Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Sonstiges über Die drei !!! » Fanfiction: Schatten der Vergangenheit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Fanfiction: Schatten der Vergangenheit
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
LukasLev36 ist männlich LukasLev36
dienstfreudig unterwegs


images/avatars/avatar_1114-3093.png

Dabei seit: 24.09.2021
Beiträge: 738
Spiel-Beiträge: 72
Herkunft: Brandenburg

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: TKKG
3. Experte: Kira Kolumna


Fanfiction: Schatten der Vergangenheit

Hallo zusammen,

Ich habe eine kleine Fanfiction zu den drei !!! geschrieben (~90 Seiten.)
Sie ist zwar im Prinzip fertig, aber vielleicht etwas halbgar, deswegen veröffentliche ich sie hier mal, damit mal wieder etwas Schwung in die Sache kommt.

Klappentext: Unbekannte bedrohen Kim, Franzi und Marie. Doch ganz ernst nehmen können sie die leer erscheinenden Drohungen nicht. Bis Maries Vater auf skurrile Weise entführt wird! Werden die drei !!! Maries Vater finden, bevor ihm womöglich Grausames angetan wird? Und was haben Ben und Lukas mit der Sache zu tun?

Es ist ein erster Entwurf, der sicherlich noch zahlreicher Verbesserungen bedarf, bis die Geschichte „druckreif” ist und ich sie mir ins Regal stellen kann. Happy
Vorwarnung: Teilweise ist der Text recht trashig oder albern, aber ich denke mal, bei einer Fanfiction darf man sich sowas rausnehmen. Kommissar Peters wird komplett durch den Kakao gezogen und ist quasi nicht mehr ernstzunehmen. Sein Fehlverhalten ist so gravierend, dass er nach der Folge ein Disziplinarverfhren bestreiten werden muss.

Ich würde mich freuen, wenn jemand die Geschichte liest (hoffentlich ist sie spannend und kurzweilig genug, dass man bis zum Ende dranbleibt) und dann positive und negative Kritik äußert, sodass ich eure Anregungen aufnehmen und das Werk verbessern kann.

Dateianhang:
pdf Schatten_der_Vergangenheit.pdf (1,23 MB, 9 mal heruntergeladen)


__________________
LukasLev36 Sonnenbrille
12.03.2024 19:43
12.03.2024 19:45

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.353
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett



Werde ich auf jeden Fall irgendwann lesen! Happy
12.03.2024 19:54

marcm200 ist männlich marcm200
3f


images/avatars/avatar_1206-2868.png

Dabei seit: 23.07.2022
Beiträge: 1.115
Spiel-Beiträge: 71
2. Experte: TKKG



Ich werde es die Tage auch lesen und dir dann nächste Woche mein unqualifiziertes und völlig subjektives Feedback geben Happy

Wenn's allerdings wirklich "grausam" werden sollte, dann bin ich raus.
13.03.2024 08:36

SchokofürKlößchen ist weiblich SchokofürKlößchen
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_1317-3177.png

Dabei seit: 03.07.2023
Beiträge: 280
Spiel-Beiträge: 8
Herkunft: Zwischen Lübeck und HH

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: TKKG



Wie cool! Ich lese es auch noch am Wochenende! Fettes Grinsen
16.03.2024 14:51

Peters_kl._Schwester ist weiblich Peters_kl._Schwester
Hilfsdetektiv


images/avatars/avatar_1261-2933.jpg

Dabei seit: 27.01.2023
Beiträge: 599
Spiel-Beiträge: 55


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Ich hab mal bis ungefähr Kapitel 3 reingelesen, und hätte schon ein paar Anmerkungen.
@LukasLev36, hättest Du sie gerne hier öffentlich oder doch lieber diskret per PN?
Nicht, dass es jetzt vernichtende Kritik wäre, aber ich dachte, ich frag lieber erst nach...

Ich werde auf jeden Fall auch noch ein bisschen weiterlesen. Happy
16.03.2024 17:21

LukasLev36 ist männlich LukasLev36
dienstfreudig unterwegs


images/avatars/avatar_1114-3093.png

Dabei seit: 24.09.2021
Beiträge: 738
Spiel-Beiträge: 72
Herkunft: Brandenburg

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: TKKG
3. Experte: Kira Kolumna



Du kannst die Anmerkungen gerne hier öffentlich posten.

__________________
LukasLev36 Sonnenbrille
16.03.2024 19:04

marcm200 ist männlich marcm200
3f


images/avatars/avatar_1206-2868.png

Dabei seit: 23.07.2022
Beiträge: 1.115
Spiel-Beiträge: 71
2. Experte: TKKG



Hier mein Feedback als Leser, der ein paar !!!-Bücher und die meisten Hörspiele kennet.

zum Klappentext:
Ich weiß immer gerne recht genau, woran ich bei einer Geschichte sein werde. Von daher könnten es für mich gerne noch das ein oder andere spezifischere Wort im Text geben, bspw. "Drohungen per Blut".

zur Geschichte:
Der Aufbau gefällt mir. Es geht langsam los, wenige Kapitel für viel vergangene Handlungszeit, danach wird es actionreicher, viele Kapitel für weniger Zeit, also quasi live. Auch die zweigeteilte Auflösung, eine Ganovin nach der anderen, war eine gute Idee.

Mir gefällt, dass es auch die ein oder andere (kleinere) Nicht-Fall-Handlung gibt, die beschrieben wird, z.B. Kim auf dem Weg zur Schule, das Abhängen im HQ, oder auch Britts Einschätzung, Rositas "Prophezeiung" negativ im Internet zu bewerten. Mit solchen Szenen tue ich mich selbst, wenn ich etwas schreiben möchte, immer schwer.

Die Entführung von Helmut war wirklich skurril, da hat sich der Klappentext ganz klar erfüllt. Als ich wusste, wie sie vonstatten geht, bzw. glaubte, es zu wissen, habe ich ein paar Seiten überblättert. Das woilte ich dann nicht so ausführlich lesen, denn Spaß hätte es mir keinen gemacht Happy

Ebenfalls übersprungen habe ich die Szene am Bach. Wenn das passiert, oder angedeutet wird, was ich mir vorstelle, dann würde es dem Term "grausam" gerecht werden.

Gut fand ich, dass der Fall oft an der Schule spielte. Das hat mir ja bei den Funk-Füchsen auch immer gut gefallen.

Nettes Detail: Als die !!! die kleinen Enkel der Oma befragen, wird zugesagt, natürlich nichts von einer Entführung zu erzählen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich daran gedacht hätte. Kompliment!

Franzi ist der Boss hier, gefällt mir, sie ist ja mein Lieblingscharakter. Die Fenster-Schlauch-Kippszene war clever. Hast du das selbst ausprobiert?

Und dass sie Auto fährt und fast einen Powerslide (falls das so heißt) hinlegt, schöne Action! Da musste ich an den letzten Tkkg-Adventskalender denken, in dem Tim ja auch fahren muss.

Mein Verdächtiger war ja Roman, der zu auffällig unauffällig im Park in den Büschen was gesucht hat. Dagegen war mir dieser Daniel wieder zu auffällig auffällig. Aber am Ende waren es ja beide nicht Happy

Helmuts Passwort gefällt mir. Einfach zu merken, aber kaum zu erraten.


zum Stil:
Ich bin ein Freund vieler Kommata, da sie für mich zu einer guten gedanklichen Gliederung von Texten dazugehören. Insofern gefällt es mir, dass du recht viele Kommata machst, ich hätte sogar noch mehr eingesetzt (Kann-Regel bei "und", aber das ist Geschmackssache, und schließlich bist du der Autor Happy

Einer meiner "pet peeves" sind Dopplungen, bzw. dass ich sie sprachlich unschön finde. "Kommissarin Aslan" steht gefühlt in der Szene auf dem Revier, als sie Marie befragt, in nur wenigen Sätzen zehnmal. Ebenso finde ich "Essen" bei Maries Szene in der Kantine zu häufig eingesetzt, oder die "Roman Michaels". Da hätten mir Umschreibungen besser gefallen.

Bei ausformulierten Gedanken würde ich mich für einfache oder doppelte Hochommata entscheiden, aber nicht mischen.


Kleinkram:
Ich würde es zusammenschreiben: "dieselbe"

Beim zweiten Kim meintest du Marie, oder? "Kim fruhstückte am nächsten Morgen ausgiebig. Dann suchte sie ihr Handy, um KIM und Franzi zu erreichen."


Fragen:
Der Puztzmann "Reinmann" - gibt es den wirklich? Oder war das eine Erfindung von dir mit Stefan-Wolf'schem sprechenden Namen?

"Ihr Herz durchfuhr ein bitterer Schmerz" - ist das eine Referenz auf den Song "Hungriges Herz" von Mia? Dort gibt es die Zeile: "Mein hungriges Herz durchfährt ein bittersüßer Schmerz". Oder interpretiere ich da zu viel rein?

Es gibt ja einiges an Fanservice (Sugarland, die Schulbeschreibung, die Charaktereigenschaften), ich vermute mal, das stimmt alles. Hast du dazu eine Art Datenbank, in der du die Welt der !!! einträgst? Oder alles auswenig im Kopf?

Und ich habe so leicht den Eindruck bekommen, dass du Peters nicht magst. Aber vielleicht liege ich da auch völlig falsch, und er hatte einfach nur einen schlechten Tag Zwinker
17.03.2024 08:45

LukasLev36 ist männlich LukasLev36
dienstfreudig unterwegs


images/avatars/avatar_1114-3093.png

Dabei seit: 24.09.2021
Beiträge: 738
Spiel-Beiträge: 72
Herkunft: Brandenburg

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: TKKG
3. Experte: Kira Kolumna



Vielen Dank für die Rezension @marcm200 !

Zitat:
Der Putzmann "Reinmann" - gibt es den wirklich? Oder war das eine Erfindung von dir mit Stefan-Wolf'schem sprechenden Namen?

Den habe ich mir ausgedacht und absichtlich mit einem sprechenden Namen versehen.

Zitat:
"Ihr Herz durchfuhr ein bitterer Schmerz" - ist das eine Referenz auf den Song "Hungriges Herz" von Mia? Dort gibt es die Zeile: "Mein hungriges Herz durchfährt ein bittersüßer Schmerz". Oder interpretiere ich da zu viel rein?

An das Zitat musste ich beim Schreiben auch denken. Allerdings war diese Ähnlichkeit eher zufällig als beabsichtigt, aber möglicherweise habe ich mich unterbewusst davon inspirieren lassen.

Zitat:
Es gibt ja einiges an Fanservice (Sugarland, die Schulbeschreibung, die Charaktereigenschaften), ich vermute mal, das stimmt alles. Hast du dazu eine Art Datenbank, in der du die Welt der !!! einträgst? Oder alles auswenig im Kopf?

Ich hatte das alles mehr oder weniger auswendig im Kopf, aber der Versuch der Anlegung einer Datenbank besteht im Die drei Ausrufezeichen Wiki auf Fandom, da habe ich manchmal auch reingeschaut.

Zitat:
Und ich habe so leicht den Eindruck bekommen, dass du Peters nicht magst. Aber vielleicht liege ich da auch völlig falsch, und er hatte einfach nur einen schlechten Tag Zwinker

Also eigentlich mag ich ihn ja schon, aber es hat mir auch durchaus Spaß gemacht, ihn hier so darzustellen und mich so ein bisschen für so manche Verfehlung zu rächen.

Zitat:
Kann-Regel bei "und", aber das ist Geschmackssache

Mir hat mein Deutschlehrer damals eingeprügelt, dass ein Komma vor einem „und“ niemals erlaubt sei und deshalb fällt es mir schwer, dort Kommata zu setzen, auch wenn sie gefühlsmäßig dort hingehörten, weil es ja manchmal erlaubt ist und manchmal nicht und ich da lieber auf Nummer sicher gehe.

Zitat:
Die Fenster-Schlauch-Kippszene war clever. Hast du das selbst ausprobiert?

Tatsächlich nicht, aber ich habe den Trick mal in einem Youtube-Video gezeigt gesehen.

Zitat:
Beim zweiten Kim meintest du Marie, oder?

Ja, danke

__________________
LukasLev36 Sonnenbrille
17.03.2024 09:53
17.03.2024 09:55

Peters_kl._Schwester ist weiblich Peters_kl._Schwester
Hilfsdetektiv


images/avatars/avatar_1261-2933.jpg

Dabei seit: 27.01.2023
Beiträge: 599
Spiel-Beiträge: 55


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Ich bin jetzt bis Kapitel 7 gekommen, kann also noch nichts zu Auflösung des Falles sagen.
Grundsätzlich finde ich es ganz gut zu lesen, auf die Stolpersteine gehe ich gesondert ein. Das alles stellt nur meinen subjektiven Eindruck dar, ich habe keinerlei Expertise, ein professionelles Feedback zu geben, kann Dir aber sagen, was mich beim Lesen gefreut oder gestört hat. Naturgemäß fallen einem eher die Sachen auf, die stören, daher bitte nicht beleidigt sein, wenn das „negative“ Feedback ausführlicher wird. Aber Du hast ja nach Verbesserungsvorschlägen gefragt. Happy

Aaaalso:
Bisher finde ich die Figuren gelungen, die Eigenheiten, die man von den !!! kennt, kommen rüber: Marie ist modebewusst, auch wenn es manchmal „schmerzhaft“ ist, Kim analysiert den Fall, Franzi übernimmt die sportlichen Ermittlungen.
Die kleinen Anspielungen auf vergangene Fälle fand ich gut (Erwähnung des Springpferd-Karussells, Aufnahme der Tatsache, dass Franzis Klassenzimmer im obersten Stock liegt). Ich nehme an, die Bemerkung, Blake hätte Franzi verleumdet, bezieht sich auch auf ein konkretes Buch. Ich bin mit den Hörspielen up to date, kenne aber die Bücher, die ja einige Nummern voraus sind, nicht. So ist mir die Tatsache, dass Franzi demnächst Tante wird, auch nur hier aus dem Forum bekannt.
Aber ich denke, wenn jemand die Serie gut kennt, und solche Sachen aufgreifen kann, dann ist das LukasLev36. Happy
Der Aufbau des Falls (inkl. Eintrag ins Detektivtagebuch) entspricht bis jetzt dem, was ich von einer !!!-Geschichte erwarte.

Soweit das Positive. Jetzt zu den Punkten, über die ich gestolpert bin:
Ich habe mir bisher keine Notizen gemacht, daher nur das, woran ich mich erinnere (vielleicht manchmal nicht ganz richtig).

Logisches
- Dass Marie verschläft, und sie keiner geweckt hat, weil Helmut und Lina außer Haus sind und Tessa krank – soweit, so gut. Aber dass Marie sich dann tatsächlich noch drei Stunden (!) Zeit nimmt, sich zu stylen, und erst danach Richtung Schule aufbricht? Und Tessa bekommt das die ganze Zeit über nicht mit und treibt sie mal an? Finde ich unglaubwürdig.
- Marie knackt mühsam ein Schloss zum Gartenschuppen, damit die !!! an eine Leiter zum Einbrechen kommen, macht aber hinter sich die Tür UND das Vorhängeschloss wieder zu? Hatten die !!! nicht vor, die Leiter wieder zurückzubringen und damit ihre Einbruchsspuren zu verwischen?

Stylistisches
- Besonders im 1. Teil sind mir ein paar „welche/r/s“ als Relativpronomen aufgefallen. Um Dopplungen zu vermeiden, („die Zitronen, welche die Leute immer als auffallend süß wahrnahmen...“ statt „die Zitronen, die die Leute...“) in Ordnung. „Ohne Not“ klingt es für mich gestelzt.
- Regionalismen: Ich weiß, dass das in manchen Ecken Deutschlands ganz normaler Sprachgebrauch ist, aber für mich klingen „Verabredung zu um drei“ oder „Plaste“ ungewohnt.
- Einiges ist umständlich formuliert. Z.B. die Beschreibung der beiden schaukelnden Kinder bei der schwerhörigen Zeugin. Ich kann mir vorstellen, wie die beiden sich die Schaukel teilen, aber empfinde die Beschreibung als unglücklich.
- Einige Male sind mir Dopplungen aufgefallen, z.B., als die !!! diskutieren, dass das Reinigungspersonal keine Schlüssel klauen müsste, da sie sowieso Zutritt zu allen Räumen haben. Das wird im Gespräch klar, der „Erzähler“ wiederholt es aber nochmal.
- Öfters mal für mich zu viele Wiederholungen. Z.B. in der Szene, als Marie im Park ankommt. Für mich fallen ein paarmal zu oft „Roman Michaels“ und „das Probenzelt“. Irgendwie umformulieren? Synonyme finden?

Formales
- Ein paarmal wird der Blocksatz durch ein Wort, das rechts aus der Zeile herausragt, geprengt.
- Vor neuen Kapiteln haben sich ein paar Leerseiten eingeschmuggelt.
- Ein paar (nicht allzuviele) Tippfehler sind mir aufgefallen, oder „Leichen“ von Umformulierungen (Ich erinnere mich nicht mehr genau, aber sowas wie „Jetzt hatte es auch keinen Sinn mehr, zu umzukehren.“)
- Dialoge lesen sich leichter, wenn mit dem Sprecherwechsel auch eine neue Zeile anfängt.

Soweit mal mein Feedback. Ich hoffe, Du bist nicht erschlagen. Kurzfassen ist nicht meine Kernkompetenz... Pfeifend
17.03.2024 12:01

Peters_kl._Schwester ist weiblich Peters_kl._Schwester
Hilfsdetektiv


images/avatars/avatar_1261-2933.jpg

Dabei seit: 27.01.2023
Beiträge: 599
Spiel-Beiträge: 55


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400


Bin jetzt bis zum Ende gekommen, das mir ein bisschen zu abrupt ausfällt.
Obwohl es ja eigentlich zwei Enden gibt: Die Verhaftung von Lissy und Eva, die den Entführungsfall abschließt, und das eigentliche Ende, nachdem der Handlungsstrang mit den Zwillingen noch geklärt wurde. Dieser Aufbau gefällt mir, aber ich hätte mir noch eine echte Abschluss-Szene gewünscht. Im Café Lomo, im Hauptquartier oder meinetwegen beim Konzert der Roman Michaels. Dort hätten die !!! dann auch ihren Schlachtruf "Gut-besser-unschlagbar" noch anbringen können. Bisher taucht der ja nur in der Kapitelüberschrift auf.
Apropos Kapitelüberschrift: In Kapitel 9 "Runter mit der Axt" taucht die Axt noch gar nicht auf, erst in Kapitel 10.

Was mir auch aufgefallen ist, ist, dass die Visitenkarte der !!! nicht auftaucht. Sie wird zwar (mehrfach?) übergeben, aber in den offiziellen Büchern ist sie dann auch immer abgedruckt. Wenn Du Dir schon die Mühe eines Covers gemacht hast, würde ich die Visitenkarte auch auf jeden Fall übernehmen.

Deine Warnungen waren übrigens angebracht:
Die Beschreibung von Helmuts Entführung hätte für mich nicht so explizit sein müssen, ich war kurz davor, abzubrechen. Aber wie marcm200 habe ich da großzügig drüber hinweggelesen, und danach gings dann wieder.
Dass Kommissar Peters so trottelig dargestellt wird, war mir dann, genau wie die Tatsache, dass Franzi das Auto fährt (auch wenn das an den TKKG-Adventskalender erinnert) - zu slapstickartig. Und auch Lissy mit der Axt war mir zu "drüber".
Aber dafür ist es ja Fanfiction und kein offizielles !!!-Buch.

Achja, und warum die !!! in dem Moment, als sie den Namen "Eva" per Babyphon belauschen, nicht sofort schalten, dass das Lissys Freundin Eva ist, die sie ja schließlich am See selbst gesehen haben, hab ich nicht verstanden. Die folgenden Dialoge, in der sie "diese Eva" genannt wird, suggerieren, dass die Informantin von Ben und Lukas eine völlig Unbekannte ist. Dabei muss die doch seit "Undercover im Netz" genauso bekannt sein wie Lissy.
20.03.2024 16:45

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Sonstiges über Die drei !!! » Fanfiction: Schatten der Vergangenheit
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH