Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 033 - und der Tod im Theater » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100

033 - und der Tod im Theater



Erscheinungsdatum:09.07.2010
Länge:ca. 57 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
5.00
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Bei der Generalprobe bricht ein junger Schauspieler auf offener Bühne zusammen. Am nächsten Tag verstirbt er im Krankenhaus. Todesursache: Ein vergiftetes Requisit. Lady Bedfort sieht sich im Theater um und mischt sich unter die Schauspieler. Was haben diese zu verbergen? Und warum will der Intendant ihr weismachen, dass es Selbstmord war? Schon bald folgt ein weiterer Zwischenfall - und diesmal ist die Lady selbst das Opfer...

Rollen & Synchronsprecher

Anmerkungen
* Laut der Firma "Hoerplanet" ist diese Folge eine "verbotene Folge" und wird nicht mehr verkauft und ist aus der Reihe gestrichen worden. 2020 wurde die Folge im Zuge eines Remastering neuveröffentlicht.

#Adel

#Broughton

#Butler

#Erpressung

#Falle

#Großbritannien

#Mord

#Sabotage

#Schauspieler

#Theater

#Tod

#Verbrechen


Zum Ende der Seite springen 033 - und der Tod im Theater
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.152
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Da die Folge im Handel nicht mehr verkauft wird, zumindest nicht mehr neu, hier mal ein Video vom Hörplaneten selbst, warum das so ist. Sie machen quasi die Folge selber nieder. Zwinker



Hier nochmal etwas kürzer:
15.02.2017 08:50

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar_42-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.288
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

Ich kann den Planeten in vielen Punkten verstehen, mir hat die Folge ebenfalls absolut niht zugesagt, für drei Punkte reicht es meiner Meinung nach trotzdem.

Bis jetzt der größte Ausfall in über 30 Folgen, dass klingt daür wieder etwas positiv. Fettes Grinsen

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
28.11.2019 12:19

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 21.018
Spiel-Beiträge: 1518

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Lady Bedfort - und der Tod im Theater (033)

Den Titel finde ich toll, das Cover gefällt mir auch sehr gut und der Klappentext klingt herrlich. Es wird nicht lange gefackelt: In der einen Sekunde proben sie noch, und in der nächsten Sekunde liegt einer der Schauspieler schon am Boden. Der Einstieg in die Folge ist ungewöhnlich schnell, was mir aber sehr gut gefällt.

Die Lady, Max und der Inspektor übernehmen die Ermittlungen und ich bin wirklich erstaunt, wie entspannt Inspektor Miller ist, was die Einmischung der beiden in seinen Fall angeht, nachdem er deshalb in der letzten Folge nur ganz knapp einem Rausschmiss entgangen ist. Das hätte ich nicht erwartet.

Die Ermittlungen werden durch den Intendanten, der sie von einem Selbstmord überzeugen will, und den mysteriösen Anruf schnell spannend. Dass die Lady einen Selbstmord deshalb ausschließt, weil David so glücklich gewirkt hat, finde ich etwas vorschnell. Unwahrscheinlich macht den Selbstmord vielmehr die allergische Reaktion.

Alles in allem ist der Fall sehr spannend erzählt und die Auflösung ist mal was anderes für einen Theaterfall. Außerdem habe ich mich sehr gefreut über Tim Knauer und auch über Sascha Rotermund. Die allgemeine Enttäuschung über die Folge kann ich dementsprechend überhaupt nicht nachvollziehen.

Fazit: 8 von 10 Punkten
22.02.2021 16:44

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.413
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Zitat von Serienfan:
Da die Folge im Handel nicht mehr verkauft wird, zumindest nicht mehr neu, hier mal ein Video vom Hörplaneten selbst, warum das so ist. Sie machen quasi die Folge selber nieder. Zwinker


Vom Hocker gehauen hat mich die Folge jetzt nicht, aber sooo grottenschlecht fand ich sie jetzt auch wieder nicht. Was waren denn die Gründe, dass sie nicht mehr verkauft wird. Kratzend Video ist ja leider nicht mehr verfügbar.

Sehe gerade die Anmerkung. Vermutlich habe ich die Neuauflage gehört. Aber trotzdem: was war denn an der Originalfassung so schlimm? Fettes Grinsen
27.09.2021 13:17
27.09.2021 13:21

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.152
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich kann mich nicht mehr gut dran erinnern, was Dennis und Michael im Einzelnen auszusetzen hatten. Aber im Nachhinein waren sie mit der Autorin und dem Skript nicht mehr zufrieden. Derart sogar, dass sie diese Folgennummer aus ihrem Shop komplett raus genommen haben. Ich fand das ja schon übertrieben. Vielleicht weiß das @Benjamin1557 noch genauer.
27.09.2021 21:43

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar_42-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.288
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

Ja, genauso habe ich es auch in Erinnerung.

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
27.09.2021 21:47

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.413
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Danke für die Info. Happy

Zitat von Serienfan:
Ich kann mich nicht mehr gut dran erinnern, was Dennis und Michael im Einzelnen auszusetzen hatten. Aber im Nachhinein waren sie mit der Autorin und dem Skript nicht mehr zufrieden. Derart sogar, dass sie diese Folgennummer aus ihrem Shop komplett raus genommen haben. Ich fand das ja schon übertrieben. Vielleicht weiß das @Benjamin1557 noch genauer.


Das ist wirklich ein wenig kurios. Wenn eine Folge rausgenommen wird, vermutet man ja sonst was für Gründe, aber nicht unbedingt diesen. Weil sie im nachhinein mit dem Skript nicht zufrieden waren? Ernsthaft. Erstaunt Macht man sich über sowas nicht eigentlich Gedanken bevor man ein Hörspiel produziert? Fettes Grinsen
27.09.2021 22:43

Holger ist männlich Holger
er/ihn


images/avatars/avatar_621-3198.png

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 2.155
Spiel-Beiträge: 242

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Lady Bedfort



Zitat von Skippy88:
Macht man sich über sowas nicht eigentlich Gedanken bevor man ein Hörspiel produziert? Fettes Grinsen

Professionelle Hörspielproduzenten sicher (mehr oder weniger). Aber hierbei handelte es sich ja um die Gurkentruppe von Hörplanet.
27.09.2021 22:47

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 21.018
Spiel-Beiträge: 1518

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Das Hörspiel rauszunehmen, weil einem das Skript nicht mehr gefällt, ist schon übertrieben, zeigt aber mal wieder, wie unprofessionell und launisch der Hörplanet ist…
28.09.2021 09:07

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.413
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Okay. Mit dem Hörplanet hatte ich mich voher nicht näher befasst und mich erst nach euren Kommentaren ein wenig eingelesen. Die Jungs scheinen ja wirklich etwas speziell zu sein. Kratzend Die Stimme von Max finde ich total angenehm und sympathisch. Dass der Sprecher im wahren Leben ein eher...ähm... schwieriger Mensch ist, mag man gar nicht glauben. Pfeifend

Wenn man im nachhinein feststellt, dass eine Hörspielfolge ein Griff ins Klo war, sollte man dazu stehen. So zu tun, als hätte es die Folge nie gegeben und dann noch der Autorin mehr oder weniger die Schuld in die Schuhe zu schieben ist echt albern. Zumal die Folge ja nun wirklich absoluter Totalaufall ist.
28.09.2021 20:19

DerArchivar ist weiblich DerArchivar
Ökohexe




Dabei seit: 30.09.2022
Beiträge: 1.515
Spiel-Beiträge: 1
Herkunft: Norddeutschland

1. Experte: Gruselkabinett
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: TKKG



Fand die Folge nett. Aber das mit dem Hörplanet scheint ja ne größere Sache zu sein.

__________________
Den schnapp ich mir ... nicht.
10.01.2023 19:26

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.152
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich finde es immernoch total schade, wie sich das entwickelt hat. Denn die beiden Jungs haben eigentlich tolle Hörspiele produziert. Neben Lady Bedford möchte ich noch "Ordensschwester Amelie" und "Amadeus" nennen.

Leider haben sie sich scheinbar die Kritik im Netz zu sehr zu Herzen genommen und die Sache ist eskaliert.

Und sie sind der Passion der Hörspiele leider nicht treu geblieben. Vor einigen Jahren war sogar noch von einem Lady Bedford Spin Off die Rede gewesen.

Wirklich schade, wie alles gekommen ist.

Da fällt mir ein, Ordensschwester Amelie wäre auch ein nettes kleines Unterforum wert. Sind zwar nur 8 Folgen, aber die Serie wäre es wert. Vielleicht in einigen Jahren ...
11.01.2023 19:28

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 21.018
Spiel-Beiträge: 1518

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Zitat von Serienfan:
Ich finde es immernoch total schade, wie sich das entwickelt hat. Denn die beiden Jungs haben eigentlich tolle Hörspiele produziert. Neben Lady Bedford möchte ich noch "Ordensschwester Amelie" und "Amadeus" nennen.


Ich finde auch schade, wie sich das mit dem „Hörplanet“ entwickelt hat. Die Lady Bedfort-Hörspiele waren wirklich erstklassig, der Umstieg auf die Hörbücher aber eine katastrophale Fehlentscheidung und was da sonst noch abgegangen ist, hat leider gezeigt, dass die Macher nicht wirklich professionell sind.
11.01.2023 19:36

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 033 - und der Tod im Theater
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH