Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Gruselkabinett » Hörspiele » 156 - Krabat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187

156 - Krabat



Erscheinungsdatum:28.02.2020
Länge:ca. 84 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.00
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Krabat, der Sohn armer Leute, gerät eines Winters in die weithin gefürchtete Teufels-Mühle in der Nähe des Dörfchens Schwarzkollm in der Lausitz. Wie er dort nur zu bald erkennen muss, lehrt der unheimliche Meister seine Mühlknappen bei weitem nicht nur das Müllerhandwerk...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#17.Jh

#Alkohol

#April

#Bar

#Bargeld

#Betrug

#Bett

#Blut

#Boot

#Brunnen

#Buch

#Dachboden

#Deutschland

#Essen

#Falle

#Fingerabdruck

#Flucht

#Geldsorgen

#Gewitter

#Hexer

#Husten

#Hütte

#Kälte

#Kerze

#Klopfen

#König

#Krieg

#Küche

#Kutsche

#Markt

#Nacht

#NeuerSchüler

#Peitsche

#Pferd

#Schmiede

#Schmuck

#Schnee

#Silvester

#Soldat

#Spiegel

#sprechendesTier

#Teich

#Teufel

#Tiere

#traurig

#Türknarzen

#Verfolgungsjagd

#Verwandlung

#Vogel

#Weinen

#Wind

#Winter

#Wirt


Zum Ende der Seite springen 156 - Krabat
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3184.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.693
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Sepithane:

Kenne die Vorlage nicht, aber die Umsetzung hat mir mittelmässig gefallen.
Hier wird die ganze Lebensgeschichte von Krabat erzählt.
Dadurch aber teilweise manchmal etwas langatmig
Die Atmosphäre fand ich schön unheimlich.
Tolle Sprecher dabei und mal wieder Reinhilt Schneider in einer
Rolle als Junge Frau, die aber nur kurz zu hören war. Finde ihre Stimme
zwar immer noch schön, passt inzwischen für mich aber eig. zu älteren Frauen besser


Filme gibt es von Krabat auch

Die Schwarze Mühle, DDR 1975
https://de.wikipedia.org/wiki/Die_schwarze_M%C3%BChle

Krabat 1977 (Zeichentrick)
https://de.wikipedia.org/wiki/Krabat_(1977)

Krabat, D 2008
https://de.wikipedia.org/wiki/Krabat_(2008)
24.02.2023 09:44
24.02.2023 09:46

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.789
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Was mich bei dieser Folge immer wundert, ist die hohe Folgenzahl. Ich hätte wesentlich früher mit einer Umsetzung von Krabat gerechnet. Immerhin ist das Standardliteratur in der Schule.
24.02.2023 15:50

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3184.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.693
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Sepithane:

Viellleicht wurden ja vorher erst keine Sagen oder Märchen mit einbezogen. 3 Folgen später gibt es ja noch das Kalte Herz, waren viel. zu unheimlich z.b. für die Titania Special Reihe da gibts ja eher so Kinderklassikersachen.
Ich kannte es nicht bis ich vor ein paar Jahren das erste mal den DDR Film gesehen hatte, in meinem Unterricht wurde es leider nicht durchgenommen,hätte ich aber interessant gefunden.
24.02.2023 15:55

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.789
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Könnte natürlich sein, allerdings ist Krabat ja auch ein Buch von Ottfried Preußler. An dem hätte man sich ja stärker orientieren können, wenn man keine Sagen einbeziehen wollte. Wobei einige Klassiker ja Verbindung zu Sagen haben.
24.02.2023 15:57

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Dass Krabat überhaupt vorkommt, wundert mich eigentlich. Für mich ist das irgendwie kein Klassiker wie Dracula oder Frankenstein.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
26.02.2023 15:22

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.789
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Dracula und Frankenstein sind natürlich DIE Klassiker schlechthin. Dass beim Gruselkabinett irgendwann auch Geschichten vorkommen, von denen nicht jeder schon mal gehört hat, ist bei der mittlerweile höheren Folgenzahl ja nur natürlich. Wobei Krabat für mich ein Klassiker ist.
26.02.2023 15:42

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.545
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Krabat hat mir richtig gut gefallen. Ich kannte die Vorlange überhaupt nicht, also klar wusste ich, dass es ein Buch gibt bzw. eine Verfilmung mit Daniel Brühl, aber ich habe mich noch nie näher damit befasst.
Das habe ich nun hiermit nachgeholt, für mich ein richtig starkes, atmosphärisches Hörspiel. Ein richtig "langes" Gruselmärchen mit 83 Minuten Lauflänge.

Die Geschichten aus Krabats Leben werden Episodenhaft erzählt, was ein wenig ungewöhnlich ist für Gruselkabinett, aber trotzdem sehr hörenswert. Hier hätte man sich wirklich überlegen können, einen Zwei-Teiler draus zu machen. Tolle Stimmen, gibt eigentlich wenig zu meckern.

Note 1/2.

__________________
"It's so dumb."
"It's so dumb, it's brilliant!"
"No!"
"It's just dumb"
13.09.2023 13:55

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.789
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Achtung, Spoiler!

Gruselkabinett - Krabat (156)

Auf diese Folge freue ich mich schon lange. Ich kenne die Folge noch nicht, aber Krabat ist eine gute Geschichte mit viel Gruselpotenzial. Der Titel spricht deshalb natürlich für sich, genauso wie der Klappentext. Das Cover könnte düsterer sein und die Raben mehr im Vordergrund stehen, aber es sieht schön eiskalt aus.

Es fängt damit an, dass Krabat Gänsehirte wird, für meinen Geschmack hätte man sich das sparen und direkt mit dem Betteln anfangen können. Die Szene mit Krabat und der alten Frau ist durch den lauten Wind und Krabats Frieren schön atmosphärisch und die Angst der alten Frau kommt rüber.

Die Teufelsmühle könnte aber ein bisschen besser beschrieben werden und dass Jakub Krabat alles erzählt, finde ich auch schade, das hätte Krabat auch langsam herausfinden können. Auch vom Unterricht bekommt man nicht wirklich viel mit, der Teufel taucht für meinen Geschmack viel zu schnell auf und dann ist Krabat auch schon wieder zu Hause.

Das mit dem Betrug auf dem Markt nimmt mir dagegen deutlich zu viel Raum ein. Das kenne ich aus dem Buch auch ganz anders. Da erlebt man doch die drei Lehrjahre von Krabat mit. Auch die Namen der anderen Gesellen sind anders. Das wäre dann wahrscheinlich auch gruselig gewesen.

So kommt leider wenig Grusel auf und es entstehen auch einige Längen. Ich verstehe wirklich überhaupt nicht, warum man die Geschichte so abgeändert hat. Ich habe jetzt auch mal über die Sage recherchiert, aber auch da geht es um Krabats Zeit in der Mühle. Dafür gibt’s nicht viele Punkte.

Fazit: 3 von 10 Punkten
22.10.2023 15:50

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



@Mikosch373 Hattest du vielleicht zu hohe Erwartungen, was das Hörspiel angeht?

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.02.2024 16:29

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.789
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ich hatte sicherlich gewisse Erwartungen, weil ich das Buch von Ottfried Preußler kenne, aber ehrlich gesagt wurden meine Erwartungen nur enttäuscht, weil man eine völlig andere Geschichte erzählt hat.
09.02.2024 16:31

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Ist da denn wirklich alles so grundlegend anders?

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.02.2024 16:32

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.789
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Na ja, im Buch geht es um die drei Lehrjahre von Krabat, während er hier nach kurzer Zeit schon wieder die Mühle verlässt und man sich auf alles Mögliche andere konzentriert.
09.02.2024 16:37

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Aber ist das vielleicht in der Sage eher so wie hier im Hörspiel?

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
09.02.2024 16:38

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3209.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 19.789
Spiel-Beiträge: 1497

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Soweit ich weiß, geht es in der Sage auch mehr um Krabats Zeit in der Mühle.
09.02.2024 16:39

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG