Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 055 - Wildpferd in Gefahr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080

055 - Wildpferd in Gefahr



Erscheinungsdatum:18.05.2018
Länge:ca. 73 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
6.23
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Kim und Marie haben sich von Franzis Pferdebegeisterung anstecken lassen. Gemeinsam verbringen sie eine Woche in einem Wildpferdereservat. Kaum sind sie dort angekommen, geschehen merkwürdige Dinge: Zwei Pferde brechen aus und jemand hat sogar versucht die Tiere zu vergiften. Schließlich verschwindet ein Wildpferdfohlen spurlos. Die drei !!! beginnen sofort zu ermitteln. Schwebt das Fohlen in Gefahr?

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

Tiere mit Namen

Anmerkungen
* genannte Marken: Jeep, Porsche (Boxter GTS)
#Applaus, #Arzt, #Ausreißer, #Auto, #Bauer, #Bauernhof, #Betrug, #Brief, #Computer, #Diebstahl, #Donnerstag, #Drohung, #Dunkelheit, #Entführung, #Erpressung, #Essen, #Euro, #Fahrrad, #Ferien, #flüstern, #Freitag, #Geheimtür, #GeschützteTiere, #Handy, #Jungtier, #Kamera, #Koppel, #Laptop, #Müll, #Naturschutz, #Pfeifen, #Pferd, #Pferdetransporter, #Picknick, #Rede, #Reise, #Sabotage, #Samstag, #Schmuggel, #SMS, #Sommer, #Stall, #Tagebuch, #Taschenlampe, #Tierarzt, #Tiere, #Urlaub, #Verbrechen, #vermisst, #Visitenkarte, #Waffe, #Wald, #Wettbewerb, #Wildpferd, #Wochenende, #Zelt, #Zelten,
Zum Ende der Seite springen 055 - Wildpferd in Gefahr
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.179
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich bin zwiegespalten bei dieser Folge. Habe sie einmal nur so nebenbei gehört und einmal intensiver, da hat sie mir dann deutlich besser gefallen. Ich finde, die Umgebung im Taki-Tal wurde deutlich besser eingefangen als bei den bisherigen Pferdefolgen. Und obwohl Pferde sonst wirklich gar nicht mein Ding sind, fand ich das Ambiente sehr schön mit dem ganzen Reservat, dem kleinen Fohlen und seiner Mutter usw. Wobei ich es vom Buch noch schöner in Erinnerung habe, klar da sind die Beschreibungen ausführlicher und das Kopfkino geht an. Aber auch hier find ich es gelungen, irgendwie idyllisch.

Doc Vic finde ich von der Stimme her ähnlich der von Tessa, wobei viele neue Sprecher dabei sind.

Der Fall geht relativ spät los und mit vergleichsweise mehreren kleinen Aktionen wie Öffnen des Gatters, die Sache mit den Bonbons und den grünen Eicheln. Später dann kommt raus, dass das alles nur Rache bzw. ein Druckmittel gegen einen vermeintlichen Dieb sein sollte, der aber mit der ganzen Sache gar nichts zu tun hatte. Es wurde also etwas aus dem Pferdetransporter gestohlen. Also den Fall war mal was anderes, aber auch nicht soooo spannend. Die Sache mit Paul war dann leider wieder zu offensichtlich, da hätte man anfangs nicht so deutlich darauf hinweisen müssen, dann wäre die Überraschung vielleicht größer gewesen.

Michi hat also jetzt den Studienplatz und ist auf Zimmersuche. Schockiert

Trotz allem habe ich die Folge gerne gehört. Für die Zielgruppe auf jeden Fall o.k. Ich schwanke zwischen 7 und 8 Punkten.
23.05.2018 17:49
23.05.2018 17:53

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.732
Spiel-Beiträge: 64
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Auch endlich mal gehört. Mal wieder muss man sich fragen, wie viel Vorlaufzeit einem Hörspiel eigentlich nicht schadet - dann hier passiert fast die ganze erste Hälfte über genau nix. Bei den drei ??? hätte ich die Datei wohl schon resigniert gelöscht, hier geht es gut - gerade so. Man bekommt die meiste Zeit das Gefühl, es ist eher eine Wendy-Folge als eine Drei !!!-Folge. Dass Franzi mit einfachen lautstarken Rufen die Pferde zurück auf die Koppel locken kann, nehme ich der Autorin ehrlich gesagt nicht ab - da hätte man sich lieber von Fünf Freunde Folge 40 - Das verschwundene Pferd - inspirieren lassen sollen.
Trotz des langen Anfangs (mit, wie schon im Vorab-Thread geschrieben, dem Kritikpunkt, dass sich die Mädels gegenseitig nie was gönnen, wenn sie im ersten Moment nicht mit eingeladen werden, muss nicht sein) ist es im Endeffekt für mich eine gute Folge mit stimmiger Atmosphäre geworden, die Sprecher überzeugen (Ivo Möller, sofort erkannt, endlich holt man sich nicht ständig nur Jannik Endemann von den Fünf Freunden Zwinker ) und die Story ist nicht so durchsichtig wie bei den Vorgängern. Wenn man jetzt noch abstellen kann, dass ein Verdächtiger wieder sofort von der Verdächtigenliste gestrichen wird, nur weil er glaubwürdig jemand anderen beschuldigt, wäre das noch das Sahnehäubchen. Das Ende kommt natürlich etwas blöd, dass die Mädels da so lange auf dem Schlauch stehen, wer die Beute wohl haben könnte, der Hörer weiß es ja sofort Zwinker
Bleibt noch zu sagen, dass Kim mir in dieser Folge sehr passiv vorkam und ich sie kaum wahrgenommen habe. Als Anführerin natürlich etwas ungünstig. Marie liefert mir mit ihrer Zicken-Nummer wieder einen schönen Grund mehr dafür, warum ich nicht trauern würde, wenn es keinen Fall 76 mit ihr geben wird Fettes Grinsen

Am Ende sind es für mich erst einmal 7 Punkte, aber die Tendenz geht klar zur 8 (schwache glatte Note 2) und damit ist es neben Hochzeitsfieber die beste Folge des Blocks. Der Aufwärtstrend ist aber da, könnte sich mit Fall 56 durchaus fortsetzen und vielleicht fällt mein Fazit zum 50er-Block am Ende doch positiver aus als momentan.

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
25.05.2018 09:35

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

Ich wollte nicht schon wieder die erste sein, die die Folge bewertet und habe daher gewartet. Wie auch schon bei den letzten Folgen scheine ich nämlich wieder ganz anderer Meinung zu sein, denn ich fand die Folge wirklich absolut langweilig und schlecht.
Ich mag immer noch die !!!, aber für mich war diese Folge einfach nur langweilig. Die einzelnen Punkte (Steuerhinterziehung, Schatzsuche, böser Nachbar, alter Bunker, Erpressung, Entführung) wirken für sich ja alle spannend, wirken hier aber einfach wie eine Ansammlung von nicht verwendeten Ideen. Jede hätte in meinen Augen für sich genommen viel bringen können, aber so war es einfach nur unpassend und ich fand dann die Lösung einfach dämlich. Den Verdächtigen hatte ich schon von vornherein im Kopf, wäre aber auf das Motiv nie gekommen (wie denn auch) und hatte eigentlich ein anderes Motiv im Sinn.
Naja, unabhängig vom Fall muss ich aber auch gestehen, dass ich das Ambiente absolut langweilig finde und es mich einfach gar nicht interessiert. Liegt dann vermutlich auch daran.
25.05.2018 14:28

Mangobanane ist männlich Mangobanane
Juniordetektiv


images/avatars/avatar-2778.jpg

Dabei seit: 15.02.2017
Beiträge: 3.732
Spiel-Beiträge: 64
Herkunft: Schleswig-Holstein

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Fünf Freunde


Bewertung von Mangobanane:

Mach dir nichts draus, ich habe auch bei vielen Hörspielen eine komplett andere Meinung als die Meisten, aber ich stehe dann auch dazu, selbst wenn man nur meckern kann - aber wenn ich Müll höre, wie Folge 52 oder was da aktuell bei den drei ??? veröffentlicht wird, dann rede ich mir das nicht schön, nur damit es der Meinung der andern entspricht.
Es gibt tatsächlich auch Hörspiele, wo es bei mir am Ambiente scheitert, weil mich das nicht so anspricht. Eigentlich mag ich Pferde auch nicht so wahnsinnig gern, auch wenn ich ja Stammhörer von Wendy und B&T bin und die bisherigen Pferdefolgen der drei !!! waren auch nicht so meins.
Und das mit der Langeweile - da vergleiche ich zugegebenermaßen immer mit den drei großen Europa-Serien. Wenn da eine halbe Stunde lang einfach mal nichts passiert, kann man das Hörspiel eigentlich schon vergessen. Hier gleichen das Atmosphäre und Produktion irgendwie meistens noch aus.
Mir hat das auch eigentlich ganz gut gefallen, dass man das Motiv nicht sofort erkennen konnte, besser als wenn es einem vor die Füße geworfen wird.

Klar, ein Highlight der Serie ist die Folge mit Sicherheit nicht. Aber nach den letzten Folgen und Barbie-Bibi-Fans Satz „Für die Zielgruppe auf jeden Fall ok“ hatte ich eigentlich mit einem Desaster gerechnet. Insofern - enttäuscht bin ich nicht. Dass die drei !!! seit ca. Folge 40 wieder abgebaut haben, lässt sich wohl nicht abstreiten (schade, wenn man bedenkt, dass es zumindest bei mir zehn Folgen gedauert hat, bis die meisten Hörspiele eine gewisse Mindestqualität, was die Fälle angeht, erreicht haben), aber grundsätzlich höre ich die Serie immer noch gerne Zwinker

__________________
„Vorsicht, Benjamin! Herr Schmeichler will dir schmeicheln!“
BeBl 63 - Der Computer

„Ich find die Idee gar nicht schlecht, Vater!“
„Gar nicht schlecht ist noch lange nicht gut. Du musst endlich einmal lernen, deine Meinung klar kundzutun!“
„Eben hat er sie noch ... kundgetan.“
„Ja, Herr Graf! Alex war sogar begeistert!“
B&T 20 - Mami siegt
25.05.2018 17:21

Jessy
Baron




Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 6.937
Spiel-Beiträge: 3475


Bewertung von Jessy:

Cover (1 Punkt): 1 Punkt

Inhaltsangabe (1 Punkt): 1 Punkt

Fall (max. 3 Punkte): 2 Punkte

Spannungsbogen (max. 2 Punkte): 0 Punkte

Privatleben (max. 3 Punkte): 0 Punkte, ich kann Franzis Vater keinen Punkt geben da ich Thomas K. einfach hier nicht mehr hören will.

Gesamtpunktzahl: 4 Punkte

Ich mag zu dieser Folge nichts sagen, lasse nur mein System hier um meine Punktzahl zu erklären..
Ich bin stolz auf mich, stolz nicht komplett eingepennt zu sein..

Eigentlich bin ich ein Fan von Privatleben und Nebenhandlungen aber hier war es einfach zuviel des Guten..
27.05.2018 14:54

Maerika ist weiblich Maerika
Hörspiel Queen


images/avatars/avatar-2087.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 4.946
Spiel-Beiträge: 923

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Maerika:

@Jessy High Five Eine Meinung
27.05.2018 17:59

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Althexe


images/avatars/avatar-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.856
Spiel-Beiträge: 328


Bewertung von KallaKolumna:

Zuerst eine Bitte: Hat jemand von euch die Buchausgabe des Falles und könnte nachsehen wie die ganzen Pferdenamen geschrieben werden? (Shaki, Shaya, Ojuna, Nula, Oleg, Sam, Temojem - bei denen bin ich mir sicherer, dass sie so stimmen, aber bei den anderen 2 (Sitty? und der N-Name mit CC als Zusatz) Namen bin ich mir nicht im klaren wie man sie richtig schreibt Rotwerd )
Danke schon mal fürs Helfen Hasenzähnchen


Meine Erwartungen an diese Folge waren gemischt. Einerseits habe ich auf eine spannende Outdoor-Folge - vom Feeling her wie SOS per GPS - gehofft, andererseits befürchtet, dass es eine unspannende Pferdefolge wird wie Mission Pferdeshow.

Tja was habe ich nun bekommen? Ich fand die Atmosphäre toll in der Folge und auch den Anfang schön, wo man nähere Informationen über den Park und das Nachzuchtprogramm erhält Thumb Up Es wurde hier öfters gemängelt, dass die Folge eine sehr lange Vorlaufzeit hat bis der eigentliche Fall startet und oft finde ich das auch unnötig, aber hier gefiel es mir richtig und ich fand gut, dass man nicht überstürzt in den Fall geworfen wurde Hasenzähnchen

Zitat von Mangobanane:
Man bekommt die meiste Zeit das Gefühl, es ist eher eine Wendy-Folge als eine Drei !!!-Folge. Dass Franzi mit einfachen lautstarken Rufen die Pferde zurück auf die Koppel locken kann, nehme ich der Autorin ehrlich gesagt nicht ab - da hätte man sich lieber von Fünf Freunde Folge 40 - Das verschwundene Pferd - inspirieren lassen sollen.

Genau dieses Wendy-Gefühl hatte ich auch beim Hören High Five (gut, dass ich Wendy mag Fettes Grinsen )
Bin kein Fünf Freunde Hörer - wie wurde da das Einfangen (?) der Pferde gelöst? Hasenzähnchen

Auf die Auflösung kann man bei diesem Fall als Hörer absolut nicht selber kommen und ich war positiv angetan, dass es mal was anderes mit der Steurhinterziehung ist.
Zitat von Maerika:
Die einzelnen Punkte (Steuerhinterziehung, Schatzsuche, böser Nachbar, alter Bunker, Erpressung, Entführung) wirken für sich ja alle spannend, wirken hier aber einfach wie eine Ansammlung von nicht verwendeten Ideen. Jede hätte in meinen Augen für sich genommen viel bringen können, aber so war es einfach nur unpassend und ich fand dann die Lösung einfach dämlich.

Viele gute Ideen, aber wie du sagtest keine richtig vertieft - leider... Besonders bei dem Bunker fand ich schade, dass er nur kurz Thema war.

Als die Mädchen auf der Koppel waren und etwas auf dem Hügel (glaube war einer Kratzend Rotwerd ) herumklettern gesehen haben und nicht sofort erkannten wer oder was das ist, kam zum ersten mal in der Folge Spannung auf und ich habe richtig mitgefiebert als sie die Person in den Bunker verfolgt haben - leider war die Szene viiiiiel zu schnell vorbei.

Bisher ist mir noch in keiner Folge so stark aufgefallen, dass viel vom Gehörten abgelesen klang - vielleicht war ich beim Hören auch etwas übersensibel an dem Tag, aber empfand ich wirklich als auffallend Rotwerd

Was ich ansonsten noch verbesserungswürdig empfand war, dass die Mädchen etwas cleverer ermitteln hätten können. Die Sache mit dem Gold und dem Jungen, der die Goldkurse im Internet check also wirklich, wenn es da bei keiner Detektivin klick macht, sollte sie sich nicht als solche bezeichnen Pfeifend Als der weiße Porsche genannt wurde dachte ich sofort was für ein auffälliges Fahrzeug, das hat doch bestimmt irgendwer gesehen oder es ist in der Gegend bekannt wem der gehört - aber nichts da der Spur wurde nicht wirklich nachgegangen. Schade.

So und zum Abschluss noch beeindruckend wie oft das Wort Bonbons in einem Hörspiel gesagt werden kann Fettes Grinsen

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
27.05.2018 23:23
27.05.2018 23:34

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Althexe


images/avatars/avatar-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.856
Spiel-Beiträge: 328


Bewertung von KallaKolumna:

Ich zitiere mich mal:
Zitat von KallaKolumna:
Zuerst eine Bitte: Hat jemand von euch die Buchausgabe des Falles und könnte nachsehen wie die ganzen Pferdenamen geschrieben werden? (Shaki, Shaya, Ojuna, Nula, Oleg, Sam, Temojem - bei denen bin ich mir sicherer, dass sie so stimmen, aber bei den anderen 2 (Sitty? und der N-Name mit CC als Zusatz) Namen bin ich mir nicht im klaren wie man sie richtig schreibt Rotwerd )
Danke schon mal fürs Helfen Hasenzähnchen

Hat wirklich niemand das Buch? Rotwerd oder zumindest eine Idee wie man die beiden genannten Namen überhaupt näherungsweise schreibt, damit ich die Info-Box dahingehend vervollständigen kann? Happy

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
14.06.2018 19:20

Noortje ist weiblich Noortje
Blauer Töröö




Dabei seit: 29.10.2013
Beiträge: 217
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Benjamin Blümchen
3. Experte: Bibi und Tina



Also ich habe mal in meinem Buch nachgeschaut. Dort steht:
Shaja
Siti
Ojuna
Nula
Narantsetseg, abgekürzt Tsetse
Oleg
Sam
Temudschin
und die Pferderasse heißt wohl Takhi bzw. Przewalski
14.06.2018 20:36
14.06.2018 21:42

Serienfan ist weiblich Serienfan
Bürgermeister


images/avatars/avatar-1629.jpg

Dabei seit: 05.06.2013
Beiträge: 4.179
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: Hessen

1. Experte: Die drei !!!
2. Experte: Lady Bedfort
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Serienfan:

Ich hab irgendwo das Ebook, aber aktuell nicht auf meinem Ebook-Reader drauf und hatte in den letzten Wochen so viele andere Sachen um die Ohren, so dass ich es noch nicht geschafft hatte, nachzuschauen.

@Noortje: Prima, dass du es nachgeschaut hast. Thumb Up
14.06.2018 21:42

KallaKolumna ist weiblich KallaKolumna
Althexe


images/avatars/avatar-2365.jpg

Dabei seit: 27.02.2015
Beiträge: 2.856
Spiel-Beiträge: 328


Bewertung von KallaKolumna:

@Noortje: Super danke Thumbs Up

@Barbie-Bibi-Fan: Sollte kein Vorwurf sein und musst dich daher auch nicht rechtfertigen Zwinker Dachte ich schreib nochmal was, weil ich dachte es ging beim ersten mal einfach in meinem langen Text unter Fettes Grinsen

__________________
"Strafdiebe, Wegelagerer, Spitzbuben! - Aber Hoheit, das sind doch die jungen Leute."
15.06.2018 07:11

Mikosch373
Graf




Dabei seit: 26.07.2013
Beiträge: 8.077
Spiel-Beiträge: 1019

1. Experte: Bibi und Tina
2. Experte: Elea Eluanda
3. Experte: Wendy


Bewertung von Mikosch373:

Die drei Ausrufezeichen - Wildpferd in Gefahr (055)

Der Titel klingt eigentlich gut und auch der Klappentext hört sich nicht schlecht an, aber da mich die bisherigen Pferdefolgen nicht so überzeugt haben, habe ich keine besonders hohen Erwartungen. Es dauert eine Weile, bis der Fall in Fahrt kommt, aber er ist deutlich besser als seine Vorgänger.

Ich bin diesmal nicht direkt auf den Täter gekommen und die Mädels verrennen sich auch nicht völlig in einer falschen Spur. Die Auflösung kam für mich ausnahmsweise einmal eher überraschend, bis auf die Sache mit Paul. Da hätten die Mädels wirklich schneller drauf kommen müssen…

Bei den Sprechern ist mir Thomas Karallus negativ aufgefallen. Nicht weil er zum tausendsten Mal dabei ist, sondern weil er wahnsinnig unnatürlich geklungen hat. Das ist mir in der letzten Folge aber auch schon bei Kims Vater aufgefallen und ich frage mich, ob das an den gekünstelten Dialogen liegt oder an den Sprechern.

Fazit: 7 von 10 Punkten
21.11.2021 15:02

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Die drei !!! » Bereits erschienene Hörspiele » Hörspiele » 055 - Wildpferd in Gefahr
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH