Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 067 - und die verschlossene Kammer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100

067 - und die verschlossene Kammer



Erscheinungsdatum:30.08.2013
Länge:ca. 64 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Ø Bewertung:
7.75
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Für Laura Hayes ist es Liebe auf den ersten Blick - das prächtige alte Haus mit dem Apfelgarten soll es sein und sonst keines. Doch die Sache hat einen Haken: Das Haus ist bewohnt, und die alte Mrs. Fintrop denkt keineswegs an einen Verkauf. Am nächsten Tag zieht sie jedoch tatsächlich um - und zwar mit den Füßen zuerst. Sie stirbt, und ihr Untermieter ist sich sicher, dass jemand nachgeholfen hat - doch wie ist dieser jemand bloß in ihre Kammer gelangt? Der Mieter ist Lady Bedfort nur allzu gut bekannt: ihr ehemaliger Butler Max!

Rollen & Synchronsprecher

#Adel

#Affäre

#Auto

#Bank

#Bargeld

#Brief

#Broughton

#Butler

#Drohung

#Einbruch

#Erpressung

#Foto

#Frühstück

#Großbritannien

#Kamin

#Leiter

#Mord

#Nacht

#Nebel

#Park

#Polizei

#Raubüberfall

#Schlüssel

#Schmerzen

#Schuss

#Schwangerschaft

#Suizid

#Taschenlampe

#Taschenmesser

#Tod

#Verbrechen

#Waffe

#Zeitung


Zum Ende der Seite springen 067 - und die verschlossene Kammer
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Baron


images/avatars/avatar_358-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 5.108
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Das war ja dann nur von kurzer Dauer, das Mietverhältnis von Max zu Mrs. Fintrop. Die nette alte Dame, wo Max zur Untermiete wohnt, stirbt in ihrem Zimmer ohne zunächst ersichtliche Einwirkung einer weiteren Person.

Mir hat die Folge sehr gut gefallen. Gomery tritt mal verkleidet auf. Thumbs Up
Es ist auch zunächst nicht glasklar, wer jetzt genau hinter der ganzen Sache steckt. Die Auflösung des Falles ist gut und Max kann am Ende wieder bei der Lady wohnen. Thumb Up 2 Wobei ich mir durchaus noch ein paar Folgen mehr mit Mrs. Fintrop hätte vorstellen können. Köstlich, sie schreibt Max Zettel, dass er den Kühlschrank nicht plündern soll.

Die Stimme von King of Queens-Carry war dabei. Was will man mehr? Thumb Up
12.04.2017 20:53

Mikosch373 ist divers Mikosch373
Graf


images/avatars/avatar_382-3235.png

Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 20.684
Spiel-Beiträge: 1505

1. Experte: Wendy
2. Experte: Die drei !!!
3. Experte: Gruselkabinett


Bewertung von Mikosch373:

Lady Bedfort - und die verschlossene Kammer (067)

Der Titel klingt vielversprechend, das Cover ist schön und der Klappentext hört sich sehr interessant an. Max findet seine Hauswirtin Mrs. Fintrop völlig hysterisch vor: Christopher Lee soll in ihr Schlafzimmer eingebrochen sein. Aber als Max nachsieht, ist das natürlich niemand. Ein ungewöhnlicher Einstieg in die Folge.

In der nächsten Nacht bricht tatsächlich jemand in Mrs. Fintrops Schlafzimmer ein und die alte Dame stirbt. Doch die Tür ist von innen verschlossen. Das ist ein Rätsel ganz nach meinem Geschmack. Natürlich verständigt Max sofort die Lady und die Ermittlungen können beginnen. Die Ermittlungen sind interessant, kurzweilig und unterhaltsam und es ist wunderbar, die Lady und Max wieder als richtiges Duo zu erleben.

Zudem gibt es ein paar überraschende Wendungen und die Auflösung ist wesentlich vielschichtiger als es zu Beginn scheint. Dass Max zum Schluss wieder bei Lady Bedfort einzieht, ist sehr schön. Endlich scheint alles wieder in Ordnung zu kommen. Über den erneuten Auftritt von Sven Hasper habe ich mich sehr gefreut.

Fazit: 9 von 10 Punkten
27.02.2021 22:13

Skippy88 ist weiblich Skippy88
Junghexe


images/avatars/avatar_1072-2978.png

Dabei seit: 25.05.2021
Beiträge: 1.399
Spiel-Beiträge: 126


Bewertung von Skippy88:

Auch diese Folge hat mir sehr gut gefallen. Der Fall ist kurzweilig und hat die ein oder andere Überraschung zu bieten.

Zitat von Mikosch373:
es ist wunderbar, die Lady und Max wieder als richtiges Duo zu erleben.


Das finde ich auch. So macht das Hören doch wieder viel mehr Spaß. Thumbs Up

Zitat von Serienfan:
Köstlich, sie schreibt Max Zettel, dass er den Kühlschrank nicht plündern soll.


Das hat vermutlich gute Gründe. LOL
08.01.2022 23:00

MewMew ist männlich MewMew
Fischstäbchen mit Vanillesoße!!


images/avatars/avatar_5-2818.jpg

Dabei seit: 10.08.2010
Beiträge: 4.175
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Rostock

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Die drei ???


Bewertung von MewMew:

Eine durchschnittliche Folge, die aber durch die vielen Twists sehr zu überraschen weiß. Ich hätte aber gerne noch mehr Interaktion zwischen Max und Mrs. Fintrop erlebt. Das war schon fast ein Feeling der ersten Bedfort Folgen. Fettes Grinsen Der Fall selbst ist trotzdem nicht so mein Fall, daher nur ein Punkt nach oben. Von 5 auf 6 Punkte. Rotwerd
14.09.2022 12:16

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » Lady Bedfort » Hörspiele » 067 - und die verschlossene Kammer
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH