Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 077 - Achtung, Gaunerzeichen! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085

077 - Achtung, Gaunerzeichen!



Erscheinungsdatum:04.02.2022
Länge:ca. 75 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
6.69
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Im Ostviertel, in dem auch Marie lebt, wurde eingebrochen. Anscheinend häufen sich die Wohnungseinbrüche in der letzten Zeit. Die drei !!! nehmen die Ermittlungen auf und entdecken bei ihren Befragungen in der Nachbarschaft geheimnisvolle Kreidezeichen an Zäunen und Hauswänden. Was hat das zu bedeuten? Und ist auch die Villa von Maries Familie in Gefahr?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Alarmanlage

#Angst

#Bargeld

#Beschattung

#Computer

#Donnerstag

#Einbruch

#Essen

#Fahrrad

#Feier

#Flucht

#Fotografieren

#Frühstück

#Garten

#Geburtstag

#Handy

#Hund

#Kälte

#kaputt

#KaputteScheibe

#Musik

#November

#Polizei

#Scherben

#Schlüssel

#SMS

#Sonntag

#Tagebuch

#Taschenlampe

#Telefon

#Tiere

#Türklingel

#Verfolgungsjagd

#Villa

#Visitenkarte

#Zeuge


Zum Ende der Seite springen 077 - Achtung, Gaunerzeichen!
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.750
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Die drei Ausrufezeichen - Achtung, Gaunerzeichen! (077)

Der Titel klingt gut und der Klappentext hört sich vielversprechend an. Auch das Cover gefällt mir. Der Fall lässt diesmal nicht lange auf sich warten und ist auch sofort interessant. Dass die Urlaubsvertretung von Kommissar Peters die drei Mädels nicht bei den Ermittlungen dabei haben will, ist wenig überraschend, bringt aber ein bisschen Schwung rein.

Auch die Lagebesprechung beim gemütlichen Sonntagsfrühstück gefällt mir und bei den Ermittlungen stellen sich die drei Mädels wie schon in den Folgen davor gut an. Was es mit dem Einbruch bei Elena und der dunklen Gestalt im Garten auf sich hat, ist aber leider absolut vorhersehbar.

Auch was hinter den Gaunerzinken steckt, ist ziemlich schnell absehbar. Dennoch ist das Hörspiel relativ kurzweilig und irgendwie unterhaltsam – auch weil die Mädels sich nicht total blamieren oder nur durch Zufall auf die Auflösung kommen, wie das schon in vielen früheren Folgen der Fall war. Insgesamt würde ich sagen: Mittelmaß.

Fazit: 5 von 10 Punkten
04.02.2022 14:41

LukasLev36 ist männlich LukasLev36
dienstfreudig unterwegs


images/avatars/avatar_1114-3093.png

Dabei seit: 24.09.2021
Beiträge: 726
Spiel-Beiträge: 72
Herkunft: Brandenburg

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: TKKG
3. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von LukasLev36:

Im Grunde stimme ich Mikosch373 zu. Ich finde es schön, dass auch die Schneider-Schwestern vorkommen und Jens-Dieter Rohloff, so ähnlich wie bei dem Einhorn-Fall, weil die Folge wieder in Maries Nachbarschaft spielt. Die Geschichte ist interessant und spannend. Der eigentliche Fall ist schon eine heftige Sache und die Nebensachen, die bei den Ermittlungen aufgedeckt werden, sind auch unterhaltsam. Thumb Up

Ich vergebe keine neun oder zehn Punkte, weil die Privatgeschichten aus dem Buch mal wieder komplett gestrichen wurden. Unglücklich Die hätte man da meiner Meinung nach auf jeden Fall mit einbringen sollen, auch wenn das Hörspiel dann vielleicht 5 Minuten länger gedauert hätte. Ich finde, die Privatgeschichten sind das Salz in der drei-!!!-Suppe. Es kann zwar auch manchmal durch lustige Szenen ersetzt werden, das ist hier aber leider nicht erfolgt. Unglücklich

Fazit: Der Fall und die Ermittlungen ist sehr gut, die Folge insgesamt ist gut, also 8 von 10 Punkten. Dem Buch hätte ich 9,5/10 Punkten gegeben.

__________________
LukasLev36 Sonnenbrille
04.02.2022 21:07

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.812
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



Achtung, Spoiler!

Nach einer gelungenen neuen Fünf Freunde-, einer gelungenen neuen TKKG- und einer gelungenen neuen Die drei ???-Folge hofft man natürlich auch auf Die drei !!!.
Ich möchte jetzt eigentlich nicht schon wieder einen Punkt vergeben, aber ich frage mich langsam, wie viele Nicht-Fälle die Autorinnen den Hörern noch zumuten wollen. Das ist inzwischen einfach so mega nervig und zieht die Folge im Endresultat ein ganzes Stück runter. Der ganze Fall wird einfach um ein großes Nichts herum gebaut. Chapeau, dass trotzdem keine Langeweile aufkommt von Frau von Vogel weiß, wie man einen Mittelteil ansprechend kreiert (vielleicht schauen die Herren Buchna und Minninger ja zufällig mal vorbei), auch wenn diese Teilauflösungen langsam etwas zu viel werden. Sobald irgendwo was passiert, haben von drei Leuten alle drei irgendwas gemacht, mal mehr, mal weniger harmlos, aber immer unabhängig voneinander. Das ist jetzt schon seit längerer Zeit regelmäßig der Fall und man fragt sich, ob die Serie es nicht mal ohne sich durchziehende Kinderkrankheiten schafft. Zuerst der „Wir verdächtigen eine Person bis kurz vor Schluss, deren Geheimnis dann aber doch harmlos ist“-Trend, dazu das Aufkommen von Nicht-Fällen und Auftraggebern, die die Mädels nach Strich und Faden durch den Kakao ziehen und nun das.
Eigentlich eine weitere solide Produktion von Herrn Karallus, wäre da dieses Ende nicht. Ich fand die Rückbezüge auf die Personen von Folge 73 erfrischend, es hilft der Kontinuität, man hat auch genug Personen an Bord, aber was hilft das schon, wenn am Ende wieder ein vollkommen inszenierter Fall dabei herauskommt? Das muss den Mädels doch langsam selber auf den Keks gehen, jetzt schon 2x hintereinander.
Puh… ich geb hier erst mal keine Punkte.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
05.02.2022 10:26

LukasLev36 ist männlich LukasLev36
dienstfreudig unterwegs


images/avatars/avatar_1114-3093.png

Dabei seit: 24.09.2021
Beiträge: 726
Spiel-Beiträge: 72
Herkunft: Brandenburg

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: TKKG
3. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von LukasLev36:

Ich finde, das ist kein Nicht-Fall. Immerhin haben die drei
Spoiler
ein Mädchen überführt, das alle - auch ihre Eltern und die Polizei - angelogen hat und eine Straftat vorgetäuscht hat, um eine eskalierte illegale Party zu vertuschen! Die drei !!! haben sich nicht an der Nase herumführen lassen und gut ermittelt. Dass sie erst einmal nichts ahnen, ist nur logisch, weil Elena ihr Auftraggeber ist und man normalerweise bei einem Einbruchsopfer die Unschuld vermutet. Und im Gegensatz zu Supergirl scheint Elena ja auch Konsequenzen ziehen zu müssen.
Ich finde abgesehen davon, dass auch Nicht-Fälle unterhaltsam sein können, siehe Folge 16.

__________________
LukasLev36 Sonnenbrille
05.02.2022 20:22

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.036
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ok, also ganz so entsetzt wie Mangobanane bin ich nicht. Die Folge ist wie immer solide produziert.

Allerdings kommt die Folge für mich auch nicht über besseres Mittelmaß hinaus.
Spoilerwarnung
Die 3 Freundinnen haben hier zwar den vorgetäuschten Einbruch aufgedeckt.
Und sind hinter die Sache mit den Gaunerzinken gekommen, aber irgendwie war ich doch von dieser zusammengstückelten Auflösung auch ein wenig enttäuscht.

Ok, wenn man die eigentliche Zielgruppe im Auge behält und nicht vergisst, dass Franzi und Kim auch erst 13 sind und Marie 14, dann ist das durchaus nicht unrealistisch. Dennoch hätte man die Story spannender inszenieren können, denn die eigentliche Grundidee mit den Gaunerzinken ist eigentlich ganz gut.

Was ich noch schön fand war wie das mit den Zimmermännern (hier -frauen) auf Wanderschaft erklärt wurde. Ein männliches Exemplar hat bei uns am Haus auch schon gearbeitet.

Dass das private Umfeld raus gelassen wird, stört mich auch. Man sollte das Studio Fährhauston vielleicht einmal über die Fanwünsche informieren.
07.02.2022 22:39
07.02.2022 23:36

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.200
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Also mich stört es nicht, dass es irgendwie ein "Nicht-Fall" ist.
Und was definiert denn überhaupt einen "Nicht-Fall"?
Es gibt ein paar Ereignisse, denen die drei Ausrufezeichen auf den Grund gehen. Und da gibt dann eine Reihe von Verdächtigen und nach und nach bildet sich ein Gesamtbild.
Also ich fand die Folge absolut unterhaltsam und nicht langweilig. Happy

Das mit den Gaunerzinken fand ich auch ganz interessant, kannte ich bislang noch gar nicht. Thumb Up

Was ich mich nur immer Frage, was die Autoren mit den Fußballvereinen habem. Kratzend
Warum heißen die immer nur so SV Rot-Weiß-Blau, oder FC Süd oder so?
Also die Fußballvereine, die ich kenne haben IMMER die Stadt oder das Dorf im Vereinsnamen. Fettes Grinsen
Naja nun... Zwinker
10.02.2022 23:03
10.02.2022 23:03

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.156
Spiel-Beiträge: 117
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Ich fand die Folge auch nicht so schlecht. Mit dem "Nicht-Fall" ist vermutlich die Art der Auflösung gemeint, also dass der Fall komplett inszeniert wurde, vergleiche "Verbrechen im Nichts" bei DDF oder "Der blinde Hellseher" bei TKKG. Das kann natürlich am Ende etwas enttäuschend sein.

Zitat von Basti:

Was ich mich nur immer Frage, was die Autoren mit den Fußballvereinen habem. Kratzend
Warum heißen die immer nur so SV Rot-Weiß-Blau, oder FC Süd oder so?
Also die Fußballvereine, die ich kenne haben IMMER die Stadt oder das Dorf im Vereinsnamen. Fettes Grinsen
Naja nun... Zwinker

Das Problem ist hier, dass die DDA-Stadt namenlos ist, also kann man ihren Namen schlecht im Vereinsnamen unterbringen. Zwinker Bei den Teufelskickern heißt der Verein auch "Blau-Gelb". Alles jedenfalls nachvollziehbarer und eleganter gelöst als bei DDF "Verdeckte Fouls". "1. FC Borussia" ... also wirklich ... Fettes Grinsen
10.02.2022 23:09

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.200
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Und warum ist die Stadt namenlos? Fettes Grinsen
Weiß nicht, also da hätte ich lieber einen Städtenamen... naja nun. Alles halb so wild. Fettes Grinsen
10.02.2022 23:13

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.156
Spiel-Beiträge: 117
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Zitat von Basti:
Und warum ist die Stadt namenlos? Fettes Grinsen
Weiß nicht, also da hätte ich lieber einen Städtenamen... naja nun. Alles halb so wild. Fettes Grinsen

Weil irgendwann in grauer Vorzeit die Verantwortlichen beschlossen haben einen auf TKKG zu machen und es einfach nur "die Stadt", "unsere Stadt" etc. zu nennen, damit die Stadt "überall" liegen könnte. Man hätte ihr auch einen Namen geben können, oder zur Not nur Ortsteilen davon (und sei es nur, um einen realistische Namen für Fußballvereine zu finden), aber gut. Bei den drei !!! ist das halt so, da müssen wir jetzt mit leben. Fettes Grinsen
10.02.2022 23:18

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.200
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Kann ich ja auch grundsätzlcih mit leben. Mir fällt es ja dann auch nur bei solchen Erwähnungen auf. Aber das macht die Folgen für mich ja dadurch auch nicht schlechter. Zwinker
10.02.2022 23:25

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.812
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde



@Basti Was einen Nicht-Fall definiert?
Dass der komplette Fall inszeniert ist und der Straftatbestand komplett erfunden wurde und damit die Detektivinnen benutzt wurden. Das kann man mal bringen, klar, kommt bei den drei ??? ja durchaus auch mal vor, aber nicht so häufig wie bei DDA in letzter Zeit und vor allem: 2x hintereinander? Das ist mir einfach too much im Moment.
Wenn schon ein Nicht-Fall, dann hätte ich gerne eine Geschichte ähnlich wie zB Benjamin Blümchen und der Weihnachtsmann, eine Naturkatastrophe wie eine Schneelawine, die für Dramatik sorgt, verirrte Wanderer im Wattenmeer, denen der Rückweg abgeschnitten wird, eine Sturmflut, ein Erdbeben, verschüttete Menschen, so was, was an sich keine Kriminalstory ist, aber halt auch keine von vorne bis hinten von jemandem inszenierte Geschichte, etwas, wo der Hörer trotz fehlender Verbrechen zum Mitfiebern kommt, gerne auch ne eher auf Abenteuercharakter statt Gangsterjagd ausgerichtete Story (Fünf Freunde 34 und die Gespensterinsel), das wäre vollkommen ok. Aber mir hängen die Plots, an deren Ende der Auftraggeber sinngemäß sagt: „Ätsch, voll verarscht“ momentan einfach ein wenig zum Hals raus. Das ist auf Dauer recht einfallslos.
Zum Vergleich: Folge 16 hat sich nicht mal bemüht, einen Kriminalfall zu erzählen und hat mir dennoch zugesagt, weil mich das Geschehen unterhalten konnte. Also, es geht durchaus. Aber das hier ist für mich einfach kein genialer Kniff mehr.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
10.02.2022 23:42
10.02.2022 23:43

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.200
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Naja gut, die Gaunerzeichen, worum es ja titelgebend geht, waren zumindest nicht inszeniert nur um die drei Detektive auszunutzen. Zwinker
Klar, ein Verbrechen steckte auch nicht dahinter, aber es ist schon ein Fall (Auch wenn der Zufall natürlich insgesamt groß ist, dass hier beides so zusammen kommt. Zwinker )

Aber ich verstehe schon, was du meinst.
Wobei mir das jetzt gar nicht so krass aufgefallen war, dass sich das so sehr häuft in letzter Zeit. Rotwerd
11.02.2022 00:17
11.02.2022 00:18

bordini
Orangener Töröö




Dabei seit: 14.02.2022
Beiträge: 461
Spiel-Beiträge: 0



mir gefiehl die folge 77 der drei ausrufezeichen ganz gut was ich schade finde ist das kommisar peters im urlaub ist genau dann wenn die 3 mädchen einen neuen fall bekommen den sie zu lösen haben das mit dem vorgetäusten einbruch hätte ich nicht gedacht ich dachte wirklich es hätte einen echten einbruch gegeben was ja nicht so war zum schluss warum kommen elenas eltern auf die idee sie alleine zu lassen das hätten meine eltern nie gemacht schon gar nicht ein ganzes wochenende lang nein sowas hätte ich nie gemacht
14.02.2022 14:11

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Junghexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.382
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von Volker_Mars:

Partyalarm!

Das bizarre... ich hab mir irgendwie gleich so'n Shit gedacht, aber die Gaunerzeichen sollen von den Kindern stammen?! Nääää, ist klar. Denkt euch doch einfach eine Geheimsprache aus! Kratzend

Den Fall mag ich, aber die Ermittlungsarbeit ist wie zuletzt sehr umfassend und jeder erscheint verdächtig, sodass auch wirklich alle nach- und nach abgeklappert werden, bis dann auf einmal alles einen Sinn macht und das Partygirl belangt wird. Fettes Grinsen

Seven points! Zwinker
19.09.2023 13:42

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 077 - Achtung, Gaunerzeichen!
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH