Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Gruselkabinett » Hörspiele » 079 - Lodoiska » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188

079 - Lodoiska



Erscheinungsdatum:20.09.2013
Länge:ca. 79 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
6.83
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Wer ist die mysteriöse Frau in Trauerkleidung, die mit ihrem furchteinflößenden Diener in das einsam gelegene, verfallene Haus im Wald gezogen ist und es stets nur tief verschleiert und mit Handschuhen verlässt…?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#19.Jh

#Akzent

#Arzt

#Beerdigung

#Belauschen

#Blut

#Brief

#Drohung

#Feuer

#flüstern

#Friedhof

#Gewitter

#Glocke

#Klopfen

#krank

#Kutsche

#Laterne

#Leiche

#Messer

#Mitternacht

#Mord

#müde

#Nacht

#Osteuropa

#Pferd

#Regen

#Rückblende

#Schlafen

#Schloss

#Schuss

#September

#Tod

#Traum

#traurig

#Türknarzen

#Umzug

#Vampir

#Versprechen

#Wald

#Weinen

#Wind


Zum Ende der Seite springen 079 - Lodoiska
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.596
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Ich habe mir die Tage Folge 79 Lodoiska angehört. Sie hat mir eigentlich ganz gut gefallen... besonders so die erste halbe Stunde empfand ich als sehr atmosphärisch und spannend. Erinnerte alles ein bisschen an die Totenbraut, verschmähte Liebe, dunkle Mächte, Rache, Tod...usw.

Lediglich die Spieldauer empfand ich mit knapp 80 Minuten eindeutig zu lange !
Aber gefallen hat sie mir und sie kriegt ne 2/3.

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
10.02.2023 09:24

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Achtung, Spoiler!

Gruselkabinett - Lodoiska (079)

Die Folge kenne ich noch nicht. Den Titel finde ich sehr ansprechend, das Cover auch und der Klappentext klingt nach einer tollen Gruselgeschichte. Es beginnt ganz spannend mit dem überstürzten Umzug der Familie Lobenthal und dem erneuten Aufbruch von Alfred. Während dieser ersten Minuten formiert sich auch schon ein Verdacht, worum es gehen könnte.

Dementgegen steht allerdings, dass die seltsame Dame in Trauerkleidung erst nach Alfreds Abreise auftaucht und in das verlassene Haus einzieht. Werners Reaktion darauf ist natürlich auch interessant. Man hat sofort das Gefühl, dass er mehr über die seltsame Dame in Trauerkleidung weiß.

Der Brief mit der Warnung, das Lodoiska-Geflüster und das Lachen erzeugen ersten Grusel. Als dann auch noch der Brief in tausend Fetzen zerrissen ist, obwohl die Tür von innen abgeschlossen war, verstärkt sich der Grusel noch ein wenig. Lodoiska selbst wirkt erst nicht besonders gruselig - bis sie dann deutlich macht, dass sie Gerechtigkeit will.

Dass Werner dann nochmal einen Brief schreibt und ihn vor dem Schlafengehen in einen Kasten legt, kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Das mit dem Blut ist aber ein schönes zusätzliches Gruselelement. Das Gespräch von Lodoiska und Helene im Wald gefällt mir auch sehr.

Der Mord an der Braut schreit natürlich nach Vampir und das ist auch ganz nach meinem Geschmack. Das mit den rohen Fleisch passt natürlich dazu. Als Lodoiska ins Schloss der Lobenthals einzieht, denkt man, jetzt geht es richtig los und wird gefährlich für Helene und die Kinder.

Leider beginnt Werner dann erstmal, zu erzählen, und wir driften in eine Rückblende. An sich finde ich diese Rückblende nicht schlecht, auch weil sie eigentlich nur das verrät, was man sich sowieso schon gedacht hat und ansonsten die Spannung aufrechterhalten wird, aber es reißt eben aus der gefährlichen Situation der Lodoiska im Schloss.

Was ich ein bisschen seltsam finde, ist, dass Helene und Lisette bereits einen Vampir im Ort vermuten und das nicht in Zusammenhang mit Lodoiska bringen, die bis spät abends schläft und sich nur von rohem Fleisch ernährt. Also, da muss man jetzt kein Genie sein, um Eins und Eins zusammenzählen zu können.

Dass Lodoiska nach dem Vorfall in Minas Zimmer nicht wirklich tot ist, ist sehr vorhersehbar, aber mir gefällt, dass sie im Spiel weiterspielen darf. Allerdings ist doch Alfred ziemlich blöd, er merkt wieder, wie verdächtig Lodoiskas Frage nach Helene ist, noch reagiert er sofort, als Helene auch krank wird.

Da braucht es erst seine tote Frau, um ihm zu verklickern, dass Lodoiska eine Gefahr ist. Trotzdem will er sie weiter heiraten und muss sich von ihr erklären lassen, das sie untot ist. Vielleicht hätte man sich lieber mehr auf Lodoiskas Vampirwerdung konzentrieren sollen, anstatt das mit ihrer Entlarvung so in die Länge zu ziehen.

Insgesamt finde ich diese Folge allerdings sehr gelungen. Die Atmosphäre ist dicht, die Geräusche sitzen und der Grusel wird stetig aufgebaut. Lodoiska wird am Ende nicht besiegt, sondern mordet sich wahrscheinlich noch heute munter weiter durch Tschechien. Deshalb sind es gute neun Punkte.

Fazit: 9 von 10 Punkten
07.06.2023 16:14
08.06.2023 09:24

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Ich sehe das eher wie Wernerbros. Ich mag die erste halbe Stunde wirklich gerne, aber nach hinten raus könnte es schneller gehen.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:22

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ich habe ja auch angemerkt, dass mir in der zweiten Hälfte ein paar Dinge nicht so gut gefallen. Ich finde aber, dass die Folge trotz dieser Dinge bis zum Schluss gut ist.
09.06.2023 21:22

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Ja, das sehe ich eben ein bisschen anders. Ich finde, man hätte die zweiten Hälfte besser zusammengestrichen.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:23

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Die letzten Minuten hätte man definitiv verkürzen können, das stimmt, oder man hätte - wie ich es in meiner Bewertung vorgeschlagen habe - einen anderen Fokus wählen können.
09.06.2023 21:23

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Also weg von Lodoiska als mutmaßlicher Vampir und hin zu ihr als richtiger Vampir?

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:24

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Eher weg von Lodoiska als Gefahr und hin zu Lodoiska als Person.
09.06.2023 21:25

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Aber du schriebst doch, dass du lieber mehr über ihre "Vampirwerdung" gehört hättest. Kratzend

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:26

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ja, genau. Ich hätte gern mehr über sie als Person und ihre Vampirnatur erfahren. Wie sie zum Vampir geworden ist, wird am Ende nur noch so reingequetscht.
09.06.2023 21:26

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Mh, ja, dafür hätte man sich ruhig ein zwei Minuten mehr Zeit nehmen können, wenn dafür ein zwei Minuten vom Rest weniger gewesen wären.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:27

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ja, noch länger hätte ich das Hörspiel jetzt auch nicht haben wollen. Deshalb sage ich ja: anderer Fokus.
09.06.2023 21:28

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Es ist halt so offensichtlich, dass Lodoiska ein Vampir ist. Das nervt halt irgendwann.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:29

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Dass dem Hörenden klar ist, dass sie ein Vampir ist, finde ich gar nicht schlimm. Nur die Tatsache, dass keiner der Charaktere es rafft.
09.06.2023 21:29

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von DerArchivar:

Ja, die sind echt ziemlich dämlich. Es gibt so viele Indizien, die auf Lodoiska hindeuten und trotzdem...

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.06.2023 21:30

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.444
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373: