Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 078 - Kampf ums Heu » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081

078 - Kampf ums Heu



Erscheinungsdatum:04.11.2022
Länge:ca. 35 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.71
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Nach einer Kolik verordnet Tierärztin Stefanie Scherer Wendys Pferd Penny frisches Heu und viel Wasser. Da der geringe Heuvorrat auf Rosenborg auch noch verschimmelt ist, braucht Wendy schnell neues. Doch das ist schwer zu bekommen. Heu ist nach einigen trockenen Sommern und Ernteausfällen ein teures und seltenes Gut geworden.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Bauer

#Bauernhof

#Blaulicht

#Büro

#Ferien

#Feuer

#Frühstück

#Futter

#Handy

#Heuboden

#Hitze

#Klopfen

#Koppel

#krank

#Küche

#Leiter

#Medikamente

#Scheune

#Schmerzen

#Sirene

#Sommer

#Stall

#Telefongespräch

#Tierarzt

#Witz


Zum Ende der Seite springen 078 - Kampf ums Heu
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.355
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Wendy - Kampf ums Heu (078)

Der Titel klingt traumhaft und der Klappentext verspricht auf alle Fälle eine unverbrauchte Story, allerdings fehlt mir noch ein Spannungspunkt und die Tatsache, dass Wendy mal wieder für alles verantwortlich zu sein scheint, gefällt mir auch nicht. Das Cover irritiert mich: Warum steht das „Tierärztin Stefanie Trapp“? Ich bin gespannt!

Direkt zu Beginn der Folge erfahren wir, warum Wendy für alles verantwortlich ist: Gunnar und Heike sind über ein verlängertes Wochenende weggefahren und haben ihr quasi die Leitung von Rosenborg übertragen. Das wirft natürlich die Frage auf: Warum hat Herta nicht das Sagen?

Dann wird es schnell sehr spannend. Denn: Penny hat eine Kolik und das ist nicht nur ernst, sondern auch gut umgesetzt. Wendy und Oliver wirken wirklich besorgt, der panische Anruf bei Stefanie bringt Tempo in die Situation und dann kommt die erste Erleichterung, als Stefanie im Stall ankommt.

Nachdem Penny eine Spritze bekommen hat, erzählt Stefanie noch ein bisschen mehr über Koliken. Dabei gefällt mir gut, dass Wendy und Oliver sich nicht übertrieben dumm stellen wie das bei den Fünf Freunden häufig vorkommt. Dass Stress ein Auslöser für Koliken ist, weiß bestimmt nicht jede:r Reiter:in.

Dann kommen wir auch schon zum eigentlichen Thema: Rosenborg hat kaum noch Heu, aber Penny braucht welches. Leider waren die letzten Sommer so trocken, dass in der Gegend Heumangel herrscht. Das wissen wir ja schon aus dem Klappentext, deshalb ist es nicht schlimm, dass die Erklärung für den Heumangel nur sehr knapp ausfällt.

Etwas seltsam finde ich, dass das Heu in der Scheune verdorben ist. Die Scheune ist ja eigentlich der perfekte Heulagerort und die Thorsteegs noch dazu Profis. Dass denen das Heu eingeht, kann ich kaum glauben. Convenience oder wahrscheinliches Szenario? Gibt es eine:n Heuexpert:in unter uns?

Mit dem Besuch bei Lothar Bender schlägt die Folge eine andere Richtung ein. Wir lernen nämlich Anne Bender, Lothars Tochter, kennen. Mit ihr scheint sich die Folge eher in eine Mädchen-vermisst-ihr-altes-Pferd-und-will-es-zurückhaben-Story zu entwickeln. Unerwartet aber nicht unbedingt originell.

Damit hätten wir allerdings den Spannungspunkt, der im Klappentext gefehlt hat. Denn Anne reitet nicht nur mit Wendy und Oliver zu Bauer Lübke, um ihn zu überzeugen, Rosenborg Heu zu geben, sondern dort gerät auch der Heuboden in Brand. Die folgenden Szenen sind recht dramatisch umgesetzt.

Das Feuer bewirkt, dass Lothar Bender Bauer Lübke einen Freundschaftspreis für neues Heu anbietet und Dakota wieder zurückkauft. Und natürlich bekommt dann auch Wendy ein bisschen Heu für Penny. Damit habe ich zwei Probleme: Erstens kommt mir der Wandel zu plötzlich und zweitens ist mir das zu einfach.

Mir hätte es besser gefallen, wenn Wendy und Oliver bei der Heusuche richtig kreativ geworden wären und Gunnar Thorsteeg der heimliche Interessent für Dakota gewesen wäre und das Pferd dann auch gekauft hätte. Wäre das Pferd auf Rosenborg, hätte Anne es ja auch besuchen können.

Insgesamt ist die Folge für mich dennoch im oberen Mittelfeld. Das Thema Heuknappheit ist aktuell und originell, die Folge ist kurzweilig und spannend und die dramatischen Szenen sind wirklich dramatisch dargestellt. Positiv hervorzuheben ist auch, dass das Hörspiel sehr gut mit sehr wenigen Sprechenden auskommt. Das ist ja nicht immer der Fall.

Apropos Sprechende: Die machen für mich einen guten Job, nur an ein, zwei Stellen hätte es ein klein wenig mehr Natürlichkeit sein können. Ich habe mich auch sehr über Michael Iwanneks Auftritt gefreut. Allerdings kann ich Annes Sprecherin nicht zuordnen. Bei KIDDINX steht „T. Schmitz“, aber da spuckt Google natürlich nur Tilo Schmitz aus.

Fazit: 7 von 10 Punkten
04.11.2022 12:48

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.655
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Zitat von Mikosch373:
Allerdings kann ich Annes Sprecherin nicht zuordnen. Bei KIDDINX steht „T. Schmitz“, aber da spuckt Google natürlich nur Tilo Schmitaus.

Könnte es Tanja Schmitz sein?
Kann selbst wohl erst morgen, wenn die Post da war, reinhören und vergleichen.
04.11.2022 13:01

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.355
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Boris-Baby:
Zitat von Mikosch373:
Allerdings kann ich Annes Sprecherin nicht zuordnen. Bei KIDDINX steht „T. Schmitz“, aber da spuckt Google natürlich nur Tilo Schmitaus.

Könnte es Tanja Schmitz sein?
Kann selbst wohl erst morgen, wenn die Post da war, reinhören und vergleichen.


Danke für den Hinweis. Ich würde spontan sagen, dass sie es ist, aber eine Bestätigung von dir - oder jemand anderem - wäre toll.
04.11.2022 13:06

Boris-Baby ist männlich Boris-Baby
Ökohexe


images/avatars/avatar_781-3236.png

Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 1.655
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen



Kann doch nicht weiterhelfen. Päckchen von Pop kam schon heute, aber auf dem Lieferschein war nachträglich Wendy händisch als nicht lieferbar vermerkt

@SteSe
Wo finde ich denn die Bekanntgabe der Einstellung auf CD?

Dateianhang:
jpg wendy 78.jpg (151 KB, 16 mal heruntergeladen)
04.11.2022 16:41
04.11.2022 17:24

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.355
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Trotzdem danke! Der Hinweis auf Tanja Schmitz hat mir schon weitergeholfen! Happy
04.11.2022 18:28

SteSe ist männlich SteSe
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_947-2446.jpg

Dabei seit: 12.01.2020
Beiträge: 300
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: aus dem wilden Süden Deutschlands

1. Experte: TKKG
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Lady Bedfort



Zitat von Boris-Baby:
Kann doch nicht weiterhelfen. Päckchen von Pop kam schon heute, aber auf dem Lieferschein war nachträglich Wendy händisch als nicht lieferbar vermerkt

@SteSe
Wo finde ich denn die Bekanntgabe der Einstellung auf CD?


Wo war denn das noch gleich? Auf alle Fälle in einer E-Mail von Kiddinx. Oder war es bei Facebook? Ich weiß es doch nicht mehr genau. Headbang
11.11.2022 10:46

Zenzi ist weiblich Zenzi
Ökohexe


images/avatars/avatar-884.png

Dabei seit: 19.11.2015
Beiträge: 2.308
Spiel-Beiträge: 312

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Wendy
3. Experte: Hanni und Nanni



Es geht viel zu sehr darum, dass das Mädel ihr Pferd zurückbekommen soll.
Das mit dem Heu gerät in den Hintergrund.
Ich finde auch sie hätten das ganze ohne die Kolik machen sollen. Wendy und Oliver hätten erstmal ihren Ausflug machen können und später hätte Flavio Alarm geschlagen dass das Heu nicht mehr reicht obwohl er Wendys Vater doch informiert hatte.
Überhaupt fehlen mir in der Folge viel mehr Personen/ Angestellte.

Bei dem Scheunenbrand hätte da nicht auch gleich Inspektor Krämer kommen müssen? Und dann entfernen sich Wendy und Oliver direkt vom Tatort. Kratzend
12.11.2022 21:12
13.11.2022 08:09

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.062
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

Die Folge an sich fand ich jetzt eigentlich ganz okay, auch wenn sie natürlich vorhersehbar ist. Aber leider ging sie auch an meinen Erwartungen komplett vorbei. Man macht es sich nach einem Viertelstündchen viel zu leicht, die Geschichte ohne viel Aufwand zu Ende zu erzählen. Das ist zwar ganz unterhaltsam, aber nicht das, was ich mir unter dem Titel und dem Klappentext vorgestellt hatte. Außerdem ist die B-Note erneut für die Tonne. Gunnar und Heike fahren ab ohne sich zu vergewissern, dass in den nächsten Tagen alles laufen sollte und die Vorräte aufgefüllt sind - niemals. Und: Warum setzt man nicht damit ein, dass Pennys Kolik abklingt? Sie hat hier zehn Minuten Symptome und das war’s dann auch. Voll realistisch.
Nee, gute Ansätze und eine unterhaltsame Geschichte, gute Sprecher und eine solide Regie, aber trotzdem bei Weitem keine runde Sache. Schade drum, 30 Folgen früher hätte man das noch gewuppt. Nun zeigt sogar Wendy immer stärkere Abnutzungserscheinungen und das war so das letzte alteingesessene Steckenpferd von Kiddinx, das für mich im Großen und Ganzen immer noch gut funktioniert hat. Aber momentan läuft es nicht wirklich.
Für die Folge an sich knapp 7 Punkte, da sie aber den Erwartungen wirklich nicht gerecht wird, ziehe ich zwei Punkte ab. Bleibt eine 5/10.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
13.11.2022 00:01

Zenzi ist weiblich Zenzi
Ökohexe


images/avatars/avatar-884.png

Dabei seit: 19.11.2015
Beiträge: 2.308
Spiel-Beiträge: 312

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Wendy
3. Experte: Hanni und Nanni



Edit. Mein Handy hat hier Murks gemacht 🙈
13.11.2022 08:08
13.11.2022 08:11

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.358
Spiel-Beiträge: 126


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Skippy88:

Achtung Spoiler.

Hhm… irgendwie finde ich die Folge recht unstimmig. Ihren Pferdeverstand hat Wendy in dieser Folge zumindest ein wenig wiedergefunden. Diesmal wundere ich mich eher über Gunnar und frage mich, in was für einer Blase er die letzten Jahre gelebt hat. Da fallen seit mehreren Jahren die Ernten schlecht aus, die Heuknappheit in der Umgebung ist sogar so dermaßen schlimm, dass einige Landwirte und Reitstallbesitzer ihre Höfe bereits aufgeben mussten, die Heupreise explodieren und Gunnar und seine Familie haben davon NIX mitbekommen?! Erstaunt Also mal ehrlich. Wenn ein Reitstallbesitzer etwas stets im Auge behält, dann sind es Heuernte und Preise. Nun gut, immerhin haben die Thorstegs mitbekommen, dass die Weiden nahezu komplett abgegrast ist und sie zufüttern müssen. Allerdings tun sie dies nicht mit Heu (sondern mit? Kraftfutter?), da die Vorräte fast aufgebracht sind und Wendys Eltern es scheinbar für wichtiger hielten sich auf Venedig vorzubereiten, anstatt sich um essenzielle Dinge wie Heu zu kümmern.
Unglücklicherweise ist der letzte Notheuballen komplett verschimmelt. Nun ist guter Rat teuer. Statt jetzt ihren Vater anzurufen damit er sich SOFORT aus der Ferne um eine Heulieferung kümmert, oder sich an einen der Angestellten zu wenden, oder erstmal bei befreundeten Pferdehaltern/Bauern zu fragen, ob diese nicht etwas Heu entbehren können um wenigstens EIN krankes Pferd für die nächsten 3-4 TAGE mit Heu versorgen zu können, will Wendy sich direkt an den unfreundlichen Heukönig wenden. Immerhin hat sie noch etwas Taschengeld (Anmerkung: und könnte sich mit Sicherheit von irgendjemanden Geld leihen). Oliver hält das für einen Witz. Wendy dann scheinbar auch. Denn plötzlich redet sie davon, dass ihr Paps ja später bezahlen könne. Der Heukönig lässt sich auf den Deal allerdings nicht ein und scheint auch allgemein eher herzlos zu sein. Denn er weigert sich auch das Herzenspferd seiner Tochter von Bauer Lübke zurückzukaufen. Nicht, weil es ihm finanziell absolut nicht möglich ist, sondern weil er nie mehr Pferde auf seinem Hof stehen haben möchte. Das täte ihm zu sehr weh, weil er damals alle Pferde wegen der Heuknappheit ( ja, genau die Knappheit, von der Gunnar und Co. bisher nichts mitbekommen haben) verkaufen musste. Außerdem ist er geizig. Denn wäre nur der Stallwechsel das Problem, wäre die Lösung ja eigentlich einfach: Pferd bleibt beim Bauern stehen. Vati zahlt dafür. Ob das Tier nun beim Bauern, oder beim Heukönig ohne jeglichen Kontakt zu Artgenossen vor sich hin steht, ist eigentlich Wumpe. Auch etwas, was mich bei dieser Folge echt gestört hat. Einem Hörspiel der 80er Jahre mag ich sowas noch verzeihen, in der heutigen Zeit sollte Einzelhaltung m.E. schon ein wenig kritischer betrachtet werden.
Nun gut, da Wendy und Oliver beim Heukönig auf taube Ohren stoßen schlägt Anne vor bei Bauer Lübke anzufragen. Dieser ist zwar herzensgut, hat auch noch Heuvorrat, kann und will diesen auch durch den Verkauf von Dakota zeitnah aufstocken, ist aber trotzdem nicht in der Lage etwas Heu für ein krankes Pferd zu entbehren.
„Glücklicherweise“ brennt dann die Scheue ab und Wendy und Anne müssen Dakota aus dieser retten (wie von Mikosch schon angemerkt: überraschend, teilweise auch spannend, aber nicht besonders originell). Dieses führt beim Heukönig zu einem kompletten Sinneswandel. Er kauft Dakota doch zurück, bietet Bauer günstig neues Heu an, liefert Wendy einen Rundballen und hält natürlich auch noch weiteres Heu für Rosenborg zurück. Penny ist derweil natürlich auch wieder genesen. Happy End für alle.

Tja, kann man so machen. Ich bin aber auch der Meinung, dass man es sich in vielen Dingen zu einfach gemacht hat. Aus dem Thema hätte man definitiv mehr rausholen können, als ein paar Stündchen Heusuche. Außerdem scheint keinem der Ernst der Lage bewusst zu sein. Klar, die Sorgen um Penny sind groß und stehen bei Wendy erstmal im Vordergrund. Aber die ganze Geschichte dreht sich gefühlt nur um die Heuversorgung von Penny. Selbst als der Heukönig durchblicken lässt, dass der 1. Schnitt nahezu ausverkauft ist, scheint sich keiner Gedanken darüber zu machen, dass man über kurz oder lang auch Heu für die anderen Pferde benötigt. Vorräte aufgebraucht + geringe Heuernte + Kauf vom 1. Schnitt schon verpennt: hätte spätestens im Winter sehr aufregend für die Thorstegs werden können. Pfeifend

Die Sprecher, die durchweg einen guten Job machen und die dramatische Rettung von Dakota retten diese Folge auf 4 Punkte. Mehr ist leider nicht drin.


Zitat von Mikosch373:

Etwas seltsam finde ich, dass das Heu in der Scheune verdorben ist. Die Scheune ist ja eigentlich der perfekte Heulagerort und die Thorsteegs noch dazu Profis. Dass denen das Heu eingeht, kann ich kaum glauben. Convenience oder wahrscheinliches Szenario? Gibt es eine:n Heuexpert:in unter uns?



Stimmt, Scheunenlagerung ist natürlich optimal und verringert die Gefahr, dass Heu mit der Zeit verdirbt. Aber wer weiß. Möglicherweise ist bei der Ernte ja schon etwas schiefgelaufen. Wenn es zu feucht gepresst wurde, schimmelt es vermutlich auch in der trockensten Scheuen irgendwann komplett durch. Wir hatten am Stall auch schon einige Überraschungseier. Verschimmelt war ja scheinbar nur der letzte Ballen... wer weiß, wie lange der da schon stand. Ein Profi wie Gunnar sollte sich aber eigentlich auch um eine Heulieferung kümmern BEVOR die letzten Vorräte zur neige gehen. Pfeifend
15.11.2022 13:44

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.355
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Skippy88:
Diesmal wundere ich mich eher über Gunnar und frage mich, in was für einer Blase er die letzten Jahre gelebt hat. Da fallen seit mehreren Jahren die Ernten schlecht aus, die Heuknappheit in der Umgebung ist sogar so dermaßen schlimm, dass einige Landwirte und Reitstallbesitzer ihre Höfe bereits aufgeben mussten, die Heupreise explodieren und Gunnar und seine Familie haben davon NIX mitbekommen?! Erstaunt Also mal ehrlich. Wenn ein Reitstallbesitzer etwas stets im Auge behält, dann sind es Heuernte und Preise.


Ja, das ist mir auch aufgefallen. Aber bei Kiddinx ist es ja üblich, bestimmte Themen nur für ein Hörspiel rauszukramen und dann wieder in irgendeiner Schublade verschwinden zu lassen. Vielleicht passt Gunnars Verhalten besser zu dieser Mentalität... Pfeifend


Zitat von Skippy88:
Tja, kann man so machen. Ich bin aber auch der Meinung, dass man es sich in vielen Dingen zu einfach gemacht hat. Aus dem Thema hätte man definitiv mehr rausholen können, als ein paar Stündchen Heusuche. Außerdem scheint keinem der Ernst der Lage bewusst zu sein. Klar, die Sorgen um Penny sind groß und stehen bei Wendy erstmal im Vordergrund.


Man hätte wirklich mehr aus der Folge rausholen können und wenn man mehr auf die allgemeine Heuknappheit eingegangen wäre und sich statt auf Penny und auf Anne mehr auf das Thema Heu an sich konzentriert hätte, wäre das bestimmt auch gelungen.
16.11.2022 13:15

HerrSchmeichler ist männlich HerrSchmeichler
Ökohexe


images/avatars/avatar_1156-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 1.663
Spiel-Beiträge: 69

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 28/400

Bewertung von HerrSchmeichler:

Ich hätte mir auch gewünscht, dass die Geschichte weniger linear verlaufen wäre.
Wendy hätte z.B. auch noch andere Bauern fragen können, bevor sie zu Herrn Bender geht. So dass er wirklich den einzigen Ausweg darstellt.
Auch das ganze Thema "Finanzen" hätte durchaus eine Rolle spielen können. Es wird im Hörspiel nie wirklich klar, wieviel Geld Wendy bräuchte, um eine ausreichende Menge Heu zu kaufen. Sie sagt zwar, sie würde ihr Taschengeld hergeben, aber man hätte diesen Aspekt der Finanzierung ausweiten können (Klar, realistisch betrachtet hätte Wendys Oma als Geldgeberin einspringen können, wenn Gunnar nicht da ist, aber für die Geschichte hätte ich darüber hinweggesehen).

Wendy hätte z.B. ein paar ihrer Klamotten Vanessa zum Kauf anbieten können oder bei ihren Freunden sammeln gehen können, nur um das Geld zusammenzubekommen. Und wenn sie dann bei Herrn Blender ankommt, ist der Preis mittlerweile wieder gestiegen und das Problem ist immer noch nicht gelöst. Dann hätte immer noch ein Feuer ausbrechen und Tochter samt Pferd aus den Flammen gerettet werden können (da hätte es dann auch nicht mehr unbedingt den Bauern Lübke gebraucht).

An sich ist die Folge nicht schlecht, bleibt aber durch die stringente Handlung und die hier bereits angesprochene "Mädchen vermisst ihr Pferd"-Geschichte, die mehr Raum einnimmt als es in diesem Fall nötig tut, hinter den Erwartungen zurück.

6 von 10 Punkten
22.03.2023 13:49
22.03.2023 13:49

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.062
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

@Chantal-Marie und für alle anderen, die diese Folge derzeit vergeblich auf Spotify suchen: Kiddinx bietet in seiner Shop-App für Erstbenutzer ein 3-Monate-kostenlos-streamen-Abo an, dort ist die Folge verfügbar.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
31.05.2023 11:05

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.355
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ach, die ist nicht mehr auf Spotify? Das hab ich gar nicht mitgekriegt. Ich dachte, nur Bibi und Benjamin wäre wieder problematisch.
31.05.2023 13:00

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.734
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Chantal-Marie:

@Mangobanane

Danke für den Tipp Happy

@Mikosch373

Ne leider bezieht sich das nicht nur auf Bibi und Benjamin

Hatte die Folge deswegen auch ausgelassen, war ehrlich gesagt nach den ganzen schlechten Folgen dann auch nicht so motiviert diese Folge zu kaufen Fettes Grinsen
31.05.2023 13:54

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.355
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Chantal-Marie:
@Mikosch373

Ne leider bezieht sich das nicht nur auf Bibi und Benjamin

Hatte die Folge deswegen auch ausgelassen, war ehrlich gesagt nach den ganzen schlechten Folgen dann auch nicht so motiviert diese Folge zu kaufen Fettes Grinsen


Okay, das ist natürlich blöd. Gerade wenn Wendy momentan nicht so läuft, was die Zahlen angeht, ist es natürlich scheiße, wenn die Leute sie auch im Stream nicht mehr hören können, aber trotzdem nicht das Hörspiel kaufen.
31.05.2023 13:58

GenerationMartinshof ist weiblich GenerationMartinshof
Stallmädchen


images/avatars/avatar_963-2509.jpg

Dabei seit: 28.03.2020
Beiträge: 3.930
Spiel-Beiträge: 386
Herkunft: Aachen

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Kira Kolumna


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von GenerationMartinshof:

Die Folge ist grundlegend ganz cool, aber die ganze Anna und Dakota Story war schon wieder so vorhersehbar und auch einfach nichts Neues, sondern etwas, was doch nun schon sooo oft da gewesen ist. Gähn. Daher kann ich hier meine Bewertung leider auch nur auf gutes Mittelmaß setzen.

__________________
"Generation Martinshof" - Bibi & Tina Podcast:
Spotify
iTunes
Deezer
YouTube

Instagram: @generation.martinshof
Facebook
18.06.2023 16:30

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.062
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

Alte Bewertung: 5 Punkte

„Ein Glück sind sie mit dem Zug gefahren und nicht geflogen.“
„Sehr klimafreundlich!“
„Und dass dieser Sommer schon wieder so heiß ist, ist echt nicht normal.“
„Zum Glück ist Reiten auch kein Klimakiller.“

77 Folgen lang war Oliver mir sympathisch. Nun drückt man ihm mit aller Macht diesen weit ausgestreckten blutroten Stella-Stellini-artigen Zeigefinger ins Skript. WARUM? Völlig random, völlig unnatürlich. Lasst. Es. Bleiben.

Zum Glück entwickelt sich der Rest weniger zu „Klimawettbewerb 2.0“. Heute gefiel mir die Geschichte zwar besser als beim ersten Mal, aber leider enttäuscht mich immer noch so viel. Die B-Note ist einfach himmelschreiend schlecht, mit einem verantwortungsbewussten Vater wäre diese Story nie entstanden, die Kolik ist holterdiepolter überstanden und sogar auf dem Cover wurde geschlampt (da fehlen mir auch echt die Worte - Stefanie Trapp? Der Name wird in der Geschichte sogar richtig gesagt!).

Und es gibt so gar keine Eckpfeiler in der Story. Wo sind die flotten Szenenwechsel, wo ist die Geschichte, bei der man nach 15 Minuten nicht schon die komplette zweite Hälfte voraussagen kann? Wir haben hier einen Handlungszeitraum von 1-2 Stunden oder so. Am Ende ist Gott sei Dank die Scheune abgebrannt, na mega. Ich bin kein Fan von Wandlungen, die nur aufgrund einer Katastrophe auftreten und wo man sich sogar noch bedanken muss, dass es so gekommen ist. Das ist bequem und einfach für Autoren, aber realistisch und sinnvoll ist es nicht.

Blendet man all das aus, dann ist die Folge unterm Strich hörbar und kurzweilig. Da sie aber so viel Potential liegen lässt und diese „Mädchen verliert ihr Pferd“-Thematik hier deplatzierter denn je ist, bleibt es bei den 5 Punkten für eine Folge, die man nur dann gerne hört, wenn man absolut nichts hinterfragt. Fand hier übrigens auch Marina Krogull als Stefanie ungewohnt schwach und ohne Esprit.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
18.06.2023 20:25

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.516
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Volker_Mars: