Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » TKKG » Hörspiele » 206 - Achtung, UFO-Kult! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225
226
227
228
229
230
231
232

206 - Achtung, UFO-Kult!



Erscheinungsdatum:06.07.2018
Länge:ca. 65 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
5.73
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Sommerbeginn in der Millionenstadt! Tim, Karl, Gaby und Klößchen wollen eigentlich nur ein Bad im Herbsteinsee genießen und später den Kometen Brinkovski-Krasnov durch Karls Teleskop bewundern. Aber es kommt ganz anders, denn auf dem Grundstück der Herbsteinvilla hat sich eine dubiose Glaubensgemeinschaft eingefunden und TKKG sammeln ein paar verstörende Hinweise. Als ein verängstigter Junge sie um Hilfe bittet und um Mitternacht ein Ufo landet, fallen TKKG beinahe vom Glauben ab…

Rollen & Synchronsprecher

#Entführung

#Hochhaus

#Katze

#Mitternacht

#Schauspieler

#See

#Sekte

#Sommer

#Türklingel

#Ufo


Zum Ende der Seite springen 206 - Achtung, UFO-Kult!
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.150
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Nicht unter den besseren Folgen einzuordnen, leider. Kann mein Gefühl beim Hören gar nicht recht beschreiben.
12.02.2020 15:44

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.315
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Habe mir mal die Folge vorgenommen, die von den fünf, die mir noch fehlen, gemäß Klappentext am meisten Trash verspricht. Und was soll ich sagen ... ich denke, ich kann die Folge reinen Gewissens mit der "Sekte Satans" in einen Pott werfen. Fettes Grinsen Ich weiß echt gerade nicht, was ich zu der Folge sagen soll. Die Folge krankt prinzipiell am selben Problem wie beispielsweise "Blindgänger im Villenviertel" - sie ist totaler Trash, tut aber so, als ob sie ernstgemeint wäre. Am besten gefiel mir Klößchen, der wie üblich Sprüche liefern darf, und der hier vor allem charakterlich konsequent umgesetzt ist - schon in "Die Bettelmönche aus Atlantis" äußert er sein Unverständnis darüber, an was für einen Unsinn manche Leute glauben; sieht er allerdings etwas, das er sich nicht unmittelbar erklären kann, macht er jedoch gern mal den Peter Shaw. Auch Oskar bekommt seine wohlverdiente Aufmerksamkeit, er darf als Faustpfand für Setzpfand (höhö) dienen, was immerhin nach dem ja eigentlich schon fast gelösten Fall noch für ein wenig Dramatik sorgen darf.

Am witzigsten fand ich den Anfang. Und natürlich Schalavsky:

"Willi, der leitende Ermittler leitet die Ermittlungen!"
"Alte Kriminologenweisheit, schon klar."

Insgesamt nicht unbedingt eine der besten Folgen dieser Ära, erst recht nicht, wenn man sie fast direkt nach der fast makellosen 201 gehört hat.
11.05.2021 17:23

HeyKira ist männlich HeyKira
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-887.png

Dabei seit: 07.11.2021
Beiträge: 258
Spiel-Beiträge: 13

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von HeyKira:

Hier mal ein Link wie diese Folge entstand:

https://www.tkkg.de/hinter-den-kulissen/drehbuchauszug-206
23.01.2022 12:21
23.01.2022 12:22

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar_1060-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 3.064
Spiel-Beiträge: 38

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???


Bewertung von Murphy:

Die Folge ist arg mittelmäßig geworden

Die 206. Folge der TKKG-Hörspielserie dreht sich um eine UFO-Sekte. Das Thema UFO gab es bisher extrem selten im TKKG-Universum. Die Geschichte wird einerseits stringent präsentiert, andererseits wirkt sie bis zu der Entführung eines Tiers langweilig auf mich: Sie plätschert so vor sich hin, während die TKKG-Bande von einer Situation in die nächste stolpert. Das letzte Hörspieldrittel ist spannend und dramatisch. Der serientypische Humor ist wieder zu hören. Die Figurenzeichnung ist diesmal nur solide. Die Atmosphäre ist mittelmäßig. Das tolle Cover zeigt eine Szene aus der Hörspielhandlung.

Die Sprecherleistungen sind durchwachsen. Die Hauptsprecher sind gewohnt erstklassig in ihren Rollen. Von den Gastsprechern stechen nur Stephan Schad als Kommissar Schalavsky und Daniel Welbat als Herr Setzpfand positiv heraus. Bruno Harder als Moritz Balz fand ich für die Rolle nicht überzeugend genug. André Beyer als Thomas Kruse, Dagmar Dreke als Henna Fado und Herma Koehn als Frau von Trültzsch waren solide. Wolfgang Kaven war als Erzähler mal wieder sehr gut.

Die Zwischenmusiken sind überwiegend ausgezeichnet. Es gibt auch ein paar unauffällige Musikstücke zu hören. Geräusche und Effekte sind hervorragend in das Hörspiel integriert worden.

Fazit

„Achtung, UFO-Kult!“ ist eine arg mittelmäßige Episode der TKKG-Hörspielserie. Sie zählt zu Martin Hofstetters schwächsten Hörspielskripten.


5 Punkte

__________________
Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!


Romeo und Julia treffen sich. Julia fragt Romeo: "Was machen wir heute Abend?"
Darauf antwortet Romeo: "Ich richte mich nach dir!"
14.05.2022 22:03
14.05.2022 22:05

bordini
Orangener Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 461
Spiel-Beiträge: 0



ich finde diese folge sehr unterhaltsam und spannend murfy, das ist nicht die erste folge in der es um ufos gibt. Die folge 15 ubos in bad finkenstein, die ist so ähnlich wie diese folge hier beide folgen sind sehr empfehlenswert man kann sich beide folgen anhören ich finde beide folgen sehr sehr spannend und unterhaltsam. Diese folge hier verspricht einiges an spannung in sich, der anfang so wie der schluss der folge sind beide auch sehr sehr spannend.
15.05.2022 03:17

Kris ist weiblich Kris
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_692-2567.png

Dabei seit: 25.05.2017
Beiträge: 230
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Kris:

Nachdem ich schon im Elea Eluanda Thread etwas klugscheissen durfte, hier auch noch mein Senf, weil ich mich beruflich wieder sehr mit Kometen befassen muss Fettes Grinsen

Zunächst: Brinkovski-Krasnov gibt es als Komet nicht (Oh welch Überraschung Fettes Grinsen ). Ich habe aber mal versucht herauszufinden, durch welchen Kometen André Minninger sich zu dieser Story hat inspirieren lassen.
Der Komet ist also benannt, demnach ein periodischer Komet, denn diese Kometen sind durch das Minor Planet Center nummeriert. Ich habe die Datenbank mal befragt und zu der Zeit, in der das Hörspiel geschrieben wurde (Ende 2017/Anfang 2018), war 74P/Smirnova–Chernykh beobachtbar, aber mit einer Magnitude von 15 nicht von blossem Auge sichtbar. Natürlich könnte es auch 67P/Churyumov-Gerasimenko gewesen sein, von dem zu dieser Zeit immer mal wieder in der Fachliteratur zu lesen war, weil dort Amino Säuren und sonstige Moleküle nachgewiesen worden.

Übringens wird im September/Oktober C/2023 A3 beobachtbar sein, der mit einer (erwarteten) Magnitude von 3 von blossem Auge sichtbar sein sollte. Also nicht entgehen lassen! Thumbs Up
11.06.2024 09:05

marcm200 ist männlich marcm200
3f


images/avatars/avatar_1206-2868.png

Dabei seit: 23.07.2022
Beiträge: 1.237
Spiel-Beiträge: 102
2. Experte: TKKG


Bewertung von marcm200:

Zitat von Kris:
... weil ich mich beruflich wieder sehr mit Kometen befassen muss

müssen - das klingt, als gäbe es deutlich Interessanteres. Happy

Krasnov hatte ich schonmal irgendwo im Zusammenhang mit Weltall gehört, und in der Tat ist es der Name eines Kraters auf dem Mond. Vielleicht hat sich Minninger davon inspirieren lassen?

Und ist Brinkovski vielleicht, in irgendwelchen Schreibweisen mit kleinen Änderungen, auch ein Name aus der Kosmologie o.ä.?
11.06.2024 11:53

Kris ist weiblich Kris
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_692-2567.png

Dabei seit: 25.05.2017
Beiträge: 230
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Kris:

@marcm200 Interessant sind sie schon, das will ich nicht abstreiten, aber eigentlich hatte ich gehofft, mal von Kometen wegzukommen, aber sie verfolgen mich immer wieder Fettes Grinsen

Ich wusste gar nicht, dass es den Krater gibt, aber cool! Dobrovolʹskiy oder Tsiolkovskiy hätte ich sonst spontan noch gefunden auf dem Mond, sonst gäbe es noch den Jarkowski-Effekt als potentiellen Namenspaten, der recht bekannt ist.

Minkowski wäre der Name, der im Zusammenhang mit Kosmologie gerne Mal fällt, denn mit der Minkowski-Metrik muss man sich herumschlagen, wenn man Hardcore Kosmologie machen möchte. Ich durfte dem zum Glück nach einem Semester den Rücken kehren und habs nie ganz verstanden Pfeifend

Edit: Gerade nochmal in meine Vorlesungsnotizen reingeschaut und die Minkowski Metrik beschreibt in der Kosmologie die Form der vierdimensionalen Raumzeit. Ich starre die Formel an und sie sagt mir genau gar nichts mehr 😂 😅
11.06.2024 12:13
11.06.2024 12:21

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » TKKG » Hörspiele » 206 - Achtung, UFO-Kult!
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH