Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 103 - und die giftigen Feuerquallen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151

103 - und die giftigen Feuerquallen



Erscheinungsdatum:13.09.2013
Länge:ca. 62 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.17
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Anne wird beim Baden am Strand von einer Feuerqualle verletzt. Kurz darauf richten die gefährlichen Quallen noch viel größeres Unheil an. Aber ist der Schwarm zufällig von seinem natürlichen Weg abgekommen oder hat da jemand nachgeholfen? In diesem Abenteuer ist nicht nur der Spürsinn der Fünf Freunde gefragt, sondern auch eine große Portion Fingerspitzengefühl!

Rollen & Synchronsprecher

Tiere mit Namen

#Alkohol, #Auto, #Bargeld, #Belauschen, #Boot, #Café, #Eis, #Essen, #Familie, #Felsenhaus, #Geldsorgen, #Geständnis, #Grillen, #Hilfe, #Kirrin, #Meer, #Mittwoch, #Motorroller, #Schlafen, #Schmerzen, #Schnarchen, #Singen, #Sommer, #Strand, #Streit, #Tauchen, #Türklingel, #Verletzung, #Versteck
Zum Ende der Seite springen 103 - und die giftigen Feuerquallen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 9.388
Spiel-Beiträge: 1047

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Fünf Freunde - und die giftigen Feuerquallen (103)

Der Titel ist sehr ansprechend, das Cover ist okay und der Klappentext klingt interessant. In Kirrin häufen sich die Begegnungen mit Feuerquallen. Als die fünf Freunde auch noch erfahren, dass die örtliche Lachszucht von den Feuerquallen bedroht wird, beginnen sie, zu ermitteln.

Die Geschichte, die sich daraus ergibt, ist durchaus interessant, aber leider vorhersehbar und deshalb nicht besonders spannend. Dasselbe gilt für die Auflösung. Außerdem gefällt mir das Ende überhaupt nicht. Wenigstens ist der Täter nicht der Allererste, den die Kinder in der Folge treffen. Insgesamt eine unterdurchschnittliche Folge.

Fazit: 3 von 10 Punkten
06.06.2021 14:28
06.06.2021 14:29

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

1 - Anspruch
2 - Ausdauer
1 - Inhalt
1 - Spaß
2 - Sprecher
__________
= 7 Punkte

Bin zufrieden. Eine schöne und angenehme Geschichte, die trotz gewisser kleiner Mängel gut zu unterhalten weiß. Zudem trotz anderem Inhalt und Ausgang teilweise leicht erinnernde Aspekte. Und was den "Lachshinweis" betrifft. Genau hier muss für mich sowas vorkommen und nicht in Nachrichten oder Sachwälzern. So wie hier eingefügt, was dann hängen bleibt und dann kann man selbst prüfen, auf welche Weise da was dran ist.
27.08.2021 15:07

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 845
Spiel-Beiträge: 105


Bewertung von Skippy88:

Achtung, Spoiler!

Hhm, schwierig zu beurteilen. Die Story ist zumindest nicht von Beginn an vorhersehbar. Leider ändert sich das im weiteren Verlauf.
Das Ende sehe ich auch etwas zwiegespalten. Im Grunde finde ich Happy Ends immer super, aber: Dass der Sohn jetzt plötzlich sein bisheriges Leben komplett aufgeben will um mit seinem Vater die Farm, für die er sich nie wirklich interessiert hat, wieder aufzubauen ist mir ein wenig zu viel Sinneswandel. Auch wird ihm m.E. etwas zu schnell verziehen. Viele Sympathiepunkte konnte er bei mir nicht zurückgewinnen. Gut gemeint bedeutet nicht immer gut gehandelt. Sinnlos Fische töten, Versicherungsbetrug (der seinen Vater unverschuldet ins Gefängnis hätte bringen können Pfeifend ), Diebstahl und Zerstörung des Lebenswerks der Eltern sind schon heftige Aktionen.
01.11.2022 18:20

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 103 - und die giftigen Feuerquallen
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH