Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Wendy » Hörspiele (Kiddinx) » 079 - Besuch aus Norwegen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081

079 - Besuch aus Norwegen



Erscheinungsdatum:10.02.2023
Länge:ca. 40 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
3.50
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Folgenverweise:
Inhalt
Wendy freut sich auf ein Wiedersehen mit den Norwegern Martin und Nils Eklund. Es sind gemeinsame Freunde von ihr und Bianca aus Bergen. Der erste Reitausflug wird leider zur Katastrophe: Vanessa hängt sich an die Gruppe, ein Unfall passiert und auf der Suche nach einem verlorenen Pass gerät ein Pferd in Not.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Akzent

#Aufführung

#Auto

#Bahnhof

#Besuch

#Demonstration

#Flirten

#Freitag

#Handy

#Hilfe

#Hitze

#krank

#LuckyHorseshoe

#Montag

#Paddock

#Pfeifen

#Pferd

#Polizei

#Rosenborg

#Samstag

#Schmerzen

#See

#Sommer

#Sonntag

#Stall

#Sturz

#Telefongespräch

#Verletzung

#verloren

#Wald

#Western-Ranch

#Westernreiten

#Wiese


Zum Ende der Seite springen 079 - Besuch aus Norwegen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Wendy - Besuch aus Norwegen (079)

Das Cover ist etwas nichtssagend, aber der Titel ist klangvoll und der Klappentext klingt nach einer guten Folge. Allerdings irritieren mich schon die ersten Sätze. Angeblich geht es am Ende der Führung in den „Reitstall“, wo Vanessa auf Tarik trainiert. Man hört sie auch traben. Im Reitstall?! Demnächst reitet Wendy noch auf dem Paddock… Fettes Grinsen

Etwas komisch finde ich auch, dass Nils und Martin nicht wissen, dass Rosenborg Western-Pferde hat, immerhin war Wendy lange genug bei ihnen in Norwegen und so wie ich sie kenne, müsste sie ihnen eigentlich von den Western-Pferden erzählt haben. Na ja, vielleicht haben die Jungs das vergessen.

Schön finde ich aber, dass Bonnie Dundee und die Lucky-Horseshoe-Ranch vorkommen. Ich mag Bonnie und finde, sie könnte ruhig öfter vorkommen. Das letzte Mal ist ja schon wieder 22 Folgen her. Bianca habe ich im ersten Moment nicht erkannt, wenn man weiß, dass sie es ist, klingt Lina Rabea Mohr aber erstaunlich ähnlich.

Danach nimmt die Folge eine überraschende Wendung, denn plötzlich geht es um Strom und Nachhaltigkeit auf Reiterhöfen. Das will irgendwie nicht so recht passen, vielleicht liegt es aber auch an der Art, wie es rübergebracht wird. Mit dem Umweltfest und der Demo trägt man natürlich sehr dick auf.

Was dann passiert, geht mir irgendwie zu schnell. Innerhalb von wenigen Sekunden steigt Martins Pferd, er fliegt runter, hat den Knöchel verletzt, Brownie büxt aus und Vanessa macht sich aus dem Staub. Eigentlich ist es ja gut, wenn solche Szenen schnell erzählt werden, aber hier war es mir zu schnell.

Die Rettung von Brownie aus dem Unterholz gefällt mir ehrlich gesagt auch nicht. Natürlich kann Vanessa Brownie nicht aus dem Unterholz locken, aber Pferdeflüsterin Wendy braucht nur zwei Sekunden. In dieser Szene sticht Wendys perfekte Art irgendwie überdeutlich hervor.

Dass Martin seinen Pass verloren hat und ohne den nicht zurück nach Bergen reisen kann, mag ich aber als Wendung. Denn das ist nicht nur ein echtes Problem, sondern so auch noch nicht bei Wendy vorgekommen. Damit, dass die Gürteltasche und der Pass so schnell gefunden werden, habe ich aber nicht gerechnet. Ich dachte, die Suche dauert länger.

Stattdessen konzentriert man sich schnell auf Jacko, der offenbar dehydriert ist, weil Nils vergessen hat, ihn zu tränken. So wenig Verantwortungsbewusstsein hätte ich ihm nicht zugetraut. Aber das mit dem Faltentest finde ich gut. Einmal, weil es was Neues für viele Hörende sein dürfte, und einmal, weil es gelungen in Szene gesetzt wurde.

Aber auch dieses Problem wird recht schnell gelöst. Erst zaubert die zufällig vorbeifahrende Polizistin Aylin Melek eine volle Wasserflasche aus dem Hut, dann befüllen Wendy und Nils einen Falteimer. Tiermedizinische Hilfe ist auch schnell angefordert und so ist Jacko bald wieder wohlauf auf Rosenborg.

Mit dem Umweltthema übertreibt man es weiter, denn plötzlich kann Wendy auch Hüte aus Saftkartons upcyclen - Was kann sie eigentlich nicht?! - und später soll es veganes Essen ohne Wegwerfgeschirr geben. Fast wirkt es, als hätte der Autor eine Liste mit allen Do’s und Don’ts abgeklappert.

Danach reitet Wendy übrigens wirklich auf dem Paddock. Hab ich es nicht gesagt?! Also, ernsthaft, von Bibi und Tina ist man das ja gewohnt, aber Wendy bietet meistens eigentlich deutlich besseres Pferdewissen und auf dem Paddock geritten wird da nicht. Warum jetzt auf einmal?! Erstaunt

Der Ausblick, dass Wendy, Bianca, Nils und Martin sich irgendwann in einem anderen Land treffen und dort gemeinsam Urlaub machen, ist ganz schön und auch, dass immer wieder Bezug zu „Im Land der Fjordpferde“ genommen wird, zähle ich zu den Pluspunkten dieser Folge.

Leider überwiegen aber die Minuspunkte. Die Geschichte weiß einfach nicht, wo sie hinwill. Mehrere Handlungsstränge werden angefangen und gleich wieder aufgegeben. Dazu kommt die übertriebene Art, mit der auf Umwelt und Klimaschutz aufmerksam gemacht wird. Also, wirklich, das geht besser!

Aber auch die Sprechenden sind diesmal echt nicht gut aufgelegt. Wendy, Nils, Martin und Aylin Melek klingen ziemlich künstlich, nur Vanessa, Bianca und Bonnie leisten relativ gute Arbeit. Eine weitere Sache ist mir auch aufgefallen: Es wird die ganze Zeit geflirtet, fast geflirtet oder davon geredet. Also wirklich konstant. Von allen Was soll das?! Haben die Sprechenden Aphrodisiaka genommen, bevor aufgenommen wurde?!

Fazit: 3 von 10 Punkten
10.02.2023 16:05
10.02.2023 16:05

Zenzi ist weiblich Zenzi
Ökohexe


images/avatars/avatar-884.png

Dabei seit: 19.11.2015
Beiträge: 2.308
Spiel-Beiträge: 312

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Wendy
3. Experte: Hanni und Nanni


Bewertung von Zenzi:

Ich fand die Folge ganz okay. Halt mittelmäßig und nicht so grottenschlecht wie die vorherigen.
Aber ja, die Handlungen sind oft abrupt zuende und das Nachhaltigkeitsthema wirkt zu gewollt und reingepresst.
Vanessa fand ich unterhaltsam und sie war wieder ganz die Alte.
Insgesamt hätte man aber wieder mehr aus der Folge machen können.
13.02.2023 14:17

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Zenzi:
Vanessa fand ich unterhaltsam und sie war wieder ganz die Alte.


An Vanessa habe ich in dieser Folge auch nichts auszusetzen. Melanie Hinze hat sie gut gesprochen und bei Vanessa ist es ja typisch, dass sie ein bisschen flirtet. Aber insgesamt fand ich das zu viel.
13.02.2023 15:24

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.423
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina



Ist das Team hezutage eigentlich verpflichtet, dass Thema Umweltschutz in jeder Folge zu verarbeiten? Je zweimal bei Bibi mit und ohne Tina und Wendy. Und bei Kira auch.

Mich wundert es ehrlich gesagt, dass es bei Benjamin noch nicht vorkam. Oder doch?

Bei Elea würde ich mit dem Thema rechnen, wenn es neue Folgen gibt. Wobei die Folge mit dem kranken Einhorn damals sehr eindrucksstark, spannend und lehrreich war.
13.02.2023 16:19

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Janni:
Ist das Team hezutage eigentlich verpflichtet, dass Thema Umweltschutz in jeder Folge zu verarbeiten? Je zweimal bei Bibi mit und ohne Tina und Wendy. Und bei Kira auch.


Mich hat auch gewundert, dass das Thema vorkam. Ich dachte, bei Wendy wäre das Thema nach der Heu-Folge erstmal durch. Grundsätzlich ist das natürlich nicht schlecht, Umweltschutz in die Folgen zu integrieren, aber nicht so.


Zitat von Janni:
Bei Elea würde ich mit dem Thema rechnen, wenn es neue Folgen gibt. Wobei die Folge mit dem kranken Einhorn damals sehr eindrucksstark, spannend und lehrreich war.


Ja, bei Elea rechne ich auch mit dem Thema Umweltschutz. Aber auf deutlich bessere Weise als hier oder in der Klimawettbewerb-Folge von Bibi. Das kranke Einhorn war so subtil und gleichzeitig trotzdem so wirkungsvoll.
13.02.2023 17:11

Zenzi ist weiblich Zenzi
Ökohexe


images/avatars/avatar-884.png

Dabei seit: 19.11.2015
Beiträge: 2.308
Spiel-Beiträge: 312

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Wendy
3. Experte: Hanni und Nanni


Bewertung von Zenzi:

Zitat von Mikosch373:
Zitat von Zenzi:
Vanessa fand ich unterhaltsam und sie war wieder ganz die Alte.


An Vanessa habe ich in dieser Folge auch nichts auszusetzen. Melanie Hinze hat sie gut gesprochen und bei Vanessa ist es ja typisch, dass sie ein bisschen flirtet. Aber insgesamt fand ich das zu viel.


Ja das stimmt. Ein bisschen viel war es.

Ja das Thema Umwelt ist ja auch wichtig und richtig dass es immer wieder vorkommt. Aber nicht mit dem Holzhammer.
13.02.2023 17:51

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.357
Spiel-Beiträge: 126


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Skippy88:

Achtung, Spoiler.

Schnarch, ich finde die Folge irgendwie extrem langweilig und habe mich auch die ganze Zeit gefragt, wo sie eigentlich hin will. Ein wenig Westernvorführung, ein wenig Reitunfall, ein entlaufendes Pferd, ein dehydriertes Pferd und dazwischen immer mal wieder das Thema Nachhaltigkeit. Letzteres wirkt derart künstlich in die Geschichte eingebaut, dass man das Gefühl bekommt, dass der Autor eigentlich gar keine Lust darauf hatte. Die essen auf der Terrasse vegane Speisen und kommen dabei doch tatsächlich OHNE Einweggeschirr aus. Muss man sich mal vorstellen! Bei den vielen Leuten und bei der enormen Distanz zur Küche! Das ist so cool, dass man es gleich zweimal erwähnen muss. Thumbs Up

Vanessa zeigt sich hier leider wieder von ihrer unsympathischsten Seite. Erst verlässt sie, ohne Rücksicht auf Verluste, das Reitertrüppchen und dann hält sie es noch nicht mal für nötig, so schnell wie möglich ein freilaufendes Pferd zu sichern, weil da Kletten (KLETTEN! Keine Brombeersträucher oder Brennnesseln) sind. Ja, es passt zur "Tussi" Vanessa. Ich hätte mir aber gewünscht, dass dieses Verhalten etwas stärker kritisiert wird. Rennt das Pferd kurze Zeit später vor ein Auto, hat Vanessa weitaus größere Probleme, als ein paar Kletten in den Haaren.

Aber auch Wendy kann nicht wirklich glänzen. Wenn es wirklich so extrem heiß ist, stellt sich die Frage, ob man überhaupt ausreiten muss. Wenn ein Pferd dann aber schon Ermüdungszeichen zeigt, prescht man nicht noch weiter im vollen Galopp durch die Gegend. Headbang Verlorener Reisepass hin, oder her. Und wieso müssen die danach noch unbedingt zum Krankenhaus reiten. Kratzend

In Norwegen gibt es scheinbar nur Fjordpferde, weswegen das Streicheln eines Arabers wahre Glücksgefühle auslöst. „Genauso freundlich wie ein Fjordpferd.“ Echt jetzt? LOL Sowieso wirken Nils und Martin nicht sonderlich pferdeerfahren und irgendwie ein wenig weltfremd.

Mehr als 3 Punkte kann ich leider auch nicht vergeben.
27.02.2023 14:21

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Skippy88:
Schnarch, ich finde die Folge irgendwie extrem langweilig und habe mich auch die ganze Zeit gefragt, wo sie eigentlich hin will.


Ja, die Folge wusste wirklich nicht, wo sie hinwill. Ein paar Mal an irgendeiner Kreuzung abbiegen reicht halt nicht, wenn man keinen Stadtplan hat. Pfeifend


Zitat von Skippy88:
Letzteres wirkt derart künstlich in die Geschichte eingebaut, dass man das Gefühl bekommt, dass der Autor eigentlich gar keine Lust darauf hatte. Die essen auf der Terrasse vegane Speisen und kommen dabei doch tatsächlich OHNE Einweggeschirr aus. Muss man sich mal vorstellen! Bei den vielen Leuten und bei der enormen Distanz zur Küche! Das ist so cool, dass man es gleich zweimal erwähnen muss. Thumbs Up


Ja, das fand ich auch zum Fremdschämen! Was denken die denn, was für Geschirr andere Leute auf der Terrasse benutzen?! LOL


Zitat von Skippy88:
In Norwegen gibt es scheinbar nur Fjordpferde, weswegen das Streicheln eines Arabers wahre Glücksgefühle auslöst. „Genauso freundlich wie ein Fjordpferd.“ Echt jetzt? LOL Sowieso wirken Nils und Martin nicht sonderlich pferdeerfahren und irgendwie ein wenig weltfremd.


Ich hatte die beiden auch wesentlich pferdeerfahrener und normaler in Erinnerung.
27.02.2023 16:48

HerrSchmeichler ist männlich HerrSchmeichler
Ökohexe


images/avatars/avatar_1156-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 1.663
Spiel-Beiträge: 69

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 28/400

Bewertung von HerrSchmeichler:

Ich bin irgendwie zwiegespalten bei dieser Folge:
Einereits gibt es Aspekte, die mir gut gefallen haben, andere aber so gar nicht.

Positiv finde ich den Rückgriff auf Martin und Nils aus "Im Land der Fjordpferde". So oft wird am Ende einer Reisefolge gesagt "Wir kommen dich dann mal auf Rosenborg besuchen!" und dann hört man nie wieder was von den Charakteren. Von daher finde ich es gut, dass hier dieses Versprechen mal eingelöst wird. Zwinker
Auch das Thema Dehydrierung ist für die Reihe meiner Erinnerung nach neu (und das bei fast 80 Folgen!). Die Erwähnung des Faltentests hat mir auch gefallen, da hat man das Gefühl, der Autor hat was die Recherche betrifft seine Hausaufgaben gemacht.
Mir gefällt im Vergleich zur letzten Folge "Kampf ums Heu", dass die Handlung hier nicht ganz so stringent erzählt ist, sondern ein paar Haken schlägt und dementsprechend auch etwas mehr abwechselnde Spielorte bietet.
Dass Bonnie dabei war, freut mich ebenfalls, obwohl sie in dieser Folge eigentlich wenig beigetragen hat...

Weniger gefallen hat mir, wie das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit in die Folge hineingepresst wurde. Anders kann ich es nicht formulieren. Es wirkte sehr aufgesetzt, sehr mit dem erhobenen Zeigefinger. Wenn man sich des Themas schon annehmen möchte, dann bitte in einer Geschichte, die darauf ausgelegt ist und in der es dann auch etwas differenzierter beleuchtet wird. Hier störten die Verweise darauf einfach nur.
Ich hatte im Vorhinein beim Überfliegen der Beiträge hier bereits gelesen, dass viel geflirtet wird, also war ich vielleicht deswegen in der Hinsicht besonders aufmerksam. Aber ja, es wird wirklich unverhältnismäßig viel geflirtet. Von Vanessa kennt man das, das ist auch ihr Charakter und passt zu ihr. Aber hier wird wirklich jede sich bietende Gelegenheit für einen Anmachspruch genutzt. Zum Beispiel als Wendy Martins Pass findet: "Süßes Foto." Vollkommen unnötig in dem Zusammenhang.

Zu den Sprechern:
An sich habe ich nicht viel auszusetzen.
Einerseits ist es schade, dass Nils nicht von Adam Nümm gesprochen wird wie in Folge 53, aber mit David Turba hat man einen guten Ersatz, über den man wirklich nichts negatives sagen kann.
Etwas schwerer ins Gewicht fällt für mich da schon der Sprecherwechsel bei Bianca von Julia Ziffer auf Lina Rabea Mohr. Sie klingt von der Stimmfarbe in meinen Ohren Melanie Hinze's Vanessa recht ähnlich und auch von ihrem Spiel her habe ich wenig Bianca-haftes wahrgenommen (andererseits gab das Skript ihr hier auch nicht viel Gelegenheit dazu). Abgesehen davon ist ihre Sprecherleistung aber gut, keine Frage.
Außerdem ist mir aufgefallen, dass Ilona Schulz als Bonnie hier deutlich älter klingt, als ich sie aus anderen Folgen im Ohr habe. Blink
Gut, ihr letzter Auftritt als Bonnie ist auch 10 Jahre her... und letztlich ist es auch nicht schlimm, aber es ist mir halt aufgefallen.

Insgesamt hat mir die Folge dennoch besser gefallen als "Kampf ums Heu", der ich noch 6 Punkte gegeben habe. Darum...

7 von 10 Punkten


Frage:
Weiß man eigentlich, warum Bianca in dieser Folge nicht von Julia Ziffer gesprochen wurde? Und ob es eine Ausnahme war, weil sie z.B. verhindert war, oder ob die Rolle von nun an immer von Lina Rabea Mohr gesprochen wird?
30.03.2023 18:33

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von HerrSchmeichler:
Frage:
Weiß man eigentlich, warum Bianca in dieser Folge nicht von Julia Ziffer gesprochen wurde? Und ob es eine Ausnahme war, weil sie z.B. verhindert war, oder ob die Rolle von nun an immer von Lina Rabea Mohr gesprochen wird?


Ich hab da schon mal ein bisschen gesucht, aber nichts gefunden.
30.03.2023 19:15

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.060
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

Mir ist das komplett unverständlich, weil Bianca nicht Ziffers einzige feste Rolle bei Kiddinx ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei einem Hauptcharakter sprechertechnisch so pennt und jemand ganz anderen da hinstellt. Vielleicht müsste man Kiddinx mal fragen.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
30.03.2023 19:41

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Mangobanane:
Mir ist das komplett unverständlich, weil Bianca nicht Ziffers einzige feste Rolle bei Kiddinx ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei einem Hauptcharakter sprechertechnisch so pennt und jemand ganz anderen da hinstellt. Vielleicht müsste man Kiddinx mal fragen.


Ja, mich wundert es auch. Andererseits wurde Ghadah Al-Akel auch sang- und klanglos als Schubia ersetzt, obwohl sie die Rolle jahrelang gesprochen hat, und dann anscheinend ganz aus dem Portfolio von KIDDINX gestrichen.
30.03.2023 19:44

HerrSchmeichler ist männlich HerrSchmeichler
Ökohexe


images/avatars/avatar_1156-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 1.663
Spiel-Beiträge: 69

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 28/400

Bewertung von HerrSchmeichler:

Die nächsten Folgen werden es zeigen. Werden bei Kiddinx auch wie bei EUROPA mehrere Folgen auf einmal/an einem Wochenende aufgenommen? Dann könnte es nämlich sein, dass Bianca vielleicht auch in der nächsten Folge von Lina Rabea Mohr gesprochen wird - ohne dass es zwangsläufig auf eine komplette Umbesetzung hinausläuft.

Theoretisch könnte es ja sein, dass Julia Ziffer bei den Aufnahmen verhindert war (z.B. krank/Corona oder was auch immer). Bei den letzten Bibi Blocksberg Folgen ist Moni auch nicht aufgetaucht, dementsprechend hätte man ihre Bianca Texte auch nicht in dem Zusammenhang nachträglich aufnehmen können, sondern hätte sie dafür extra ins Studio holen müssen. Vielleicht wollte man es sich aber einfach machen und eine Sprecherin nehmen, die ohnehin die Tage für andere Aufnahmen ins Studio kommt? Kratzend
Bianca hatte in dieser Folge ja auch keine sooo große Rolle im Vergleich zu anderen Folgen.

Interessieren würde es mich aber irgendwie schon, ob das jetzt eine einmalige Ausnahme war oder doch eine langfristige Umbesetzung (aus welchen Gründen auch immer).


@Mikosch373
Bei Ghadah Al-Akel könnte ich mir aber auch vorstellen, dass sie die Schubia vielleicht nicht mehr sprechen wollte. Die Stimme ständig so hoch, laut und quietschig zu verstellen kann glaube ich auf Dauer unangenehm werden und vielleicht fiel es ihr mit der Zeit immer schwerer. Ist aber nur eine Theorie von mir. Pfeifend
30.03.2023 22:27
30.03.2023 22:28

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Daran, dass Julia Ziffer verhindert war, habe ich natürlich auch schon gedacht. Aber deshalb eine Rolle, die es schon so lange gibt, mit einer anderen Sprecherin zu besetzen, wäre schon unglücklich.

Was Ghadah Al-Akel angeht: Daran, dass sie die Rolle nicht mehr sprechen wollte, glaube ich ehrlich gesagt nicht. Sie wurde ja auch als Julie Snyder einfach durch Peggy Pollow ersetzt.
31.03.2023 07:34

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.060
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

Man hat doch noch nie den Hauptcast durchgängig dabei gehabt. Mal nur Oliver, mal nur Bianca, manchmal sogar nur Vanessa oder zwei von drei. Man hätte Bianca hier also auch einfach rausschreiben können.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
31.03.2023 09:53

HerrSchmeichler ist männlich HerrSchmeichler
Ökohexe


images/avatars/avatar_1156-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 1.663
Spiel-Beiträge: 69

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 28/400

Bewertung von HerrSchmeichler:

Zitat von Mikosch373:
Was Ghadah Al-Akel angeht: Daran, dass sie die Rolle nicht mehr sprechen wollte, glaube ich ehrlich gesagt nicht. Sie wurde ja auch als Julie Snyder einfach durch Peggy Pollow ersetzt.


Ach stimmt, in der "Curly Horse Ranch" Folge. War mir gar nicht so bewusst. Rotwerd
31.03.2023 09:57

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Mangobanane:
Man hat doch noch nie den Hauptcast durchgängig dabei gehabt. Mal nur Oliver, mal nur Bianca, manchmal sogar nur Vanessa oder zwei von drei. Man hätte Bianca hier also auch einfach rausschreiben können.


Ja, denke ich mir auch. Bisnca war ja jetzt auch nicht superwichtig für die Folge.
31.03.2023 10:25

HerrSchmeichler ist männlich HerrSchmeichler
Ökohexe


images/avatars/avatar_1156-2768.png

Dabei seit: 11.01.2022
Beiträge: 1.663
Spiel-Beiträge: 69

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Ostereier-Level: 1/10
Gefundene Ostereier: 28/400

Bewertung von HerrSchmeichler:

Oder man hätte Bianca durch Vanessas Stiefschwester Tanja ersetzen können... Womit wir wieder bei Ghadah Al-Akel wären... Ein Teufelskreis Weinend
Fettes Grinsen
31.03.2023 10:56