Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Zukünftige Hörspiele » HSP ??? - und der Knochenmann » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
??? - und der Knochenmann


Inhalt
Inhaltsangabe Katalog: Das Camelot Theatre in Santa Monica feiert sein 100-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass hat der Direktor einen Preis ausgelobt, den derjenige erhält, der ein fünfteiliges Rätsel lösen kann. Genau das Richtige für die drei ???. Glücklicherweise macht Bob gerade ein Praktikum am Schauspielhaus und so können die Freunde sich ans Rätseln machen. Dass es nicht bei einfachen Rätseln bleibt, ist bei den drei Detektiven aus Rocky Beach klar: Das Theater birgt ein dunkles Geheimnis.





Klappentext Buch:


Eine Frau verschwindet nach einem Erdbeben plötzlich spurlos. Was ist mit ihr geschehen? Die drei ??? begeben sich auf eine gefährliche Suche.


Die junge Schneiderin Maya erscheint nicht zur Arbeit am Camelot Theatre. Justus, Peter und Bob haben den Verdacht, dass das Rätsel, das die Theaterleitung veranstaltet, etwas damit zu tun hat. Denn ein hohes Preisgeld ist zu gewinnen. Ist des Rätsels Lösung auch die Spur zu Maya? Die drei Detektive ermitteln, während erneut die Erde bebt ...
Erscheinungsdatum

> Informationen ändern <

Zum Ende der Seite springen ??? - und der Knochenmann
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Die3FragezeichenFan ist männlich Die3FragezeichenFan
Blauer Töröö




Dabei seit: 26.10.2021
Beiträge: 146
Spiel-Beiträge: 4

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


??? - und der Knochenmann

Die neuen Titel sind im Börsenblatt, in den Titelschutzanzeigen, aufgetaucht
20.02.2022 13:04

15.03.2022 23:40 Informationen aktualisiert
Die Inhaltsangabe wurde aktualisiert.

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.797
Spiel-Beiträge: 67
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Buch ist von Marco Sonnleitner (zuletzt: 213 - Fluch der Medusa)

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
15.03.2022 23:41

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2818.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.591
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???



Ui, die Detektive vs. Theaterfälle sind eher so semi-toll. Auch Bob finde ich im Theater irgendwie falsch positioniert. Justus würde wahrscheinlich am besten passen, aber der arbeitet ja auch auf dem Schrottplatz. Peter war doch auch in "Gefahr im Verzug" vom Theater angetan, daher wäre er die passendere Wahl gewesen. Aber gut. Der Inhalt verspricht erstmal nichts. Daher lasse ich mir alle Optionen offen. Happy
16.03.2022 13:39

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.235
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy



Hätte Peter auch passender gefunden, aber der Klappentext klingt trotzdem gut. Theater verspricht immer eine tolle Atmosphäre.
16.03.2022 17:29

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 1.330
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???



Der Klappentext wirkt so, als könnte es ein typischer Sonnleitner werden...
17.03.2022 19:56

Dominik ist männlich Dominik
Ökohexe


images/avatars/avatar-1982.jpg

Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 1.896
Spiel-Beiträge: 337
Herkunft: Hessen

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Hm, hoffentlich wird das spannend. Klingt wie schon tausend Mal da gewesen.

__________________
Dominik

"Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
19.03.2022 12:16

29.03.2022 14:14 Informationen aktualisiert
Das Cover wurde aktualisiert.

Dominik ist männlich Dominik
Ökohexe


images/avatars/avatar-1982.jpg

Dabei seit: 20.10.2016
Beiträge: 1.896
Spiel-Beiträge: 337
Herkunft: Hessen

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Das Cover ist irgendwie cool

__________________
Dominik

"Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind." - Albus Percival Wulfric Brian Dumbledore
30.03.2022 21:55

17.07.2022 07:06 Informationen aktualisiert
Die Inhaltsangabe wurde von Boris-Baby aktualisiert.

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Junghexe


images/avatars/avatar-2866.jpg

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.316
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Nicht nur, dass der Titel unpassend ist, das Cover nimmt auch eine Überraschung vorweg, denn als Justus (auf Seite 124) ein Streichholz anreißt, ist klar, dass es kurz darauf zur Coverszene kommen wird und sie ein Skelett entdecken werden.

Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht wüsste, was sich sonst als reißerischer Titel eignet.

Die verschwundene Diabetikerin
Das Theater-Rätsel
Spuk im Heizungskeller
Sandige Spur
Erdbeben in Rocky Beach
Hyänenalarm im Naherholungsgebiet
Briefkastenknacker machen Überstunden
17.07.2022 07:28

janpunkt
Blauer Töröö




Dabei seit: 25.10.2021
Beiträge: 117
Spiel-Beiträge: 44



Zitat von Boris-Baby:

Allerdings muss ich zugeben, dass ich nicht wüsste, was sich sonst als reißerischer Titel eignet.


Reißerisch, spannend oder sonst was finde ich den Titel allerdings auch nicht. Hätte eher gepasst, wenn Leute meinen, dass ein Skelett in einer Nachbarschaft, einem Museum oder im Theater sein Unwesen treibt. Wäre dann aber auch eher ein Fall für die frühen Folgen.
17.07.2022 13:30

Die3FragezeichenFan ist männlich Die3FragezeichenFan
Blauer Töröö




Dabei seit: 26.10.2021
Beiträge: 146
Spiel-Beiträge: 4

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


RE: ??? - und der Knochenmann

Lustig, wie diese Katalogstitel einfach mal gar nichts mehr mit dem(den) Klappentext(en) zu tun haben
17.07.2022 15:48

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.235
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy



Also, das auf dem Cover sollen Justus' Hände sein? Was hat der denn für Hände? Die sehen aus wie von einem Holzriesen oder so was mit den ganzen Jahresringen und so. Aber gut, auf dem Cover der bedrohten Ranch ist er ja auch nicht wirklich gut getroffen...
18.07.2022 14:06

janpunkt
Blauer Töröö




Dabei seit: 25.10.2021
Beiträge: 117
Spiel-Beiträge: 44



Zitat von Mikosch373:
Die sehen aus wie von einem Holzriesen oder so was mit den ganzen Jahresringen und so.


Das ist die Schattierung.
18.07.2022 16:14

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.235
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy



Das ist mir schon klar, sieht für mich aber eher nach Holz aus als nach Haut.
18.07.2022 16:44

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.797
Spiel-Beiträge: 67
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Bin durch und setze vorsichtshalber eine Spoilerwarnung:

Holla die Waldfee, Sonnleitner teasert hier mehr als einmal sein verhasstestes Werk an, sodass gewisse treudoofe Leser das Buch oberflächlich gelesen für Feuergeist 2 halten könnten. Und Überraschung: Es hat funktioniert. Es wird verrissen wie verrückt. Zum Glück bleibt es bei den Anspielungen und er verzichtet auf echte Aliens im Theater, Schweizer Schokolade und den teuersten Kaffee der Welt, kreiert aus Katzenkacke.
Theater gibts aber natürlich trotzdem und das nicht zu knapp. Nachdem schon gleich zu Beginn eine Flut an Theaterpersonal innerhalb von ungefähr zehn Sätzen auf den Leser losgelassen wird, bleibt Sonnleitner natürlich erst mal nichts Anderes übrig, als sich durch die handelsüblichen Theaterklischees zu arbeiten, um die Leute überhaupt irgendwie einordnen zu können. Alle sind auf ihre Art einfach ein wenig bekloppt, nur die Auftraggeberin nicht unbedingt. Aber - und das möchte ich ihm zugute halten - er übertreibt es damit nicht so wie Buchna.
Ein völlig überflüssiges Rätsel später müssen die drei ??? zwischen einem halben Dutzend total unauffälliger Erwähnungen, dass später noch ein voll fettes Erdbeben kommen könnte, das Verschwinden von Diabetikerin Maya aufklären. Sie hat eine Katze, ist manchmal schusselig und sie hat Diabetes. Also, um das klarzustellen, sie braucht Insulin, weil sie Diabetikerin ist. Für viel mehr interessieren sich die Detektive auch eigentlich nicht. Ich fand’s schon irgendwie beeindruckend, wie man so interessiert tun kann, den Fall zu lösen obwohl man eigentlich viel lieber im Theater abhängt und 10.000 Dollar kassieren will.
Weil Justus, Peter und Bob aber selber plötzlich ziemlich hilflos im Lösen von Rätseln geworden sind und es wirklich nur extrem halbherzig versuchen, interviewen sie sich durchs Theater in der Hoffnung dass sie endlich mal jemand spoilert, was der ganze Mist eigentlich soll. Das bekommt der Leser in der Regel nur im Off mit, denn es sind eh schon zu viele Namen aufgetaucht, die sich kein Schwein merken kann. Es wird auch nochmal clever untergebracht, dass die Erde wohl bald wieder beben wird. Muss ja nicht unbedingt in diesem Buch sein. Oder doch?
Nach einem heftigen Überlebenskampf wegen einer Erdbeere s Erdbebens, bei dem den ??? rein zufällig auch noch das Skelett eines zufällig schon mal irgendwo in der Handlung erwähnten Meisterdiebs vor die Füße knallt, hat Diabetikerin Maya keine Lust mehr, auf ihre Rettung zu warten und rettet sich einfach selbst.
Es fällt während des Lesens tatsächlich nicht unbedingt auf, aber die Eigenleistung der Detektive ist hier schon arg auf ein Minimum reduziert worden, so viel, wie sie hier zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.
Nachdem Justus am Ende ganz dramatisch ermordet wird, gibts den MaSo-typischen Cliffhanger zum Kirschkuchenessen (aber immerhin, es ist dieses Mal nur ein solcher Cliffhanger, plus einen halben am Ende von Kapitel 2), das dieses Mal leider entfallen muss, weil man im Theater ja eher keinen Kirschkuchen am Start hat.
Stilistisch ist das Buch gefühlt eher ein Hörbuchskript. Während Erlhoff und Nevis sich in dieser Hinsicht in relativ wenig nachstanden, haut Sonnleitner alles raus, was die treue Leserschaft nicht in einem DDF-Buch lesen will. Es ist wirklich kein Wunder, dass man von ihm abseits von DDF wenig bis nichts hört, dieser Mann wird nie ein großer Schriftsteller. Immer wenn man mal ganz gut drin ist, feuert er wieder ungelenkige Formulierungen raus. Und das wirklich das gesamte Buch über. Wer laut liest und Betonungen setzen kann, der hat damit unter Umständen womöglich sogar ein wenig Spaß, aber man sollte dabei am besten auf einem Laufband aktiv sein, das macht es noch besser. Ich frage mich, ob „Haha“ jetzt sein Markenzeichen ist, schon wieder taucht es mitten außerhalb der wörtlichen Rede auf, das ist jetzt mindestens das dritte Mal.
Obwohl Sonnleitner sich tatsächlich inhaltlich durchaus Mühe gibt, dieses Mal auf seine typischen Marotten zu verzichten, kann er zu keiner Zeit verbergen, dass er der Autor dieses Buches ist. Das ist schade, weil viele Leser sich genau daran aufhängen werden. Lass den Fall an sich von Marx schreiben, die Rezensionen wären nicht ansatzweise so vernichtend.
Denn den Fall finde ich, bei allem vorangegangen Sarkasmus in der Rezension, gar nicht mal so schlimm. Spannend ist er selten, aber halt auch nicht sterbenslangweilig oder vollkommen überdreht und überladen mit Krimskrams, den er im Abschlusskapitel irgendwie rechtfertigen muss. Letztlich geht das schon einigermaßen in Ordnung, was da unter zehn Dutzend verunglückten Sätzen und Halbsätzen an Geschichte hervorlugt. Irgendwann so um Seite 80 herum hat es mich dann auch langsam angefangen zu interessieren, wo Diabetikerin Maya denn nun steckt. Ob’s diesen Fall jetzt überhaupt gebraucht hätte oder er eigentlich mehr eine Füllfolge darstellt, sei mal dahingestellt. Im Grunde passiert nichts Neues in Rocky Beach und Umgebung, wir hatten das alles schon mal und die Verbindung Theater + Monster + Rätsel + Sonnleitner bedeutet zugegebenermaßen nicht unbedingt ein Qualitätsversprechen. Aber dafür ist es am Ende noch ganz nett geworden.
Ich glaube sogar, wenn die Hörspielumsetzung knackig wird, dann wird sie zumindest um Einiges besser ankommen als die Vorlage, denn MaSos mehr als gewöhnungsbedürftigen Schreibstil findet man normalerweise weniger im Hörspiel.
So bin ich am Ende gewillt gnädig eine schwache 3 zu vergeben, weil ich irgendwie irgendwo irgendwann das Buch nicht so übel fand, dass ich es gerne gelöscht hätte und der Fall wie gesagt letztlich keinem wehtut. Es ist kein Todesflug, kein Feuergeist, kein Bann des Drachen und kein Schwingen des Unheils. Und das ist doch immerhin die halbe Miete.
Ach so ja, es ist nicht schlimm, dass MaSo sein Schreibpensum heruntergefahren hat Zwinker

PLATZ 1: Erlhoff/Gesetzlosen (1-)
PLATZ 2: Sonnleitner/Knochenmann (3 bis 3-)
PLATZ 3: Nevis/Yacht des Verrats (4 bis 4-)

Ob ich mit der Staffel zufrieden bin? Na ratet mal…

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
21.07.2022 00:58
21.07.2022 01:07

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 1.330
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???



Inzwischen bin ich mit dem neuen Sonnleitner-Buch durch. Der Knochenmann ist besser als erwartet, aber es reicht nur für eine Note 3 Plus. Die Story war unterhaltsam und teilweise spannend. Kritik gibt es u. a. für diverse Sonnleitner Marotten, z. B. Cliffhanger von einem zum nächsten Kapitel. Seinen Schreibstil fand ich diesmal mittelmäßig.
24.07.2022 19:50

04.08.2022 14:15 Informationen aktualisiert
Die Inhaltsangabe wurde von Die3FragezeichenFan aktualisiert.

04.08.2022 14:15 Informationen aktualisiert
Die Inhaltsangabe wurde von Die3FragezeichenFan aktualisiert.

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Zukünftige Hörspiele » HSP ??? - und der Knochenmann
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH