Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Bereits erschienene Hörspiele » Adventskalender » 004 - Eine schreckliche Bescherung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005

004 - Eine schreckliche Bescherung



Erscheinungsdatum:14.10.2022
Länge:ca. 153 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
5.88
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Es weihnachtet sehr in Rocky Beach: Auf der Suche nach den passenden Geschenken geraten die drei ??? in einen neuen Fall in 24 Kapiteln.

Beim Einkaufsbummel im Kaufhaus Garcy's werden Justus, Peter und Bob Zeugen eines Überfalls. Kein geringerer als der Weihnachtsmann des Garcy´s wird angegriffen. Jemand hat es auf den Sack voller Geschenke abgesehen und dieser jemand ist ausgerechnet als Weihnachtself verkleidet. Die drei ??? heften sich an die Fersen des Diebes und finden heraus, auf welches Weihnachtsgeschenk es der Elf abgesehen hat...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Anmerkungen
*1 im Buch Paulsen
Noch keine #Tags eingetragen. Sei der erste, der hier Tags hinzufügt!
Zum Ende der Seite springen 004 - Eine schreckliche Bescherung
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3155.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.648
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Hat André Minninger nicht in einem Podcast behauptet, er könne doch nicht einfach die Vorlagen ändern und daher auch nicht seinen eigenen Fehler bei der Zeitreisenden korrigieren?

Hier war es scheinbar kein Problem in der letzten Szene aus einem Diebstahl einen Streich zu machen.
14.10.2022 16:58

Andromeda ist männlich Andromeda
Karo Töröö


images/avatars/avatar_1215-2973.png

Dabei seit: 07.08.2022
Beiträge: 610
Spiel-Beiträge: 2
Herkunft: Viersen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Andromeda:

Oh je, das Hörspiel muss ich eindeutig noch einmal hören. Irgendwie fand ich es bisweilen ziemlich bizarr und dafür doch zum Teil recht langatmig. Außerdem bin ich absolut kein Freund davon, ein einziges Musikstück für die Beendigung eines ,,Türchens" des Adventskalenders zu benutzen. Die Dramatik des ausgewählten Stücks passte eigentlich nur sehr selten in die jeweiligen Szenerien hinein. Positiv ist ansonsten sogar ein Großteil des anderen Soundtracks, der erfreulicherweise aus vielen älteren Musiken besteht.

__________________
Zuständig für Recherchen und Archiv! Student
14.10.2022 18:13

BlinderPassagier ist männlich BlinderPassagier
Hörspielnerd




Dabei seit: 10.05.2016
Beiträge: 393
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Berlin



Ich denke mittlerweile dürfte jeder begriffen haben, dass bei Minninger immer andere Regeln gelten, wenn es um eines seiner eigenen Werke geht, im Gegensatz zu denen seiner Mitautoren...

__________________
Und jetzt erstmal ein Hörspiel hören!
14.10.2022 19:55

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 6.886
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Puh, hab gestern Nacht mal angesetzt, es droht ähnliche Ödnis wie bei Stille Nacht, düstere Nacht, nach 5 Kapiteln ist gerade mal der Weihnachtsmann überfallen worden, DDF sind Zeugen, aber stehen gefühlt 5 Minuten doof in der Gegend rum, bis sie mal was unternehmen. Minninger und Dramaturgie, ob man diese beiden Wörter nochmal in Einklang bringt?
Edit: Ich antworte mir mal selbst: Wohl nicht. Alter, viel mehr kannst du eine derart dünne Story auch nicht mehr strecken. Die zwei Punkte gibts für das gute Thema und weil man hier mal nicht mit Sprechern gespart hat - und weil man ein paar ältere Musikstücke verwendet hat. Und ein paar Stellen sind ganz lustig. Der Rest ist eine Katastrophe. Einige Szenen sind derart peinlich inszeniert, dass man glaubt, es wäre eine Parodie. Ich wundere mich selbst, dass ich schon durch bin.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
15.10.2022 10:47
16.10.2022 10:40

Hörspielparty
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_1175-2821.jpg

Dabei seit: 17.02.2022
Beiträge: 292
Spiel-Beiträge: 6



irgendwie beruhigt es mich, dass du @Mangobanane das Hörspiel auch so grottig findest.
Ich hab jetzt zwei Anläufe gehabt um es zu hören und jedesmal abgebrochen, weil ich es so langweilig fand. Vielleicht höre ich es noch zu Ende. Irgendwann.
16.10.2022 11:19

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.040
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Das klingt nicht gerade vielversprechend. Ich wollte mich heute auch dran begeben ...

Edit: So, fertig gehört. So schlecht fand ich es dann gar nicht.
Der Anfang gefällt mir sogar sehr gut. Ich liebe die Atmosphäre im Kaufhaus, wo Justus, Peter und Bob Geschenke kaufen wollen. Es kommt durchaus eine vorweihnachtliche Stimmung auf. Dann passiert der Überfall, soweit alles noch gut und finde es auch lustig, wie Bob den Weihnachtself machen muss. Fettes Grinsen Weinachtsmann

Dann, zugegebenermaßen, streckt sich das Hörspiel ziemlich, für das was an Story drin steckt. Ich muss auch Andromeda recht geben, dass die dramatische Übergangsmelodie zum nächsten Türchen nur hier und da passend wäre, aber meistens doch recht übertrieben wirkt.

Ansonsten finde ich die Geschichte ganz gut. Schöne alte Musikstücke und schön, die Hanni-Sprecherin zu hören. Thumb Up 2 Auf keinen Fall so schlecht wie "Stille Nacht, düstere Nacht". Für mich sind es noch 8 Punkte wert.
16.10.2022 13:03
16.10.2022 23:45

Die3FragezeichenFan ist männlich Die3FragezeichenFan
Punkerhexe


images/avatars/avatar_1126-3212.png

Dabei seit: 26.10.2021
Beiträge: 2.281
Spiel-Beiträge: 22
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Die3FragezeichenFan:

Da kann ich Mangos Auffasung ausnamsweise nicht nachvollziehen: Ich fand die Folge(nach dem lahmen Buch) schwer in Ordnung. Einzig die nervigen Musiken, die immer den selben Beginn hatten, alle zwei Minuten nerven
23.10.2022 21:40

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.549
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Ich fand das Hörspiel auch nicht schlecht, aber aus der Advendskalenderreihe gibt es schon bessere.

Dieses in die Länge gezogene das ist ja bei allen Adventskalender Hörspielen so,hier natürlich auch, ich meine das Ding wird auf 2 CDs veröffentlicht.
Weihnachtsstimmung kam für mich nur am Anfang auf und den Fall selbst fand ich solide.
Note 3+

__________________
"It's so dumb."
"It's so dumb, it's brilliant!"
"No!"
"It's just dumb"
27.10.2022 20:23

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.838
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Die drei Fragezeichen - Eine schreckliche Bescherung (004)

Der Titel klingt okay und der Klappentext hört sich nach toller Kaufhausatmosphäre an. Das Cover finde ich allerdings absolut hässlich. Das Motiv ist perspektivisch sehr komisch gezeichnet, der schwarze Fleck nervt und die Farben sind so was von disharmonisch. Ich hoffe wirklich, das Cover spiegelt nicht die Qualität des Kalenders wieder.

Der Anfang ist jedenfalls gut. Peters Begeisterung über Weihnachten, die ausführliche Zeichnung des Kaufhauses, Peters Summen und der kleine Streit über die richtige Melodie stimmen schön auf Weihnachten ein und erzeugen eine gemütliche Atmosphäre. Die Gespräche über Kellys Geschenk und den falschen Weihnachtsmann tragen auch sehr zur Atmosphäre bei.

Danach wird es aber schnell spannend, als der Weihnachtself angreift und sich den Sack mit den Geschenken schnappen will. Interessant finde ich, dass man den Elfen hört. Das deutet für mich darauf hin, dass die Identität des Weihnachtselfen nicht bis zum Schluss geheim bleiben wird. Dass Bob noch davon ausgeht, dass das zur Show gehört, kann ich nicht fassen.

Wie Justus und Bob die Geschenke in der Zentrale untersuchen, ist irgendwie sehr unterhaltsam, obwohl sie ja gar nicht viel tun. Bei Peters Anruf schrillen natürlich alle Alarmglocken, warum rafft Justus nicht sofort, dass da irgendwas faul ist? Als ob Peter sich so einen Scherz erlauben würde. Das war doch ganz klar ein Code!

Bei der folgenden Konfrontation gefällt mir Peter am besten. Obwohl er offensichtlich Angst hat wie sein Aufmerksam-machen auf die Pistole deutlich macht, macht er trotzdem noch einen trockenen Kommentar, Justus sei als Kind mal gegen ein Bücherreal gelaufen, als der Elf sich über Justus‘ Ausdrucksweise aufregt. Wie kann man unseren Zweiten Detektiv eigentlich nicht lieben?! Fettes Grinsen

Danach gibt es ein paar Twist und Turns, aber ich bin ein- oder zweimal abgeschweift und habe die Länge insgesamt gemerkt. Die Auflösung gefällt mir soweit, aber das Finale hätte noch ein bisschen atmosphärischer sein können. Überhaupt hat man in der zweiten Hälfte nicht mehr wirklich viel von Weihnachten gemerkt. Ich schwanke daher zwischen sieben und acht Punkten.

Fazit: 7 von 10 Punkten
03.03.2023 12:47

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar_1060-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 2.754
Spiel-Beiträge: 37

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???



Dieses Special kenne ich noch nicht.

@Mikosch373 = Ist damit dein drei ??? Marathon zuende?

__________________
Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!


Romeo und Julia treffen sich. Julia fragt Romeo: "Was machen wir heute Abend?"
Darauf antwortet Romeo: "Ich richte mich nach dir!"
03.03.2023 18:43

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.838
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

@Murphy

Nein, jetzt kommen noch die Planetarium-Hörspiele, der DreiTag, beiden Vertonungen von C. R. Rodenwald und ein Hörbuch. Happy
03.03.2023 18:50

FamSchroeter99 ist männlich FamSchroeter99
Gesperrter User

images/avatars/avatar_343-2851.jpg

Dabei seit: 21.04.2013
Beiträge: 6.095
Spiel-Beiträge: 109
Herkunft: Gaiberg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg



@Mikosch373 :

Zitat:
und ein Hörbuch.


Darf ich raten, was für ein Hörbuch das sein wird?

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du das "Gespensterschloss" wählst, weil es nämlich Jens Wawrczeck es liest und du doch Jens so magst. Happy
03.03.2023 18:57

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.838
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von FamSchroeter99:
Ich bin mir ziemlich sicher, dass du das "Gespensterschloss" wählst, weil es nämlich Jens Wawrczeck es liest und du doch Jens so magst. Happy


Das ist absolut korrekt! Happy
03.03.2023 21:29

Klara_Fall ist weiblich Klara_Fall
Karo Töröö


images/avatars/avatar_1378-3145.png

Dabei seit: 10.11.2023
Beiträge: 510
Spiel-Beiträge: 468



Mir ging es auch so, dass ich für diesen Advent diesen Adventskalender geschenkt bekam Verliebt .

Im ersten Anlauf tat ich es mir auch etwas schwer damit und kam nicht so richtig rein, machten mich die ersten beiden Tage/Tracks nicht wirklich neugierig. Letzte Nacht in einer schlaflosen Phase, habe ich es dann doch mal angegangen und bin immerhin von Track 3 bis Track 12 gekommen. Ich hole also auf und werde heute noch 13 bis 16 hören, damit ich wieder "en jour" bin.

Je länger ich es höre, desto mehr mag ich den Fall bzw. diesen Adventskalender. Es ist vielleicht nicht der spektakulärste Fall und es gab schon Fälle, bei denen ich mehr mitgefiebert habe. Denn im Grunde ist es mir doch egal, weshalb einer es auf diesen Jutesack abgesehen hat.

Die bereits erwähnte Szene, in der "der Zweite" sagt, "der Erste" sei gegen ein Bücherregal gelaufen, fand ich auch LOL

Falls hier Loriot-Fans sind: musstet Ihr beim Namen "Krakowski" auch an die "Benimmschule" denken. Wo "Frau Krakowski" bei "meine Gattin und ich" ein mehrgängiges Menü einnehmen. Stichworte "auf dem Campingplatz in Bozen liegen die Waschräume separat" oder "in Elberfeld, da liegt mein Schwippschwager, mein eingepökelter Schwippschwager, der liegt da parat" (als er schon betrunken ist) oder "ein 64er Schhlllllaaaafitt" usw.


Bewertung mit Punkten folgt, wenn ich den Adventskalender am 24 (vielleicht) fertig gehört habe. Sonst halt später.
16.12.2023 08:21

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Bereits erschienene Hörspiele » Adventskalender » 004 - Eine schreckliche Bescherung
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH