Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Hanni und Nanni » Hörspiele » 038 - in ernster Gefahr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077

038 - in ernster Gefahr



Erscheinungsdatum:08.06.2012
Länge:ca. 56 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
6.14
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Folgenverweise:
Inhalt
Die neue Mitschülerin Lea Groß kann einem schon Leid tun. Sie ist sehr unsicher, dem
Unterrichtsstoff kann sie nur schwer folgen und sie hält sich nicht für besonders attraktiv.
Klar, dass Hanni und Nanni Kontakt zu dem Mädchen aufnehmen, um sie in die
Klassengemeinschaft einzubinden.
Doch plötzlich wird es gefährlich! Ein Erpresserschreiben taucht auf, die Polizei erscheint
und dann geraten die Zwillinge in eine Situation, in der sich die Frage stellt, ob sie den
Lindenhof jemals wiedersehen werden...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Noch keine #Tags eingetragen. Sei der erste, der hier Tags hinzufügt!
Zum Ende der Seite springen 038 - in ernster Gefahr
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3264.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.790
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Niederrhein

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Sepithane:

Das Cover ist schön und zeigt eine der letzten Szenen aus dem Hörspiel
Die Inhaltsangabe klingt interessant

Wieder eine Folge um eine neue Mitschülerin mit Geheimnis.

Ganz gute Folge, auch wenn diesmal hauptsächlich nur die Zwillinge und Elli im Vordergrund stehen. Der Anfang ist eher in die Länge gezogen. Spannung kommt erst gegen Ende mit den Ereignissen in der Tropfsteinhöhle auf. Man kommt auch nicht so schnell darauf, was es mit der Entführung auf sich hat. Schön, dass Elli mal eine größere Rolle hat.

Habe die fehlende Länge in der Info Box noch ergänzt
25.08.2020 20:02
25.08.2020 20:03

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.684
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Hanni & Nanni - in ernster Gefahr (038)

Der Titel klingt außergewöhnlich, das Cover sieht spannend aus und die Inhaltsangabe liest sich vielversprechend. Die merkwürdigen Anrufe sind ein guter Aufhänger für die Geschichte um Lea, die allerdings recht unrealistisch ist. Wer erpresst schon so viel Lösegeld von einem Schulmädchen?

Trotzdem hat mir gut gefallen, wie Hanni, Nanni und Elli zusammenhalten und umso mehr war ich enttäuscht, als die Wahrheit ans Licht kam. Ellis Verhalten war nicht nur ein harter Vertrauensbruch den Zwillingen gegenüber, sondern gab auch von mir Minuspunkte für die Figur.

Fazit: 4 von 10 Punkten
06.10.2020 18:36

Hamburg ist weiblich Hamburg
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_1296-3028.png

Dabei seit: 15.05.2023
Beiträge: 425
Spiel-Beiträge: 67
Herkunft: Hamburg

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Hanni und Nanni


Bewertung von Hamburg:

Ich weiß nicht so recht, was ich von der Folge halten soll.

Zuerst habe ich mir sehr über den Anruf gewundert. Es klang ja schon ein bisschen diletantisch und welcher Rektor/Rektorin bestätigt bei einer Millionenerbin an einen anonymen Anrufer, dass sie diese kennt?

Danach war es ja ein bisschen spannend, aber das Ende und vor allem Ellies Grund für die Hilfe fand ich mehr als schlecht. Ich hatte mich gerade in einer Folge gefreut, dass Elli immer verantwortungsbewusster wurde - das hat sie in dieser Folge ja nicht gezeigt.

Außerdem war mir die "ernste Gefahr", wie im Titel gesagt wird, für meinen Geschmack nicht dramatisch genug.
25.05.2023 19:24

HildaW
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_1442-3242.png

Dabei seit: 04.04.2024
Beiträge: 144
Spiel-Beiträge: 10


Bewertung von HildaW:

Ein irreführender Titel. Denn
Spoiler
niemand ist in Gefahr, und Hanni und Nanni schon gar nicht. Nicht mal, als sie in der Höhle festsitzen. An der Kasse wird man mitzählen, wie viele Leute rein und raus gehen und gegebenenfalls suchen.


Ein ungewöhnlicher Beginn: Frau Theobald allein im Direktionsbüro. Dann dieser seltsame Anruf, der gar nicht dazu passt, dass es später ausdrücklich heißt, dass sie nicht benachrichtigt werden soll.
Frau Roberts soll in der 5b eine Vertretungsstunde geben. Warum sagt sie der Direktorin extra Bescheid? Und seid wann haben die Klassen Buchstaben?

Die anderen wollen Lea unbedingt mit Carlotta bekanntmachen? Lernt man sich nicht ohnehin kennen, wenn man in einer Klasse ist? Manchmal wirkt es direkt albern, wie zwanghaft versucht wird, Carlotta zu erwähnen.

Die erste Hälfte der Folge zieht sich etwas, dann ist Lea weg und die eigentliche Geschichte beginnt.
Erst nach zwei Unterrichtsstunden lässt Frau Roberts suchen? Würde man nicht, auch ganz ohne Vorgeschichte, schon nach zehn bis fünfzehn Minuten ein Mädchen losschicken, um im Zimmer und den Waschräumen, bei den Toiletten nachzusehen, oder auch die Hausmutter zu verständigen?
Und dann diese seltsame Nachricht, Lea muss kurzfristig einer Verwandten helfen, sollte Frau Roberts da nicht stutzig werden, gerade mit diesen seltsamen Anrufen im Vorfeld?

Ellis Rolle finde ich sehr schwierig. Es würde zu ihr passen, aus einem Impuls heraus spontan Lea zu unterstützen. Aber
Spoiler
derart geplant so viel zu lügen, selbst gegenüber ihren Kusinen? Das passt dann doch wieder nicht zu ihr.


Ein bisschen Tropfstein-Bewunderung zwischendurch, dann wird es spannend, wie lange die Zwillinge wohl festsitzen werden, aber Ellis Gürtel bringt schnell die Rettung. Ganz schön stabil das Ding. Zwinker

Ein rührseliger Schluss, Lea nimmt alle Schuld auf sich und wird endlich von ihren Eltern Zuhause aufgenommen.

Ich finde die Folge sehr spannend und den Schluss überraschend, wenn auch, wie oben beschrieben, für mich nicht alles stimmig ist.

__________________
Verdammte Traubennußschokolade!
15.05.2024 09:38

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3264.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.790
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Niederrhein

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Sepithane:

Die Titel sind ja leider fast immer nicht wirklich passend, die Klappentexte meist auch nicht, finde ich
15.05.2024 10:48

HildaW
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_1442-3242.png

Dabei seit: 04.04.2024
Beiträge: 144
Spiel-Beiträge: 10


Bewertung von HildaW:

Die Titel sind wirklich so eine Sache für sich. Sehr viele sind total nichtssagend, so dass ich mir kaum merken kann, welche Handlung sich dahinter verbirgt. Und andere, wie eben dieser, sind irreführend.
Auf die Klappentexte achte ich oft kaum, sollte ich vielleicht mal machen.

__________________
Verdammte Traubennußschokolade!
16.05.2024 18:18

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Hanni und Nanni » Hörspiele » 038 - in ernster Gefahr
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH