Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 215 - und die verlorene Zeit » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225
226
227

215 - und die verlorene Zeit



Erscheinungsdatum:25.03.2022
Länge:ca. 66 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
5.38
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Entführung auf dem Schrottplatz - Arnold Grasso beauftragt die drei ??? gerade mit einem Fall, als er vor ihren Augen entführt wird. Und das ausgerechnet von seiner eigenen Familie. Sie beschuldigt ihn, ein wertvolles Gemälde gestohlen zu haben, das seit langer Zeit in ihrem Besitz ist. Können die drei Detektive ihren Auftraggeber finden und seine Unschuld beweisen? Justus, Peter und Bob dürfen keine Zeit verlieren...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Amerika

#Anrufbeantworter

#Auto

#Belauschen

#Bewusstlosigkeit

#Blaulicht

#Brief

#Computer

#Dollar

#Dunkelheit

#Familie

#Flucht

#flüstern

#Fremdsprache

#gefesselt

#Geheimnis

#Handy

#Internet

#RockyBeach

#Schlüssel

#Schrottplatz

#Sirene

#SMS

#Telefon

#Telefongespräch

#Verbrechen

#Visitenkarte

#Waffe

#Wohnwagen


Zum Ende der Seite springen 215 - und die verlorene Zeit
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Alter. Direkt die ersten 20 Sekunden stehen sinnbildlich für das, was schon länger bei der Dramaturgie der DDF-Hörspiele falsch läuft. Ein Mann ruft um Hilfe und Bob stammelt erst mal rum und Justus meint seelenruhig: Hm, unser Gebrauchtwarencenter hat gerade Mittagspause, Bob (ganz gekonnt übermittelte Info für den Hörer, das hat Bob bestimmt nicht gewusst!), aber ich hab den Schlüssel dabei.
Keine Aufregung, kein schnelles „Da braucht jemand Hilfe, schnell hin“, keine spannende Musik (siehe DDF 135 am Anfang), stattdessen Stimmung wie beim Kaffeekränzchen. Aua.
Schwer zu glauben, dass Heikedine Körting wirklich manchmal die Sprecher durchs Treppenhaus gejagt haben soll, damit sie authentisch klingen. Die drei Hauptsprecher dürfen wohl mittlerweile wenn sie wollen auch auf der Hollywoodschaukel aufnehmen.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
25.03.2022 12:16

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.315
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Bin mit dem Teil fast durch. Viel aufregender wird die Inszenierung auch nicht mehr. Ärgerlich, weil man sich das Ding an sich eigentlich recht gut anhören kann ...
25.03.2022 12:39

Die3FragezeichenFan ist männlich Die3FragezeichenFan
Althexe


images/avatars/avatar_1126-3255.png

Dabei seit: 26.10.2021
Beiträge: 2.864
Spiel-Beiträge: 24
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Die3FragezeichenFan:

Wenn ich mir schon die Sprecher:innen-Liste durchlese, muss man die Gastsprecher:innen, namentlich kennen. Da kenne ich fast niemanden von

Ich hoffe die Folge wird gut
25.03.2022 14:31
25.03.2022 14:32

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Na ja, die Sprecherliste geht ok. Legende der Gaukler war diesbezüglich ein wesentlich größerer Totalausfall.
Hab die Folge inzwischen gehört und sie reiht sich gut in die letzten Dittert-Folgen ein - mäandert zwischen relativ belanglos und mäßig interessant, hätte man auch knackiger erzählen können, zu viel geht zu langsam vonstatten, die Dialoge der drei Hauptsprecher sind mittlerweile nur noch eine mittlere Katastrophe, ich bin einfach an einem Punkt, wo ich Oliver Rohrbeck und Andreas Fröhlich nicht mehr gerne zuhöre, da wird nur noch gestammelt, gestottert und sich mühsam durch komplexe Worthülsen gekämpft.
Ansonsten geht die Produktion durchaus in Ordnung und ist nicht schlechter geraten als die vom Geisterbunker - nur die Geschichte, die ist einfach mehr oder weniger egal und komplett unspannend, die Auflösung passt auch hervorragend dazu, die das Ganze als großes, aufgeblasenes Nichts entlarvt. Insofern passt der Titel eigentlich - leider - ziemlich gut.
Na ja, 5, 6 Punkte kann man evtl. dafür springen lassen, mehr nicht. Die Serie hat mal wieder eine Folge mehr auf dem Buckel, aber es kümmert keinen. Auf die Schwingen des Unheils freue ich mich jetzt schon nicht.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
25.03.2022 14:45
25.03.2022 14:47

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.660
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Kürzungen gut, zu viel oder nicht genug finde.

Es ist allerlei Drumherum rausgeflogen wodurch der Fall geradliniger, aber auch langweiliger wurde. So fehlen Beschattungen, zwei weitere Familienmitglieder, Arnold Grassos Vater ist tot und nicht ein verstoßener Verdächtiger und Bobs Recherchen wurden auf das Vortragen der Ergebnisse zurecht gestutzt.
Auf der anderen Seite ist die ganze Schnitzeljagd mit dem Vogelhäuschen und der Nachbarin drin geblieben. Da die Beschattungen der Wohnung wegfallen und Amalia nicht in den Kreis der Verdächtigen ausgenommen wird, hätte Grasso statt der Nachricht auch einfach das entsperrte Handy fallen lassen können.
Wie schon beim Buch bin ich noch immer der Meinung, dass die ganze Entführung nur Füllmaterial ist. Grasso hätte auch in der Anfangsszene entkommen und sich erst später wieder melden können.
25.03.2022 19:21

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar_5-2818.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.177
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von MewMew:

Ich fand die Folge in Ordnung. Grundsätzlich langwierig in der Inszenierung, denn die Idee ansich fand ich ganz spannend. Vieles reihte sich aber aneinander, ohne einen Eindruck zu hinterlassen. Vielleicht eine Folge, die ich in einigen Jahren noch einmal hören werde. Vielleicht gefällt sie mir dann besser. Happy
26.03.2022 20:51

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.610
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Sorry, also das war gar nix.

Komplett uninteressanter Fall. Ich hatte solche Probleme, der Handlung zu folgen und ich habe mich hier königlich gelangweilt.

Das war gar nix... die Sprecher empfand ich auch nicht besonders toll.

Note 4-... absolut grottig

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
28.03.2022 11:26
28.03.2022 11:27

Die3FragezeichenFan ist männlich Die3FragezeichenFan
Althexe


images/avatars/avatar_1126-3255.png

Dabei seit: 26.10.2021
Beiträge: 2.864
Spiel-Beiträge: 24
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Die3FragezeichenFan:

5 Punkte, sorry bin aber langsam richtig genervt.
Die neuen Cover sind eine Katastrophe, das hat einfach mal(z.B. beim Knochenmann) gar nix mehr mit dem Inhalt zu Tun. Titel und Inhalt passen 0.

Hierzu, nicht besonders toll, vergleicht man die Folgen 204-215 mit 170-203, könnte man echt meinen, dass die Serie sich innerhalb von 3 Jahren, total aufs Glateis schießt. Dafür sprechen auch die neuen Cover und Klappentexte: Es wirkt so, als hat man sich bei Kosmos gedacht, wir machen die Serie für jüngere Leute, das Coverdesign sieht auch genau so aus. Genau wie diese total unnötigen Füllsätze: "als gewissenhafter Detektiv", bei den Gesetzlosen.

Bei dieser Folge, passiert nicht viel. Das beim Hilferuf, nicht mal schnell gerannt wird, sondern man auf die Mittagspause verweist, ist total lachhaft.
Dann, SPOILER: Betritt man die Wohnung, anstatt die Karte zu zeigen, sagt man, man sei zu Gast, gute Nacht. Da hätte ich, als Nachbar die Polizei gerufen. Dann ist die Entführung schon vorbei, und schwubdiwub ist die Auflösung da. Das Bild befindet sich doch nicht da, wie man es gedacht hat.
Des Weiteren, dass der Täter, der Täter ist, hätte ich schon nach 5 Minuten sagen können. Professoren sind irgendwie meistens schuldig.(SPOILER ENDE)

Sprecher:innen: Ok, Oliver Rohrbeck klingt nicht besonders motiviert, Andreas Fröhlich klang auch schonmal besser, und Jens Wawrczeck klingt ok. Die restlichen Sprecher:innen, sind weitesgehend unbekannt, keine Ahnung wie 0/8/15 das in den nächsten Jahren noch wird, man ist auf einem guten Weg dorthin zu kommen, einzig Peter Kaempfe überzeugt.

Liebe Leute bei Europa, denkt doch mal darüber nach, die Serie an ein anderes Studio zu übergeben. Ich danke natürlich Frau Körting und Herrn Minninger, für die tolle Arbeit, bzw. neue:r Skriptautor:in, z.B. Kai Schwind, man muss als Skriptautor:in, auch nicht zwingend bei den Aufnahmen dabei sitzen.
Aus meiner Sicht, ist es jetzt an der Zeit drei Schritte zu Tun:
Erstens: Einige Autor:innen müssen raus, so geht es nicht. Z.B. Evelyn Boyd ranlassen.

Zweitens: Altes Buchdesign muss zurück, am Anfang habe ich es gemocht, jetzt wirkt es wie, als würde man krampfhaft versuchen, das Ganze zu verjüngen.

Drittens: Die Kids hochstufen, oder die aktuellen Fälle zu den Kids überweisen, und endlich mal wieder, spannende, atmosphärische, und vor Allem, auch mal wieder Fälle mit ehemaligen Gegenspielern oder alten Bekannten. Die letzte Folge, mit wirklich alten Bekannten, ist mit viel Phantasie die Folge 208, bzw. Folge 203, oder 201.

Also, liebe Leute bei Kosmos/Europa, werdet bitte aktiv, denn so werden die Fans bald abspringen, und ich hoffe sehr das man die Serie weiterhin so lieben kann, wie es momentan der Fall ist.
29.03.2022 14:58
29.03.2022 15:25

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.119
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Nee... es wird auch weiterhin auf Sparflamme funktionieren. Jedenfalls solange Olli, Jens und Andreas noch mitsprechen ist das ein Selbstgänger. Die schlechte neue Amazon-Taktik, einfach jedem ohne Rezension einen 5-Sterne-Klick zu gestatten, tut ihr Übriges dazu, überall blitzen einem 4,5 Sterne entgegen, es wären weniger, würde man nur die zusammenzählen, die auch was geschrieben haben.

Fairerweise muss man ja sagen, dass es hier schon mit am Buch lag, von dem ich nicht viel behalten habe... viel spannender hätte man es tatsächlich nicht umsetzen können. Flüssiger ja, das auf jeden Fall und damit auch dynamischer, aber es ist zumindest nicht die schlechteste Umsetzung überhaupt (da würde ich eher Das weiße Grab nennen, das wurde miserabel umgesetzt), mMn wird sie dem mäßig interessanten Buch noch recht gut gerecht.

Der Abstieg begann schon nach Feuermond und allerspätestens mit der 160, noch schlimmer wurde es dann ab 180. Also man kann hier nicht von einem plötzlichen Abfall der Qualität nur innerhalb der letzten 3 Jahre sprechen, eigentlich hätte man die Serie 2008 gar nicht mehr aus dem Winterschlaf wecken dürfen.

Ob alte Gegner automatisch ein Qualitätsmerkmal sind, lasse ich mal offen. Nach über 200 Fällen in einem eng gesteckten Rahmen zeigt jede Serie zwangsläufig Abnutzungserscheinungen. Damit will ich Minningers Lieblosigkeit nicht schön reden, aber er reitet das Pferd nicht alleine tot - und zwischen Rache des Tigers und dem schwarzen Skorpion hat er seinerzeit einen überwiegend guten Job gemacht. Ich merke auch immer mehr, dass es auch viel an den Sprechern selbst liegt. Rohrbeck liebt Overacting und muss sich mit zunehmendem Alter immer mehr durch das der Figur aufgelegte Fachchinesisch kämpfen, Fröhlich kriegt keine zwei Sätze mehr am Stück raus ohne zu stammeln. Wawrczeck ist tatsächlich der Einzige der Drei, dem ich noch gerne zuhöre. Die Dialoge sind viel langsamer und gemächlicher geworden, das macht auch viel aus. Dramaturgisch ist das mittlerweile nicht mehr feierlich und für mich ist das Fakt und nicht bloß die Verteidigung einer tollen Kindheitsphase Zwinker

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
29.03.2022 15:41

Die3FragezeichenFan ist männlich Die3FragezeichenFan
Althexe


images/avatars/avatar_1126-3255.png

Dabei seit: 26.10.2021
Beiträge: 2.864
Spiel-Beiträge: 24
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Die3FragezeichenFan:

Wie gesagt, aus meiner Sicht kann man die Serie, so langfristig nicht halten.
Ich denke mit einem neuen Team, kann man die Serie schon auf Dauer retten.
Ich stelle mir da Folgendes vor:
Christoph Dittert und Ben Nevis, und auch Marco Sonnleitner, scheinen überhaupt keine Ideen mehr zu haben.

Bei den Autor:innen, stelle ich mir folgendes Team vor: André Marx, André Minninger(alle 2 Jahre, kann das durchaus was werden), Hendrik Buchna(nur für Specials, oder besonders gute Ideen, die kann er), Kari Erlhoff, Evelyn Boyd, Markus Winter, und Ivar Leon Menger, mgl. auch Tim Wenderoth.

Bei dem Hörspiel-Team, gerne ein neues Studio, oder eine Übernahme. Man muss ja Heikedine Körting nicht rausschmeißen, aber gerade Wanda Osten, und eben Heikedine Körting, sind aus meiner Sicht langsam in einem Alter, wo man mal über das Aufhören nachdenken kann. Als Skriptautor würde ich mir Kai Schwind wünschen, der wie gesagt auch nicht dabei sitzen muss.

Ich denke, so kann man die Serie langfristig retten.
29.03.2022 16:06
29.03.2022 16:08

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.114
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich habe momentan wenig Zeit, ich weiß nicht, ob es daran lag. Aber ich brauchte mehrere Anläufe für die Folge, noch mehr als beim Bienengeheimnis der 3 !!!. Zum Nebenbeihören beim Sortieren von Sachen war die Folge für mich persönlich nicht geeignet. Da ist vom Inhalt nicht viel angekommen. Mit etwas mehr Aufmerksamkeit ging es dann besser, aber ich muss den meisten meiner Vorredner recht geben, es war irgendwie zu langsam, das hat die Spannung raus genommen. Die Idee an sich mit dem Bild und so fand ich gar nicht mal so verkehrt. Kürzere knackigere Umsetzung wäre schöner gewesen. So bleibt es im mittleren Bereich.
07.04.2022 22:03
07.04.2022 22:04