Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Sonstiges über Die drei ??? » The Three Investigators - Die neue Serie aus den USA » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4]
Zum Ende der Seite springen The Three Investigators - Die neue Serie aus den USA
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Myrath ist männlich Myrath
Bösi McEvil


images/avatars/avatar_1210-3234.png

Dabei seit: 02.08.2022
Beiträge: 3.618
Spiel-Beiträge: 205

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Neues von der Arthur-Front:

https://elizabetharthur.substack.com/p/s...he-salvage-yard

Der Hype steigt wieder leicht, aber die mixed signals sind immer noch mixed Zwinker

1. Sie will nach und nach Auszüge aus den neuen Büchern posten

2. Alle Bücher sind fertig

3. Sie will die Bücher veröffentlichen und dann 4 Seasons einer Streaming Serie mit 90-minütigen Folgen machen

4. Ihre Politik hat sie nun auch mitgeteilt (Libertarian), hält aber nichts von politischer Korrektheit

Zitat:
And a lot of the heirs of once-beloved franchises originally based on a single writer's vision have permitted publishers or media companies to distort or pervert characters and stories that once delighted people in cultures all around the world.

Zitat:
it's been a long, long time now since The Three Investigators series was in the hands of a single writer who had the power to stay true to a single vision.


Recht hat sie...
28.05.2023 21:35
28.05.2023 21:38

die_kühle_Schnauze ist männlich die_kühle_Schnauze
Fußball-Gangster!


images/avatars/avatar_1061-3042.png

Dabei seit: 22.04.2021
Beiträge: 214
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Bayern

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Hanni und Nanni
3. Experte: TKKG



Was ist jetzt neu?
Das mit der Streaming-Serie ist Quatsch, denn wie lang eine Serie wird bestimmt nunmal die Streaming-Plattform.
Netflix hat schon sehr oft Serien nach einer Staffel eingestellt wegen zu schlechter Quoten.
Wenn Sie nichts von politischer Korrektheit hält, machen die vielen Änderungen in ihrem Büchern gegenüber der Originalvorlage keinen Sinn, schließlich ist sie ja wohl diejenige die Charaktere verzerrt darstellt.
29.05.2023 00:58

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.681
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett



Zitat von die_kühle_Schnauze:
Das mit der Streaming-Serie ist Quatsch, denn wie lang eine Serie wird bestimmt nunmal die Streaming-Plattform.
Netflix hat schon sehr oft Serien nach einer Staffel eingestellt wegen zu schlechter Quoten.


Sehe ich auch so.
29.05.2023 07:12

Myrath ist männlich Myrath
Bösi McEvil


images/avatars/avatar_1210-3234.png

Dabei seit: 02.08.2022
Beiträge: 3.618
Spiel-Beiträge: 205

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Zitat von die_kühle_Schnauze:
Was ist jetzt neu?

Hauptsächlich, dass sie Ausschnitte aus den Büchern posten wird. Darauf bin ich am meisten gespannt.

Zitat von die_kühle_Schnauze:

Das mit der Streaming-Serie ist Quatsch, denn wie lang eine Serie wird bestimmt nunmal die Streaming-Plattform.
Netflix hat schon sehr oft Serien nach einer Staffel eingestellt wegen zu schlechter Quoten.

Ich bin da auch skeptisch.

Zitat von die_kühle_Schnauze:

Wenn Sie nichts von politischer Korrektheit hält, machen die vielen Änderungen in ihrem Büchern gegenüber der Originalvorlage keinen Sinn, schließlich ist sie ja wohl diejenige die Charaktere verzerrt darstellt.

Das meinte ich mit "mixed signals" Zwinker


Ich denke, man wird anhand der Auszüge besser einschätzen können, wieviel Potenzial das Ganze tatsächlich hat. Die Titel der Geschichten halte ich für fürchterlich. Die erzwungene Diversifizierung auch. Wenn dann auch noch Geschichten kommen, die nicht viel besser als der letzte DDF-Offshoot aus den USA sind, kann man es wohl knicken. Andererseits: Vielleicht überrascht sie uns ja auch, die Geschichten sind toll und es müsste nur mal ein externer Lektor ein paar Sachen geradebügeln, damit es richtig gut wird.
29.05.2023 09:49
29.05.2023 09:50

HerrSchmeichler ist männlich HerrSchmeichler
Ökohexe


images/avatars/avatar_1156-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 1.741
Spiel-Beiträge: 71

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Auszüge aus noch nicht veröffentlichten Büchern zu Posten ist eigentlich eher ein No Go. Verlage haben gerne das "Erstveröffentlichungsrecht" (wenn man mal von den Fan Fiction Geschichten absieht, die eingekauft und unter anderem Namen dann als Buch vertrieben werden, wie Fifty Shades of Grey).
So eine gratis Leseprobe muss mit dem Verlag abgesprochen sein. Sie hat aber anscheinend noch keinen.

Von daher klingt das für mich mehr so, als hätte bisher kein Verlag Interesse gezeigt oder zumindest nicht in der Art und Weise wie Mrs. Arthur es sich erhofft hat und das jetzt ein verzweifelter Versuch ist, durch veröffentlichte Auszüge im Internet viral zu gehen und so das Interesse der Verlage zu wecken und einen besseren Standpunkt zu haben.
Kann mich auch irren, aber das klingt für mich eher so, als würde sich im Verlagswesen niemand um ihre Bücher reißen.
29.05.2023 10:18

Myrath ist männlich Myrath
Bösi McEvil


images/avatars/avatar_1210-3234.png

Dabei seit: 02.08.2022
Beiträge: 3.618
Spiel-Beiträge: 205

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Guter Punkt, da könnte was dran sein.
29.05.2023 10:38

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.681
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett



Zitat von HerrSchmeichler:
Auszüge aus noch nicht veröffentlichten Büchern zu Posten ist eigentlich eher ein No Go. Verlage haben gerne das "Erstveröffentlichungsrecht" (wenn man mal von den Fan Fiction Geschichten absieht, die eingekauft und unter anderem Namen dann als Buch vertrieben werden, wie Fifty Shades of Grey).
So eine gratis Leseprobe muss mit dem Verlag abgesprochen sein. Sie hat aber anscheinend noch keinen.

Von daher klingt das für mich mehr so, als hätte bisher kein Verlag Interesse gezeigt oder zumindest nicht in der Art und Weise wie Mrs. Arthur es sich erhofft hat und das jetzt ein verzweifelter Versuch ist, durch veröffentlichte Auszüge im Internet viral zu gehen und so das Interesse der Verlage zu wecken und einen besseren Standpunkt zu haben.
Kann mich auch irren, aber das klingt für mich eher so, als würde sich im Verlagswesen niemand um ihre Bücher reißen.


Ja, das denke ich mir auch. Auszüge veröffentlichen ist echt so eine Sache und wenn sie das macht, muss sie schon ein bisschen verzweifelt sein. Schade, wenn sich kein Verlag interessiert, gerade wenn sie so viel Arbeit reingesteckt hat, aber ob das mit den Auszügen so eine gute Idee ist? Gerade im Lektorat wird ja aus so manchem Textabschnitt noch was völlig anderes.
29.05.2023 10:48

Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Sonstiges über Die drei ??? » The Three Investigators - Die neue Serie aus den USA
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH