Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele (Kiddinx) » 001 - Der Elefantengott » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026

001 - Der Elefantengott



Erscheinungsdatum:06.10.2003
Länge:ca. 53 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
8.17
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Elea bekommt einen neuen Mitschüler: den gut aussehenden Ravi. Seine Eltern wollen das erste indische Restaurant in Altenberg eröffnen. Doch da wird ihnen ihr einziger Glücksbringer gestohlen: eine Elefantengottstatue. Als der unschuldige Opi Kopi für den Dieb gehalten wird, wollen Elea und Ravi helfen. So kommt es, dass sie Eleas drollige blaue Tröstereule Ezechiel in das geheimnisvolle Land Arambolien führt.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Akzent, #Altenberg, #Angst, #Applaus, #Arambolien, #Asien, #Aufzug, #Buch, #Buchhandlung, #Diebstahl, #Dunkelheit, #Einkaufen, #Essen, #Euro, #Fabelwesen, #Feuer, #Feuerzeug, #flüstern, #Garten, #Geheimtür, #Geschäft, #Geschenk, #Handy, #Höhle, #Hütte, #Indien, #Küche, #Lehrer, #Mathematik, #Meer, #Montag, #Musik, #neuerSchüler, #Polizei, #Polizeirevier, #Restaurant, #Schach, #Schlafen, #Schnarchen, #Schule, #See, #Singen, #Spiel, #Statue, #Strand, #Streit, #Tiere, #VierteWelt, #Wettbewerb
Zum Ende der Seite springen 001 - Der Elefantengott
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wernerbros ist männlich Wernerbros
Hundepapa


images/avatars/avatar-2877.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.938
Spiel-Beiträge: 711
Herkunft: Saarland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg



Mein Gesamteindruck von dieser Folge ist durchweg gut. Ok, das Lied am Anfang ist wohl Geschmackssache. Muss man sich wohl erst einmal daran gewöhnen. Der Erzähler ist wirklich auch sehr gut, angenehme Stimme, keine aufdringliche aber auch keine einschläfernde Stimme. Zu den Figuren:
Also natürlich erstmal Elea Mischnik. Meiner Meinung nach kommt sie ähnlich cool und kess rüber wie im vorgegangenen Bibi Hörspiel. Wie gesagt, eine äußerst sympatische Hauptfigur, die sicherlich auch einen Tick reifer wirkt als jetzt Bibi zb. und trotzdem nicht in die Zickenfraktion a la Tina abtrifftet.

Ja, jetzt zu Ravi. Also der Charakter ist auch sehr gut, kommt wirklich charismatisch und schlagfertig rüber. (Ok, dass er ein Handy hat, kann man wohl verkraften ) Seine Synchronstimme ist zwar sehr sympatisch, aber ich finde sie wäre besser bei einem Studenten oder so rübergekommen, als bei einem 14-jährigen. Aber das sind ja Kleinigkeiten, und nicht so relevant.
In der ersten Folge ist seine beste Szene sicherlich, als er zum ersten Mal in die Klasse kommt, und sich erstmal mit dem Mathe lehrer bzw. Direktor Quirim Bartels oder so in die Haare kriegt. („Haben Sie ein Sprachproblem????")

Natürlich hab ich jetzt eine Tolle Überleitung geschaffen, zum nächsten Charakter, Herr Quirim Bartels (bitte falsche Schreibweise zu entschuldigen)
Dieser doch kautzige Charakter kann man, was seinen humoristischen bzw. unterhaltsamen Part angeht, nicht hoch genug loben. Egal ob er versucht, mit Ravi „Deutsch für Anfänger" zu sprechen, oder ihm eine scheinbare „unlösbare" Rechenaufgabe stellt oder sich mit ihm beim Schach kabbelt, einfach köstlich. Könnte mich schieflachen dabei. Ja, der gute Mann ist ja auch kein unbkannter, bei Hörspielfans. Er spricht sehr häufig irgendwelche „Professoren" wie zum Besipiel in der Folge Benjamin und die Tempelkatze, oder einen Polarforscher in „und die Esikomos". Weiterhin fällt mir auch ein „Wollefabrikant „ in der Folge, „der Streichelzoo" ein.
Wie gesagt, der Mann hat schon sehr viel gesprochen in den Kiosk Hörspielen, aber vielleicht kennt ihn jemand auch aus dem DEA Werbespot aus dem Fernsehen).
(Wo eine alte Dame fragt, „Ja fährt der denn auch mit Cola?????") (Sieht man in letzter Zeit auch nicht mehr)

Ja, jetzt kommen wir mal zu Tante Lissy. Obwohl sie nicht mehr die gleiche Sprecherstimme wie im Bibi Hörspiel hat, (leider), ist die neue Sprecherin sehr gut wie ich finde und jetzt kommt der Altersuntschied zwischen Elea und Lissy auch etwas besser rüber, da die andere Stimme, dann doch vielleicht etwas zu jugendlich war. Sie stellt halt sowas wie die Ersatzmutter für Lissy dar, und ist daher natürlich auch sehr fürsorglich und will Elea auf alle Fälle beschützen.

Jo, mal zum letzten „wichtigen" Charakter, Opi Kopi. Also der gute Mann wird ja wirklich wie der gute Geist von Altenberg dargestellt.
Mehr gibt's wohl auch nicht zu sagen, ein jung gebliebener Mensch, der trotz seines Alters, immer noch fitt, lebendig und für jeden Spass zu haben ist. Man erfährt, das er mal Marathon gelaufen ist, oder bei Friedensdemonstrationen mitgemacht hat, des weiteren lebt er sehr gesund, (Tofuburger). Er ist halt die gute Seele der Stadt, aber auch seine „Feindschaft" mit Herrn Quirin Bartels ist sehr amüsant.
Dem Mathelehrer und Rektor geht halt die unkonventionelle, hilfsbereite und sympatische Art von Opi Kopi sehr gegen den Strich (Gegensätze ziehen sich halt nicht immer an ).

Ja, jetzt mal zu Sachen, die mir nicht unbedingt schmecken. Also dieses „arambolisch" äh, nervt mich dann doch tierisch, gut einerseits ist es witzig, dass im Klappentext so ein paar Auszüge aus der Sprache stehen (so eine Art Mini Wörterbuch), aber wenn dann in Arambolien, dann nur noch dieses Kauderwelsch in ner Mischung aus Kindersprache, Englisch, Latein, und Nonsens gesprochen wird, dann möchte ich am liebsten vorspulen.. Also bei Star Trek klingt ja klingonisch noch verständlicher (mehr oder weniger).
Und auch die Sache, dass Elea ihren Ezechiel von ihren Toten Eltern hat, und dieses „Phanttasieland" Arambolien, also insgesamt, dann doch für meinen Geschmack etwas zu undurchsichtig. (Ein Land, in dem alles möglich ist) Für die erste Folge, hätte ich die Reise nach Arambolien dann doch vielleicht weggelassen.
Das wars dann auch schon mit der Meckerei.

Zusammenfassend bin ich halt der Meinung, dass die erste Folge schon gut ist. Es gibt viele gute humoristische Stellen, ohne irgendwie albern oder gestellt zu wirken. Für mich ne 2 plus!!!!

__________________
Mein Hund Urmel auf Instagram
12.08.2010 21:19

Shadowgirl ist weiblich Shadowgirl
Junghexe


images/avatars/avatar-290.gif

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 1.149
Spiel-Beiträge: 156
Herkunft: Bremen



"Deutsch für Anfänger" wie Wernerbros es so treffend nennt - eine meiner absoluten Lieblingsszenen in dieser Folge Fettes Grinsen Der Bartels macht sich gleich richtig zum Affen ;-)

Ein schöner Einstieg in eine neue Serie :-)
26.08.2010 00:37

unicorn ist weiblich unicorn
Buaaaaahhh! Ich will dir fressen!


images/avatars/avatar-1734.jpg

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 5.958
Spiel-Beiträge: 1821
Herkunft: Hamburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Elea Eluanda



Und besonders toll war ja, dass gleich zum Start der Serie ein alter Donnelly-Bringer wieder aufgenommen wurde: "Popp Stolizei!" Fettes Grinsen
26.08.2010 00:47

Kirschtörtchen
Baron


images/avatars/avatar-2580.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.675
Spiel-Beiträge: 1616

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Kirschtörtchen:

Zitat:
Original von Shadowgirl
"Deutsch für Anfänger" wie Wernerbros es so treffend nennt - eine meiner absoluten Lieblingsszenen in dieser Folge Fettes Grinsen Der Bartels macht sich gleich richtig zum Affen ;-)

Ein schöner Einstieg in eine neue Serie :-)


Stimmt, die Szene ist wirklich der Oberknaller. Vielleicht sogar mit eine der besten aus der ganzen Serie.

__________________
Ein Mensch erlebt den krassen Fall,
es menschelt deutlich, überall -
und trotzdem merkt man weit und breit
oft nicht die Spur von Menschlichkeit.

Eugen Roth
26.08.2010 00:50

kleener ist männlich kleener
Klein Töröö


images/avatars/avatar-388.jpg

Dabei seit: 23.09.2011
Beiträge: 37
Spiel-Beiträge: 3
Herkunft: Frange

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina



Ich höre erst seit kurzem elea eluanda und diese war die erste Folge die ich gehört habe.
Sie hat mich gleich überzeugt v on der serie und werde mir wohl nach und nach die ganze reihe (ist ja noch überschaubar) zulegen.

Am besten fande ich die Stelle als Ravi zum ersten mal in die Klasse kommt, ist einfach nur zu lustig Fettes Grinsen

__________________
Die Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, um ein Nievau-Ausgleich zu schaffen Fettes Grinsen D
01.11.2011 16:50

Trisana Chandler ist weiblich Trisana Chandler
Wetterhexe


images/avatars/avatar-38.gif

Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 44
Spiel-Beiträge: 1

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Was auch noch erwähnenswert ist: es gibt offenbar zwei Versionen dieses Hörspiels.

1. Version: Titellied instrumental mit wiederholt gesungenem "Elea" und Ravis Eltern, die Rajagopalas, sprechen eher gebrochen Deutsch.

2. Version: eingesungenes Titellied, allerdings nicht von Judith Lefeber, sondern von einer anderen Sängerin, deren Namen mir leider nicht bekannt ist; in dieser Version sprechen die Eltern Rajagopala dann ein grammatikalisch richtiges Deutsch, der Akzent ist zu vernehmen aber man erkennt, dass sie nicht erst seit drei, vier Jahren in Deutschland leben.

viele Grüße, Tris

__________________
Die Wetterhexe
02.11.2011 15:22

Pierrilein ist männlich Pierrilein
Rasender Reporter


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 641
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Chemnitz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Ja, die 1. Version war glaub ich die Promo-Folge damals. Hatte auch ein etwas anderes Cover-Design. Das mit den Rajagopalas ist mir allerdings noch nie aufgefallen.

Judith Lefeber singt erst ab Folge 4 den Titelsong, oder hat man das nachträglich dann auch geändert bei den ersten 3 Folgen?
02.11.2011 19:22

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2818.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.586
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von MewMew:

Zitat:
Judith Lefeber singt erst ab Folge 4 den Titelsong, oder hat man das nachträglich dann auch geändert bei den ersten 3 Folgen?


Ja, in den Neuauflagen gibt es das alte Titellied nicht mehr.

Aber das mit den Rajagopalas wäre mir auch neu. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die extra nochmal die Rollen neu aufgenommen haben.
02.11.2011 21:02

Pierrilein ist männlich Pierrilein
Rasender Reporter


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 641
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Chemnitz

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Zitat von MewMew:
Zitat:
Judith Lefeber singt erst ab Folge 4 den Titelsong, oder hat man das nachträglich dann auch geändert bei den ersten 3 Folgen?


Ja, in den Neuauflagen gibt es das alte Titellied nicht mehr.

Aber das mit den Rajagopalas wäre mir auch neu. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die extra nochmal die Rollen neu aufgenommen haben.


Hab grad mal reingehört. Haben sie tatsächlich. Puja hatte sogar eine andere Sprecherin.
03.11.2011 00:18

Kirschtörtchen
Baron


images/avatars/avatar-2580.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.675
Spiel-Beiträge: 1616

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Kirschtörtchen:

Ich habe in den letzten Tagen die Folge häufiger gehört. Mir ist aufgefallen, dass der Humor sehr sehr stark dem der ersten Bibi-Folgen ähnelt. Verliebt Er steht nur nicht so sehr im Vordergrund.


Klasse finde ich auch, als Ravi fragt: "Entschuldigen Sie Professor, aber haben Sie Probleme mit der deutschen Sprache?" (oder so ähnlich)

Hahaha. Fettes Grinsen

__________________
Ein Mensch erlebt den krassen Fall,
es menschelt deutlich, überall -
und trotzdem merkt man weit und breit
oft nicht die Spur von Menschlichkeit.

Eugen Roth
26.12.2012 18:03
26.12.2012 18:06

Romy ist weiblich Romy
Weihnachtsstimmung <3


images/avatars/avatar-1990.jpg

Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2.664
Spiel-Beiträge: 462



Ich habe die Folge gestern Abend nochmal gehört und finde sie ist wirklich ein super Einstieg in die Elea-Serie. Die Personen werden vorgestellt, man lernt Arambolien kennen ...
Ich finde auch, dass der erste Dialog zwischen Dr. Bartels und Ravi am Lustigsten ist, aber die Stelle mit dem armen Wachtmeister Selig finde ich auch zum Schießen. Vorallem als er es am Ende gar nicht mehr blickt und ständig von einem "Ganesha Rajagopala" faselt. Thumbs Up

Im Gegensatz zu Wernerbros finde ich die Idee mit einem Traumland eigentlich sehr gut. Es ist nur etwas übertrieben, dass z.B Dinge einfach auftauchen, nur weil Elea oder Ravi es sich vorstellen. Manchmal müssen sie dann aber ewig nach etwas suchen, wie z.B in einer Folge nach dem Pendel von Tortona.
Schade, dass doch immer wieder solche "Fehler" auftauchen.

Trotzdem: Für mich eine super Folge, die sicher noch oft in meinem Kassettenrekorder landen wird.
23.05.2013 13:47

Kirschtörtchen
Baron


images/avatars/avatar-2580.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.675
Spiel-Beiträge: 1616

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Kirschtörtchen:

Zitat von Romy:
aber die Stelle mit dem armen Wachtmeister Selig finde ich auch zum Schießen. Vorallem als er es am Ende gar nicht mehr blickt und ständig von einem "Ganesha Rajagopala" faselt. Thumbs Up


Jaa, stimmt. Das ist mir beim letzten Hören auch zum ersten Mal richtig aufgefallen. Fettes Grinsen

__________________
Ein Mensch erlebt den krassen Fall,
es menschelt deutlich, überall -
und trotzdem merkt man weit und breit
oft nicht die Spur von Menschlichkeit.

Eugen Roth
23.05.2013 13:53
23.05.2013 13:54

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.188
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg



Wir haben 5 Elea Eluanda CDs ausgeliehen bekommen. Ist schon sehr anders als die Bibi-Reihe, aber trotzdem gut.

Jetzt habe ich erst mal die Bibi Folge 78 mit Elea bestellt, mal schauen, wie die ist.
30.07.2013 10:24

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Das mit den zwei Versionen der Folge ist ja interessant. Ich kenne nur die zweite Version..

Diese Folge ist wirklich top. Eigentlich mag ich fast nie die erste Folge einer Serie (siehe Bibi und Benjamin), doch diese ist wirklich top! Natürlich ist es wie bei jedem Anfang sehr stressig, alle Personen werden kurz aber charakteristisch vorgestellt und die Story wird erwähnt. Da hier nicht nur die Personen und der Ort vorgestellt werden müssen, sondern auch Arambolien, Ezechiel, die arambolische Sprache und ihr Unfall, ist es eigentlich unmöglich, dass die Folge irgendwie ruhig und interessant ist. Doch die Folge hat eine eigene Geschichte und man merkt gar nicht, wie die Informationen in einen reingeprügelt werden Fettes Grinsen
Finde die Folge sogar so gut, dass sie zu meinen Elea Top 10 gehört und ich sie wirklich gerne anhöre!

Note 1- Verliebt 2
31.08.2013 13:32

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.029
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Elea Mischnik

Ravi Rajagopala

Opi Kopis richtiger Name ist Otto Kopnik.

Und Tante Lissy heißt auch Mischnik.

Außerdem fehlt Obertröster Uhu Uhuvitch, gesprochen von Horst Lampe, in der Liste.
27.04.2014 11:39
27.04.2014 11:41

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.938
Spiel-Beiträge: 2141
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Geupdated! Thumb Up
27.04.2014 22:47

Jessy
Baron




Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.937
Spiel-Beiträge: 3475


Bewertung von Jessy:

Jojo hat die Folge doch auch noch nicht fertig gemacht.

Chef dann musst du es bei mir auch überall ändern, bei mir steht auch Opi Kopi und nicht Otto Kopnik..
Und auch Tante Lissy etc.

So steht es nämlich in den Covern, Tante Lissy , Opi Kopi etc. und nicht die vollen Namen.
28.04.2014 10:47

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar-2850.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 18.938
Spiel-Beiträge: 2141
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Basti:

Jo stimmt, hatte ich vergessen, dass die ja eigentlich noch gar nicht fertig war. Zwinker

Ich werde, wenn alle Elea Folgen gemacht wurden dann alle Namen mal angleichen. Zwinker
28.04.2014 12:26

Marvin ist männlich Marvin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-2563.png

Dabei seit: 14.05.2011
Beiträge: 478
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Benjamin Blümchen



Der von Tante Lissy erwähnte Musiker schreibt sich Ravi Shankar. Ist leider vor zwei Jahren gestorben.
31.07.2014 21:17
31.07.2014 21:18

Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele (Kiddinx) » 001 - Der Elefantengott
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH