Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 023 - und die Jagd nach den Smaragden » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149

023 - und die Jagd nach den Smaragden





Erscheinungsdatum:01.05.1988
Länge:ca. 41 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
5.00
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Die Fünf Freunde verbringen ihre Ferien wieder in Kirrin Cottage. Unfreiwillig wird George zur Lauscherin - und schon sind sie wieder mitten drin in einem aufregenden Abenteuer. Eine Diebesbande will ein einsam gelegenes Schloß überfallen, um dort Juwelen zu erbeuten. George, Julian, Dick und Anne nehmen den Kampf auf. Und natürlich ist auch ihr Hund Timmy dabei, als es zu nächtlicher Stunde um ein wertvolles Erbstück geht...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Belauschen, #Beschattung, #Einbruch, #Fahrrad, #gefesselt, #Geheimtür, #Gemälde, #Hilfe, #Hund, #Insel, #Juli, #Kirrin, #Nacht, #Nachtwache, #Polizei, #Ruine, #Schmuck, #Sirene, #Sommer, #Streit, #Tiere, #Türklingel, #Waffe
Zum Ende der Seite springen 023 - und die Jagd nach den Smaragden
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.123
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Fünf Freunde - und die Jagd nach den Smaragden (023)

Der Titel klingt hervorragend und der Klappentext hört sich vielversprechend an. Das Cover ist sehr atmosphärisch und lädt wahnsinnig zum Hören ein. Die fünf Freunde zelten auf der Felseninsel und George hört mit an, wie zwei Personen einen Diebstahl planen. Natürlich müssen die Kinder und Timmy da etwas unternehmen!

Die Geschichte startet spannend, flaut dann aber ziemlich ab. Außerdem passiert zweimal fast das gleiche: Zuerst wird George beim Einbrechen erwischt, dann Anne und Julian und das sorgt auch noch dafür, dass die Polizei zuerst nicht am richtigen Ort erscheint. Die Atmosphäre, die das Cover verspricht, kommt dadurch nicht gerade auf.

Fazit: 4 von 10 Punkten
26.04.2021 18:14

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

1) Das Buch

Mein erstes gelesenes "Fünf Freunde Buch": Als ich es las, wusste ich noch nicht, dass es ein "legaler Betrug" ist. Zur Zeit ohne Internet ging ich wie selbstverständlich davon aus, dass es von Enid Blyton geschrieben wurde. Die Szene mit der Oma in Verbindung der Smaragde hab ich sofort "geliebt". Irgendwann fiel mir ein anderes Exemplar in die Hände, weil ich es noch mal lesen wollte. Und dort stand dann sehr kleingedruckt, dass es in Wahrheit irgendein unbekannter männlicher Autor aus Frankreich ist, von dem ich noch nie was hörte. Der Name war "Claude Voilier".

Andere mögen es egal und unwichtig finden, doch ich war voller Zorn. Genauso zornig wie bei "Gullivers Reisen" von Erich Kästner. Da glaubte ich auch lange, ich hätte "Gullivers Reisen" gelesen. Doch dann tauchte Jahre später "Jonathan Swift" auf mit "Die Reisen des Lemuel Gulliver". Das Original. 2 unterschiedliche Werke mit dem selben Betrugsschema. Das passiert, wenn Verläge Bücher heraus bringen ohne ihnen Infos beizugeben. (Bei den 3 Fragezeichen war das anders. Da steht von Beginn an dabei: "Erzählt von z.B. Robert Arthur - Daher hatte ich mit Alfred Hitchcock nie ein Problem).

Jedenfalls. Das Buch bekam nach der Lesung, wenn ich die heutige Art zu werten berücksichtige, satte 8/10 Punkte. (Zensur 1 minus)

2) Das Hörspiel

Mich an die neuen Sprecher zu gewohnen, war schwierig. Ich wollte eigentlich gar nicht. Ich war sogar im Begriff, daraus ein "Fünf Freunde 2" zu machen, was ich kurz tat. Als mir klar wurde, dass ich dann noch mals ein "Fünf Freunde 3" machen müsste, hab ich es verworfen und nur die ersten 21 Enid Blyton Originale separiert. Komplett im ersten Ordner (1978-1983) mit den einzelnen Jahreszahlen als Unterordner. Somit besteht der zweite Ordner nur aus (1988-1991) und 8 Hörspielen in Unterordnern. Erst ab Ordner 3 beginnen dann meine "gewöhnlichen" Ordner sich fortzusetzen: 1999-2009 / 2010-2019 / 2020-2029

Das Hörspiel selbst war lange nicht so gut wie das Buch (Es geht auch umgekehrt: TKKG Drachenhöhle ist mir HSP besser als das Buch genauso wie der Film "Ein Köder für die Bestie" mir besser ist als das Buch "Kap der Angst")

Ich musste also eine große Entscheidung treffen: Fünf Freunde in die geistige Mülltonne oder einen Weg finden, um über meinen anspruchsvollen Schatten zu springen, was mir, bekannter Weise, nicht oft gelingt.

Ich spielte "Russisches Roulette" mit einem noch unbekannten Hörspiel als "Waffe". Und wie es das Schicksal wollte, hat "Das gefährliche Antoniusfeuer" mich voll erwischt. Meinen Schatten übersprungen.

Die Fünf Freunde sind nur 1: Sie sind älter

1942 bis 1963

Ist es da nicht erstaunlich, dass zahlentechnisch "Die drei Fragezeichen" eine direkte Fortsetzung bilden?

1964-1969 / -89

(Was gab es denn in Deutschland für Kinder OHNE Stefan Wolf & TKKG AUS Deutschland? Doch nur Benjamin Blümchen als Hörspiel und das durch eine Kindheit aus Österreich - Für Kinder hatte Deutschland noch nie viel übrig)

Was hab ich also gemacht? Den "Kindern" eine Chance gegeben. Denn die ersten 21 wurden von Jugendlichen gesprochen, die danach von gefühlt stimmlichen Kleinkindern. Keine Babys mit 5 klar, doch stimmlich jünger als "Peter Shaw" von den Fragezeichen im "Karpatenhund".

Daher fällt meine Zensur für dieses Hörspiel auch mit 6/10 Punkten aus.

Das sieht so aus:


(1/2) Anspruch
(2/2) Ausdauer
(1/2) Inhalt
(1/2) Spaß
(1/2) Sprecher

(6/10)

Zum Vergleich: Der Film deutsch - 2008 - Die Welle

(0/2) Anspruch
(0/2) Ausdauer
(0/2) Darsteller
(1/2) Inhalt
(0/2) Spaß

(1/10)
01.07.2021 08:26

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 727
Spiel-Beiträge: 104


Bewertung von Skippy88:

Die Folge startet eigentlich ganz vielversprechend, aber kommt am Ende nicht so wirklich in Fahrt.
Eigentlich sehr schade, denn "Verbrechen mit Ankündigung" war definitiv mal was anderes. Fettes Grinsen
22.03.2022 19:37

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 023 - und die Jagd nach den Smaragden
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH