Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 149 - auf der Tankstelle » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156

149 - auf der Tankstelle



Erscheinungsdatum:24.09.2021
Länge:ca. 42 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
6.90
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Benjamin und Otto sind mit dem Zoolaster unterwegs, um für Wärter Karl Tierfutter zu besorgen. Auf dem Rückweg fahren sie zuerst den Tank leer und haben dann auch noch eine Motorpanne. Sie bekommen Hilfe an einer kleinen Tankstelle an der Landstraße. Während sie auf die Reparatur des Motors warten, helfen sie als Tankwarte aus.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Anmerkungen
Bonustrack: "Autoantrieb"

#Auto

#Beruf

#Entschuldigung

#Essen

#Fotografieren

#Futter

#Geschenk

#Hilfe

#Interview

#Kaffee

#Kamera

#kaputt

#Landkarte

#Motorroller

#müde

#Putzen

#Reporter

#Suchen

#Tankstelle

#Werkstatt

#Witz

#wütend

#Zuckerstückchen


Zum Ende der Seite springen 149 - auf der Tankstelle
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar_745-3015.png

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 2.088
Spiel-Beiträge: 170
Herkunft: NRW 🇩🇪

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von BenjaminFan2018:

Hier erhältlich: https://www.kiddinx-shop.de/benjamin-blumchen-auf-der-tankstelle-folge-149.html

__________________
BenjaminFan2018 - jung, strahlend, gut aussehende. Eine Gabriel Agreste Marke
24.09.2021 10:36

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.270
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Hmm... hier wurde definitiv zu viel Potenziel verschenkt. Verzweifelt
Grundsätzlich ist es ja eine Berufefolge. Etwas neues für Benjamin, eine ganz neue Location. Da hätte man so viel draus machen können.

Insgesamt fängt die Folge (mal wieder) super an! Thumb Up
Benjamin und Otto fahren mit dem Zoolaster Futter für die Tiere holen aus dem Altstädter Zoo holen, weil Rudi Raffke einen Engpass bei der Lieferung hat. (Btw.: Die erste Erwähnung von Rudi Raffke in einem (normalen) Hörspiel seit über 20 Jahren! Schockiert )

Die beiden befinden sich auf dem Rückweg, als der Tank leer geht und - naja - so kommen sie dann zu der Tankstelle.
Frau Zapf, die Tankwärtin ist ein super Charakter, wie ich finde! Hasenzähnchen
Weil diese allerdings morgens keinen Kaffee getrunken hat, ist sie nur ein halber Mensch (kleiner Running Gag, der sich durch die Folge zieht).

Während sie sich den Laster ansieht (da muss nämlich noch mehr gemacht werden als nur getankt), sollen Benjamin und Otto an der Tankstelle mit aushelfen.
Es kommen auch einige Kunden, auch wenn das die Sprecherliste nicht vermuten lässt.
Und das ist auch mein größter Kritikpunkt: Wie schon beim Rettungselefanten wird hier viel zu viel vom Erzähler beschrieben. Warum hört man die Kunden nicht? Warum bekommt man nicht genau mit, wie Benjamin und Otto alles machen? Total langweilig leider. Verzweifelt
Das ist mit Sicherheit auch nicht allein Corona geschuldet. Der Trend, dass immer weniger Sprecher eingesetzt werden war ja schon vorher da!

Zum Vergleich:
- In den ersten 60 Folgen sprachen im Schnitt 13 Charaktere pro Folge mit.
- Folge 60 bis 110 waren es im Schnitt noch 11 sprechende Charaktere
- 110 bis 130 knapp 10
- Die 130er hatten im Schnitt knapp 9
- und die 140er hatten jetzt einen Schnitt von 7,7 Charakteren!

Zieht da dann noch Benjamin, Otto, Karla und den Erzähler von ab. Dann haben wir gerade einmal 3 bis 4 Charaktere (wo meist dann auch ein oder zwei davon Karl, Herr Tierlieb, der Bürgermeister usw. sein)
Also viel zu wenig einfach. Verzweifelt

Das ist echt schade und ich vermute eher, dass es wohl Kostengründe sind, keine Ahnung.
Früher hätte bei so einer Folge in jedem Fall Ulli Herzog noch einen Kunden gesprochen oder so.

Ich finde es bei dieser Folge auch noch einmal auffallend störender als beim Rettungselefanten. Denn da war man zumindest noch an verschiedenen Orten unterwegs. Hier ist man ja nur auf der Tankstelle. Karla kommt auch erst gegen Ende der Folge dazu, sodass wir hauptsächlich nur Ben, Otto und Frau Zapf hören. Verzweifelt
Herr Röstfrei ist der einzige Kunde, der auch eine etwas größere Rolle hat, aber das ist eben zu wenig.

Ansonsten hätte die Folge so wie sie ist eher in die Reihe "Find's raus mit Benjamin" gepasst. Es wird einiges erklärt und alles beschrieben, was da gemacht wird. Ist mir stellenweise auch zu viel.

Es passiert ansonsten sehr wenig in der Folge. Das ist mir dann auch bei der Anzahl der Tags aufgefallen. Gerade einmal 11 habe ichi gefunden! Schockiert (Die Folgen haben sonst grundsätzlich über 20 Tags)
Ich werde sie definitiv noch einmal hören müssen, vielleicht finde ich ja noch welche.

Ansonsten ist aber auch nicht alles schlecht. Das Thema, das Setting, das ist etwas neues. Frau Zapf und auch Herr Röstfrei sind ganz coole Charaktere und den Einstieg fand ich auch sehr nett.

Aber allein mit mehr Charakteren hätte man schon so viel mehr aus der Folge herausholen können meiner Meinung nach. Verzweifelt
26.09.2021 11:25

hörspielfan ist männlich hörspielfan
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-888.png

Dabei seit: 17.11.2014
Beiträge: 414
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: östliches Ruhrgebiet

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg



Ich muss Basti Recht geben. Mit mehr Sprechrollen für die nur erwähnten Kunden hätte man sicher noch mehr aus der Folge machen können.
Vincent Andreas scheint mir ein Freund der Running Gags zu sein. Das ist nicht die erste Benjamin-Folge von ihm, in der mir einer auffällt. Hier ist es der Kaffee, in der Weihnachtsmarktfolge 140 ist es das Geschenk für Benjamin, welches immer neu versteckt werden muss.
Frau Zapf hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Dafür fand ich den Schluss zu plötzlich eingeleitet und irgendwie unspektakulär. Aber das fällt mir allgemein in den neuen Folgen auf. Früher hat sich Benjamin selbst noch von den Hörern verabschiedet, heute sagt der Erzähler einfach: "So, bin weg. Tschüss." Und Ende. Ich wäre dafür das wieder mehr auszuschmücken.
01.10.2021 13:32
01.10.2021 13:32

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Gesperrter User

images/avatars/avatar_343-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 6.095
Spiel-Beiträge: 109
Herkunft: Gaiberg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Zitat:
Früher hat sich Benjamin selbst noch von den Hörern verabschiedet, heute sagt der Erzähler einfach: "So, bin weg. Tschüss." Und Ende. Ich wäre dafür das wieder mehr auszuschmücken.


Ja, das stimmt. Es muss ja nicht das Törrööö sein, aber ein Abschied von Benjamin fände ich auch schöner. Als nur ein "Tschüss, ich bin weg." vom Erzähler.

Finde ich sehr schade, dass es so gekommen ist. Da hat man sich wieder was gespart und zum schlechten verändert. Ich habe es auch sehr gemocht, wo sich Benjamin noch von uns verabschiedet hat. Benjamin muss ja nicht trompeten zum Schluss, aber wenigstens verabschieden von uns Hörern.
01.10.2021 14:01

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Gesperrter User

images/avatars/avatar_343-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 6.095
Spiel-Beiträge: 109
Herkunft: Gaiberg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



Heute habe ich die Folge gehört und was muss ich sagen, sie ist im Stile der früheren Folgen. Hat mir echt Spaß gemacht diese Folge zu hören. Man lernt was und Benjamin ist nicht ganz so dumm in manch anderen Folgen oder stellt Unsinn an.

Diese Art Folgen könnte es echt öfters geben, bitte mehr davon. Thumb Up

Bloß womit ich mich immer noch schwer tue und das wird leider so bleiben: Karlas Stimme. Ich kann Ulrike Stürzbecher echt nicht ab. Unglücklich

Hut ab, für diese Folge. Nach langer, langer Zeit endlich mal wieder eine Folge wo man sich anhören und etwas dabei lernen kann.

Und dieses Mal hat es mich gar nicht gestört, dass es so wenige Synchronsprecher sind. Das hat man hier viel besser gelöst, als bei der "Rettungselefanten"-Geschichte.

Punktzahl: 8 von 10 Punkten.

PS: Ja, man hätte mit mehr Synchronsprechern mehr Leben in die Folge machen können, das stimmt schon, aber wenn KIDDINX entweder sparen will oder wegen Corona, dann müssen wir es eben akzeptieren. Man kann es eben eh nicht ändern, es ist so wie es ist, leider. Unglücklich
12.10.2021 14:59
12.10.2021 15:06

BenjaminFan2018 ist männlich BenjaminFan2018
Auf ner schönen Grünen Wiese...


images/avatars/avatar_745-3015.png

Dabei seit: 25.05.2018
Beiträge: 2.088
Spiel-Beiträge: 170
Herkunft: NRW 🇩🇪

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von BenjaminFan2018:

Zitat von FamSchroeter99:
Heute habe ich die Folge gehört und was muss ich sagen, sie ist im Stile der früheren Folgen. Hat mir echt Spaß gemacht diese Folge zu hören. Man lernt was und Benjamin ist nicht ganz so dumm in manch anderen Folgen oder stellt Unsinn an.

Diese Art Folgen könnte es echt öfters geben, bitte mehr davon. Thumb Up

Bloß womit ich mich immer noch schwer tue und das wird leider so bleiben: Karlas Stimme. Ich kann Ulrike Stürzbecher echt nicht ab. Unglücklich

Hut ab, für diese Folge. Nach langer, langer Zeit endlich mal wieder eine Folge wo man sich anhören und etwas dabei lernen kann.

Und dieses Mal hat es mich gar nicht gestört, dass es so wenige Synchronsprecher sind. Das hat man hier viel besser gelöst, als bei der "Rettungselefanten"-Geschichte.

Punktzahl: 8 von 10 Punkten.

PS: Ja, man hätte mit mehr Synchronsprechern mehr Leben in die Folge machen können, das stimmt schon, aber wenn KIDDINX entweder sparen will oder wegen Corona, dann müssen wir es eben akzeptieren. Man kann es eben eh nicht ändern, es ist so wie es ist, leider. :

(


Ich denke, dass Kiddinx in jeder Situation versucht das bestmögliche aufzunehmen.
Ich muss dir bei dieser Folge Recht geben. Man hat es definitiv etwas besser umgesetzt als in der 148, die Folge her vom Stil und der Story ist auch richtig gut und ein wenig wie früher, ich denke ein oder zwei Sprecher mehr, besonders Karl, dann wäre sie perfekt. Ist aber meckern auf hohem Niveau.

__________________
BenjaminFan2018 - jung, strahlend, gut aussehende. Eine Gabriel Agreste Marke
12.10.2021 15:58

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.270
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Zitat von FamSchroeter99:
Heute habe ich die Folge gehört und was muss ich sagen, sie ist im Stile der früheren Folgen. Hat mir echt Spaß gemacht diese Folge zu hören.

Na ein Glück, dass die Serie noch nicht eingestellt wurde... Pfeifend
12.10.2021 16:03

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Gesperrter User

images/avatars/avatar_343-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 6.095
Spiel-Beiträge: 109
Herkunft: Gaiberg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



@Basti :

Hätte nicht gedacht, dass die Autoren heutzutage noch solch eine Folge hinkriegen. Dachte echt, diese kriegen nur langweilige Folgen hin. Aber es war lehrreich. Und ich fand es gut, dass es nicht zur Reihe "Finds raus mit Benjamin" gemacht wurde. So hat die Hauptreihe "Benjamin Blümchen" auch endlich mal eine gute Folge wo endlich mal wieder lehrreich ist.

Benjamin tut sich zwar am Anfang der Folge verfahren, aber das macht nichts, denn so kommen wir ja schließlich zur Tankstelle. Und ein Elefant kann eben keine Landkarte lesen.

Die Folge war auch deswegen altmodisch, weil Otto eine Landkarte benutzt hat.
Wer verwendet heutzutage noch Landkarten? Wo es doch heutzutage Navigationssysteme gibt? Das wurde sehr gut gemacht. Endlich mal wieder ein Gefühl, dass die Serie "Benjamin Blümchen" in der Vergangenheit spielt. Thumb Up

Weiter so, dann muss man auch die Serie nicht einstellen. Ich habe auch gesagt gehabt, dass es nur der letzte Weg ist. Entweder solche Folgen machen oder einstellen. Thumb Up
12.10.2021 17:13

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.868
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Benjamin Blümchen - auf der Tankstelle (149)

Das Cover ist nicht so mein Fall, aber der Titel klingt interessant und der Klappentext hört sich vielversprechend an. Aufgrund der kurzen Sprecherliste sind meine Erwartungen aber nicht besonders hoch. Trotzdem beginnt die Folge ganz schön. Die Fahrt mit Benjamin und Otto ist harmonisch und sogar ganz unterhaltsam.

Auch wie sie auf der Tankstelle stranden und aushelfen wollen, damit sie schneller wieder nach Hause können, finde ich gelungen erzählt und Martina Treger als Frau Zapf gefällt mir ganz gut. Leider wird dann fast alles nacherzählt. Man hört die Kunden nicht und man hört auch nicht, wie Benjamin und Otto abkassieren. Obwohl letzteres auch zu zweit gegangen wäre. Beim Autowaschen ging es doch auch.

Ich verstehe, dass Corona auch Kiddinx die Arbeit erschwert und daher weniger Sprecher in den Folgen auftreten und wenn Kiddinx der Meinung ist, weniger Sprecher seien besser für das Verständnis, bitte. Aber dann müssen sie auch Geschichten erzählen, die mit wenigen Sprechern funktionieren. Dafür ziehe ich zwei Punkte ab.

Auch bei dieser Folge merkt man mal wieder was der Regisseur ausmacht. Die Sprecher wirken hier lange nicht so bemüht wie bei Bibi Blocksberg und besonders Karla klingt, wie schon in „Der Herbst ist da“ wesentlich natürlicher. Aber auch Gunter Schoß hört man es an. Ich hoffe, dass es diesbezüglich bald einen Wechsel gibt.

Fazit: 4 von 10 Punkten
12.10.2021 18:30

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.284
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Nachdem ich jetzt ein paar alte Benjamin Blümchen Folge gehört habe, wollte ich doch mal wissen, wie die Neuen so sind. Puh, ich kann jetzt nachvollziehen, weshalb Fans den alten Folgen besonders hinterhertrauern. Die Serie ist vom Anspruch ja wirklich ziemlich gesunken. Das ältere Kinder diesen Benjamin Blümchen und seine Geschichten sehr schnell uncool finden, kann ich mir gut vorstellen. Für Kindergartenkinder mag die ausführliche Beschreibung eines Tankvorgangs vielleicht noch interessant sein. Wenn sie schulpflichtig werde, fahren sie möglicherweise schon hobbymäßig Motorcross. Fettes Grinsen
Aber jetzt zum eigentlichen Hörspiel:

Der Anfang gefiel mir gut. Frau Zapf und ihre Kaffeesucht fand ich ganz amüsant. In älteren Folgen hätte man ihren Charakter vermutlich noch ein wenig kerniger gemacht. Zwinker
Ganz lustig war auch die Szene mit Benjamin, Herrn Röstfrei und dem Rost.
Ansonsten fand ich Benjamins und Ottos Tätigkeiten auf der Tankstelle ein wenig langweilig und ich habe zeitweise nur noch mit halbem Ohr zugehört. Eigentlich passiert nicht viel und Spannung kommt gar keine auf.
Karlas neue Stimme finde ich momentan auch noch ein wenig anstrengend und gekünstelt. Wie ich es bereits aus diversen anderen Beiträgen rausgelesen habe, war es zu Anfang teilweise ja noch schlimmer. Vielleicht gewöhnt man sich ja noch dran und Ulrike Stürzbecher findet noch mehr ihren eigenen, natürlicheren Stil.
Gerald Schaales Stimme finde ich ganz interessant. Ihn könnte ich mir sowohl als Graf Falkenstein bei Bibi und Tina, als auch als Dr. Watson bei Sherlock Holmes vorstellen.
30.10.2021 13:28

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.868
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Skippy88:
Gerald Schaales Stimme finde ich ganz interessant. Ihn könnte ich mir sowohl als Graf Falkenstein bei Bibi und Tina, als auch als Dr. Watson bei Sherlock Holmes vorstellen.


Also, ich persönlich kann ihn mir gar nicht als Falko von Falkenstein vorstellen. Außerdem finde ich, dass man mit Sven Riemann einen tollen Nachfolger gefunden hat, der dem Hörer den Übergang auch sehr einfach macht, indem er erst weitgehend imitiert und nach einigen Folgen seine individuelle Note einbringt. Wobei diese Taktik auch am Regisseur oder der Redaktion gelegen haben könnte.
30.10.2021 16:41

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.284
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Zitat von Mikosch373:
Zitat von Skippy88:
Gerald Schaales Stimme finde ich ganz interessant. Ihn könnte ich mir sowohl als Graf Falkenstein bei Bibi und Tina, als auch als Dr. Watson bei Sherlock Holmes vorstellen.


Also, ich persönlich kann ihn mir gar nicht als Falko von Falkenstein vorstellen. Außerdem finde ich, dass man mit Sven Riemann einen tollen Nachfolger gefunden hat, der dem Hörer den Übergang auch sehr einfach macht, indem er erst weitgehend imitiert und nach einigen Folgen seine individuelle Note einbringt. Wobei diese Taktik auch am Regisseur oder der Redaktion gelegen haben könnte.


Keine Ahnung warum, aber für mich hat die Stimme irgendwie was von einem Grafen oder Professor. Vielleicht liegt es hier aber auch ein wenig an der Rolle: ein pingeliger Autobesitzer, der sich auf den Schlips getreten fühlt, wenn man ihn (oder sein Auto) kritisiert. Fettes Grinsen Das sollte auch keine Kritik an Sven Riemann sein. Als Nachfolger finde ich ihn klasse. Zwinker
30.10.2021 18:54

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.868
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Skippy88:
Keine Ahnung warum, aber für mich hat die Stimme irgendwie was von einem Grafen oder Professor. Vielleicht liegt es hier aber auch ein wenig an der Rolle: ein pingeliger Autobesitzer, der sich auf den Schlips getreten fühlt, wenn man ihn (oder sein Auto) kritisiert.


Das kann schon sein, dass er in der Rolle was von einem Professor hat. Ich würde ihn nur stimmlich nicht allzu nah an Eberhard Prüter verorten und damit ist für mich eben Sven Riemann passender.
30.10.2021 19:09

DerSpringerAusHerten
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_938-2435.jpg

Dabei seit: 10.12.2019
Beiträge: 136
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Herten

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von DerSpringerAusHerten:

Für mich die beste Benjamin-Folge seit langer Zeit. Sicher, es passiert nicht all zu viel und die Sprecherliste ist auch etwas dünn, aber die Story hat Hand und Fuß und Martina Treger als kaffeesüchtige Tankstellenbesitzerin Frau Zapf ist doch einfach nur mega und ich finde die Dialoge mit Wortwitzen wie "blümerant", "Blümchenkaffee" oder "verzapft" wirklich sehr gut, da kommt fast Nostalgiestimmung auf. Thumb Up

__________________
Aber den Rüssel lass ich draußen!
07.11.2021 23:34

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.549
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Ich fand die Folge grundsätzlich auch nicht schlecht.

Also so für Autofahrten auch ganz gut geeignet eigentlich, zumal in der Folge auch sehr viel über die Wartung und Funktionsweise von Autos erklärt wird.
Von daher denke ich ist die Folge in erster Linie für Auto begeisterte Kids interessant, was ja nichts schlechtes ist.

Die Folge fängt wirklich wie eine Art Road Trip an, bei der dem Laster Murkel der Sprit ausgeht.
Ben und Otto springen dann als Tankstellenwärter ein, damit die eigentliche Fachkraft vor Ort, nämlich Frau Zapf in aller Ruhe den Murkel reparieren kann.

Wie hier schon geschrieben, passiert dann leider nicht sehr viel und es plätschert alles so vor sich hin. Die hier erwähnten Wortspiele sind wirklich nicht schlecht. Ich hab mich auf dem Weg zur Arbeit sogar bei einem richtigen Lacher ertappt, als es hieß:
"Vergraulen Sie mir die Kunden nicht!" und Benjamin antwortete:
"Wir kraulen die höchstens" LOL

Alles in allem ok. Mittlerweile ist es halt leider Standard, dass permanent erklärt wird, als das etwas spannendes / phantasievolles / unterhaltendes passiert.

Früher gab es eine Geschichte, wp man auch was gelernt hat. Heute wird etwas permanent erklärt und dazu gibt nen Hauch "Geschichte".
Zumindest ist das mein Empfinden.

Würde der Folge eine 3+ geben

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
03.02.2022 10:58
03.02.2022 11:01

Mitchel128 ist männlich Mitchel128
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_635-1913.jpg

Dabei seit: 08.05.2016
Beiträge: 174
Spiel-Beiträge: 57

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???