Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 052 - und das Phantom von Sherwood Forest » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158

052 - und das Phantom von Sherwood Forest



Erscheinungsdatum:14.07.2003
Länge:ca. 47 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
6.50
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Eine Reise nach Nottingham zu machen, ins Land von Robin Hood - darum lassen sich die Fünf Freunde nicht zweimal bitten. Doch in Nottingham herrscht helle Aufregung: dreiste Einbrüche halten die Polizei in Atem. Wer ist das Phantom vom Sherwood Forest? Als die Kinder ihrer alten Freundin Lumpen-Jo begegnen, sind sie schon wieder mitten in einem Abenteuer.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Alarmanlage

#Angst

#Ausflug

#Ausritt

#Bahnhof

#Belauschen

#Bewusstlosigkeit

#Einbruch

#Essen

#Flucht

#Garten

#Jungtier

#Küche

#Nacht

#Nachtwache

#Pfeifen

#Reiten

#Schloss

#Schmerzen

#Sturz

#Verletzung

#Verwandte

#vorbestraft

#Wald

#Weinen

#Witz

#Zeitung

#Zug


Zum Ende der Seite springen 052 - und das Phantom von Sherwood Forest
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Fünf Freunde - und das Phantom von Sherwood Forest (052)

Der Titel klingt ungewöhnlich, das Cover ist ganz schön und der Klappentext hört sich okay an. Die fünf Freunde fahren zu Fannys Cousine Cora in Nottingham und kommen dort einer Diebstahlserie auf die Spur. Die Geschichte ist relativ atmosphärisch, aber die Auflösung gefällt mir gar nicht. Erstens ist sie absolut offensichtlich und zweitens bestätigt sie das Vorurteil, dass Straftäter immer Straftäter bleiben.

Fazit: 6 von 10 Punkten


PS: Ich habe mich beim Hören die ganze Zeit gefragt, ob ich etwas verpasst habe. Seit wann lebt Jo im Kinderheim? War sie nicht bei einer Verwandten von Johanna untergebracht? Und warum will sie auf einmal unbedingt in der Nähe ihres Vaters sein? Und was ist mit ihrem Onkel?
05.05.2021 11:37
05.05.2021 11:37

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.897
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Jo ist ja ein Charakter von Blyton selbst - so ziemlich die einzige Nebenperson, die die Klassiker „überlebt“ hat. Daher ist ihr Werdegang u. U. in den Büchern näher beschrieben. Die kenne ich leider nicht. In der letzten Blyton-Folge, in der sie vorkommt, lebt sie bei ihrer Tante laut Hörspiel. Seitdem kann ja viel passiert sein.

Ich sehe die Auflösung genau andersherum als du. Klar, vorhersehbar ist sie definitiv, aber noch vorhersehbarer finde ich es bei Krimis, wenn es genau der nicht ist, den man aus solchen Gründen sofort ausschließt. Tatsächlich empfinde ich die Auflösung als total realistisch. Wenn man es darauf anlegt, könnte man wohl vieles bei Europa-Serien kritisch sehen. Dann würdest du mit TKKG vermutlich keine Freude haben, die Serie trieft nur so vor Klischees. Ich habe dann lieber so eine Auflösung als irgendein zusammengebasteltes Heile-Welt-Szenario. Siehe die neuen Folgen, da wird sich gar nichts mehr getraut, sondern nur indirekt Dauerwerbung für die Grünen gemacht.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
05.05.2021 12:39

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3155.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.648
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Am Ende von 6 ist davon die Rede, dass Johanna eine Verwandte hat, die sich ein Kind wie Jo wünscht.
Die bezeichnung fand ich so diffus, dass ich sie als erwähnte Person nicht aufgeführt habe.
In 8 ist (soweit ich mich erinnere) von Jos Pflegemutter die Rede und in 13 wird sie dann als Cousine von Johanna bezeichnet.
Jos Vater hat seinen Namen auch geändert: in 6 heißt er Simmy und hier Gerald.

@Basti: Die Schnellsuche hat Probleme bei Spitznamen.
Wenn ich bei Namen mit ' oder " auf die Lupe klicke wird nur nach dem Teil vor dem Zeichen gesucht. Bei Josefine "Jo" werden mir nur die Ergebnisse für Josefine gezeigt. Bei Dick bekomme ich sogar garkeine Treffer, weil es in der DB keinen Richard gibt.
05.05.2021 16:59

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Boris-Baby:
Am Ende von 6 ist davon die Rede, dass Johanna eine Verwandte hat, die sich ein Kind wie Jo wünscht.
Die bezeichnung fand ich so diffus, dass ich sie als erwähnte Person nicht aufgeführt habe.
In 8 ist (soweit ich mich erinnere) von Jos Pflegemutter die Rede und in 13 wird sie dann als Cousine von Johanna bezeichnet.


Genauso habe ich es auch in Erinnerung. Natürlich könnte Johannas Cousine sie wieder weg geschickt haben, aber warum? Im Hinblick auf den anderen Namen beim Vater gehe ich mal von einem Kontinuitätsfehler aus.


Zitat von Mangobanane:
Ich sehe die Auflösung genau andersherum als du. Klar, vorhersehbar ist sie definitiv, aber noch vorhersehbarer finde ich es bei Krimis, wenn es genau der nicht ist, den man aus solchen Gründen sofort ausschließt.


Ich finde es eben langsam etwas störend, dass fast immer die Person der Täter ist, der einem sofort in den Kopf springt, wenn man über den Fall nachdenkt. Da macht das Mitraten überhaupt keinen Spaß.


Zitat von Mangobanane:
Tatsächlich empfinde ich die Auflösung als total realistisch.


Realistisch finde ich die Auflösung auch. Aber die Kombination aus Offensichtlicher Täter und Es-war-der-Straftäter gefällt mir nicht. Vor allem, weil den Kindern dadurch vermittelt wird, dass ein Straftäter ein Straftäter bleibt. Wobei man der Folge zugute halten muss, dass das Motiv gut ist.


Zitat von Mangobanane:
Dann würdest du mit TKKG vermutlich keine Freude haben, die Serie trieft nur so vor Klischees.


TKKG hatte ich mal angetestet, aber mit der Serie kann ich rein gar nichts anfangen und wenn die Serie wirklich von Klischees lebt, bin ich ganz froh, dass ich nicht weiter gehört habe.
05.05.2021 17:19
05.05.2021 17:20

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.270
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Zitat von Boris-Baby:
@Basti: Die Schnellsuche hat Probleme bei Spitznamen.
Wenn ich bei Namen mit ' oder " auf die Lupe klicke wird nur nach dem Teil vor dem Zeichen gesucht. Bei Josefine "Jo" werden mir nur die Ergebnisse für Josefine gezeigt. Bei Dick bekomme ich sogar garkeine Treffer, weil es in der DB keinen Richard gibt.

Ich kümmere mich darum! Thumb Up
05.05.2021 18:01

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

Etwas mehr hätte es durchaus sein können. Was den Namen betrifft ( Fettes Grinsen Wie ist das mit DDF Bobs Vater?) kann er durchaus 2 Namen haben. Und gerade, wenn man im Zwielicht ist, ist es eher legitimer den anderen Namen zu nutzen als wenn es gar nicht nötig wäre (wie eben bei Bobs Vater).

So grade gebe ich noch 7 Punkte. Es muss ja nicht schnur undsurchsichtig sein, es kann durchaus mal ne Erlebnisgeschichte tragen. Es kommt da auf die Themen an. Anders als bei "Sherlock Holmes" ist "Robin Hood" ja kein Krimi. Hier ist es halt ein "verwirrtes Wiedersehen" mit ner alten Freundin, was es im Grunde zu "ihrer" Geschichte macht. Ich sehe hier durchaus ne Parallele zu dem TKKG Robin Hood mit dem Weihnachtsphantom.
20.08.2021 01:43

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.284
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Eine durchaus unterhaltsame Folge.

Was die Auflösung betrifft, bin ich aber auch etwas zwiegespalten. Auf der einen Seite habe ich diese Folge als nicht ganz so vorhersehbar empfunden, denn während des Hörens lief das im meinem Kopf in etwas so ab:

"Oh, er ist wieder raus und vor Ort? Dann ist die Sache ja klar. Laaangweilig. Roll Eyes "...
..."Hhm, vielleicht ist es doch anders, als ich denke?" Erstaunt ... "Oder doch nicht?" Kratzend

Ich wurde da zeitweise wirklich in die Irre geführt. Passiert mir bei den Freunden recht selten. Fettes Grinsen

Letzten Endes hätte ich es aber auch schön gefunden, wenn sich mein Anfangsverdacht nicht bestätigt hätte.

Die Sache mit Jo hat mich ebenfalls verwirrt. Auch dass sie SO ein gutes Verhältnis zu ihrem Vater hat. Aber gut, damals war er aber auch noch wesentlich unsympathischer.
10.05.2022 13:31

bordini
Orangener Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 461
Spiel-Beiträge: 0



also mir gefiehl diese folge ganz gut skippy88, ich fand sie auch sehr unterhaltsam besonders die geschichte selbst fand ich richtig spannend. Aus dieser folge hätte man mehr raus holen können also hätte ich gemacht, klar es gibt bessere folgen als diese hier denkst du dasselbe skippy88 ich bin sehr interessiert was du so wie ihr anderen darüber denkt.
11.05.2022 09:15

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.601
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

Ich mochte die Folge sehr gerne. Ich fand den Hintergrund der Verbrechen sehr schön. Das mit dem Täter finde ich schwierig, auf der einen Seite ist es das Offensichtlichste, andererseits habe ich mich schon ab und zu gefragt, ob nicht doch jemand anderes der Täter ist.

Ich hätte gerne noch etwas mehr über Jo und ihren Vater und ihre Geschichte gehört.

8 von 10 Punkten

Ob man immer Klischees aufbrechen muss, ich weiß nicht. Klar wäre das für einige Folgen auch mal schön, aber nicht immer, denn (auf diese Geschichte bezogen) es gibt nun mal die Verbrecher, die auch immer weiter machen werden und welche, die sich ändern. Beides kann also realistisch sein
11.04.2023 13:17

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Klar, beides gibt es. Aber ich finde, in diesem Fall bestätigt die Auflösung Vorurteile, weil man sich nicht differenziert genug mit dem Thema auseinandersetzt. Und sie ist sehr vorhersehbar, was auch blöd ist.
11.04.2023 13:31

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.601
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von Chantal-Marie:

Also ich verstehe natürlich deine Sichtweise, aber ich denke mir immer, es ist nur ein Hörspiel und wenn in einer Gesellschaft Vorurteile existieren, was ja traurigerweise durchaus so ist, sollte dann nicht an anderen Stellen angesetzt werden, als an Hörspielen? Die Frage ist auch, wie löst man das in einem Hörspiel? Was hättest du vielleicht anders gemacht, wenn der Täter aber dennoch Jos Vater sein sollte?
11.04.2023 23:07

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.861
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Na ja, Hörspiele sind Medien. Medien formen die Gesellschaft. Deshalb bin ich der Meinung, dass man in Medien dafür sorgen muss, dass Vorurteile nicht weiter bestärkt, sondern im besten Fall ausgehebelt werden.

Was ich anders gemacht hätte? Vielleicht einen anderen Straftäter eingebaut, der verdächtigt wird, und dann unschuldig ist, weil er aus seinen Fehlern gelernt hat. Oder sowas in der Art, um genauer zu antworten, müsste ich die Folge nochmal hören.
12.04.2023 07:26

Klara_Fall ist weiblich Klara_Fall
Karo Töröö


images/avatars/avatar_1378-3145.png

Dabei seit: 10.11.2023
Beiträge: 524
Spiel-Beiträge: 471


Bewertung von Klara_Fall:

Gestern (vom Player "zugelost") angefangen und dann nach 10 Min. abgebrochen.
Hatte die Folge schon einmal gehört.
Das ist sonst kein Hinderungsgrund, höre viele Folgen etliche Male.
Dass ich dann aber dachte "nö, kennste schon, absehbar, Joe + Vater" und "am Ende bleibt Joe bei Cora, oder?" und "ach, was ein Zufall, dass sie Joe treffen". Daraufhin habe ich mir ne andere Folge gesucht, ohne meine beiden Hypothesen zu verifizieren. Zeigt mir, dass es nicht "meine" Folge ist.

Daher leider nur 6 von 10.
26.02.2024 08:18

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 052 - und das Phantom von Sherwood Forest
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH