Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Hanni und Nanni » Hörspiele » 076 - Auf Hanni und Nanni ist immer Verlass » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077

076 - Auf Hanni und Nanni ist immer Verlass



Erscheinungsdatum:17.11.2023
Länge:ca. 57 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.33
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Zur großen Freude der Lindenhofmädchen tauchen mitten im Schuljahr zwei neue Mitschülerinnen auf. Der frische Wind , den Bella und Ginger der Klasse von Hanni und Nanni zuerst bescheren, verwandelt sich allerdings schon bald in einen Strudel unheimlicher Ereignisse. Als die Zwillinge erkennen, dass jemand in ihrer Klasse ein übles Spiel zu treiben scheint, müssen sie sich ganz schnell etwas einfallen lassen, um noch Schlimmeres zu verhindern.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

#Abschied

#Einsamkeit

#Entschuldigung

#Fahrrad

#Freundschaft

#NeuerSchüler

#Streit

#traurig


Zum Ende der Seite springen 076 - Auf Hanni und Nanni ist immer Verlass
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
die_kühle_Schnauze ist männlich die_kühle_Schnauze
Fußball-Gangster!


images/avatars/avatar_1061-3042.png

Dabei seit: 22.04.2021
Beiträge: 210
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Bayern

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Hanni und Nanni
3. Experte: TKKG


Bewertung von die_kühle_Schnauze:

Sry, dass ich dieses Mal das Eintragen vergessen hatte, ich habe total übersehen dass die Folge erschienen ist. Wobei mir Spotify auch keine Benachrichtigung geschickt hat. Motzend

Nach dem ersten Hören finde ich sie eine wirklich tolle Folge, die sehr an frühere Folgen aus diesem Jahrtausend wie die 31 oder 45 erinnert. Das gefällt mir, weil ich solche Geschichten gerne höre. Intrigen, falsche Spiele und hinterlistiges Verhalten.
Wenn man die Folge etwas kritischer betrachtet, bedient sie natürlich wieder fast alle Klischees. Die Neuen sind irgendwie böse und werden schon von der ersten Sekunde an misstrauisch betrachtet. Und wie immer geht mindestens eine der Neuen wieder vom Internat.
Das gab es ja wirklich ständig. So übertrieben teilweise, wenn ich allein an 31, 34, 36, 38(?), 45 und 53 denke.
Wenn ich mich recht entsinne ist Tessi die letzte Schülerin, die in einer Folge eingeführt wurde, aber dann auch wirklich geblieben ist. Und das war ja schon in der 41.
Mal sehen, was die Zukunft für Bella bereit hält, ich vermute jedoch, dass auch sie zukünftig keine Rolle mehr spielen wird.

Das neue Rahmendesign, von dem ich ja gehofft hatte, dass es nicht übernommen wird, gefällt mir überhaupt nicht. Die Illustration und die Hintergrundfarbe sind zwar oke, aber bei der Textart hat jemand daneben gegriffen und es sieht nicht wirklich wie aus einem Guss aus. Aus meiner Sicht sogar schlimmer als die Änderung bei TKKG. Während ich zwar verstehe, dass man das Cover damit vermutlich mehr an das Streaming anpassen möchte, finde ich nicht, dass die Motive jetzt besser erkennbar sind als zuvor. Ich fand zwar die vier kleinen Bilder am Rand auch nicht gut, aber so sieht es einfach so aus, als ob etwas fehlt. Vielleicht wäre es klüger gewesen, zum alten Design (vor Folge 46) zurückzukehren, da war das Motiv ja fast ausfüllend abgebildet.

Ich bin nach der enttäuschenden 75 von dieser neuen Folge ziemlich begeistert. Außerdem finde ich dass sich die Stimmen der Schülerinnen wieder mal überraschend frisch und jung anhören. Ich kann wirklich kaum einen Unterschied zu Folge 13 aus dem Jahr 2002 feststellen.
Schade finde ich nur den Titel, denn ich hatte mir eine doppeldeutige Aussage erhofft. Zum Beispiel, dass es um Verlässlichkeit oder irgendwelche Regelbrüche geht. Aber naja...
So ist der Titel sehr generisch und reiht sich in Nullaussagen wie "Gute Zeiten mit Hanni und Nanni" oder "Tolle Stimmung bei Hanni und Nanni" ein.
30.11.2023 15:30

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von die_kühle_Schnauze:
Sry, dass ich dieses Mal das Eintragen vergessen hatte, ich habe total übersehen dass die Folge erschienen ist. Wobei mir Spotify auch keine Benachrichtigung geschickt hat. Motzend


Hätte den letzten Adventskalender von den drei !!! auch fast vergessen, passiert jedem und jeder, würde ich sagen. Happy
30.11.2023 15:36

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.347
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Achtung, Spoiler!

Hanni & Nanni - Auf Hanni & Nanni ist immer Verlass (076)

Der Titel ist sehr nichtssagend und der Klappentext klingt leider alles andere als originell. Richtig enttäuscht bin ich aber vom Cover. Das ausgewählte Bild ist total langweilig und der Platz, der auf dem Cover zur Verfügung steht, wurde nicht genutzt. Da fand ich das alte Design mit dem Fotostreifen rechts schon schöner. Der Anfang ist auch schön harmonisch, man kann sich ein erstes Bild von Bella und Ginger machen.

Dass Ginger Elli dazu drängen will, ihre allerbeste Freundin zu sein und das auch allen zu sagen, hätte ich so nicht als Handlungselement erwartet. Das gefällt mir aber ganz gut. Nur dass Elli ihre beiden Cousinen braucht, um auf die Idee zu kommen, Ginger zu sagen, dass sie das unter Druck setzt, finde ich komisch. Wenn sie mit sich gerungen hätte, es ihr zu sagen, okay, aber hier wird das als absolut geniale Idee verkauft.

Als Bella schikaniert wird, ist durch das Serienkonzept schon klar, dass entweder Ginger die Schuldige ist oder Bella sich selbst in den Mittelpunkt stellen will. Durch die Art, wie Ginger ständig „Bellamaus“ sagt, macht Ginger sich aber natürlich verdächtiger als Bella. Tessi gefällt mir hier sehr gut, wie sie Bella die Stirn bietet. Das hat was, wo Franzi und Marie sich doch nicht ganz grün sind.

Insgesamt ist die Folge okay. Ich habe mich jedenfalls nicht gelangweilt, die Atmosphäre war gemütlich und es hat Spaß gemacht, den Mädels zuzuhören. Allerdings ist die Geschichte natürlich unglaublich vorhersehbar und den großen Twist, auf den ich gehofft habe, nämlich, dass Bella doch die Böse ist, gibt es nicht. Die Botschaft, dass in Lindenhof kein Platz für Mobberinnen und Intrigantinnen ist, gefällt mir aber.

Fazit: 5 von 10 Punkten
04.12.2023 16:49

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Hanni und Nanni » Hörspiele » 076 - Auf Hanni und Nanni ist immer Verlass
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH