Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Allgemeines » News / Ankündigungen » Das große Ostereier-Rätsel-Suchspiel 2022 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17]
Zum Ende der Seite springen Das große Ostereier-Rätsel-Suchspiel 2022
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.654
Spiel-Beiträge: 2090
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


So, ich hab es dann auch mal endlich geschaff!!! Freuen Freuen Freuen

Vielen lieben Dank an alle für die Hilfe und für die Tipps!!!! Mich freut es mega, dass so Viele Spaß an dem Rätsel hatten! Cheers
Ich hatte dieses Jahr ja auch erstmals das Vergnügen richtig suchen zu dürfen. Fettes Grinsen
Also da waren schon einige sehr geniale Rätsel und teilweise auch viele knifflige Rätsel dabei. Fettes Grinsen

Wie wir das im nächsten Jahr machen, müssen wir mal schauen.
Also wenn 9 User alle 400 Rätsel lösen, hab ich eigentlich nicht den Eindruck, dass es zu viele Rätsel sind. Rotwerd

Zitat von Ohrenbär:

1. Kann man alle Hörspielserien im Forum in die obere Leiste unter "Hörspiele" aufnehmen?
Sonst muss man immer erst auf "Hörspiele" klicken und dann auf die Serie oder man muss in der Expertensuche die
Serie anhaken und zusätzlich die Option "Hörspiele" aktivieren.
Das fand ich etwas umständlich als ich beim Ostereiersuchen öfter mal eine Übersicht über alle Folgen einer Serie haben wollte.

Also wenn du schon auf Hörspiele oben und dann auf "Hörspiele" unter der ensprechenden Serie geklickt hast, dann bist du ja direkt da ohne einen Haken in der Expertensuche zu setzen. Der ist dann automatisch gesetzt.
Kannst von da aus auch Tags suchen dann.
Aber ich verstehe schon, dass es natürlich praktischer wäre, wenn die anderen Serien auch oben sind.
Ich wollte das aber eigentlich so haben, dass ein Menüpunkt "Weitere Hörspiele" dort auftaucht und beim drüberfahren dann ein weiteres Menü aufklappt (rechts daneben oder so) wo dann die Serien aufgelistet sind.
Einfach, damit es auf dauer nicht zu viele sind und die sechs Hauptserien hier nach wie vor noch im Fokus stehen.
Leider hab ich das so aber nie hinbekommen und mich dann irgendwann da nicht mehr mit beschäftigt. Rotwerd

Zitat von Ohrenbär:
2. Gibt es in den Einstellungen eine Möglichkeit, die Meldungen, die erscheinen, wenn man einen Spoiler einfügen
möchte zu deaktivieren?
Ich schreibe sowieso meist direkt in die HTML Syntax im Forum, da bräuchte ich diese Meldefenster nicht
unbedingt.
Oder kann man die Reihenfolge der Fenster umkehren? Wenn man eine Webadresse einfügen möchte, erscheinen
die Abfragedialoge richtig herum. Bei den Spoilern hätte ich auch gern erst die Bezeichnung und dann den Inhalt
des Spoilers. Ich habe jetzt immer erst ein Leerzeichen eingegeben, damit der Spoiler überhaupt akzeptiert wird
und danach musste ich mich wieder an die Nummer des Rätsels erinnern, nach dem jemand gefragt hatte.

Wenn du direkt den Code schreibst (nicht html, sondern BBCode ist das), dann hast du doch eh kein Problem mit dem Meldefenster, oder?
Aber umkehren kann man das, natürlich.

Zitat von Ohrenbär:
3. Falls du die Funktion einbaust, dass man bereits gelöste Rätsel wieder aktivieren kann, fände ich es ganz hilfreich,
wenn die Rätsel auch wieder groß und nicht verblasst oben in der Übersicht der Ostereier erscheinen könnten.
Gleiches gilt für das Osterei unter jedem richtig erkannten Hörspiel, auch das könnte, wenn technisch möglich,
wieder unter bereits gelösten Folgen erscheinen. Dann muss ich nicht bei jedem Screenshot, den ich von dem
gerade aktiven Rätsel abspeichere, kontrollieren, ob ich ihn auch wirklich gemacht habe, weil ich das Rätsel
danach nicht mehr aktiv setzen kann.

Also ich weiß nicht, ob ich das so machen würde. Ich würde es bei gelösten Rätseln eher so machen, dass man, wenn man mit der Maus drüber fährt, die Lösung angezeigt bekommt. Ist in meinen Augen sinnvoller. Kratzend
Theoretisch könnte man es auch so machen, dass, wenn man mit der Maus drüber fährt, das Rätsel auch wieder voll angezeigt wird (also nicht verblasst) um die Emojis wieder besser zu erkennen.
28.04.2022 23:43

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.654
Spiel-Beiträge: 2090
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


So, da nun wohl nicht mehr groß gesucht wird und Ostern ja mittlerweile auch schon 2 Wochen her ist, ist die Ostereiersuche hiermit nun beendet.
Ich freue mich, dass so viele so viel Spaß an den Rätseln und der damit verbundenen Suche hatten. Hasenzähnchen

Wer sich noch einmal die Lösungen ansehen möchte, hier sind sie:
https://www.hoerspiel-paradies.de/osterraetsel_overview.php
Gibt es Rätsel, die ihr besonders genial fandet? Hasenzähnchen

Insgesamt haben 23 User 4351 Eier gefunden (189,17 Eier im Schnitt pro User)
9 User haben alle 400 Eier gerunden.
Jedes Ei wurde mindestens 9x entdeckt. Hasenzähnchen

Ei #001 (Elea Eluanda - Achtung, Pickelalarm!) wurde am häufigsten gefunden (23x).

Die Suche wurde übrigens insgesamt deutlich krasser strapaziert als 2020. Fettes Grinsen (Obowhl da 4 User mehr gesucht haben)
Dateianhang:
png suche_statistik.png (27 KB, 9 mal heruntergeladen)


Am häufigsten wurde gesucht:
  • Feuer (47x)
  • Wolf (35x)
  • Nacht (35x)
  • Schlange (33x)
  • Italien (31x)
  • Zirkus (30x)
  • Diamant (29x)
  • Teufel (28x)
  • Drache (27x)
  • Fußball (27x)


Jo, ihr könnt ja gerne nochmal sagen, was euch gefallen hat und was man nächstes Jahr vielleicht anders machen könnte/sollte.

Ist die Anzahl von 400 Rätseln nun zu viel, zu wenig oder doch irgendwie genau richtig.
Ist das mit den Leveln ok?
Oder sollte man für die Aufteilung der Rätsel auf die Level die Schwierigkeit berücksichtigen?
Ist es ok, dass nach 30 gelösten Rätseln erst das nächste Level freigeschaltet wird? Oder sollte das eher geschehen?

Und auch sonst sind alle möglichen Ideen gerne gesehen. Hasenzähnchen
(Zum Beispiel, dass man bei gelösten Rätseln die Lösung sehen kann)
02.05.2022 15:06

Hörspielparty
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2821.jpg

Dabei seit: 17.02.2022
Beiträge: 133
Spiel-Beiträge: 2


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Danke für die Auswertung :-) Das fand ich nochmal spannend zu sehen.

Ich fand 400 Eier gut. Okay...zwischendurch dachte ich, dass es niemals schaffe alle zu finden, aber irgendwie hats dann doch geklappt (Gruß an meine Rätselfreunde :-) ), und von daher: Gerne wieder so um die 400, war ne schöne Beschäftigung für zwischendurch.

Ich denke man könnte auch die nächsten Level nach 20 Eiern freischalten, aber ist vermutlich Geschmackssache.

Die Schwierigkeit berücksichtigen find ich glaub ich schwierig. Weil wie willst du das messen?

Ich freu mich aufs nächste Jahr :-)
02.05.2022 19:07

Batzi ist männlich Batzi
Ökohexe


images/avatars/avatar-1806.png

Dabei seit: 05.01.2014
Beiträge: 1.516
Spiel-Beiträge: 425

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Wollte mich auch noch mal bei allen beteiligten „HERZLICH BEDANKEN“ Thumbs Up es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht. Klatschen Habe leider in der ersten Woche nicht so viel Zeit gehabt und hinkte deshalb immer etwas hinterher und konnte euch daher nicht mit Tipps helfen Sorry da die meisten schon viel weiter waren. Manche Eier wären ohne die Suchfunktion und eure Tipps wahrscheinlich nicht zu finden gewesen. Kratzend

400 Rätsel finde ich eigentlich genau richtig, wäre aber auch dafür nach bereits 20 gelösten Eiern das nächste Level freizuschalten. Würde vielleicht manche noch dazu motivieren weiter zu machen. Fettes Grinsen
02.05.2022 20:51

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
In Gedanken an "Winter" (Delfin) | RIP "Winter"


images/avatars/avatar-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 4.340
Spiel-Beiträge: 100

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg


Ostereier-Level: 2/10
Gefundene Ostereier: 31/400


@Basti :

Eine Idee hätte ich noch für das nächste Oster-Eier-Suchspiel, nächstes Jahr dann:

Könnte man nicht eine Tipp-Funktion einbauen?

Falls man mal nicht weiter kommt, dass man sich dann Tipps anzeigen lassen könnte. 3 Tipps würde ich sagen.

1. Tipp sagt: "Hörspiel-Reihe: Benjamin Blümchen"
2. Tipp sagt, in welcher Folgennummer-Spanne sich die gesuchte Folge befindet.
3. Tipp verrät ein paar Wörter von der Lösung des Titels.

Du hast mir zwar mal gesagt, man solle es überspringen, wenn man mal nichts weiß, aber das kann ja nicht des Rätsels Lösung sein, denn irgendwann steht man, dann vor lauter übersprungenen Rätseln und weiß nicht weiter. Eine Tipp-Funktion, wäre da schon hilfreich. Aber natürlich wird diese Tipp-Funktion erst benutzt wenn man absolut nicht weiter weiß. Happy

Ich habe manchmal keine Lust gehabt, dieses Ostereier-Rätsel-Suchspiel weiter zu spielen, weil ich manchmal vor einem Rätsel stand und ich nicht weiter wusste. Dann sollte man es zwar überspringen, aber das will ich ungern machen, denn wie bereits geschrieben, steht man irgendwann vor lauter übersprungenen Rätseln und weiß trotzdem nicht weiter. Und ich sage es jetzt nochmals: Eine Tipp-Funktion wäre da sehr hilfreich. Happy
02.05.2022 21:32

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.654
Spiel-Beiträge: 2090
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Wobei ja hier im Thread viele Tipps gegeben wurden. Die sind sicherlich viel hilfreicher und besser als wenn wir da jetzt hingehen und für jedes Rätsel schon Tipps vorfertigen. Happy
02.05.2022 22:26

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 576
Spiel-Beiträge: 1


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Zitat von Basti:

Gibt es Rätsel, die ihr besonders genial fandet? Hasenzähnchen


88, weil ich die Verbindung zu Glückbringern super fand
292, weil ich die Folge am Ende doch finden konnte, auch wenn ich sie nicht kannte und jegliche Suche zunächst ins Leere führte. Ich war mir ziemlich sicher, dass die letzten beiden Emojis "Tempelkatze" bedeuten sollten und war anfangs echt enttäuscht, dass da kein Ei war. Dann: Das soll doch einen Lehrer oder Professor darstellen... irgendwann hat es dann "klick" gemacht.
323 weil es knifflig, aber genial war. Besonders fies fand ich es, dass das Blau auf dem Bildschirm bei mir eher wie violett aussah.

Aber im Grunde waren alle Rätsel super. Thumbs Up


Zitat von Basti:
Die Suche wurde übrigens insgesamt deutlich krasser strapaziert als 2020. Fettes Grinsen (Obowhl da 4 User mehr gesucht haben)


Vielleicht waren damals ja mehr User mit umfangreicherem Serienwissen dabei. Fettes Grinsen Ich war am Ende echt überrascht, dass ich alle Eier gefunden habe. Wenn ich bedenke, dass ich komplett nur Bibi und Tina und die Lady kenne. Ich muss aber auch zugeben: bei den mir vollkommen unbekannten Serien (!!! und Ela) musste ich meist etwas länger suchen, ebenso bei Wendy. Irgendwann war das dann nicht mehr ganz so krass, weil man jeden Titel gefühlt 1000x gelesen hat. Die Suchmaschine wurde von mir aber wohl ganz ordentlich gefoltert Fettes Grinsen

Zitat von Basti:
Jo, ihr könnt ja gerne nochmal sagen, was euch gefallen hat und was man nächstes Jahr vielleicht anders machen könnte/sollte.


Dazu hatte ich ja bereits in meinem letzten Beitrag was geschrieben.

Zitat von Basti:
Ist die Anzahl von 400 Rätseln nun zu viel, zu wenig oder doch irgendwie genau richtig.


Ich fand es super. Thumbs Up

Zitat von Basti:
Ist das mit den Leveln ok?
Oder sollte man für die Aufteilung der Rätsel auf die Level die Schwierigkeit berücksichtigen?
Ist es ok, dass nach 30 gelösten Rätseln erst das nächste Level freigeschaltet wird? Oder sollte das eher geschehen?


Ich denke auch, dass die Einteilung in Schwierigkeitsstufen recht schwierig werden könnte, weil es ja irgendwo auch von den Kenntnissen der einzelnen Serien abhängig ist, wie leicht oder schwer ein User das Rätsel empfindet. Für mich als Pferdefreak waren die Rätsel mit solchen Emojis 🐴 mit am einfachsten zu lösen, während andere da sicherlich ihre Schwierigkeiten hatten.

Als schwere Rätsel kann man evtl. die sehen, die sich sehr auf Inhalt und Klappentext beziehen und weniger auf Cover und Titel. Allerdings wäre ich trotzdem dafür, diese auf alle Level zu verteilen. Wenn es am Ende schleppender läuft, kann das vielleicht auch frustrierend sein. So hatte man jetzt in jedem Level ein paar Rätsel, die man erstmal ausgelassen hat.

Meinetwegen könnte man die Freischaltung vom neuen Level auch ab 20 machen. Ich hatte mit den 30 aber auch kein Problem. Dadurch war man nicht so geneigt, schwierige Rätsel zu schnell zu überspringen bzw. musste man sich zeitnah nochmal dransetzen, weil es anderenfalls nicht weiterging. Fettes Grinsen



Zitat von FamSchroeter99:
@Basti :

Könnte man nicht eine Tipp-Funktion einbauen?

Falls man mal nicht weiter kommt, dass man sich dann Tipps anzeigen lassen könnte. 3 Tipps würde ich sagen.

1. Tipp sagt: "Hörspiel-Reihe: Benjamin Blümchen"
2. Tipp sagt, in welcher Folgennummer-Spanne sich die gesuchte Folge befindet.
3. Tipp verrät ein paar Wörter von der Lösung des Titels.



Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich eher dagegen wäre. Aus den einfachen Grund, dass ich das "sich gegenseitig Tipps geben" hier eigentlich echt nett fand. Ich hatte auch super viel Spaß daran, den anderen Tipps zu geben. Man war irgendwie immer selbst Rätselersteller. Ganz nach dem Motto: "Wie bringe ich denjenigen jetzt auf die richtige Spur, ohne zu sehr auf die Lösung hinzuweisen." Fettes Grinsen Wenn man zu viele Tipps vom Rätsel selbst erhält, würde es in diesem Thread vermutlich wesentlich ruhiger werden. Fände ich persönlich schade.
02.05.2022 23:08

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.482
Spiel-Beiträge: 26
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Ich stimme Skippy da grundsätzlich zu, allerdings hatten die Tipps hier im Thread den Nachteil, dass sie, wenn fünf User gleichzeitig fünf verschiedene Eier gesucht haben, auch schnell mal untergegangen sind und natürlich kein Stück chronologisch waren, weil jeder woanders gestockt hat. Ich habe grundsätzlich gerne Tipps gegeben und wollte auch keinen User ausschließen, fand das aber schnell etwas anstrengend, fünf Usern insgesamt 20 Tipps zu geben und habe mich dann manchmal bewusst nur auf einen Beitrag fokussiert. Die Idee von Fammi finde ich daher gar nicht so verkehrt, vielleicht kann man das noch irgendwie so umsetzen, dass die Tipps nicht vorgefertigt sind und die Interaktion bestehen bleibt, man aber die Tipps der anderen User übersichtlicher und schneller findet. Muss aber gestehen, dass ich aktuell nicht so genau weiß, wie man das umsetzen könnte…
Ansonsten - abgesehen von dem Punkt, der hier schon genannt wurde mit dem Lösung einblenden nach dem Lösen - fand ich das Rätsel so gut, die Anzahl völlig ok. Ich würde aus dem Grund, den Skippy schon genannt hat, das mit den Schwierigkeiten nicht umsetzen, auch wenn man schon kategorisieren könnte, Inhaltsrätsel sind immer kniffliger als Titel- und Coverrätsel, aber ich fand Level 10 zufälligerweise auch so schon am schwersten Fettes Grinsen Was man aber machen kann, ist, die Rätsel pro Serie besser auf die Level zu verteilen und nicht mehr rein zufällig. Allerdings hatte ich nicht den Eindruck, dass in einem Level eine Serie wirklich unglaublich präsent war, also die Zufalleverteilung hat gar nicht so schlecht funktioniert.
Wenn es wirklich nächstes Jahr schon weitergeht, muss ich schauen, wie viel ich da noch beisteuern kann. Wenn es viele neue Rätsel werden sollen, dann ist es gut möglich, dass das Niveau deutlich steigen wird. Rein auf den Inhalt bezogen könnte ich sicherlich zu fast allen Hörspielen von den Reihen, die ich kenne, was machen, aber dann wird hier wohl die Motivation sinken. Manche Titel wären auch einfach umzusetzen gewesen, aber dann fehlte einem ein entscheidendes Emoji… vielleicht wird da in den nächsten Jahren ja noch Nachschub geliefert. Oder es gibt neue Rätselformen, da gibts sicher noch mehr Möglichkeiten.
Ansonsten werde ich sicherlich das eine oder andere Rätsel auch nochmal überarbeiten, wo mir im Nachhinein schlüssigere Emojis aufgefallen sind. Allein Rätsel mit Personen haben hier ja für ordentlich Verwirrung gesorgt Fettes Grinsen
30 Rätsel fürs Freischalten find ich völlig ok, bin da auch gut mit ausgekommen, mir haben nach einem ersten schnellen Durchgang immer noch so 3-5 Rätsel zum Weiterkommen gefehlt, das ging schon.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
03.05.2022 06:22

Hörspielparty
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2821.jpg

Dabei seit: 17.02.2022
Beiträge: 133
Spiel-Beiträge: 2


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Zitat von Skippy88:


Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich eher dagegen wäre. Aus den einfachen Grund, dass ich das "sich gegenseitig Tipps geben" hier eigentlich echt nett fand. Ich hatte auch super viel Spaß daran, den anderen Tipps zu geben. Man war irgendwie immer selbst Rätselersteller. Ganz nach dem Motto: "Wie bringe ich denjenigen jetzt auf die richtige Spur, ohne zu sehr auf die Lösung hinzuweisen." Fettes Grinsen Wenn man zu viele Tipps vom Rätsel selbst erhält, würde es in diesem Thread vermutlich wesentlich ruhiger werden. Fände ich persönlich schade.


Ja, so sehe ich es auch. Wie man vermutlich unschwer erkennen konnte, hat mir das gemeinsame Rätseln und helfen auch total Spaß gemacht. Vielleicht reicht es auch dann einen automatisierten Tipp einzubauen, nämlich in welcher Serie man suchen muss und der Rest ist dann Fleißarbeit oder eben der Austausch mit uns.
Klar, war manchmal etwas wild und alles durcheinander, aber im Endeffekt hats doch gut geklappt, soweit ich das beurteilen kann.
03.05.2022 11:26

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 576
Spiel-Beiträge: 1


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Stimmt, manchmal war es ein wenig durcheinander. Fettes Grinsen Ich habe mich bei den Tipps meist auch erstmal auf die konzentriert, bei denen bisher auch noch von keinem anderen User ein Tipp kam. Es sei denn, der Hilfesuchende hat angegeben, dass er trotz der vorhandenen Hinweise nicht weiterkommt.
Evtl. könnte man sich darauf einigen, dass man seinen Beitrag editiert und die Nr. durchstreicht/ wieder löscht, sobald das Rätsel gelöst wurde. Einige haben das ja bereits bei der diesjährigen Suche gemacht. Denke schon, dass es dadurch bereits ein wenig übersichtlicher werden würde.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass die ganze Geschichte auch etwas überschaubarer wird, wenn man im nächsten Jahr bei gelösten Eiern die Lösung sehen kann. Mein Problem, mit dem ich glaub ich nicht alleine war, war u.a. auch, dass ich bei vielen Rätseln die Lösung selbst nicht mehr wusste und dann auch keine (zuverlässigen) Tipps geben konnte. Dadurch kamen die Tipps natürlich auch häufig kleckerweise von verschiedenen Usern.

Etwas sortierter würde es vermutlich noch werden, wenn man für jedes Level einen eigenen Thread hätte, in dem man dann nach Tipps fragen könnte.

Zu viele automatisierte Tipps fände ich wie gesagt eher doof. Auch schon deshalb, weil es doch schnell dazu verleitet, diese zu nutzen. Ich habe mich immer gefreut wie ein Schneekönig, wenn ich ein knackiges Rätsel, bei denen mir andere User auch nicht helfen konnte, am Ende doch noch selbst lösen konnte.
Einen Hinweis auf die Serie fände ich evtl. noch okay. Aber so etwas wie Tipp Nr.2: "die Folge befindet sich zwischen Folge 30 und 75", und Tipp Nr. 3: "der Titel enthält das Wort "Auto"" würde mir wohl auch etwas den Spaß bei der Suche nehmen, weil man sich dann wirklich nur ganz stumpf die in Frage kommenden Titel durchliest (diesbezüglich würde ich meine Adventsrätsel-Tipps beim das nächste Mal wohl auch optimieren Fettes Grinsen ).
Mir hat es immer am besten gefallen, wenn ich das Rätsel durch die Eingabe bestimmter Schlagworte lösen konnte.

@Mangobanane

Mit den primär inhaltsbezogenen Rätseln ist das wirklich nicht ganz so einfach. Da sollte man dann vielleicht wirklich in Erwägung ziehen, die irgendwie zu markieren, damit man als Suchender vorab schon weiß, dass man da etwas tiefer graben muss. Und/oder es sollte dann sehr drauf geachtet werden, dass die Emojis z.B. die Tags möglichst genau widerspiegeln. "Bibi wird entführt" hat mich echt etwas frustriert. Fettes Grinsen Bei der Suche nach "Klopapier" wurde man nicht fündig und der Geldsack brachte einen auch nicht wirklich weiter. Auf die Idee, nach dem Tag "D-Mark" zu suchen, wäre ich im Leben nicht gekommen. LOL
03.05.2022 12:57

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
In Gedanken an "Winter" (Delfin) | RIP "Winter"


images/avatars/avatar-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 4.340
Spiel-Beiträge: 100

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg


Ostereier-Level: 2/10
Gefundene Ostereier: 31/400


Also, Tipps würde ich schon gut finden. Wenigstens ein Tipp.

Müssen ja jetzt nicht direkt 3 Stück sein. Aber eine Tipp-Funktion, fände ich schon nicht schlecht.

Nicht, dass ich nach jedem Rätsel fragen muss im Thread dann, dass fände ich dann auch doof. Ich stehe auf dem Schlauch und weiß nicht mehr weiter.

Eine Tipp-Funktion muss schon sein, finde ich zumindest. Wenn ich auf dem Schlauch stehe und ich nicht weiter komme, ist es schon blöd.

Deswegen hatte ich zum Schluss auch keine große Lust mehr. Unglücklich
03.05.2022 17:11

Hörspielparty
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2821.jpg

Dabei seit: 17.02.2022
Beiträge: 133
Spiel-Beiträge: 2


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Zitat von Skippy88:


Etwas sortierter würde es vermutlich noch werden, wenn man für jedes Level einen eigenen Thread hätte, in dem man dann nach Tipps fragen könnte.



Das wäre doch eine einfach umzusetzende Maßnahme. Die find Idee find ich gut.
03.05.2022 18:28

LondonGirl* ist weiblich LondonGirl*
BibiBlocksbergFan


images/avatars/avatar-2846.jpg

Dabei seit: 01.05.2020
Beiträge: 497
Spiel-Beiträge: 2

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Mir hat die Ostereiersuche Spaß gemacht. Mich packte echt der Ehrgeiz alle Eier zu finden ich wollte das einfach schaffen. Happy

__________________
~Das *in meinem Usernamen ist kein Gendersternchen das ist einfach nur ein Sternchen~
03.05.2022 19:30

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Blauer Töröö


images/avatars/avatar-2835.jpg

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 175
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Ostereier-Level: 8/10
Gefundene Ostereier: 290/400


Oh nein, die Ostereiersuche ist beendet ???

Waren mitten im Umzugsstress und deswegen hab ich erstmal nicht weitergesucht. Dennoch es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und es war auch schön, dass die Rätsel unterschiedlich schwer waren. Ich habe durch das Spiel total Lust bekommen, einige neue Hörspiele anzufangen, besonders TKKG und die Fünf Freunde hatten extrem spannende Titel teilweise. Vielleicht könnte man es nächstes Mal so machen, dass man die Lösungen angezeigt bekommt, wenn man auf das Rätsel klickt, natürlich nur, wenn man es schon gelößt hat
04.05.2022 02:06

Ohrenbär ist männlich Ohrenbär
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-883.png

Dabei seit: 10.08.2014
Beiträge: 268
Spiel-Beiträge: 0


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Auch ich bedanke mich nochmal für alle Tipps, die mir gegeben wurden.

Es war wirklich ein schönes gemeinsames Rätseln und sich gegenseitig helfen.

Auch wenn Basti schon eine Lösung gepostet hat, stelle ich meine Lösungen zusätzlich auch noch hier rein.

Falls also @Chantal-Marie oder andere noch ein bisschen weiter rätseln möchten, findet ihr in der angehängten ZIP-Datei die 10 Level im Ordner "Lösungen" und darin jeweils ein Bild des Emojis mit der Nummer des Rätsels und eine passende Lösung. Eine Übersicht jedes Levels mit seinen Emojis ist auch dabei.
Ihr könnt euch also das Emoji ansehen und wenn ihr denkt, ihr wisst welches Hörspiel gemeint sein könnte, geht im Bildbetrachter eurer Wahl zum nächsten Bild und ihr seht direkt die Lösung zum Osterei.
Zusätzlich habe ich noch eine PDF-Datei mit einer Tabelle erstellt, in der alle Lösungen übersichtlich zusammengefasst sind.

Alle anderen können es ja als schöne Erinnerung an dieses Ostereier-Rätsel sehen und wann immer sie möchten nostalgisch in Erinnerungen schwelgen. Happy

Da die Datei mit 14,8 MB für dieses Forum etwas zu groß ist, habe ich sie auf meinem Google Drive Account für euch hochgeladen.

Link zur Datei: Ostereier Rätsel Suchspiel 2022 - Lösungen
Die Datei bitte herunterladen und nicht bloß im Browser öffnen. Google Drive zeigt beim Öffnen die Dateinamen als "unknown" an. Bei einem Download sind aber die richtigen Dateinamen vorhanden.

Aus der Tabelle, in der PDF-Datei, hat sich auch eine kleine Statistik ergeben.
Wie haben sich die Ostereier auf die verschiedenen Hörspielserien verteilt:

Hörspielverteilung

40 x Bibi Blocksberg, 40 x Benjamin Blümchen, 40 x Bibi und Tina, 40 x die Drei !!!, 81 x die Drei ???
10 x Elea Eluanda, 20 x Wendy, 69 x TKKG, 10 x Lady Bedfort, 10 x Hanni und Nanni, 36 x Fünf Freunde
und 4 x Kira Kolumna

Ich hatte erst bei Bibi Blocksberg einmal Benjamin dazugezählt und Kira Kolumna hatte ich ganz vergessen.
Ich habe die PDF-Datei jetzt auch berichtigt und neu hochgeladen, jetzt sollte alles stimmen.


Ich hoffe, meine Lösung ist euch von Nutzen. Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß damit.
05.05.2022 19:50

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.654
Spiel-Beiträge: 2090
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Wow, da hast du dir ja echt Mühe gemacht mit den ganzen Screenshots! Schockiert
Respekt!

Da muss aber irgendwo ein kleiner Fehler sein.
Denn es gab 80x die drei Fragezeichen und 70x TKKG.
05.05.2022 20:22
05.05.2022 20:24

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.482
Spiel-Beiträge: 26
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Fünf Freunde stimmt auf jeden Fall, TKKG und Drei ??? waren letztes Mal schon mit ein paar Rätseln dabei, da kann ich es nicht beurteilen, 63x TKKG und 71x Drei ??? waren von mir.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
05.05.2022 20:37

Seiten (17): « erste ... « vorherige 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Allgemeines » News / Ankündigungen » Das große Ostereier-Rätsel-Suchspiel 2022
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH