mami geht es nicht“ endet die Folge mit einem Hexentreffen in Rom. In dieser Folge gibt es zum Finale ein Mikado-Spiel am Blocksbergschen Küchentisch. Wow.
Wir bekommen auch nichts von Barbaras Klassentreffen zu sehen bzw. zu hören. Bibi und Oma Grete hätten ihr die Jacke ja auch zu Amandas Haus bringen können.
Am Ende schließt der Erzähler mit den Worten: „Das ist doch ein wunderbares, gemütliches Ende dieser verrückten Geschichte.“ Vielleicht ist mir das verrückte an der Geschichte entgangen.

Noch kurz zum Titel der Folge: „Mit Papi allein zu Haus“ ist Bibi wie gesagt nur runde 8 Minuten. Ein treffenderer Titel wäre wahrscheinlich „Der Putz- und Aufräumtag“ gewesen. Da sich das aber vermutlich nicht so gut verkaufen lässt, fiel wohl die Wahl auf den jetzigen Titel. Alternativ wäre auch „Der verhexte Frühjahrsputz“ oder „Ein hexischer Haushaltstag“ gegangen.


Themen der Folge
Klares Ziel der Folge: Kinder zur Ordnung animieren. Ob das mit dieser Folge erreicht wird?
Bernhards Unfähigkeit, ausgediente Sachen auch wirklich auszusortieren und zu entsorgen, wird ein bisschen kritisiert, aber nicht wirklich viel. Sein Vorhaben, manche Dinge reparieren zu wollen, wird aber wiederum auch nicht besonders gelobt.
Ansonsten könnte man noch erwähnen, dass Aufräum-Systeme (im Ansatz) vorgestellt werden, die dabei helfen sollen, den Überblick zu behalten (Die Eisenbahn-Schienen nach Form und Größe sortieren; Kleidung, die 2 Jahre nicht getragen wurde, aussortieren; Pullis nebeneinander in den Schrank stellen statt übereinanderlegen).


Die Figuren
Bibi ist hier sehr Mamas Liebling. Es ist ja grundsätzlich schön, wenn sie ihrer Mutter im Haushalt etwas unter die Arme greifen will, aber wenn diese deutlich gesagt hat, sie sollen sich einen schönen Tag machen, und Bibi dann trotzdem, als hätte sie ein schlechtes Gewissen, darauf pocht zu putzen, kommt mir das schon etwas charakterunüblich vor.
Auch dass sie noch nachdem die Jacke wieder neugenäht und zu Barbara gehext wurde so kleinlaut und verunsichert herumdruckst, hat meiner Meinung nach nicht wirklich zu Bibi gepasst.
Bernhard und Oma Grete sind hier beide nicht in Bestform, aber okay.


Zitate der Folge
Barbara: „Bei Hempels unterm Sofa ist es ordentlicher.“
Bernhard: „Wer sollen diese Hempels eigentlich sein? Und wo wohnen die überhaupt?“

Bibi: „Hier der alte, platte Fahrradschlauch mit eins… zwei… drei Flicken.“
Bernhard: „[…] Vielleicht braucht er ja nur noch einen vierten Flicken.“


Cover
Das Bild an sich ist eigentlich ganz gut gelungen (mit dem vollgestellten Frühstückstisch), nur leider hat es wenig mit der Folge zu tun. Bibi und Bernhard beim Ausmisten des Gartenschuppens wäre vielleicht etwas passender gewesen.

Einschlafskala (von 0=hellwach bis 10=süße Träume)
10

Bewertung
4 von 10


P.S.: Ich hätte nicht gedacht, dass ich zu dieser Folge doch so viel zu sagen habe Fettes Grinsen
18.01.2022 18:07
18.01.2022 18:08

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 1.213
Spiel-Beiträge: 230
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von GenerationMartinshof:

Zitat von HerrSchmeichler:

Barbara ging also in den Keller, um eine alte Jacke rauszusuchen, die sie beim Hexen-Klassentreffen anziehen will. Dann legte sie die Jacke anscheinend auf den Karton mit Altkleidern, ging mit leeren Händen wieder nach oben

Vielleicht wurde sie im Keller abgelenkt oder ihr fiel noch etwas anderes ein, das sie brauchte, weswegen sie die Jacke ablegte.
Also ehrlich gesagt passiert mir sowas ständig. Daher fand ich das jetzt nicht konstruiert. 😅

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
18.01.2022 20:24

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 7.550
Spiel-Beiträge: 968

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 20/400

Bewertung von Mikosch373:

Bibi Blocksberg - Mit Papi allein zu Haus (141)

Das ist definitiv keine Folge, auf die ich mich beim Einschalten in irgendeiner Weise freue. Ein potenzieller Abklatsch von „Ohne Mami geht es nicht“ und das mit dem neuen Bernhard und Oma Grete. Aber ich will die Folge auch nicht auslassen und es gibt ja auch einige Folgen, von denen man zunächst glaubt, sie seien schlecht, die dann aber doch gut sind.

Das anfängliche Gespräch von Bibi, Barbara und Bernhard ist ganz nett, aber nach Barbaras Aufbruch stolpere ich über die erste Sache: Bernhard will es sich gemütlich machen, aber Bibi überredet ihn dazu, zu putzen. Früher wäre das nicht so gelaufen. Da hätte Bibi versucht, sich zu drücken, und Bernhard gebrummt, dass es eben sein muss.

Das Aufräumen ist auch wahnsinnig unspektakulär und so belanglos, dass man schon nach kurzer Zeit abschweift. Außerdem passt es so gar nicht zu den beiden, sich fürs Aufräumen zu begeistern. Wie oft hat Bibi sich bitte davor gedrückt, ihr Zimmer aufzuräumen? Und auch Bernhard ist nicht wirklich der Typ dafür.

Als Oma Grete auftaucht, kommt nicht wirklich Spannung auf. Die kleineren Zwischenfälle sind irgendwie langweilig und unnötig (Jacke zurückhexen, und fertig!). Einerseits finde ich das gut, weil Grete mir sonst meistens zu viel Wirbel macht, aber andererseits wirkt die Folge dadurch total leer und einfach nur unnötig.

Von der Natürlichkeit der Stimmen her ging es diesmal. Künstlicher als in der letzten Folge, aber nicht ganz so extrem wie in den Folgen davor. Aber an dieser Folge hat man wieder gemerkt, wie stark sich die Serie verändert hat. Barbara ist nicht Barbara, Bernhard ist nicht Bernhard, Oma Grete nicht Oma Grete und Bibi auch nicht wirklich Bibi.

Keine Ahnung, wie ich die Folge bewerten soll. Ich hab mich nicht direkt durchgequält, war aber total gelangweilt. Es passiert viel zu wenig, es gibt keine Spannung, keine amüsanten Momente, nichts Hörenswertes. Mit den alten Charakteren wäre die Folge vielleicht witzig gewesen, aber so …

Fazit: 1 von 10 Punkten
20.01.2022 17:32

Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Bibi Blocksberg » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 141 - Mit Papi allein zu Haus
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH