Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Gruselkabinett » Hörspiele » 030 - Der Vampir » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188

030 - Der Vampir



Erscheinungsdatum:11.11.2008
Länge:ca. 65 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
7.50
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
England 1823: Percy Aubrey, der Spross einer noblen englischen Familie, begibt sich auf eine ausgedehnte Reise zu den Stätten der Antike. Sein Begleiter ist ein geheimnisvoller junger Mann, den er auf einem Ball in London kennen gelernt hat und der ihn fasziniert: Lord Ruthven, ein notorischer Verführer, wie sich herausstellt – aber bei weitem nicht nur das…

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#19.Jh

#Adel

#Angst

#August

#Biss

#Blut

#Brief

#Dunkelheit

#Eifersucht

#Einladung

#Fackel

#Feier

#Festball

#Gewitter

#Griechenland

#Großbritannien

#Hilferuf

#Höhle

#Italien

#krank

#Kuss

#Leiche

#LGBTQIA+

#London

#Messer

#Mitternacht

#Mord

#Musik

#Nacht

#Regen

#Reise

#Rückblende

#Schmerzen

#Schmuck

#Schuss

#Spaziergang

#Streit

#Tod

#Türknarzen

#Uhr

#Umarmung

#Vampir

#Verletzung

#verlobt

#Versprechen

#Vollmond

#Waffe

#Warnung

#Weinen

#Wirt


Zum Ende der Seite springen 030 - Der Vampir
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Achtung, Spoiler!

Gruselkabinett - Der Vampir (030)

Der Titel ist schlicht, macht mir als Vampirfan aber sofort Lust aufs Hören. Das Cover ist schön düster und der Klappentext verspricht Großes. Es geht auch sehr verheißungsvoll los mit dem Monolog von Percy Aubrey, der mich persönlich stark an den Monolog von Laura in „Carmilla, der Vampir“ erinnert.

Auch die Geschehnisse auf der abendlichen Feier in London sind sehr interessant, vor allem die Untertöne im Gespräch zwischen Percy und Lord Ruthven, die immer neugierig auf mehr machen. Auch auf der Reise zum Kontinent fallen so viele unterschwellige Komplimente, dass man die Chemie zwischen den beiden eigentlich nicht überhören kann.

Durch den Brief von Onkel Henry wird dann auch thematisiert, dass Ruthven nicht nur die Damen der Gesellschaft verführt. Was mir an dem Brief gut gefällt ist, dass Henry Ruthven zwar aufgrund seiner Verführungskünste und seiner anzunehmenden Bisexualität als sehr gefährlich einstuft, aber keine Beleidigungen fallen.

Wenig später folgt dann das Zerwürfnis mit Ruthven und die erste Erwähnung des Vampirs, der vor Jahren Griechenland unsicher gemacht hat und Ruthven von der Beschreibung her sehr ähnelt. Es wird langsam gruselig, aber auch die Gemütlichkeit, die die ganze Zeit über schon herrscht, verstärkt sich. Denn es gibt ein Gewitter.

Lord Ruthvens Tod hat mich beim ersten Mal sehr überrascht, auch wenn ich natürlich nicht mit einem endgültigen Tod gerechnet habe. Die Durchsuchung von Ruthvens Gepäck finde ich sehr interessant, dass er dort die Scheide des Dolches findet, der Ianthe getötet hat, ist allerdings sehr vorhersehbar.

Aber es gefällt mir, denn es bringt wieder einen Umschwung Percys zu Lord Ruthven. Dieses Hin und Her zwischen Zuneigung für und Hass auf Ruthven finde ich sehr spannend. Percy ist innerlich von Anfang an sehr zerrissen und wenn man das auf die Metaebene überträgt, wird das Ganze noch spannender.

Der Zusammenbruch von Percy verlagert den Hauptschwerpunkt etwas von ihm zu Jane, was zusätzlich für Spannung sorgt. Dass Jane sich während Percys Rückzug mit Ruthven verlobt hat, ist natürlich auch eine Spannungsspitze, denn dadurch ist Jane in großer Gefahr. Warum Percy dennoch an seinem Eid festhält, verstehe ich allerdings nicht.

Natürlich könnte es sein, dass Ruthvens Vampirnatur der Grund dafür ist. Vielleicht kann man ein Versprechen, dass man einem Vampir gegeben hat, in Polidoris Mythologie nicht brechen. Allerdings wirkt es eher so, als sei Percy in seinen eigenen Moralvorstellungen gefangen.

Das Finale ist trotzdem spannend und das Ende mit Janes Verschwinden natürlich tragisch. Das viele Blut spricht nicht gerade dafür, dass sie heil aus der Sache herausgekommen ist. Ruthvens letzte Worte bringen auch nochmal ein bisschen Grusel rein und sein Angebot, Percy zu seinem Gefährten zu machen, ist verheißungsvoll.

Alles in allem liebe ich diese Folge, habe aber ein, zwei Kritikpunkte. Es gibt zwar ein paar gruselige Momente, aber vergleichbare Folgen wie „Carmilla, der Vampir“ sind deutlich gruseliger. Auch kommt mir Ruthvens Vampirnatur etwas zu kurz. Deshalb sind es für mich nur neun Punkte, obwohl ich die Folge als Highlight betrachte.

Fazit: 9 von 10 Punkten
09.04.2023 18:26
09.04.2023 18:26

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Stimmt. Die Vampirnatur von Ruthven kommt nicht so ganz durch. Kenn das Original nicht, ist das da anders?

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.04.2023 19:52

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ich habe nur Auszüge aus dem Original gelesen, aber ich weiß leider auch nicht, ob Ruthvens Vampirnatur dort näher beleuchtet wird.
10.04.2023 19:58

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Schade, aber vielleicht ist hier ja noch jemand, der das Original kennt.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.04.2023 19:59

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Mich würde es auf jeden Fall sehr interessieren, ob im Original mehr über Ruthven steht und auch, was. Es gibt ja sehr unterschiedliche Interpretationen von Vampiren, Polidoris Mythologie ist sicher interessant.

Er trinkt auf jeden Fall Blut und ist unsterblich. Er kann aber verletzt werden. Er verbrennt nicht im Sonnenlicht. Und er hat eventuell suggestive Fähigkeiten, kann in die Geister anderer und ist ja auch sehr betörend.
10.04.2023 20:01

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Zitat von Mikosch373:
Er trinkt auf jeden Fall Blut und ist unsterblich. Er kann aber verletzt werden. Er verbrennt nicht im Sonnenlicht. Und er hat eventuell suggestive Fähigkeiten, kann in die Geister anderer und ist ja auch sehr betörend.


Das ist ja doch einiges, was du da zusammengetragen hast. Thumb Up

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.04.2023 20:13

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Bei der Sonnenlichtsache bin ich mir aber nicht ganz sicher. Rotwerd
10.04.2023 20:14

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Wegen der Höhle?

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.04.2023 20:15

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ja, tatsächlich wegen der Höhle. Eigentlich reist er ja ganz normal mit Percy, aber ich hab bei der Legende diesmal nicht ganz so genau aufgepasst und dass er sich in der Höhle versteckt hielt, könnte was mit dem Licht zu tun haben. Aber mir fallen noch zwei Sachen ein: Er ist von unnatürlicher Blässe und er ist besonders schön. Auch zwei typisch vampirische Merkmale.
10.04.2023 20:17

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Das wird ja immer mehr... Fettes Grinsen

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.04.2023 20:18

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ja, irgendwie schon. Aber im Hörspiel kommt das nicht so eindeutig rüber. Eher unterschwellig. Vielleicht ist das aber auch genauso von Polidori gewollt. Kratzend
10.04.2023 20:19

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Könnte sein. Könnte aber auch an der Vertonung liegen. Da wärn wir wieder bei der Frage nach dem Original.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.04.2023 20:20

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

@Myrath

Hast du zufällig das Original von Polidori gelesen? Du interessierst dich doch sehr für literarische Klassiker, wenn ich das richtig verstanden habe. Happy
10.04.2023 20:21

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Falls ja, bitte teile dein Wissen mit uns! Fettes Grinsen

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.04.2023 20:22

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.440
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Mir fällt gerade noch was ein: Von einigen wird es auch als typisch vampirisches Merkmal angesehen, bisexuell zu sein, was Lord Ruthven ja ist.

Are all vampires bi?
10.04.2023 20:23

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG