Hörspiel-Paradies


Hörspiel-Paradies » Sonstige Hörspiele » Hörspielserien » TKKG » Hörspiele » 048 - Bestien in der Finsternis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Coverflow wird geladen
001
002
003
004
005
006
007
008
009
010
011
012
013
014
015
016
017
018
019
020
021
022
023
024
025
026
027
028
029
030
031
032
033
034
035
036
037
038
039
040
041
042
043
044
045
046
047
048
049
050
051
052
053
054
055
056
057
058
059
060
061
062
063
064
065
066
067
068
069
070
071
072
073
074
075
076
077
078
079
080
081
082
083
084
085
086
087
088
089
090
091
092
093
094
095
096
097
098
099
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210
211
212
213
214
215
216
217
218
219
220
221
222
223
224
225
226
227
228
229
230
231

048 - Bestien in der Finsternis



Erscheinungsdatum:01.08.1987
Länge:ca. 35 Min.
Buch:
Regie:
Ton:
Buchvorlage:
Ø Bewertung:
6.24
Deine Bewertung:
0.00
Bewerten: 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Inhalt
Richter Solthus, Gabys Onkel, ist in höchster Gefahr! Irgendjemand hat ihm eine gefährliche Falle gestellt. Aber wer? Ist es vielleicht ein entlassener Sträfling, der sich rächen will? Tim, Karl, Klößchen und Gaby nehmen den Kampf gegen den Unbekannten auf: Als schauriges Löwengebrüll die Nacht erfüllt, fällt die Entscheidung…

Rollen & Synchronsprecher

Tiere mit Namen

#Anschlag

#Auto

#Balkon

#Blaulicht

#Einbruch

#Fahrrad

#Falle

#Flucht

#Garten

#Hund

#Internat

#Puppe

#Rache

#Schlüssel

#Schule

#Sirene

#Telefon

#Telefongespräch

#Verbrechen

#vorbestraft

#Zoo


Zum Ende der Seite springen 048 - Bestien in der Finsternis
Nach User suchen: Thread durchsuchen:
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Murphy ist männlich Murphy
Nanu, warum steht hier kein Text?


images/avatars/avatar_1060-2631.jpg

Dabei seit: 21.04.2021
Beiträge: 2.936
Spiel-Beiträge: 38

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???


Bewertung von Murphy:

Motiv: Rache!!

In dieser Hörspielfolge wird nur ein Erzählstrang des Buchs vertont. Da es nur 20 Prozent der Vorlage ausmacht, hat der Hörspielskriptautor Francis so gut wie nichts davon gekürzt für die 36-minütige Produktion. Er hat sogar die Minirolle des Blumenlieferanten ausgebaut. Er ist der zweite Verdächtige mit neuem Text. Deshalb gibt es das Telefongespräch zwischen Gaby und ihrem Onkel nur im Hörspiel. Außerdem sind neue Sprüche eingefügt worden. Der Showdown wurde leicht verändert.

Das Cover zeigt eine Szene, die nur im Buch vorkommt. Im Hörspiel hört man, wie die zwei Personen den Ort mit dem Tonband gerade verlassen.

Die Sprecherleistungen sind hervorragend. Über die vier Hauptsprecher brauche ich wohl nichts mehr erzählen. Sie sind gewohnt erstklassig in ihren Rollen. Von den Gastsprechern haben mir Horst Naumann als Gabys Onkel Herr Solthus, Michael Grimm als Patzke und Henry König als Blumenlieferant am besten gefallen. Als Erzähler ist Günther Dockerill wieder super. Von allen Erzählern der Serie ist er der beste.

Die Auswahl der Zwischenmusiken ist ausgezeichnet. Der Einsatz von Geräuschen und Effekten ist sehr gut.

Fazit
Diese Folge gehört zu den guten TKKG-Hörspielklassikern, obwohl 80 Prozent der Buchvorlage der Schere zum Opfer gefallen sind. Es wird eine originelle Rachegeschichte geboten.


7 Punkte

__________________
Nennen Sie mich einen Verschwörungstheoretiker, aber ich behaupte, dass Louis Armstrong nie auf dem Mond war!


Romeo und Julia treffen sich. Julia fragt Romeo: "Was machen wir heute Abend?"
Darauf antwortet Romeo: "Ich richte mich nach dir!"
17.06.2021 00:07

Volker_Mars ist männlich Volker_Mars
Ökohexe


images/avatars/avatar_1074-2773.jpg

Dabei seit: 01.06.2021
Beiträge: 1.513
Spiel-Beiträge: 253
Herkunft: Hannover

1. Experte: TKKG
2. Experte: Fünf Freunde
3. Experte: Bibi und Tina


Bewertung von Volker_Mars:

Sorry. Die Folge ist für mich einfach ein Totalausfall.

1 Punkt.

Der pensionierte Amtsrichter und der böse Knacki der Rache ausübt.

Danke next. Roll Eyes
24.03.2022 15:12

Chantal-Marie ist weiblich Chantal-Marie
Althexe


images/avatars/avatar_1166-3000.png

Dabei seit: 01.02.2022
Beiträge: 2.730
Spiel-Beiträge: 39
Herkunft: Kiel

1. Experte: Bibi Blocksberg
2. Experte: Bibi und Tina
3. Experte: Die drei !!!


Ostereier-Level: 10/10
Gefundene Ostereier: 400/400

Bewertung von Chantal-Marie:

Fand die Folge eigentlich ganz cool, war schön zuzuhören. Fand es von Anfang bis Ende sehr ineressant. Das Motiv Rache finde ich gut und ich freue mich immer, wenn sowas in einer Geschichte vorkommt, zu was Menschen fähig sind, um sich ungerechtfertigter! Weise zu rächen. War mir auch gar nicht so sicher, ob Hugo Patzke tatsächlich damals kriminell war oder er wirklich unschuldig in den Knast gekommen ist.

Ich denke mal gute 8 Punkte sind gerechtfertigt, das es dann doch bessere Folgen gibt
22.09.2023 19:13

Olle_Viri ist männlich Olle_Viri
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_1303-3152.png

Dabei seit: 27.05.2023
Beiträge: 118
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: TKKG


Bewertung von Olle_Viri:

Tolle Dialoge und Klößchen in Bestform:

Alleine die tollen Dialoge und Klößchens Sprüche machen diese Folge zu etwas Besonderem. Diese Folge ist einfach mal wieder die volle Dosis TKKG pur und alle Protagonisten haben ihren Part und Anteil am Geschehen, wobei diesmal vor allem Klößchen mit seinen Sprüchen stets für Stimmung und beste Unterhaltung sorgt. Der Fall selber auch ein Klassiker durch und durch, die Rachestory um Patzke an Amtsrichter Solthus überzeugt bis auf die Tatsache, dass sich TKKG sicher sind dass Patzke beim Attentat unbedingt vor Ort sein will. Das ist dann doch weit hergeholt und dient dazu, die Story voranzutreiben. Wenn man die Geschichte nicht kennt ist auch gar nicht so offensichtlich klar, wer von Karls 15 Verdächtigen der wahre Täter ist. Die Zwischenmusik sorgt diesmal wirklich auch für die passende Atmosphäre, die Sprecher allesamt top. Michael Grimm als Patzke herausragend (sein irres Lachen am Schluss ist wirklich der nackte Wahnsinn und nicht nur ein bisschen balla balla), aber auch Stephan Chrzescinski als Assessor Kahl rasiert die verdienten Lorbeeren ab.

Zitate / lustige Szenen:

Klößchen:"Hier werden übrigens ein Rasen und Beete angelegt, also nicht drauf rumtrampeln, gibt Ärger."
Tim:"Sonst fliegen Bierflaschen als Wurfgeschosse durch die Gegend."

Patzke:"Jedenfalls hab ich die Aussicht, demnächst im Zoo unterzukommen, ganz. Nnja, ich meine fest."
Klößchen:"Die Gehege sind doch schon voll."
Allgemeines Gekicher
Klößchen:"Achso."
Patzke:"Häj, lass deine dummen Sprüche Dicker!"

Auch das Gespräch zwischen Klößchen und Assessor Kahl ein humoristisches Kleinod.
Kahl:"Da seid ihr ja endlich. Klößchen, wo hast du ihn?"
....
Klößchen:"Entschuldigen Sie Herr Kahl, ich ersetze Ihnen den Rasenmäher, falls ich ihn nicht wiederfinde. Bis dahin könnte ich Ihnen mit meiner Nagelschere aushelfen."

Tim:"Es geht um einen Anschlag auf Gabys Onkel. Das ist nun wirklich nicht mehr witzig."
Klößchen furztrocken:"Ich lach ja auch gar nicht."

Karl ist wieder voll auf dem Musik-Trip und fummelt am Plattenspieler rum.
Tim:"Karl lass doch mal das Fummeln an dem Plattenspieler, wir haben sowieso null Bock auf Musik."
Karl:"Ehrlich?"
Klößchen/Gaby:"Ehrlich!"
Tim:"Null Musik!"

Als TKKG am Schluss auf der Lauer liegen.
Klößchen (bezüglich Patzke):"Jedenfalls hat er keinen Löwen mitgebracht."
Gaby:"Glaubst du vielleicht er schleppt einen ausgewachsenen Löwen in seinem Auto heran?"
Klößchen:"Bei dem ist alles möglich!"

Fazit: Gelungene Dialoge und ein Klößchen in Bestform machen neben der Zwischenmusik und tollen Sprechern dieses Hörspiel absolut stimmungsvoll, auch der Fall überzeugt (aber nicht 100%, deshalb keine Bestnote). 9/10

weitere Anmerkungen:

Der Filmfall (Folge 8/12) ist für mich der beste der damaligen Filmserie und mit ganz viel Erinnerungen und Nostalgie verbunden. Gernot Endemann (bekannt aus 'die Sesamstraße') als Patzke und 'der dicke Willem' (Wilken F. Dincklage) als sein Komplize Rödl für mich DIE VERBRECHER der TV-Serie und einfach nur göttlich. Beide leider schon von uns gegangen. Der Link zur Folge auf Youtube:


Das Hörspiel sehr nah am Filmfall, das Buch fand ich unerträglich (vielleicht gerade weil ich den Filmfall so mag!?) und musste es schon nach ein paar Seiten weglegen (Patzke da nur eine lächerliche Karikatur der beiden so fabelhaften Schauspieler/Sprecher im Filmfall/Hörspiel)
29.10.2023 23:37
29.10.2023 23:45

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.286
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Zitat von Olle_Viri:

Das Hörspiel sehr nah am Filmfall, das Buch fand ich unerträglich (vielleicht gerade weil ich den Filmfall so mag!?) und musste es schon nach ein paar Seiten weglegen (Patzke da nur eine lächerliche Karikatur der beiden so fabelhaften Schauspieler/Sprecher im Filmfall/Hörspiel)

Echt? Von den "Staffel-2-Büchern" fand ich "Bestien in der Finsternis" eigentlich mit am besten. Vielleicht gehe ich aber auch "ungezwungener" ran, da ich vielleicht etwas weniger emotionale Bindung zu Hörspiel und TV-Folge habe, auch wenn beide durchaus recht gut sind.
Wie ich schon an anderer Stelle bemerkte: Aus dem Buch könnte man problemlos ein Hörspiel in Überlänge machen bzw. aus dem "Nebenfall" mit ein paar kleinen Änderungen eine in sich geschlossene separate Folge.
29.10.2023 23:57

Olle_Viri ist männlich Olle_Viri
Blauer Töröö


images/avatars/avatar_1303-3152.png

Dabei seit: 27.05.2023
Beiträge: 118
Spiel-Beiträge: 0

1. Experte: TKKG


Bewertung von Olle_Viri:

Zitat von MihaiEftimin:
Zitat von Olle_Viri:

Das Hörspiel sehr nah am Filmfall, das Buch fand ich unerträglich (vielleicht gerade weil ich den Filmfall so mag!?) und musste es schon nach ein paar Seiten weglegen (Patzke da nur eine lächerliche Karikatur der beiden so fabelhaften Schauspieler/Sprecher im Filmfall/Hörspiel)

Echt? Von den "Staffel-2-Büchern" fand ich "Bestien in der Finsternis" eigentlich mit am besten. Vielleicht gehe ich aber auch "ungezwungener" ran, da ich vielleicht etwas weniger emotionale Bindung zu Hörspiel und TV-Folge habe, auch wenn beide durchaus recht gut sind.
Wie ich schon an anderer Stelle bemerkte: Aus dem Buch könnte man problemlos ein Hörspiel in Überlänge machen bzw. aus dem "Nebenfall" mit ein paar kleinen Änderungen eine in sich geschlossene separate Folge.


Ja, das Buch hatte bei mir auch überhaupt keine faire Chance, da ich diese Folge völlig mit der TV-Folge und auch noch dem Hörspiel verbinde (wie du schreibst emotionale Bindung). Vielleicht ist es losgelöst betrachtet wirklich auch gelungen. Hatte auch schon mal gehört, dass dieses Buch extrem viele Handlungen beinhaltet und die Rachestory nur ein kleiner Ausschnitt davon ist (siehe Murphys Rezension oben).
30.10.2023 00:08

MihaiEftimin ist männlich MihaiEftimin
Ikonenjäger mit Waffenschein


images/avatars/avatar_1064-2629.png

Dabei seit: 26.04.2021
Beiträge: 3.286
Spiel-Beiträge: 119
Herkunft: Westfalen

1. Experte: Die drei ???
2. Experte: TKKG
3. Experte: Die drei !!!


Bewertung von MihaiEftimin:

Zitat von Olle_Viri:

Ja, das Buch hatte bei mir auch überhaupt keine faire Chance, da ich diese Folge völlig mit der TV-Folge und auch noch dem Hörspiel verbinde (wie du schreibst emotionale Bindung). Vielleicht ist es losgelöst betrachtet wirklich auch gelungen. Hatte auch schon mal gehört, dass dieses Buch extrem viele Handlungen beinhaltet und die Rachestory nur ein kleiner Ausschnitt davon ist (siehe Murphys Rezension oben).

Irgendwie kann ich das sogar ein wenig nachvollziehen; jetzt, wo ich darüber nachdenke, ging es mir bei "Todesfracht im Jaguar" ähnlich. Wobei ich da noch unterscheiden würde - die "Todesfracht" ist halt einfach nur eine langgestreckte Version dessen, was wir bereits aus Hörspiel und TV-Folge kennen, während es bei den "Bestien" nochmal ganz anders aussieht und man dort eben mehrere Handlungsstränge hat, die, wie gesagt, für mich auch als zweites, separates Hörspiel funktionieren könnten.
Den größten Grat zwischen Buch und Hörspiel/Film sehe ich allerdings bei "Bombe an Bord (Haie an Bord)".
Ist natürlich komplett deine Entscheidung, ob du dem Buch nochmal eine Chance geben willst. Ich merk's nur an. Happy
30.10.2023 00:26

Klara_Fall ist weiblich Klara_Fall
Karo Töröö


images/avatars/avatar_1378-3145.png

Dabei seit: 10.11.2023
Beiträge: 643
Spiel-Beiträge: 535


Bewertung von Klara_Fall:

Eine Folge, die ich als Kind lieber in der TV-Serie als in der Hörspielvariante mochte. Jedoch auch als Hörspiel völlig okay.

Ich amüsiere mich manchmal, wenn TKKG (oder in dem Fall ist es, glaube ich, Patzke) etwas "verzehren". Ohne TKKG käme dieses Wort nur in meinem passiven, nicht aber in meinem aktiven Wortschatz vor. So tappe ich jetzt manchmal abends in meine Küche und denke mir "so, jetzt mache ich mir ein Abendessen und verzehre es in aller Ruhe!"

Grundsätzlich fand und finde ich Löwengebrüll auf "Band", um jemanden neugierig zu machen, etwas .... eigentümlich .... da fallen mir andere Laute ein, die mich eher auf den Balkon locken würden.

Gabys Onkel ist mir sympathisch - überhaupt: gibt es ein Mitglied der Familie Glockner (wird irgendwo erwähnt, die Gabys Mutter mit Mädchennamen heißt?) - also sowohl seitens Emil Glockners als auch seiner Frau, das mit unsympathisch ist? Spontan nicht!
Und ich weiß nicht, ob der Gedanke der Resozialisation "damals" schon so manifestiert war - aber dazu kenne ich mich da nicht solide genug aus.

Einige nette Sprüche, wie so oft v. a. bei/von Klößchen.

Etwas Abzug für den Löwen. Daher...6 oder 7 Punkte? Hörspiel: 6 von 10
19.12.2023 15:55

Holger ist männlich Holger
er/ihn


images/avatars/avatar_621-3198.png

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 2.005
Spiel-Beiträge: 229

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Lady Bedfort


Bewertung von Holger:

Zitat von Klara_Fall:
gibt es ein Mitglied der Familie Glockner (wird irgendwo erwähnt, die Gabys Mutter mit Mädchennamen heißt?) - also sowohl seitens Emil Glockners als auch seiner Frau, das mit unsympathisch ist? Spontan nicht!


Spontan fällt mir nur der Stiefsohn von Isabell Glockner ein, Jörg Köschen.
19.12.2023 22:23

Klara_Fall ist weiblich Klara_Fall
Karo Töröö


images/avatars/avatar_1378-3145.png

Dabei seit: 10.11.2023
Beiträge: 643
Spiel-Beiträge: 535


Bewertung von Klara_Fall:

Zitat von Holger:
Zitat von Klara_Fall:
gibt es ein Mitglied der Familie Glockner (wird irgendwo erwähnt, die Gabys Mutter mit Mädchennamen heißt?) - also sowohl seitens Emil Glockners als auch seiner Frau, das mit unsympathisch ist? Spontan nicht!


Spontan fällt mir nur der Stiefsohn von Isabell Glockner ein, Jörg Köschen.


Okay, 1:0 für dich!
Vielleicht liegt es ja "im Blut" bei Glockners. Dass alle, die Glocknersches Blut in den Adern haben, nett sind Zwinker
20.12.2023 07:49

Holger ist männlich Holger
er/ihn


images/avatars/avatar_621-3198.png

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 2.005
Spiel-Beiträge: 229

1. Experte: TKKG
2. Experte: Die drei ???
3. Experte: Lady Bedfort


Bewertung von Holger:

Scheint so, wobei der eine oder andere sicher auch Felix aus der Sonderfolge "Die Schatzinsel mit den 7 Rätseln" nicht unbedingt mag. Fettes Grinsen
20.12.2023 15:46

Klara_Fall ist weiblich Klara_Fall
Karo Töröö


images/avatars/avatar_1378-3145.png

Dabei seit: 10.11.2023
Beiträge: 643
Spiel-Beiträge: 535


Bewertung von Klara_Fall:

Zitat von Holger:
Scheint so, wobei der eine oder andere sicher auch Felix aus der Sonderfolge "Die Schatzinsel mit den 7 Rätseln" nicht unbedingt mag. Fettes Grinsen



Die Folge habe ich überhaupt erst einmal gehört und daher nur seeeehr vage in Erinnerung. Vielleicht gibt es die nach Weihnachten mal wieder.