Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Zukünftige Hörspiele » HSP 157 - Im Zeichen der Schlangen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
157 - Im Zeichen der Schlangen
Cover ändern: (URL zum Coverbild angeben)
  


Inhalt


Erscheinungsdatum

> Informationen ändern <

Zum Ende der Seite springen 157 - Im Zeichen der Schlangen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wernerbros ist männlich Wernerbros
Entspannte Nostalgie


images/avatars/avatar-2663.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.691
Spiel-Beiträge: 710
Herkunft: Saarland

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi Blocksberg


157 - Im Zeichen der Schlangen



Inhalt:
"Auf dem Schrottplatz laufen die Vorbereitungen für eine große Auktion auf Hochtouren. Plötzlich erscheint ein bedrohlicher Riese und beauftragt die drei Detektive mit einem geheimnisvollen Fall. Die Spur führt immer tiefer in längst vergangene Zeiten. Noch ahnen Justus, Peter und Bob nicht, dass sie schon bald in einen Strudel gefährlicher Ereignisse geraten werden. Doch mysteriöse Rätsel, nächtliche Beschatter, geisterhafter Rauch und ein bewaffnetes Phantom machen den drei ??? schnell klar, dass ihr ganzes Können gefordert ist, um nicht auf der Strecke zu bleiben. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint ..."

Erscheint am 28. September

__________________
Weil ich es einfach gar nicht schlecht finde einen Witz zu machen, der zum Denken anregt, mehr nicht.
Vielleicht geht das aber auch nicht mehr. Weil pointiertes und witziges Infragestellen der öffentlichen Meinung nicht mehr möglich ist ohne Aufruhr und Beleidigtsein zu erzeugen.

Dieter Nuhr
17.07.2012 09:39
29.07.2012 15:34

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Zukünftige Hörspiele » HSP 157 - Im Zeichen der Schlangen
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH