Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele (2000er) » 015 - Das Pendel von Tortona » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026

015 - Das Pendel von Tortona



Erscheinungsdatum:06.07.2007
Länge:ca. 52 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
8.30
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
In Altenberg vergeht die Zeit plötzlich viel schneller als gewöhnlich. Zechy verrät Elea, dass der Grund dafür in Arambolien liegt: Der böse Kiribati hat sich am Pendel von Tortona zu schaffen gemacht. Dieses geheimnisvolle Pendel bestimmt den Lauf der Zeit. Also reisen die drei nach Arambolien, um die Sache in Ordnung zu bringen. Kiribati will das natürlich verhindern. Ein geheimnisvolles Arambolien-Abenteuer!

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Anmerkungen
*1 Es ist nur von "Bundeskanzerlin" die Rede.

#Adel

#Altenberg

#Arambolien

#Aufzug

#Bett

#Buch

#Buchhandlung

#Dunkelheit

#Essen

#Fabelwesen

#Feuer

#Fluss

#Geheimtür

#Geschäft

#Handy

#Höhle

#InDerStadt

#Küche

#Labyrinth

#Lagerfeuer

#Lehrer

#Mathematik

#Nachrichten

#Nacht

#Professor

#Radio

#Schlafen

#Schlafzimmer

#Schule

#Telefon

#Tiere

#Traum

#Universator

#VierteWelt

#Wecker


Zum Ende der Seite springen 015 - Das Pendel von Tortona
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Marvin ist männlich Marvin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_116-2563.png

Dabei seit: 14.05.2011
Beiträge: 481
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Berlin

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Benjamin Blümchen



Ich finde diese Folge total spannend und auch lustig, als alle so in Stress geraten.
Gefallen haben mir die Rennkroketten und Quirin Bartels komische Kasse, die die Buchseiten klein geschnippelt und die Buchstaben gefressen hat.
Teilweise ist das Hörspiel auch sehr romantisch, was schon häufiger in anderen Folgen der Fall war.
Und dass es ein Pendel gibt, dass den Laufe unserer Zeit bestimmt, ist auch ein großartiger Einfall genauso wie der Radiowitz am Anfang.
12.11.2011 14:16

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar_296-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.952
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg



Ich finde die Folge auch super, gehört zu meinen Lieblingsfolgen.

Die Thematik ist super interessant, da ja jeder das Gefühl kennt, dass die Zeit nur so dahin fliegt Happy
Daher ist die Folge in stressigen Situation genau richtig, da man gleich munter wird und merkt, dass man damit nicht alleine ist. Allerdings macht die Folge auch ein bisschen Stress.. Squint

EDIT: Note 2+
29.11.2012 19:42
31.08.2013 13:10

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar_42-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.288
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

Dann deiser Folge sieht man auch ganz klar die Klasse von Elfie Donelly!

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
29.11.2012 20:02

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.438
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Ich finde die Folge sehr gut gemacht. Sie ist zwar ein wenig hektisch, aber trotzdem sehr schön anzuhören.
17.08.2013 10:51

braveman ist männlich braveman
Blauer Töröö




Dabei seit: 28.11.2011
Beiträge: 159
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Großenaspe

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von braveman:

"...sagt die Bundeskanzlerin, das sie leider keine Zeit findet, das Land zu regieren..." *grins*

__________________
AL
02.04.2015 01:27

Marvin ist männlich Marvin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar_116-2563.png

Dabei seit: 14.05.2011
Beiträge: 481
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Berlin

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Benjamin Blümchen



Was ist das eigentlich für ein Klingelton, den Ravi hat? Hat mir schon immer gefallen. Gibt es den zum Herunterladen? Happy
01.09.2015 12:31
01.09.2015 12:31

Bärbel ist weiblich Bärbel
Karo Töröö


images/avatars/avatar_652-2318.jpg

Dabei seit: 13.08.2016
Beiträge: 873
Spiel-Beiträge: 463

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Kira Kolumna
3. Experte: Bibi Blocksberg


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 341/400


Mir gefällt die Folge auch gut Fettes Grinsen

Ich finde sie zum einen lustig durch die zu schnell laufende Zeit. Die Nachrichten, das Geschehen in der vierten Welt während Elea, Ravi und Ezechiel in Arambolien sind und so.
Zum anderen wird die Atmosphäre in dem Teil mit den Rennkroketten meiner Meinung nach sehr gut rübergebracht und man hat vor allem am Abend am Lagerfeuer richtig das Gefühl dabei zu sein!
02.09.2016 21:30
02.09.2016 21:32

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.429
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Diese Folge hat das konstant gute Elea-Niveau, sticht aber nicht wirklich herraus.

Am besten gefallen mir die Anfangsszenen in Altenberg mit der rasenden Zeit.

Nur warum glaubt Elea Zechy nicht? Er flunkert zwar manchmal (Folge 4...) aber sie hat ja in Arambolien selber schon so einiges erlebt. Warum schließt sie die Existenz des Pendels anfangs kategorisch aus?
22.10.2016 15:35
22.10.2016 15:37

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3184.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.774
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg


Ostereier-Level: 3/10
Gefundene Ostereier: 69/400


Schöne Folge. Mir gefallen am Besten die Szenen in Altenberg. Auch finde ich es interessant, dass in der Elea Welt die Zeit der Menschen in Arambolien gesteuert wird, durch das Pendel von Tortona.

"...sagt die Bundeskanzlerin, das sie leider keine Zeit findet, das Land zu regieren..." find ich den Besten Satz der Folge, hihi Zwinker
09.03.2017 12:52

Maxi ist männlich Maxi
Moderner Nostalgiker




Dabei seit: 06.01.2021
Beiträge: 803
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Elea Eluanda


Bewertung von Maxi:

Die Folge ist sehr spannend und unterhaltsam. Das viele Arambolisch gefällt mir aber weniger.
Auch die Nebensache mit der bücherfressenden Kasse ist ganz toll.
Auch hier merkt man, dass sich das Label Kiddinx wieder viel Mühe gegeben hat, weil die Sprecher ihre Rollen wirklich sehr gut spielen.

__________________
Leider benötige ich kein Blutdruckmesser, da ich bereits ein Brotmesser besitze. Fettes Grinsen
19.01.2021 11:21

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.429
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Ich weiß, es ist eigentlich sinnlos zu spekulieren, weil die Serien unabhängig voneinander sind, aber was diese Folge auch für Implikationen für alle anderen Serien hat.

Zeithexereien müssten eigentlich komplett tabu sein, weil sie irgendwie auf das Pendel und somit auf eine andere magische Welt einwirken.

Es ist natürlich klarifari, dass Frau Donelly sich nicht schon vor 40 Jahren Arambolien ausgekopft hat, aber es muss ja rückwirkend betrachtet schon ewig lange existiert haben.

Mich stört es ja normalerweise nicht, dass die Serien im gleichen Serienuniversum spielten und hoffentlich bald wieder spielen, aber speziell für diese Folge wäre eine Trennung sinnvoll gewesen.
19.02.2023 12:45

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.438
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Es könnte natürlich auch irgendwelche ausgleichenden Kräfte für Zeithexereien geben. Da gibt es bestimmt einen Weg. Und wenn wir z. B. Gundel als Beispiel für eine Zeithexerei nehmen, sie arbeitet ja mit einem Pendel. Vielleicht gibt es dafür einen Grund?
19.02.2023 14:25

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.438
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Elea Eluanda - Das Pendel von Tortona (015)
 
Ein weiteres Highlight von Elea Eluanda! Der Titel klingt super und der Klappentext hört sich fantastisch an, noch mehr begeistert mich aber das Cover. Es gehört definitiv zu meinen Favoriten unter den ohnehin sehr schönen Elea Eluanda-Covern!

Es geht praktisch sofort los mit der viel zu schnell vergehenden Zeit. Alle in Altenberg sind betroffen und Elea versteht die Welt nicht mehr. Das erzeugt natürlich sofort Spannung und sorgt für einen dynamischen Einstieg.

Ezechiels Aufregung macht zusätzlich betroffen und dadurch, dass die Nacht so schnell hereinbricht und Elea und Lissy die Suppe so schnell in sich reinlöffeln, während Zechy auf sie einredet, steigt die Spannung noch.

Dass Elea Zechy nicht direkt glaubt, schiebe ich auf ihre Müdigkeit. Der rasante Tag hat sie einfach erschöpft und vielleicht denkt sie, dass es Zechy genauso geht. Aber zum Glück träumt Elea dann ja vom Pendel von Tortona.

In Arambolien sieht es mit der Zeit nicht viel besser aus. Die Flatterfeen prophezeien das Ende des Universums, Kiribati schlägt schon Profit aus der neuen Situation und alles ist irgendwie anders. Ich mag das.

Die Reise zum Pendel von Tortona liebe ich. Dass die Kroketten und der Schicksalsfluss so gefährlich sind, erzeugt eine besonders angespannte Stimmung und sorgt für zwei tolle Spannungsspitzen.

Die Zweisamkeit von Elea und Ravi am Lagerfeuer ist hingegen gemütlich und auch sehr intim. Die beiden bewegen sich schon wieder hart an der Grenze von Freundschaft zu romantischer Liebe. Ravi sagt es sogar selbst.

Das Wettrennen mit Kiribati erzeugt nochmal mehr Spannung, in der Höhle beim Pendel steht die Zeit dann plötzlich still. Das rasante Tempo, das die ganze Zeit gehalten wurde, gibt es nicht mehr. Auch nachdem das Pendel wieder weiterläuft, ist von der Hektik nichts mehr zu spüren.

Für mich ist und bleibt die Folge ein echtes Highlight. Trotz der hektischen Stimmung stresst das Hören nicht und das mit dem Pendel ist einfach sehr spannend. Wir bekommen auch wieder viel Arambolien und einen intimen Moment zwischen Elea und Ravi. Von vorne bis hin großartig!

Fazit: 10 von 10 Punkten
14.03.2023 14:14

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.087
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

Das ist mal wieder so eine Folge, die ein richtiges Highlight sein könnte, wenn Arambolien nicht wäre…

Ich bin da leider nicht so hundertprozentig durchgestiegen. Warum beeinflusst das Pendel plötzlich die Zeit in Altenberg? Sonst wurden die beiden Welten doch auch immer voneinander getrennt. Das ist das, was ich meine, wenn ich sage, ich vermisse ein bisschen einen festgesteckten Rahmen bei der Serie, einen Rahmen, dem ich folgen kann und bei dem ich nicht die Stirn runzle. Gefühlt macht Frau Donnelly es sich sehr einfach, indem sie einfach sagt „Das geht jetzt halt, kommt klar damit“. Und nächste Folge ist alles wieder ganz anders…

Sieht man davon ab, ist ein großer Teil der Folge durchaus gelungen! Die Szenen in Altenberg sind witzig, auch die Reise mit den Krokodilen weiß zu gefallen und ist gut in Szene gesetzt worden.
Die Szenen dazwischen in Arambolien lassen die Folge allerdings etwas abstürzen, damit kann ich mal wieder nichts anfangen. Punktemäßig wars daher auch eine echte Achterbahnfahrt, aber letztendlich hat mir doch der überwiegende Teil der Folge recht gut gefallen, sodass 7 Punkte hier in Ordnung gehen.

Kann man hören, hätte aber mehr sein können.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
15.07.2023 06:35

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.438
Spiel-Beiträge: 1501

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Mangobanane:
Ich bin da leider nicht so hundertprozentig durchgestiegen. Warum beeinflusst das Pendel plötzlich die Zeit in Altenberg? Sonst wurden die beiden Welten doch auch immer voneinander getrennt. Das ist das, was ich meine, wenn ich sage, ich vermisse ein bisschen einen festgesteckten Rahmen bei der Serie, einen Rahmen, dem ich folgen kann und bei dem ich nicht die Stirn runzle. Gefühlt macht Frau Donnelly es sich sehr einfach, indem sie einfach sagt „Das geht jetzt halt, kommt klar damit“. Und nächste Folge ist alles wieder ganz anders…


Arambolien beeinflusst doch in einigen Folgen Altenberg! Sternzeichen Tröstereule, Arambolien in Gefahr, Einhorn auf Abwegen ... Das ist ganz natürlich für Elea Eluanda. Kratzend
15.07.2023 10:51

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar_680-3113.png

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 7.087
Spiel-Beiträge: 95
Herkunft: Heide

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Mangobanane:

Ja gut, das stimmt natürlich. Allerdings läuft die Zeit in Arambolien doch eigentlich anders als in Altenberg, oder? Wird jedenfalls in Folge 4 so kommuniziert. Trotzdem gibt es nur ein Pendel für beide Welten.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
15.07.2023 12:44

Bärbel ist weiblich Bärbel
Karo Töröö


images/avatars/avatar_652-2318.jpg

Dabei seit: 13.08.2016
Beiträge: 873
Spiel-Beiträge: 463

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Kira Kolumna
3. Experte: Bibi Blocksberg


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 341/400


Ich finde nicht, dass sich das widerspricht. Beide Welten stehen einfach in einem eigenen Verhältnis zum Pendel. X Schläge es Pendels können ja Y Sekunden in unserer Welt und Z Sekunden in Arambolien bedeuten.
17.07.2023 11:18

Basti ist männlich Basti
Administrator


images/avatars/avatar_1-3213.png

Dabei seit: 29.07.2010
Beiträge: 22.436
Spiel-Beiträge: 2211
Herkunft: Duisburg

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Basti:

Zitat von Mangobanane:
Das ist mal wieder so eine Folge, die ein richtiges Highlight sein könnte, wenn Arambolien nicht wäre

Unterschreibe ich genau so!

Das mit der Zeit ist ansich ganz witzig gemacht. Aber auch ich steige beim Teil in Arambolien dann aus.
Ich schweife da immer wieder ab... das ist echt blöd... Verzweifelt

Auch diese krasse Aufregung immer "katumsrophiaaaal!!!"... manchmal so krass übertreiben irgendwie. Rotwerd Fettes Grinsen

Für mich daher "nur" 6 Punkte. Rotwerd
19.07.2023 17:19

Janni ist männlich Janni
Baron




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 5.429
Spiel-Beiträge: 40

1. Experte: Elea Eluanda
2. Experte: Bibi Blocksberg
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Janni:

Das es so häufig Weltuntergangsszenarien gibt, finde ich allerdings auch zu mutschomatsch.

In Schätzungsweise einem Treppel aller Auftritte ist Arambolia in Dangerino,

Auf Arambolia kann und möchte ich nicht verzichten. Es ist das Alleinstellungsmerkmal der Serie. Ohne Arambolien hätten wir einfach nur Elea Mischnik. Wäre auch nicht unbedingt schlecht, aber für Jugendgeschichten ohne Fantasy haben wir ja jetzt Kira.

Eine Elea-Geschichte ohne Arambolisch wäre wie eine Geschichte Bibi ohne Tina ohne Hexerei. Es muss dabei sein. Mal mehr, mal weniger. Und die Arambolien-Geschchten wären dann quasi die Hexenkongressgeschichten.
19.07.2023 17:41

Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Elea Eluanda » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele (2000er) » 015 - Das Pendel von Tortona
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH