Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 011 - Kuss-Alarm » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080

011 - Kuss-Alarm



Erscheinungsdatum:03.12.2010
Länge:ca. 66 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
7.55
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Der Valentinstag rückt näher und für eine Foto-Love-Story werden Darsteller gesucht. Dabei sind Die drei !!! doch eigentlich schon vollauf mit der Liebe beschäftigt. Was wird aus Kim und Michi? Liebt Franzi Benni wirklich? Und warum muss Maries Holger so weit weg wohnen? Aber dann zieht eine dunkle Wolke über Maries Leben. Wie ist es genau zu dem Unfall-Tod ihrer Mutter gekommen? Die Nachforschungen zu diesem sehr persönlichen neuen Fall der Drei !!! gehen nicht nur ihr nahe. Auch die Freundschaften müssen schwere Prüfungen bestehen.

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Auto, #Bibliothek, #Brief, #Buch, #Büro, #Café, #CaféLomo, #Casting, #Computer, #Essen, #Familie, #Februar, #Foto, #Fotografieren, #Friedhof, #Garten, #Geschäft, #Hauptquartier, #Januar, #krank, #Kuss, #Liebe, #Nacht, #Polizeirevier, #Schlafen, #Schnee, #Schule, #Tagebuch, #Tod, #Unfall, #Valentinstag, #Vergangenheit, #Visitenkarte, #Weinen, #Wettbewerb, #Winter, #Zeitung
Zum Ende der Seite springen 011 - Kuss-Alarm
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.191
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Das ist eine sehr sentimentale Folge. Zunächst war ich enttäuscht, weil ich mir dachte, der Tod von Maries Mutter, das ist doch gar kein Fall eigentlich.

Aber dann beim 2. Hören gefiel es mir besser. Man lernt Marie besser verstehen. Sie ist zwar sehr stylisch, aber dennoch nicht oberflächlich.

Wie sich dann herausstellt, war es im Endeffekt doch kein wirklicher Fall. Es waren einfach tragische Umstände, die zum Unfalltod von Anne Grevenbroich geführt haben. Aber so haben wir die Grevenbroichs näher kennengelernt und das war sehr schön, aber auch traurig.

Michi ist eifersüchtig wegen der Foto-Love-Story, bei der Kim mitmacht. Wie sollte es anders sein. Und diese Zwillinge. Weinend

Ich schwanke zwischen 8 und 9 Punkten. Ich vergebe vorläufig erstmal 8, da ich auch den Titel irreführend finde.
08.03.2015 18:20

hutmacherin ist weiblich hutmacherin
Orangener Töröö


images/avatars/avatar-1673.png

Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 362
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Frankfurt am Main

1. Experte: Die drei !!!


Bewertung von hutmacherin:

Ich habe auch zwei Anläufe gebraucht, bis mir die Folge richtig gut gefallen hat. Das lag zum größten Teil auch an meiner Erwartungshaltung an die Folge. Denn es ist ja eben kein wirklicher Fall, auch wenn es zwischendurch so aussieht. Tatsächlich finde ich das aber gut. Zum Einen, weil es eben im wahren Leben auch so ist- das nicht immer alles soooo spannend ist, aber man es doch hinterfragt und zum Anderen weil ich es besser für Marie finde, dass es eben doch "nur" ein Unfall war. Will mir gar nicht vorstellen wie man sich fühlt, wenn die Mutter sich selbst umgebracht hat! Das ist bestimmt furchtbar und Marie bleibt dieses Gefühl ja zum Glück auch erspart.

Dann gibt es ja sozusagen noch den zweiten Handlungsstrang- nämlich die beiden Liebesgeschichten mit Kim und Franzi inklusive Liebeszauber Thumbs Up Das hat mir gefallen und die doch ziemlich traurige Geschichte mit Maries Mutter wurde etwas aufgelockert. Das Ende mag ich auch.

Allerdings stimmt es, dass der Titel irreführend gewählt ist. Das finde ich ziemlich unglücklich, weil der Tod von Maries Mutter damit nicht richtig zusammenpasst, um den es aber doch eigentlich geht. Daher nur 9 Punkte.

__________________
Ich melde mich ab, gebt mir einen Pass,
wo ‚Erdenbewohner‘ drin steht.
Einfach nur ‚Erdenbewohner‘.
Sagt mir bitte, wohin man da geht.

-DOTA Grenzen-
08.03.2015 21:26

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Althexe


images/avatars/avatar-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.856
Spiel-Beiträge: 328


Bewertung von KallaKolumna:

Kann meinen beiden Vorrednerinnen total zustimmen!

Die Geschichte um Annes Unfall ist wirklich tragisch und an einigen Stellen bin ich da gesessen, habe vor mich hin gemurmelt "Bitte, bitte nicht ... oh, Gott hat sie tatsächlich ...". Bin sehr froh, dass sie keinen Selbstmord begangen hat ... unvorstellbar wie man damit umgehen soll als Angehöriger .... aber dies blieb Marie ja erspart!
Die Folge ist die bisher persönlichste und emotionalste der Reihe, die ich gehört habe. Ich habe die ganze Zeit mit Marie mit gelitten und insgesamt ging mir die Folge sehr nahe, da es eben ein so persönlicher Fall war.

Der Liebesschwur von Kim und Franzi fand ich sehr erfrischend und schön, dass dieses "Hexenbuch" von der vorherigen Folge nochmal aufgegriffen wurde - wenn es so zuverlässig funktioniert sollte ich mir vielleicht auch so eins zulegen Zwinker Zunge

Kim hat es mit ihren Brüdern wirklich nicht leicht Roll Eyes

Zusammenfassend eine sehr emotionale und berührende Geschichte, die uns Maries Familie besser kennenlernen lässt. Aufgelockert durch die Liebesgeschichten von Kim und Franzi - sehr schön

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
13.08.2015 16:11

Maybe
Gelöschter Account



Dabei seit: 11.08.2010
Beiträge: 10.477
Spiel-Beiträge: 4155



Die Folge hat mich wegen dem Titel wenig angesprochen und ich hab wieder etwas viel Kitsch erwartet, aber es wurde überraschend gut. Vor allem die Geschichte um Maries Mutter fand ich toll gestaltet und ich hab richtig mit ihr mitgelitten. Dazu die Sache mit Kim und der Foto-Love-Story (erinnerte mich daran, dass ich sowas früher im Teeniealter furchtbar gern gelesen habe…)… Fand nur etwas schade, dass Michi dann doch nicht der erste Kuss für Kim war… das hab ich schon erwartet.
02.02.2016 18:09

Malinah ist weiblich Malinah
Punkerhexe


images/avatars/avatar-2542.png

Dabei seit: 21.06.2014
Beiträge: 2.203
Spiel-Beiträge: 403
Herkunft: Österreich

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Malinah:

Ich fand die Folge einfach nur schön. Die Geschichte über Maries Mutter ist spannend und aufregend zu gleich und die Story über die Liebeleien der Mädels einfach nur süß Roll Eyes
Ich hab grad so bock weiter zu hören... eigentlich sollte ich aber ins Bett Pfeifend

__________________
Fehler im Text gefunden? - Ich habe Kinder - reicht das als Erklärung?
Pfeifend Zunge Thumbs Up Sorry




28.08.2016 00:31

Retro
Junghexe




Dabei seit: 09.09.2020
Beiträge: 1.167
Spiel-Beiträge: 94


Bewertung von Retro:

So eben fertig gehört. Pfeifend


Wertung

(2) Anspruch
(1) Ausdauer
(1) Inhalt
(0) Spaß
(1) Sprecher

Gesamt: 05/10

Aspekt 1 - Erzähler
Selbstverständlich fehlt mir der Erzähler. Ohne ist nicht so meins.

Aspekt 2 - Intro
Knapp 20 Minuten unnötiges Vorgeplänkel, bevor das Hörspiel wirklich beginnen will, zu starten

Aspekt 3 - Titel
Der wirkliche Titel wäre: Der mysteriöse Unfall

Aspekt 4 - Erinnerung
2001 starb eine werdende Freundin aus der Abendrealschule. Sie fuhr gegen einen Baum. Angeblich Selbstmord. Keine Bremsspuren, laut Polizei. Durch ihren Verlust wurde ich das einzige Mal stellvertretender Klassensprecher. Ich habe ihren Posten übernommen, was mir sehr sehr schwer gefallen ist. (Das hat das Hören dieser Folge zusätzlich erschwert)

Aspekt 5 - Genre
Mix aus Psychodrama & Schräge Komödie

Aspekt 6 - Lied
Ausgerechnet aus den Fragezeichen "Die Dr3i - Hotel Luxery End" wird in der ersten Hälfte in Überlautstärke sehr ablenkend das Lied "California" geträllert

Die Haupthandlung wird bei der Titelgebung, ja, auf freche Art ignoriert und eine Nebenhandlung mit dem Titel gekrönt. Wenn dieser Schmus von Kussfirlematenz nicht wäre, hätte ich besser bewerten können, doch dieses unnütze Gequirle bin ich echt nicht bereit, zu Unrecht zu belobigen.
17.09.2020 07:56

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 1.643
Spiel-Beiträge: 25
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Ich muss sagen, nach dem ersten Hören vor ewigen Zeiten habe ich die Folge etwas kritischer bewertet, da mir damals das "Drumherum" auf den Zwirn ging. Nachdem ich sie mehrmals wiedergehört habe und die Serie insgesamt besser kenne, halte ich sie für eine der besten Folgen der Serie überhaupt. Es ist immer noch die Marie-Folge schlechthin, und sie bringt die Thematik "dramatische Eltern-Story" besser als jede vergleichbare Folge anderer Serien, die ich verfolge - TKKG hat "Ein Toter braucht Hilfe" zu bieten, die an sich noch gut genießbar ist, während man bei den drei ??? "Das leere Grab" und dessen Fortsetzung "Kelch des Schicksals" hat - was man mögen kann, aber nicht zwingend muss. "Kuss-Alarm", in ihrem Serienkontext betrachtet, zeigt Maries Charakter jenseits von "modebewusst, mit Schauspieltalent ausgestattet", was ihr um einiges mehr Tiefe verleiht, insbesondere im Hinblick darauf, womit sie in späteren Folgen noch zu kämpfen haben wird (gerade was Tessa betrifft). Allein deshalb sollte man die Folge gehört haben, auch und gerade als Neueinsteiger.
Und wenn man dann noch auf bizarre Liebeszauber abfährt, umso besser. Fettes Grinsen
28.04.2021 23:28

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.209
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Die drei Ausrufezeichen - Kuss-Alarm (011)

Der Titel und das dazu passende Cover sprechen mich nicht an, sind für die Zielgruppe aber sicher gut gewählt. Der Klappentext klingt wirklich vielversprechend. Kim und Franzi stöbern in einem Esoterikbuch und probieren nachts Liebeszauber aus, was ich wirklich sehr atmosphärisch finde.

Auch die beiden Geschichten um Kim und Michi und Franzi und Benni sind sehr gut hörbar. Allerdings finde ich die Geschichte um Maries Mutter deutlich spannender, auch weil sie einen kriminalistischen Touch in die Folge einbringen. Außerdem werden die Emotionen sehr gut transportiert.

Fazit: 8 von 10 Punkten
28.07.2021 19:27

LukasLev36 ist männlich LukasLev36
Frieden für die Ukraine!


images/avatars/avatar-2705.png

Dabei seit: 24.09.2021
Beiträge: 256
Spiel-Beiträge: 17
Herkunft: Brandenburg

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG


Bewertung von LukasLev36:

Ich kann meinen Vorredenern - bis auf Retro - auch nur zustimmen. Eigentlich ist alles gesagt. Ich persönlich finde die Folge auch super. Ich habe beim Lesen der Rezensionen sogar überlegt, meine Bewertung auf 10 zu erhöhen, es aber vorerst doch nicht gemacht, weil ich die Sache mit der Blumenverkäuferin nicht so gut fand und es mir durch die Nebenhandlung fast schon zu viel Liebesschnulz ist. Bei dem Titel sollte man aber auch gewarnt sein! Fettes Grinsen Wenn man - so wie ich - die drei !!! sehr mag, geht einem die Folge sehr nahe.
Fazit: Eine traurige, aber schöne Folge mit viel Herzschmerz Verliebt - und damit fast perfekt. Vielleicht erhöhe ich meine Bewertung auch irgendwann noch.

__________________
LukasLev36 Sonnenbrille

„Er mag nämlich solche wie euch nicht!“ „Solche wie uns?“ „Hühner!“
08.03.2022 21:30

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 011 - Kuss-Alarm
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH