Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 075 - und die blutigen Klippen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100

075 - und die blutigen Klippen



Erscheinungsdatum:18.07.2014
Länge:ca. 68 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
8.33
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Seit Jill aus dem Erziehungsheim ausgerissen ist, schlägt sich die junge Frau als Anhalterin durch. Als endlich ein Auto für sie und ihren Begleiter Bobby hält, überschlagen sich mit einem Mal die Ereignisse: Die beiden werden attackiert und schwer verletzt. Jill kann sich mit letzter Kraft in Sicherheit bringen, von Bobby fehlt fortan jede Spur. Mit Lady Bedforts Hilfe macht sich Jill auf die Suche nach ihm und entdeckt schließlich den Wagen aus der Tatnacht wieder. Bei zwei Häusern, die einsam am Rande der Klippen stehen. Sie versucht, mehr über die Bewohner herauszufinden, und macht schließlich einen grausamen Fund...

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Adel, #Ausreißer, #Auto, #Behinderung, #Broughton, #Großbritannien, #Handy, #Höhle, #krank, #Meer, #Messer, #Mord, #Mordversuch, #Polizei, #Polizeirevier, #Skelett, #Spiel, #Sturz, #Telefongespräch, #Tod, #Verbrechen, #vermisst, #Wald
Zum Ende der Seite springen 075 - und die blutigen Klippen
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.188
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Jill ist aus dem Heim für Schwererziehbare weg gelaufen. Unterwegs als Anhalterin wird sie verletzt und verliert ihren Begleiter Bobby. Bei Lady Bedfort und Max findet sie Unterschlupf. Dann jedoch erkennt sie den Wagen wieder und bewirbt sich als Haushaltshilfe bei den Bewohnern des zugehörigen Hauses.

Ich finde die Story durchaus spannend und interessant. Thumb Up 2

Gomery ist auch wieder in seinem Element. Zitat: "Als ich heute Morgen auf der Fahrt zur Arbeit nur grüne Ampeln hatte, wusste ich schon, das ist zu schön, um wahr zu sein."

Amüsant war auch, als der Herr vom Heim Jill bei der Lady abholen wollte, aber weder Jill noch die Lady da waren und Prof. Portman dachte, die Lady soll eingewiesen werden. Fettes Grinsen

Eine sehr gute Folge. Gute 8 Punkte von mir.
27.05.2017 23:36

Janni ist männlich Janni
Bürgermeister




Dabei seit: 30.08.2011
Beiträge: 4.029
Spiel-Beiträge: 30

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Die drei ???



Wie alt stellt ihr euch Jill eigentlich vor? Ich immer als 18- 2ß. Gesagt wird das glaube ich nie.
08.06.2017 17:52

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar-2818.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 3.586
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???



Doch Jill war zu dem Zeitpunkt noch Minderjährig. Denke 17 oder so. Aber für mich ist sie eher wie 22-25 Jahre alt. Zwinker
08.06.2017 18:09

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.166
Spiel-Beiträge: 1020

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Lady Bedfort - und die blutigen Klippen (075)

Der Titel klingt toll, das Cover ist okay und der Klappentext hört sich interessant an. Jill Moorer und Bobby Bowers trampen nach Marbles Cove, als ein Autofahrer sie mit einem Messer angreift. Jill flüchtet in den Garten der Lady und erzählt ihr ihre Geschichte. Klar, dass Lady Bedfort und Max die Ermittlungen übernehmen.

Der Fall ist durchaus interessant und Jills Anstellung als Haushaltshilfe und der Fund, den sie und Max machen, erzeugen Spannung. Die Auflösung ist relativ vorhersehbar. Mein Highlight sind die amüsanten Szenen mit Prof. Portman vor dem Haus und auf dem Polizeirevier. Über Maria Koschny, Arianne Borbach und Klaus-Peter Grap habe ich mich sehr gefreut.

Fazit: 8 von 10 Punkten


PS:

Jill klingt wie mindestens 20 Jahre alt. Aber da sie im Heim lebt und befürchten muss, dorthin zurück zu müssen, stelle ich sie mir wie eine 17-Jährige vor. Deshalb finde ich den Kuss mit Max auch etwas unangemessen.
28.02.2021 22:12
28.02.2021 22:18

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Karo Töröö


images/avatars/avatar-2712.jpg

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 732
Spiel-Beiträge: 104


Bewertung von Skippy88:

Mir hat die Folge auch super gut gefallen. Schön spannend und atmosphärisch. Mein Anfangsverdacht hat sich im nachhinein bestätigt. Allerdings hat man mich im Verlauf der Geschichte derart auf eine falsche Spur gelenkt, dass die Auflösung dann doch etwas überraschend kam. Fettes Grinsen

Zitat von Serienfan:
Amüsant war auch, als der Herr vom Heim Jill bei der Lady abholen wollte, aber weder Jill noch die Lady da waren und Prof. Portman dachte, die Lady soll eingewiesen werden. Fettes Grinsen


Fand ich auch genial. Fettes Grinsen

Zitat von Mikosch373:
Jill klingt wie mindestens 20 Jahre alt. Aber da sie im Heim lebt und befürchten muss, dorthin zurück zu müssen, stelle ich sie mir wie eine 17-Jährige vor. Deshalb finde ich den Kuss mit Max auch etwas unangemessen.


Jill wirkte auf mich auch älter. Den Kuss fand ich jetzt nicht so tragisch, da er ja auch hauptsächlich dazu dienen sollte, den Schein zu wahren. Eine gewisse Skepsis war ja eh schon zu spüren ("Ihr seid in eine Klasse gegangen?" Max: Jupp. Bin ein paar mal kleben geblieben. LOL ) Wäre ja jetzt schon verdächtig gewesen, wenn sie sich ganz förmlich verabschiedet hätten.
01.02.2022 12:48

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 075 - und die blutigen Klippen
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH