Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 118 - und der falsche Patient » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159

118 - und der falsche Patient



Erscheinungsdatum:09.09.2016
Länge:ca. 53 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
4.43
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Im ruhigen Fischerdörfchen Kirrin ist einiges los. Nicht nur, dass George eine Katze aus einem Baum retten muss und dabei bestohlen wird. Immer mehr Leute scheinen Opfer von Taschendieben zu werden. Nicht einmal Onkel Quentin ist davor sicher. Und dann werden die Fünf Freunde auch noch Zeuge einer äußerst merkwürdigen Flucht. Mit Neugier und Beharrlichkeit gehen sie der Sache auf den Grund und entwickeln einen raffinierten Plan.

Rollen & Synchronsprecher

Tiere mit Namen

#Auto

#Belauschen

#Diebstahl

#eingeschlossen

#Essen

#Fahrrad

#Falle

#Felsenhaus

#Hilfe

#Katze

#Kirrin

#Markt

#Polizei

#Schlafzimmer

#Sirene

#Sommer

#Streit

#Telefongespräch

#Türklingel

#Unfall

#Verfolgungsjagd


Zum Ende der Seite springen 118 - und der falsche Patient
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.450
Spiel-Beiträge: 1502

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Fünf Freunde - und der falsche Patient (118)

Der Titel klingt vielversprechend, das Cover gefällt mir bis auf das Tier auf dem Baum gut und der Klappentext hört sich ganz gut an. Die fünf Freunde planen eine Fahrradtour und wollen dafür einkaufen gehen, als sie auf eine Menschenmenge treffen. George muss eine Katze vom Baum retten und wird dabei bestohlen.

Die Geschichte, die sich daraus ergibt, ist durchaus interessant. Dass die fünf Freunde den Dieb aber auf dem Markt suchen, nachdem er mehrere Taschen gestohlen hat, spricht nicht gerade für sie. Eine Person mit so vielen Taschen fällt doch auf und irgendwo abgestellt haben wird der Dieb sie wohl auch nicht.

Die Diebstahlserie bleibt spannend, auch weil alles daraufhin deutet, dass es sich um mehr als einen Täter handelt. Außerdem gefällt mir, wie die fünf Freunde die Diebe überlisten und Fanny und Quentin umgehen. Bei den Sprechern habe ich mich über die Kurzauftritte von Uschi Hugo und Jürgen Thormann gefreut.

Fazit: 8 von 10 Punkten
13.06.2021 18:27

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

Hier ist er ja,
der Satz mit X,
wie hieß er noch?
Das war wohl nix.

___________________-

1 Punkt für die inhaltliche Ermittlung "erst" als sie den wahren Täter entdecken. Und 1 Punkt für die Sprecher. Der Rest geht leer aus. Zähfließendes Gehampel und Selbstboykott durch Spekulationsvorwürfe, statt einer Intuition nach zu gehen und trotzdem die Bitte von Onkel Quentin zu beherzigen.
28.08.2021 17:09

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.367
Spiel-Beiträge: 126


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Skippy88:

Achtung Spoiler!
Also mit der Folge bin ich so gar nicht warmgeworden. Während die Freunde gefühlt ewig und Drei Tage auf dem Schlauch stehen, war mir spätestens bei den fliegenden Äpfeln klar, was Sache ich. Die weiteren Vorfälle sind ganz nett mit anzuhören, aber mehr auch nicht. Von den Dieben finden ich es extrem dämlich, in einem so kleinen Ort wie Kirrin so viele Aktionen innerhalb kürzester Zeit zu starten. Ein Glück für sie, dass ihr Plan jedes mal perfekt aufgeht, der Krankenwagen in Laufdistanz zum Auto anhalten muss und keiner sie beobachtet bzw. eine gescheite Personenbeschreibung abgeben kann und sie jedes mal auf´s Neue fette Beute machen können. Das Diebe unterwegs sind, sollte sich ja eigentlich irgendwann rumgesprochen haben. Roll Eyes
Insgesamt ist mir das alles ein wenig zu viel des Guten und durch die Vorhersehbarkeit auch nicht wirklich spannend.
Titel und Cover hauen mich jetzt auch nicht vom Hocker. Wenn ich mir das Cover so ansehe frage ich mich: Wieso muss George auf den Baum klettern um diese Katze retten? Erstaunt Die sitzt auf dem untersten Ast und sofern sie nicht vollkommen talentfrei ist, sollte es für sie kein Problem sein, alleine den Weg nach unten zu finden. Alternativ könnte auch einfach einer der Männer die Arme ausstrecken und sie aus ihrer misslichen Lage befreien... notfalls mit Zuhilfenahme eines Stuhls oder einer Räuberleiter. Fettes Grinsen
30.11.2022 19:16

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Fünf Freunde » Hörspiele » 118 - und der falsche Patient
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH