Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 035 - und die gestohlene Briefmarke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158

035 - und die gestohlene Briefmarke



Erscheinungsdatum:13.03.2000
Länge:ca. 42 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
4.57
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Die Herbstferien sind gekommen und die Fünf Freunde sind wieder einmal vereint. Der Diebstahl einer wertvollen Briefmarke bringt unerwartete Schwierigkeiten. Warum wird das Felsenhaus von Unbekannten durchwühlt? Und was hat es mit dem Brief auf sich, den die Kinder gefunden haben?
Die verwirrende Geschichte beginnt sich erst aufzuklären, als die Kinder "Dampf ablassen".

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Angst

#Arztpraxis

#Ausstellung

#Auto

#Belauschen

#Brief

#Diebstahl

#Einbruch

#Falle

#Festnahme

#Herbst

#Hotel

#Küche

#Polizei

#Polizeirevier

#Streit

#Tierarzt

#Unfall

#Verletzung

#Versteck

#vorbestraft

#Weinen

#Witz


Zum Ende der Seite springen 035 - und die gestohlene Briefmarke
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.830
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Fünf Freunde - und die gestohlene Briefmarke (035)

Titel und Cover sprechen mich weniger an, aber der Klappentext liest sich sehr gut. Herbst verspricht immer eine tolle Atmosphäre! Die Geschichte um den Diebstahl der Briefmarke ist unheimlich vorhersehbar und die Sache mit dem Unfall wird sofort aufgeklärt, sodass wenig Spannung aufkommt.

Dass die fünf Freunde dann auch noch bereitwillig vom Unfall und dem Felsenhaus erzählen, lässt einen nur noch mit den Augen rollen. Man sehnt des Ende der Folge regelrecht herbei. Herbstatmosphäre kommt auch nicht auf. Die Folge hätte genauso gut im Frühling oder Sommer spielen können.

Fazit: 1 von 10 Punkten
30.04.2021 19:40

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.282
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Während ich die Folge davor wirklich sehr gut fand, konnte ich dieser jetzt so gar nichts abgewinnen.

Man kann aus dem mysteriöse Verschwinden einer wertvollen Briefmarke eine spannende Geschichte machen oder, wie hier geschehen, eine totlangweilige. Dadurch, dass dem Hörer bereits im Vorfeld nahezu alles auf dem Silbertablett präsentiert wird, kommt wirklich null Spannung auf. Egal was passiert: man weiß an dem Punkt bereits, wie es weitergehen wird und die Geschichte wirkt an vielen Stellen sehr konstruiert.
Roll Eyes
24.04.2022 23:01

bordini
Orangener Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 461
Spiel-Beiträge: 0



also mir gefällt diese folge viel besser als die vorige folge skippy88, die folge ist wirklich sehr spannend auch wenn ich ein wenig mehr an spannung erwartet hätte, schon weil es um eine gestohlne briefmarke geht die kurz vor dem ende wieder auftaucht.
25.04.2022 00:38

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.282
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Zitat von bordini:
also mir gefällt diese folge viel besser als die vorige folge skippy88, die folge ist wirklich sehr spannend auch wenn ich ein wenig mehr an spannung erwartet hätte, schon weil es um eine gestohlne briefmarke geht die kurz vor dem ende wieder auftaucht.


Nee, also mir war das echt eine Nummer zu offen dargelegt, vorhersehbar und konstruiert. Das fängt schon mit der Identität der Diebe und deren Vorgehensweise an. Dann kommt es rein zufällig zu einem Zusammenstoß mit einem Auto und der Fahrer verliert dabei auch noch zufällig etwas. Dass das Felsenhaus durchwühlt wird, erfährt man ja schon im Klappentext. Wieso und vom wem, ist klar wie Kloßbrühe. Dann stehen die Freunde zuletzt auch noch im richtigen Moment vor der Tür und hören das Gespräch über den Diebstahl mit... Roll Eyes

"Die Gespensterinsel" ist zwar auch recht vorhersehbar, hat für mich aber wenigstens ein wenig Abenteuercharakter.
25.04.2022 19:27

bordini
Orangener Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 461
Spiel-Beiträge: 0



jetzt wo ich das gelesen habe was du skippy88 geschrieben hast gebe ich dir recht, gut ich habe die folge schon lange nicht mehr gehört finde sie trotzdem sehr spannend du doch auch oder nicht.
25.04.2022 19:55

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 035 - und die gestohlene Briefmarke
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH