Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 077 - Die Pechsträhne » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081

077 - Die Pechsträhne



Erscheinungsdatum:27.01.2022
Länge:ca. 39 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.17
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Wendys Freundin Bianca hat wegen eines Referats keine Zeit, eine große Geburtstagsfeier für ihr Pferd Prinz zu organisieren. Daher plant Wendy heimlich einen Überraschungsnachmittag mit Ausritt, Picknick, Spielen und Lagerfeuer am Strand. Oliver wird auch eingeladen. Doch der Geburtstag entwickelt sich zum echten Katastrophentag!

Rollen & Synchronsprecher

Tiere mit Namen

#Angst

#Ausritt

#Backen

#Dienstag

#Essen

#Fotografieren

#Geburtstag

#Geheimnis

#Handy

#Hilfe

#Küche

#Lagerfeuer

#Meer

#Pferdepflege

#Picknick

#Rosenborg

#Schmerzen

#Sonntag

#Stall

#Strand

#Sturz

#Telefongespräch

#Tiere

#Verletzung

#Wald

#Wettreiten

#Wiese

#Witz


Zum Ende der Seite springen 077 - Die Pechsträhne
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.850
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Die Folge ist ganz okay. Nach dem Aussetzer mit der 76 auf jeden Fall wieder um einiges besser. Allerdings, an die zuletzt gute Phase zwischen 67-73 sowie 75 kann man nicht ganz anknüpfen, dafür ist die Geschichte schlicht zu episodenhaft und nicht besonders spannend. Allerdings wäre der Plot bei Bibi & Tina wohl wesentlich langweiliger umgesetzt worden, wenn man bedenkt, dass hier tatsächlich nur vier (!) Sprecher zu hören sind und Mama Thorsteeg auch nur eine recht kleine Rolle spielt, die Folge also wirklich nahezu komplett von Wendy, Bianca und Oliver getragen werden muss, dann muss man schon sagen, dass man das Beste draus gemacht hat. Kurzweilige Unterhaltung, die mitnichten zu den Glanzlichtern der Serie zählt, aber in Anbetracht der Umstände absolut in Ordnung geht.

In dieser Folge wird Wendy so stark demontiert und auseinandergenommen wie nie zuvor. Einerseits erfrischend, ich mag da ein kleines bisschen gehässig sein, aber Wendys Perfektion nervt mich in der Serie immer wieder und hier ist es einfach das komplette Gegenteil, allerdings gibt es für ihre Unbekümmertheit bei den Wildschweinen auch einen Punkt Abzug, das war ein wenig too much und zu gewollt, so was passiert ihr dann doch normalerweise nicht. Ansonsten sind ihre Fehler insgesamt recht glaubwürdig inszeniert worden, zumindest fragt man sich nicht ständig, ob Wendy ihr Gehirn irgendwo verloren hat und ich glaube, das war bei so einer Folge die größte Gefahr.
Hier und da hüpft ein wenig Feeling von der „Überschwemmung“ (73) raus, aber es wirkt nichts zu kopiert.
Die Sprecher machen nach wie vor einen klasse Job und lassen sich nicht von den künstlichen Dialogen, die Bibi & Co. führen müssen, anstecken, da bin ich sehr glücklich drüber. Obwohl sie quasi zu dritt das Pferd reiten müssen (Achtung, Wortwitz), wirkt niemand damit überfordert.
Ob es jemals eine Folge mit Heike aber ohne Gunnar gab? In letzter Zeit taucht sie ja wirklich oft auf, nachdem man sie zwischenzeitlich vergessen zu haben schien. Könnte man für andere Charaktere auch mal wieder einführen…

Fazit: Ich hoffe, Wendy läuft nicht mehr ewig auf Sparflamme, was natürlich auch von Corona abhängig sein wird. Es funktioniert derzeit gerade so, aber man kann ja wesentlich mehr. 6/10

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
29.01.2022 23:46

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.810
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Wendy - Die Pechsträhne (077)

Aus dem Titel kann man eine sehr gute Folge machen, bei der sich der Hörer amüsiert und mit Wendy mitfiebert, oder aber eine sehr schlechte Folge, bei der der Hörer nach wenigen Minuten total genervt ist. Da Wendy eigentlich wenige Ausreißer hat und der Klappentext sich wie „Die Überraschungsparty“ von Bibi & Tina anhört, hoffe ich auf Ersteres.

Die Folge ist irgendwie ganz anders als erwartet. Die Vorbereitungen auf den Geburtstag dauern gerade einmal fünf Minuten und dabei geht auch nichts wirklich schief. Die Pechsträhne beginnt wirklich erst am Geburtstag selbst und, wie hier schon geschrieben wurde, macht Wendy dabei keine gute Figur.

Weil sie dabei aber nicht total dämlich wirkt, ist man auch überhaupt nicht genervt davon. Außerdem mag auch ich es, wenn Wendy nicht als perfekte Pferdeflüsterin und Freundin dargestellt wird – das ist oft einfach zu viel. Olivers mangelnder Enthusiasmus, sich auf die Pferde zu stellen, war sehr lustig. Ach, wann kommt endlich eine neue Mikosch-Folge? Verliebt

Dass Wendy in das Waldstück reiten will, in dem der Keiler ist, passt nicht ganz zu ihrem Verhalten in den anderen Folgen. Allerdings kann ich schon verstehen, warum sie es macht, schließlich ist schon so gut wie alles schief gegangen und sie will halt nicht, dass die nächste Überraschung auch noch ins Wasser fällt.

Stimmt schon, Hochspannung kommt in der Folge nicht auf. Aber ich bin kein einziges Mal abgeschweift und hab mich gut unterhalten gefühlt. Außerdem ist die Folge erstaunlich originell. Statt wie in vielen Folgen die Pechsträhne auf die Vorbereitungen zu legen, finden die Unglücke hier auf dem Ausritt statt, was ich gut finde.

Nach der letzten Folge hatte ich Bedenken, was die Natürlichkeit der Sprecher angeht. Zum Glück erfüllen sich diese nicht – die Natürlichkeit ist in etwa auf dem gewohnten Level. Und in Anbetracht der Tatsache, dass hier nur Wendy, Oliver und Bianca wirklich mit von der Partie sind, ist das schon eine Leistung. Insgesamt eine richtig gute Folge.

Fazit: 8 von 10 Punkten
11.02.2022 17:35

Zenzi ist weiblich Zenzi
Ökohexe


images/avatars/avatar-884.png

Dabei seit: 19.11.2015
Beiträge: 2.308
Spiel-Beiträge: 312

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Wendy
3. Experte: Hanni und Nanni


Bewertung von Zenzi:

Puh, also ich fand die Folge schon ganz schön zäh. Klar, nicht so schlimm wie die vorherige, aber hab zwischendurch echt übel auszuschalten.

Klar, jeder kennt es, wenn man etwas zu perfekt haben möchte geht meistens etwas schief. Aber die ganze Aneinanderreihung fand ich schon sehr gestellt.

Gut hat mir gefallen, dass es zum Schluss noch ein Lagerfeuer gab. Mir haben Flavio und Gunnar gefehlt. Normalerweise hätte Wendy doch eher Flavio gebeten das Holz an den Strand zu bringen.
12.03.2022 20:08

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.279
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Zitat von Zenzi:
Puh, also ich fand die Folge schon ganz schön zäh. Klar, nicht so schlimm wie die vorherige, aber hab zwischendurch echt übel auszuschalten.

Klar, jeder kennt es, wenn man etwas zu perfekt haben möchte geht meistens etwas schief. Aber die ganze Aneinanderreihung fand ich schon sehr gestellt.


Mir war das auch ein wenig zu viel des Guten. Ich hatte zwar nicht das Gefühl, dass Wendy ihr Gehirn verloren hat, aber ihren Pferdeverstand hat sie scheinbar in den Urlaub geschickt. Auch als Pferdekenner macht man sicherlich mal Fehler und kommt auf doofe Ideen, aber Wendy übertreibt es hier wirklich ein wenig.

Als Naturfreund Luftballons im Wald aufhängen: doofe Idee.
Auf einem öffentlichen Reitweg knallrote, für manche Pferde sehr gruselige, Luftballons aufhängen: doofe Idee
Mitten im Wald die Zügel aus der Hand zu schmeißen, sich auf´s Pferd stellen und knallrote, evtl. "pferdefressende" Luftballons, die auch ziemlich geräuschvoll platzen können, aus Ästen fummeln: SAUDOOFE IDEE Headbang
12.03.2022 21:33

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.792
Spiel-Beiträge: 381
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von GenerationMartinshof:

Die Folge ist an sich ganz nett, mal was anderes. Aber ein bisschen too much und Wendy hat mich in der Folge echt genervt. Mehr als Mittelmaß ist daher leider nicht drin.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
18.06.2023 16:28

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.850
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Alte Bewertung: 6 Punkte

Das ist sie also, die Corona-Folge. Dazu gibt es eigentlich nicht viel mehr zu sagen als ich oben schon gesagt habe. Kann man hören, muss man aber nicht. Kurzweilig und in Ordnung, aber weit weg von einem Highlight. Tatsächlich haben mich Wendys Tränenausbrüche bei den letzten Malen mehr genervt, hier nehmen sie nicht so viel Raum ein und sind insgesamt auch einfach glaubwürdiger inszeniert.

Es bleibt bei 6 Punkten. Viel mehr war hier auch angesichts der Situation auch nicht drin.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
18.06.2023 19:39

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 077 - Die Pechsträhne
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH