Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » TKKG » Hörspiele » 063 - Die Falle am Fuchsbach » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220

Zu diesem Hörspiel liegen neue Informationen vor, die von einem Admin überprüft werden.

063 - Die Falle am Fuchsbach



Erscheinungsdatum:01.05.1989
Länge:ca. 40 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
7.75
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
Inhalt
Postboten und Postautos werden überfallen und ausgeraubt – aber nur selten ist Bargeld dabei. Was also bezwecken die unbekannten Ganoven? Auch Tim ist betroffen: Ein für ihn sehr wertvoller Brief ist verschwunden. Tim, Karl, Klößchen und Gaby starten ihre Ermittlungen…

Rollen & Synchronsprecher

Erwähnte Charaktere ohne Sprechrolle

#Auto, #Bach, #Belauschen, #Betrug, #Briefträger, #Diebstahl, #Erpressung, #Falle, #Feuer, #Feuerzeug, #Foto, #Internat, #Juni, #Lehrer, #Leiche, #Montag, #Polizei, #Samstag, #Sonntag, #Unfall, #Versicherung, #Waffe, #Wald
Zum Ende der Seite springen 063 - Die Falle am Fuchsbach
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sepithane ist weiblich Sepithane
Hanni und Nanni Moderator


images/avatars/avatar-2560.jpg

Dabei seit: 30.03.2013
Beiträge: 2.618
Spiel-Beiträge: 0
Herkunft: NRW

1. Experte: Hanni und Nanni
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von Sepithane:

Unterhaltsame Folge, auch wenn ich hier schnell darauf, gekommen bin, worum es geht.

Mein Highlight: Hans Paetsch in einer kleinen Rolle als Landstreicher

__________________
Meine Filmsammlung: http://www.meine-filmsammlung.de/?129406
13.05.2020 21:16

Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 423
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???


Bewertung von Murphy:

Eine spannungsarme Folge mit einem interessanten Tabubruch...

In dieser TKKG-Folge gibt es ausnahmsweise mal einen Toten, den unsere TKKG-Freunde auch sehen! TKKG und die Hörer denken schließlich, dass es gar kein Unfall war, sondern Mord. Das gab es bisher noch nie und auch danach nie mehr. Lediglich in „Hölle ohne Hintertür“ gibt es einen Toten. Insofern handelt es sich hier um einen besonderen Fall. Im zweiten Fall geht es um Postraub, das Thema gab es bisher auch noch nicht bei TKKG. Ebenfalls strange: Klößchen gibt einem der Verdächtigen freiwillig ein Beweisstück zurück. Während der Folge entsteht zwar selten Spannung und es passiert viel über das „Zufallsprinzip“, aber trotzdem hat mir „Die Falle am Fuchsbach“ ganz gut gefallen, was hauptsächlich an dem ungewöhnlichen Thema (der Tote), den guten Dialogen und den hervorragenden Sprechern liegt.

Micaela Kreißler als Witwe Claudia, Hans Paetsch als Landstreicher Heiko und Beate Hasenau als Wirtin haben mir von dem hörenswerten Sprecherensemble am besten gefallen. Die vier Hauptsprecher sind auch wieder erstklassig. Günter König als Erzähler liefert eine gewohnt gute Leistung ab.

Das Cover zeigt die Posträuber in Aktion, allerdings hat die Szene nichts mit dem Titel zu tun, da der Überfall nicht am Fuchsbach passiert. Die Zwischenmusiken sind sehr gut ausgewählt und eingesetzt worden. Ebenso verhält es sich mit den Geräuschen und Effekten.

Fazit
„Die Falle am Fuchsbach“ gefällt mir gut. Ich höre sie immer wieder gerne an. Allerdings zählt die Folge nicht zu den Highlights der Serie, da es selten spannend wird.

7 Punkte.
11.05.2021 20:37

City_Uhu ist männlich City_Uhu
Die Märchen wollen nicht mehr Märchen sein...


images/avatars/avatar-2697.jpg

Dabei seit: 16.05.2021
Beiträge: 640
Spiel-Beiträge: 23
Herkunft: Rheinland-Pfalz

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Bibi Blocksberg


Bewertung von City_Uhu:

8 points...

Die war lange echt nur Füllfolge als Kind, gehörte dazu, wurde aber kaum gehört.

Das änderte sich die letzten Jahre, gute Folge, schräge story, für TKKG Verhältnisse früher ist die Geschichte um den Toten recht krass.

__________________
"Mach es Dir einfach, okay? Was ist 1 plus 1?"

"Wurzel aus 4, wieso ?!"

29.05.2021 09:54

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » TKKG » Hörspiele » 063 - Die Falle am Fuchsbach
Hörspiel-Paradies | 10.08.2010 | Impressum | F.A.Q.
Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH