Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 184 - und der Hexengarten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225
226
227

184 - und der Hexengarten



Erscheinungsdatum:02.12.2016
Länge:ca. 68 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
6.89
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Die drei ??? sollen gegen Geisterpflanzen ermitteln? Zunächst hält Peter den Auftrag seines Schulkameraden Jesse für einen Scherz. Doch der meint es ernst – denn das mysteriöse Leuchten und die körperlosen Stimmen im Gewächshaus eines benachbarten Anwesens scheinen echt zu sein. Als Jesses Schwester behauptet, das Anwesen gehöre einer Hexenfamilie, werden die Detektive hellhörig...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Anmerkungen
* Ab hier erscheinen die Folgen auch wieder regulär als LP.

#Abhörwanze

#Amerika

#Applaus

#Bett

#Blaulicht

#Dunkelheit

#Fahrrad

#Fernglas

#Feuer

#Foto

#Garten

#Geschäft

#Handy

#Hexe

#Hund

#Mord

#Musik

#Nacht

#Pferd

#Polizei

#RockyBeach

#SchlossKnacken

#Schrottplatz

#SMS

#Sport

#Teich

#Telefongespräch

#Tiere

#Tod

#Türklingel

#Verkleidung

#Visitenkarte

#Waffe

#Wohnwagen


Zum Ende der Seite springen 184 - und der Hexengarten
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar_5-2818.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.177
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von MewMew:

So ich habe die Folge heute gehört und mich hat sie soweit völlig überzeugt.

Die Geschichte an sich beginnt relativ unspektakulär und die Idee mit den unheimlichen Pflanzen ist sicherlich erstmal großer Unsinn, aber es versteckt sich eine gute Detektiv-Geschichte dahinter. Es wird an vielen verschiedenen Schauplätzen ermittelt, Peter ist mal wieder sehr kreativ in seinen angst machenden Beobachtungen und ich hatte bis zum Ende keinen Plan, wie alles zusammen hängt. Auch ist kein großer Monolog am Ende der Folge, doch es setzt sich vieles mit dem zuvor gehörten Zusammen. Für manche vielleicht nur durchschnitt, aber die Folge hat mir wirklich, wirklich gut gefallen. Und ich vergebe hier auch 9/10 Punkten!
03.12.2016 15:36

Wernerbros ist männlich Wernerbros
Yeah... I'm the Urmeli


images/avatars/avatar-3187.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 5.610
Spiel-Beiträge: 716
Herkunft: Spiesen Elversberg

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Benjamin Blümchen


Bewertung von Wernerbros:

Hm, ich habe mir Nummer 184 auch angehört die Tage und so umgehauen hat sie mich eigentlich nicht.

Also die Geschichte entwickelt sich zwar zu Anfang ganz gut und ich dachte schon, das könnte eine spannende Geschichte werden aber im weiteren Verlauf empfand ich die Folge eher als wirr und durcheinander.

Vielleicht kurz zum Inhalt:
Die ??? sollen ein Gewächshaus auskundschaften, weil ein paar Kinder davon überzeugt sind, dass es dort nachts nicht mit rechten Dingen zugeht. Es gäbe Geisterpflanzen und verschwundene Menschen hätten sich in Pflanzen verwandelt.

Das ist für mich absolut schon viel zu viel Trash und gruselig ist die Folge gar nicht ! Auch wenn der Titel eigentlich eine schöne Spukgeschichte verspricht findet man dieses in keinster Weise.

Für mich ist die Folge eher ein Rückschritt in die mittelmäßigen und langweiligen 170er Folgen.

Ich vergebe eine 3/4.

__________________
"Das Leben ist wie eine Kamera: Fokussiere dich auf das Wichtige, halte die guten Momente fest, entwickle dich aus den Negativen und wenn etwas nicht gelingt, nimm eine neue Perspektive ein."
11.12.2016 11:49

Sepithane ist weiblich Sepithane
Ausmalliebe


images/avatars/avatar_334-3266.png

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 3.791
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Niederrhein

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Gruselkabinett
3. Experte: Bibi Blocksberg



Mir gefällt die Folge gut, den Fall finde ich ganz spannend und die Atmospäre finde ich ganz gemütlich. Am besten fand ich ja Justus als verkleideten Prüfer von der Umweltbehörde Fettes Grinsen Das Cover gefällt mir ebenfalls gut mit der gruseligen Pflanze, auch wenn die Folge selbst nicht gruselig ist
09.01.2017 15:53

Ben ist männlich Ben
Karo Töröö


images/avatars/avatar_607-2474.jpeg

Dabei seit: 19.10.2015
Beiträge: 729
Spiel-Beiträge: 142
Herkunft: Nordrhein-Westfalen

1. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Ben:

Die Story ist total banal und ich war nach 20 Minuten gedanklich woanders. Für mich leider eine Enttäuschung, wobei der Anfang noch vielversprechend war.
3,5/10 - 2 Sterne
24.09.2017 16:42
24.09.2017 16:43

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.695
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Die drei Fragezeichen - und der Hexengarten (184)

Der Titel klingt großartig, das Cover ist sehr schön und der Klappentext hört sich auch nicht schlecht an. Es beginnt eigentlich ganz gut mit dem Klassenkameraden, der Peter anspricht, und dem Aufbruch zur Farm. Allerdings wird diese so gut wie gar nicht beschrieben und die drei kleinen Kinder tragen auch nicht gerade zur Atmosphäre bei.

Durch den Besuch bei den beiden Hexen, die nächtliche Erkundung und Peters und Jesses Besuch bei Morland verbessert sich die Atmosphäre aber etwas, vor allem durch die vielen Hintergrundgeräusche kommt eine schön ländliche Atmosphäre auf.

Danach plätschert die Folge ein bisschen vor sich hin. Spannend wird es erst, als Bob und Justus außer Gefecht gesetzt sind und Peter dadurch der Einzige, der noch frei ist. Nur macht man leider nicht allzu viel aus der Situation. Peters Rettungsmission wird nur nacherzählt.

Die Auflösung ist leider auch ziemlich vorhersehbar, von der Sache mit dem Hund über die Sache mit dem Bruder bis hin zu der Sache mit dem Bankraub. Allein dass die Schwestern die anderen überlisten, ist nicht so vorherzusehen. Alles in allem eine eher mittelmäßige Folge.

Fazit: 5 von 10 Punkten
31.01.2023 16:45

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei ??? » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 184 - und der Hexengarten
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH