Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Sonstiges über Benjamin Blümchen » Absurdität der Gute-Nacht-Geschichten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Zum Ende der Seite springen Absurdität der Gute-Nacht-Geschichten
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.830
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Absurdität der Gute-Nacht-Geschichten

Ich höre die Gute-Nacht-Geschichten wirklich gern, wenn ich Probleme beim Einschlafen habe, und sie verfehlen auch nie ihren Zweck: mich zu entspannen und in den Schlaf zu führen.

Allerdings könnte ich die Gute-Nacht-Geschichten tagsüber nicht hören, zumindest nicht mit derselben Begeisterung. Dazu finde ich die Gute-Nacht-Geschichten nämlich erstens zu einfach - was abends natürlich grandios ist, weil man dann immer wieder einsteigen kann, wenn man kurz eingedöst ist.

Zweitens finde ich die Gute-Nacht-Geschichten aber auch zu absurd für den wachen Geist. Der Bürgermeister, Karla und alle Zoobewohner machen eine Pyjama-Party in Benjamins Haus, alle Gehege sind offen und die Tiere spazieren fröhlich durch den Zoo, alle Zootiere kommen bei Benjamin unter, weil es stürmt und sie Angst haben…

Das ist halt nicht besonders realistisch und manchmal auch zu übertrieben harmonisch. Wie gesagt, abends stört mich das überhaupt nicht und diese Harmonie ist auch ein Grund, warum ich die Gute-Nacht-Geschichten so gut zum Einschlafen finde, aber tagsüber geht das eben nicht.


Wie erlebt ihr das?
18.12.2022 08:42

Quadro
Frechdachs


images/avatars/avatar-2989.png

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.012
Spiel-Beiträge: 5037


RE: Absurdität der Gute-Nacht-Geschichten

Zitat von Mikosch373:
Der Bürgermeister, Karla und alle Zoobewohner machen eine Pyjama-Party in Benjamins Haus, alle Gehege sind offen und die Tiere spazieren fröhlich durch den Zoo, alle Zootiere kommen bei Benjamin unter, weil es stürmt und sie Angst haben…

Ist eben für eine andere, jüngere Zielgruppe, die mit diesem Inhalt durchaus connecten kann.
18.12.2022 11:06

Die3FragezeichenFan ist männlich Die3FragezeichenFan
Punkerhexe


images/avatars/avatar_1126-3212.png

Dabei seit: 26.10.2021
Beiträge: 2.279
Spiel-Beiträge: 22
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg



Finde ich nicht. Ich höre BB-GNGs immer gerne, egal ob morgens oder abends. Und absurd finde ich die gar nicht, eher, Achtung Wortspiel, "traumhaft"
18.12.2022 11:46

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.830
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


RE: Absurdität der Gute-Nacht-Geschichten

Zitat von Quadro:
Zitat von Mikosch373:
Der Bürgermeister, Karla und alle Zoobewohner machen eine Pyjama-Party in Benjamins Haus, alle Gehege sind offen und die Tiere spazieren fröhlich durch den Zoo, alle Zootiere kommen bei Benjamin unter, weil es stürmt und sie Angst haben…

Ist eben für eine andere, jüngere Zielgruppe, die mit diesem Inhalt durchaus connecten kann.


Das ist mir natürlich klar. Aber als erwachsene Person merke ich tagsüber eben, wie absurd manche dieser Szenarien sind, vor allem in Bezug auf die eigentlichen Hörspiele.
18.12.2022 11:51

BrigitteBlocksberg ist weiblich BrigitteBlocksberg
Oberhexe


images/avatars/avatar_15-1115.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.042
Spiel-Beiträge: 27
Herkunft: Hildesheim

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Also ich mag diese kleinen Geschichten gerne. Besonders wenn alle in einem Kreis sitzen und sich Geschichten erzählen. Man erfährt über jeden einzelnen noch ein wenig mehr. Und die Träume finde ich immer schön

Ich find sie besser als die Mini Geschichten die es ja auch noch für das junge Publikum gibt.

__________________
Ruhe! Beim Nachrichten lesen möcht ich nicht gestört werden

Der Schiedsrichter richtet schied!

Halt oder ich hexe
18.12.2022 20:02

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.830
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett



Zitat von BrigitteBlocksberg:
Also ich mag diese kleinen Geschichten gerne. Besonders wenn alle in einem Kreis sitzen und sich Geschichten erzählen. Man erfährt über jeden einzelnen noch ein wenig mehr. Und die Träume finde ich immer schön


Ja, abends empfinde ich das genauso. Es ist alles schön harmonisch, alle halten zusammen und durch die Träume gibt es Raum für fantasievollere Geschichten.


Zitat von BrigitteBlocksberg:
Ich find sie besser als die Mini Geschichten die es ja auch noch für das junge Publikum gibt.


Mit den Minis bin ich noch gar nicht warm geworden.
18.12.2022 20:22

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Benjamin Blümchen » Sonstiges über Benjamin Blümchen » Absurdität der Gute-Nacht-Geschichten
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH