Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 037 - und die Streiche des Hutmachers » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100

037 - und die Streiche des Hutmachers



Erscheinungsdatum:04.02.2011
Länge:ca. 52 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
6.86
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
In einem Hinterhof findet Lady Bedfort den Besitzer eines Hutgeschäfts tot auf – Hector Chambers' Kopf steckt in einer Schlinge. Doch die Lady glaubt nicht an Selbstmord und hört sich im Umfeld des Toten um. Schon bald stellt sich heraus, dass der "verrückte Hutmacher" bei seinen Nachbarn alles andere als beliebt war. Sie alle hatten unter seinen makaberen Streichen zu leiden – sollte sich eines seiner Opfer auf grausame Art und Weise gerächt haben?

Rollen & Synchronsprecher

#Adel

#Antiquität

#Brief

#Eifersucht

#Englisch

#Erbe

#Geheimtür

#Geschäft

#Gewinnspiel

#Großbritannien

#Mord

#Polizei

#Streich

#Tod

#Verbrechen

#Verwandte


Zum Ende der Seite springen 037 - und die Streiche des Hutmachers
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
DreamOn
*+~+~+~*




Dabei seit: 22.04.2017
Beiträge: 150
Spiel-Beiträge: 6

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von DreamOn:

Die Geschichte beginnt mittendrin. Lady Bedfort und Vivien finden den Hutmacher, aufgehängt. Aber professionell wie die beiden sind sitzt der Schock nur kurz und sie erkennen, dass es anscheinend doch kein Selbstmord war. Also wird ermittelt und der Fall nimmt ein paar skurrile Wendungen. Da kommen Briefe, Lottogewinne und Affären ins Spiel. Obendrein müssen sie herausfinden, was für ein Mensch der zu Streichen aufgelegte Hutmacher wirklich war...
Mit hat die Folge ziemlich gefallen. Sie ist spannend und nicht sehr vorhersehbar.
19.05.2017 18:08

Benjamin1557 ist männlich Benjamin1557
Sammler mit Herz


images/avatars/avatar_42-1590.jpg

Dabei seit: 12.08.2010
Beiträge: 7.288
Spiel-Beiträge: 551
Herkunft: Lübbenau/Spreewald

1. Experte: Benjamin Blümchen
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Benjamin1557:

eine angenehme Folge, auch wenn es mir etwas zu viele Zufälle waren, womit ich den ganzen Fall meine. Ansonsten eine schöne Folge aber auch recht unspektakulär.

Ich vergebe 7 Punkte. Happy

__________________
Älter, Ja.
Weiser ... vielleicht.
02.12.2019 19:06

Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.166
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Man befindet sich in einer völlig anderen Welt, wie in vergangenen Zeiten. Die neuen Hörbücher erinnern nicht mehr so daran.

Ein Hutmacher wird getötet und es wird als Selbstmord getarnt. Inspektor Miller wird herbei gerufen, aber natürlich stellt die Lady samt Nichte Vivien ebenfalls Nachforschungen im Umfeld des Mannes an. Die Folge ist ganz unterhaltsam, obwohl ich sie mehrmals hören musste, um sie mehr zu mögen. Zu Anfang war mir der Hutmacher doch zu sehr unsympathisch gezeichnet. Es gibt mehrere Verdächtige, was immer ganz gut ist. Thumb Up 2
24.02.2020 19:36

Mikosch373 ist divers Mikosch373
dey/denen


images/avatars/avatar_382-3276.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 21.368
Spiel-Beiträge: 1533

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Lady Bedfort - und die Streiche des Hutmachers (037)

Der Titel gefällt mir, das Cover ist schön und der Klappentext hört sich sehr spannend an. Wieder sind die Lady und Vivien zusammen unterwegs, als sie eine Leiche finden. Es sieht nach Selbstmord aus, aber die Lady glaubt an einen Mord und stürzt sich in ihren neuesten Fall.

Dadurch, dass das Opfer sehr unbeliebt ist, kommen zwar viele als Täter infrage, wodurch eine gewisse Spannung entsteht, aber der zweite Mord ist sehr vorhersehbar und wenig originell. Dafür habe ich die Auflösung nicht kommen sehen.

Fazit: 6 von 10 Punkten

__________________
Ich möchte bitte in Zukunft mit den Pronomen dey/denen angesprochen werden:


Beispielsätze:

Dey hat das Telefon abgehoben.
Ist das deren Hund?
Ich bin denen erst kürzlich begegnet.
Ich verstehe dey so gut.
22.02.2021 21:08

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.419
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Auch diese Folge fand ich sehr gut. Täter und Motiv waren für mich lange nicht vorhersehbar.

Zitat von Serienfan:
Man befindet sich in einer völlig anderen Welt, wie in vergangenen Zeiten.


Bei Lady Bedfort muss ich mir immer wieder in Erinnerung rufen, dass es eigentlich in der heutigen Zeit spielt. Fettes Grinsen
Als ich damals mit der Serie angefangen habe bin ich echt erst davon ausgegangen, dass sie deutlich in der Vergangenheit spielt...bis zu der Folge in der Max und die Lady plötzlich über die Notwendigkeit eines Navis diskutierten. LOL

[/quote]Zu Anfang war mir der Hutmacher doch zu sehr unsympathisch gezeichnet.[/quote]

Hallo??? Der hat ein Katze angemalt. Motzend Nein, fand ich auch. Fettes Grinsen Er war halt ein kleiner, leicht bekloppter Scherzbold. Nur blöd, dass ihm das am Ende zum Verhängnis wurde. Pfeifend
10.10.2021 22:52

LukasLev36 ist männlich LukasLev36
dienstfreudig unterwegs


images/avatars/avatar_1114-3093.png

Dabei seit: 24.09.2021
Beiträge: 781
Spiel-Beiträge: 75
Herkunft: Brandenburg

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: TKKG
3. Experte: Kira Kolumna


Bewertung von LukasLev36:

Zitat von Skippy88:
Bei Lady Bedfort muss ich mir immer wieder in Erinnerung rufen, dass es eigentlich in der heutigen Zeit spielt. 
Als ich damals mit der Serie angefangen habe bin ich echt erst davon ausgegangen, dass sie deutlich in der Vergangenheit spielt...bis zu der Folge in der Max und die Lady plötzlich über die Notwendigkeit eines Navis diskutierten.
Mir ging es genau so. Ich dachte, das spielt in den 60er Jahren oder so, aber mittlerweile ist man ja sogar schon im 21. Jahrhundert angelangt und benutzt das Internet oder den Computer, um „Solitär“ zu spielen. Fettes Grinsen Das fand ich dann irgendwie ein bisschen schade, aber andererseits ermöglicht es natürlich auch komische Konfrontationen der Lady mit moderner Technik ( „Ich war im Internet!“ -„Sie?!“) oder eben die Navi-Diskussion. „Wenn wir jetzt ein Mobiltelefon hätten...“ -„Wenn Sie unbedingt so ein Mobiltelefon wollen, dann kaufen Sie sich doch eins!“

__________________
LukasLev36 Sonnenbrille
05.09.2022 03:04

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 037 - und die Streiche des Hutmachers
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH